A N Z E I G E

  • God of War - Gameplay-Trailer


    Bin etwas zwiegespalten. Bisher beeindruckte mich jeder God of War Trailer, hier nervt mich das Kind und die Art des Gameplays. Es ist eben kein typisches God of War. Klar, man könnte sagen nach mittlerweile 3 Spielen sowie Spinoffs wäre das Gameplay eh erzählt, aber eben das war es, was für mich God of War auch ausmachte. Das sah jetzt schon fast wie ein The Last of Us aus. Aber mal abwarten. Ich hätte ja auch vermutet, dass Kratos' Geschichte erzählt ist und er nicht einfach auf einmal im Norden wohnt und einen Vollbart hat.


    Das Ende des Trailers lässt mich spekulieren, ob das ggf. nur ein Rückblick war und man letztlich in die Rolle des Kindes schlüpft, des neuen "God of War".

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • A N Z E I G E
  • Der Trailer hat mir richtig gut gefallen. Freu mich drauf. :)

    WWE MoonTipp-Sieger 2019

    <3 FC Bayern München <3 Leicester City <3 SpVgg Greuther Fürth <3

    "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen" - Albert Einstein





  • Bin generell noch ziemlich skeptisch, nach drei Hauptteilen und zwei PSP-Ablegern, war für mich einfach schon die Luft raus. Ascension hab ich mir schon gar nicht mehr gekauft. Bin mir echt nicht sicher, ob ich wirklich noch ein weiteres (wie auch immer geartetes) God Of War brauche.

  • Mit dem Kind kann man entweder voll auf die Nase fliegen oder aus God of War erzählerisch viel mehr rausholen, wenn man es richtig macht. Gameplay an sich lässt mich jetzt nicht in Jubelstürme ausbrechen, wird beobachtet.

  • Zitat

    Original geschrieben von Bomba Luigi:
    War sehr interessant, gehe auch davon aus, dass man den Sohn spielen wird.


    Nein.
    Man kann den Sohn zu Angriffen auffordern , aber man spielt Kratos.


    Die Story soll über mehrere Jahre gehen.
    Man wird den Sohn in verschiedenen altern erleben,


    Die Vermutung liegt natürlich nah das man einen neuen Helden mit den Sohn aufbauen will der dann bald selber der Hauptheld in seinen eigenen Games sein kann.

    Dallas Cowboys Fan

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • God of War I-III waren fantastisch. Meiner Meinung nach hätte es die PSP-Ableger sowie Ascension nicht unbedingt gebraucht. Damit hat man den Bogen dann ein wenig überspannt, da sie sich doch spielerisch nicht so viel weiter entwickelt haben (eben immer nur kleine Details). Es war aber eben immer ein sehr guter Hack 'n Slay mit einem ultracoolen Helden.


    Ich hätte jetzt nach 3 auch nicht unbedingt noch einen weiteren Teil gebraucht, aber ich muss sagen dass mich das Video neugierig gemacht hat. Ich mag Kratos sehr und es war natürlich irgendwie klar, dass man ihn auch auf die neue Konsolengeneration (genau so wie Nathan Drake) mitnehmen wollte.


    Meiner Meinung nach kann eine Umstellung des Gameplays nur gut tun. Es wirkt schon sehr "The Last of Us"-mäßig, aber das muss ja absolut nichts schlechtes heißen.


    Ich gebe dem ganzen definitiv eine Chance :)


    Kratos mit dem Bart gefällt mir jedenfalls :]

    "Chewie, we're home!" - Han Solo (The Force Awakens)
    "Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!" - Bertrand Russell


    Meine Zeichnungen

  • God of War - E3 2017 Gameplay-Trailer


    Ich bin ja wirklich riesiger God of War Fan, habe alle Teile verschlungen. Aber irgendwas gefällt mir an dem neuen Setting nicht. Der neue Gameplay-Trailer ist jetzt nicht nach dem Motto "Must Have", wie ich es bei den Vorgängern eigentlich immer sofort hatte.

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • Sehe ich ähnlich. Die GoW Reihe hatte insgesamt etwas was ich hier bisher irgendwie komplett vermisse. Es sieht zwar toll aus aber ob da auch noch God of War drinn steckt oder einfach nur drauf steht es sich aber spielt wie jedes x beliebige 3D Action Spiel wird man sehen

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E