A N Z E I G E

NBA Saison 2016/17

  • Zitat

    Original geschrieben von Pep Guardiola:
    Die zweite Unit mit Rondo, Zip, Doug, Mirotic und Felicio (<3) macht einfach einen klasse Job. Sollte Rondo da seine Leistungen stabilisieren, kann man ihn sogar gut gebrauchen. Jimmy währenddessen wieder mit einer Standard-Performance: 28 Punkte, 8 Rebounds und 7 Assists.


    Zu Paul: Macht seinen Job ganz gut. Solange er den Dreier trifft, wird er auch im Team bleiben. Verteidigen kann er aufgrund seiner Länge und offensiv stretcht er den Court für Jimmy/Wade. Hoffe er kann die Leistungen bestätigen. Nichtsdestotrotz muss Valentine spielen. Wenn er in letzter Zeit gespielt hat, war er immer gut.


    Die zweite Unit ist echt Klasse, da schaut man auch gerne zu wie ich finde, im Gegensatz zur Starting 5. Rondo passt momentan eigentlich perfekt in die 2. Truppe. Er ist immer noch einer der besten Passgeber und schafft es immer wieder Mirotic, Doug und Zipser in gute Wurfpositionen anzuspielen.
    In Chicago wird ja vielleicht noch was passieren in Sachen Trades, vielleicht ergibt sich danach Platz für Valentine, weil sooo schlecht hat er jetzt auch nicht gespielt.

  • A N Z E I G E
  • Absolut. Normalerweise "müsste" man Taj traden, sowie MCW, falls man ihm keine Chance mehr geben will. Vor allem Taj wäre wichtig, wenn er im Sommer geht.

    „Derrick (Rose) is a legend, no matter what. Injuries are a part of life. Everybody has an injury, either athletics or normal life. Derrick is one of the best players to ever play the game and one of the best icons of Chicago. He accomplished his duty already.“ - Jabari Parker


    [X] Fire Jim Boylen - [X] Fire Gar Forman/John Paxson - [X] Hire Arturas Karnisovas - [ ] Draft LaMelo Ball

  • Da gewinnen wir in San Antonio :lol: :lol:


    Da macht Yogi Ferrell zwei ganz entscheidene Freiwürfe, 9 Punkte und 7 Assists und kein Turnover in 36 Minuten. Hat mir gut gefallen. Dirk gut mit 15 und 10, dazu 4 Blocks, Defensiv-Monster ^^


    Curry ist so toll, 24 Punkte und 10 Rebounds. Mavs sind 6-3 mit ihm in der Starting 5, einerseits gut, andererseits nicht so gut für den Draft ^^

    PS5-ID: Troublemaker_93 (FIFA 21, NBA 2K20, Red Dead Redemption 2, GTA 5)

  • Zitat

    Original geschrieben von Kanye West:
    Da gewinnen wir in San Antonio :lol: :lol:


    Da macht Yogi Ferrell zwei ganz entscheidene Freiwürfe, 9 Punkte und 7 Assists und kein Turnover in 36 Minuten. Hat mir gut gefallen. Dirk gut mit 15 und 10, dazu 4 Blocks, Defensiv-Monster ^^


    Curry ist so toll, 24 Punkte und 10 Rebounds. Mavs sind 6-3 mit ihm in der Starting 5, einerseits gut, andererseits nicht so gut für den Draft ^^


    Nach dem Sieg über uns gestern gewinnt ihr auch noch heute gegen Clevland :eek: :lol:

    Tim Duncan & Kobe Bryant


    Fußball : FC Bayern München | Chelsea Football Club | SV Meppen



    Basketball: Phoenix Suns | San Antonio Spurs



    Football: Los Angeles Rams

  • Zitat

    Original geschrieben von Thomas Müller:
    Dallas schlägt also auch die Cavs :eek:


    IT und Cousins derweil wieder mit Monstergames. Letzterer mit 46 Punkten, davon alleine 20 von der Freiwurflinie. Dazu noch 15 Boards, kann man so machen. Trotzdem gewinnt Philly das Ding am Ende. ^^


    Ist halt oft der Fall wo es halt ein Starspieler im Team ist und der Rest leider nur Mittelmaß OKC (Westbrook), Pelicans ( Davis) oder halt die Kings ( Cousins) einer reicht halt meist nicht aus.


    Derweil Miami mit dem bereits 8ten Sieg in Serie, auch wenn es heute nur die Nets waren. :eek:

    Tim Duncan & Kobe Bryant


    Fußball : FC Bayern München | Chelsea Football Club | SV Meppen



    Basketball: Phoenix Suns | San Antonio Spurs



    Football: Los Angeles Rams

  • Sagt mal, was geht denn da gerade in Miami ab?
    Muss gestehen, dass ich während der Footballsaison und bei em schwachen Start die NBA Saison kaum noch verfolgt habe. Und plötzlich werde ich heute auf die 8-Game-winning streak durch social media aufmerksam gemacht. Was ist denn da so Drastisches passiert, dass man sogar die Warriors schlagen konnte? Und glaubt ihr an die Möglichkeit einer Play-off Teilnahme?

    NFL: New England Patriots, NHL: Anaheim Ducks, NBA: Miami Heat, MLB: Boston Red Sox, Fussball: Manchester United
    17-5-2014: ROH VS NJPW - "War of the Worlds" - NYC - Hammerstein Ballroom, I was there!
    SUPERBOWL CHAMPIONS 2017 NEW ENGLAND PATRIOTS - BRADY GOAT!!!

  • Dion Waiters hat eine bockstarke Woche gespielt ;) Die Playoffs sind möglich, aber ich glaube nicht dran. Zwar sind sie nicht weit weg vom 8. Platz von der Bilanz her, aber sie sind momentan 12. und Philly und Orlando sind auch dicht dran an Miami. Für mich haben sie eine Wahrscheinlichkeit von unter 20% auf die Playoffs.

  • Schade, leider konnten die Hawks die Serie der Heat nicht beenden. Damit der 9. Sieg in Folge von Miami. :eek:


    War aber auch eine schwache Vorstellung des Teams. Baze mit 14 bester Scorer im Team, Schröder mit 2 ganzen Assists und von den anderen kam auch nicht viel. Ansonsten gewinnen die Celtics das Duell gegen die Raptors, weil IT einfach nicht aufhört zu scoren. ^^ Und GSW mal wieder wahnsinnig gut von der Dreierlinie, unglaublich.

  • Konnte es Dienstag gar nicht glauben, als ich gesehen habe, dass die Mavs auch die Cavs besiegt haben. Unfassbar, was das Team aktuell für einen Basketball spielt. 8 der letzten 11 Spiele gewonnen, 5 der letzten 6 ebenso. In jenen 6 Spielen jeweils das zweitbeste Team im Off.-Rating (114.8) und Def.-Rating (98.5), sowie bestes Team im Net-Rating (16.2), wow.
    Gegen die Cavs hat Yogi 8) überragend gespielt und vorallem auch verteidigt. Harrison Barnes offensiv auch wieder mal der beste Mann aufm Parkett, aber was er und Wes defensiv gegen LeBron gezeigt haben war ganz groß. Da kommt auf jeden Fall Freude auf die beiden Nacht für Nacht verteidigen zu sehen, nachdem man da jahrelang ja nicht wirklich hingucken konnte.


    Gegen Philly gestern Nacht haut dann Salah vollkommen aus dem Nichts ein Career Game raus, 16 Punkte 17 Rebounds und ein Dunk nach dem anderen. Ansonsten sehr ausgeglichene Leistung, was dann auch zum Sieg gegen schwache 6ers gereicht hat.
    Es macht allgemein grad wirklich Spaß den Mavs beim Spielen zuzuschauen, das war auch schon ganz anders die Saison. Erheblichen Anteil hat daran aktuell Seth Curry, der wohl den mit Abstand besten Basketball seiner Karriere zockt, der stellt sich also wirklich als einer der Steals des Sommers raus aktuell. Devin Harris spielt in Abwesenheit von D-Will und JJ ne richtig gute Rolle, defensiv passt das ja eh immer bei ihm, aber offensiv sieht er wirklich gut aus die letzten Spiele. Barnes hält sein Niveau und Dirk wird in der Defense gut versteckt, Offensiv weiterhin eine Waffe, die es den anderen sehr viel leichter macht. Hatte gestern Nacht irgendwo eine interessante Statistik zu seinem Net Rating als Center gesehen, aber finde sie jetzt nicht mehr. Macht jedenfalls Spaß ihn so zu sehen.


    Wes nimmt übrigens am 3-Point Contest teil. :knuddel:
    Die weiteren Teilnehmer:
    Swaggy P 8):D
    Klay
    Kyrie
    Eric Gordon
    Kyle Lowry
    CJ McCollum
    Kemba


    Steph hat leider abgesagt, genauso wie LaVine beim Dunk Contest. Das macht den Samstag von den Namen her schonmal deutlich schwächer als letztes Jahr. :(
    Gordon wird aber hoffentlich wieder richtig eskalieren. Derrick Jones von Suns hat da auch Potential zu, sieht auf paar Clips nach ner richtig kranken Sprungkraft bei ihm aus.:eek: DeAndre3000 und Glenn Robinson von den Pacers sind die anderen beiden.
    Die Skill Challenge könnte das heimliche Highlight des Abends werden. Embiid, Porzingis, Davis und Boogie gegen Thomas, Booker, Wall und Hayward. Könnte lustig werden mit Embiid, Boogie und Thomas.



    Den Witz des Tages haben aber auf jeden Fall Jordan und die Hornets gemacht. Haben sich von den Bucks schön über den Tisch ziehen lassen. Hibbert und Hawes gehen nach Milwaukee und werden da wohl nur noch ihren Vertrag erfüllen, denn der läuft im Sommer aus, während die Hornets dafür mit Miles Plumlee den dritten Center der Bucks aufnehmen, der noch einen Vertrag bis 2020 über 50 Millionen Dollar hat. Wieso machen die das? :lol: :nene:
    Henson und Monroe sind demnach weiterhin zu haben, mal sehen was der nächste Trade der Bucks sein wird. Hawes können sie zumindest für ihr Spacing sehr gut gebrauchen.

  • Was war das für eine Schlussphase in Houston??! Die Hawks schon mit 25 hinten und dann kommt Timmy, dreht auf und holt den Sieg für Atlanta. 23 Punkte für ihn alleine im 4. Viertel, was eine Aufholjagd. Unvorstellbar, dass die Hawks vor wenigen Wochen Hardaway für einen 2.Round Pick traden wollten. Dwight war auch bockstark bei seiner Rückkehr zu den Rockets!!! Wichtiger Sieg um nicht den Anschluss an die Top 4 im Osten zu verlieren. :)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E