A N Z E I G E

[UK]Der Preston City Wrestling Thread

  • Zitat

    Original geschrieben von S.V.E.N.:


    Hätte mir gewünscht das er nochmal bei wXw auftritt, aber das war mit der Ablehnung gegen Ihn von bestimmten Personen leider nicht mehr möglich. :(


    Hab Angst, dass er morgen da ist, weil ich nicht da bin.


    Aber ja, ist wirklich schade. Egal, woran es lag.

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Griese:
    Hab Angst, dass er morgen da ist, weil ich nicht da bin.


    Aber ja, ist wirklich schade. Egal, woran es lag.

    Ja, ich auch. ^^
    Hab zwar ne Karte, aber die Show reizt mich leider weniger und den Stress mit An- und Abreise (nachts um 2:00 Uhr zurück) ist mir zur Zeit bei dem Wetter zuviel.



    Zitat

    Original geschrieben von sign-squad:
    Hey, wXw bookt Noam Dar/Kevin Owens/The Mack/xyz nicht. Gegen den haben bestimmte Personen bei wXw ja leider was. Wo nehmt ihr eigentlich immer diesen Bullshit her?

    Mit Noam ist ja kein Geheimnis, aber ich werde mich hüten dir das jetzt zu erklären was gemeint ist damit du dich noch mehr daran hochziehen kannst. Thema durch!

  • Harry und sign-squad haben recht. Das ist auch ein Grund , wieso ich persönlich nicht über Insider Stuff oder geschäftliche Sachen der Ligen schreibe, weil
    Ich selber keine Ahnung hab was da passiert und es gibt keinen deutschen Meltzer.
    Und keine Liga ist es irgendjemanden schuldig interne Angelegenheiten in die Öffentlichkeit zu bringen.

  • Preston City Wrestling teilt mit, dass bei “Dashing Through The Snow” ein ganz "Großer" dabei sein wird.


    "The Big Guy, the artist formerly known as Ryback" wird bei dieser Show mitmischen.


    Für "Dar Wars" wurde noch folgendes Match genannt:


    The London Riots (James Davis & Rob Lynch) vs. Angelico & Jack Evans

  • Ring Of Honor out - Global Collaboration with wXw, CZW & Beyond Wrestling in!


    PCW hat wohl die Zusammenarbeit mit ROH beendet.


    Das für den 25. und 26.11.2016 vorgesehene "Supershow Weekend" wurde abgesagt.


    Als Ersatz findet an den gleichen Terminen "Wrestling World Championships" mit Wrestlern der PCW, wXw, CZW und Beyond Wrestling statt.


    Weitere Einzelheiten können unter http://prestoncitywrestling.co…w-czw-beyond-wrestling-in gefunden werden.

  • Ergebnisse:


    "Collision Course"


    Ashton Smith besiegt Philip Michaels durch Pinfall.


    Jimmy J besiegt James Finn durch Pinfall.


    PCW Heavyweight Championship
    Noam Dar (c) besiegt Lionheart durch Submission


    T-Bone vs. Zak Knight endet in einem Double Count-Out.


    “The East End Butcher” Sha Samuels besiegt Roy Knight durch Disqualifikation


    Dave Mastiff besiegt Rampage Brown durch Pinfall.


    Joey Hayes & Martin Kirby besiegen Ricardo Rodriguez & “The Mexican Sensation” El Ligero durch Pinfall.


    PCW Cruiserweight Championship
    Bubblegum (c) besiegt Sammy Smooth durch Pinfall


    “The Alpha Male” Iestyn Rees besiegt “The Masterpiece” Chris Masters durch "Referee Stoppage"


    Quelle: WrestleRopes



    PCW hat weitere zwei Events ihrem Veranstaltungskalender hinzugefügt.


    18.11.2016
    Live in Liverpool
    Fusion Nightclub, Liverpool



    Card:


    Bubblegum vs. Dean Allmark


    Weitere Teilnehmer: The Honky Tonk Man, A.R, Fox



    19.11.2016
    Playing Away
    The Union, Manchester Metropolitan University, Manchester


    Card:



    Teilnehmer: A.R. Fox

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E