A N Z E I G E

WWE Women's Division - News, Gossip und Diskussionen

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von WCWLion:
    Das wäre toll. Dann kann Becky sie bei Mania besiegen und Charlotte danach mit dem Kendostick verprügeln.

    Nichts für ungut, aber Becky braucht nach WM dann eine Gegnerin damit es auf hohem Niveau weitergeht. Ronda weg, Charlotte hatten wir erst, Asuka hatten wir erst, Carmella ist kein hohes Niveau.


    Da kommt erstmal nicht bis zum Rostersplit und vielleicht Sasha oder Bayley. Oder NXT Call Ups Io Shirai, Kairi Sane oder Toni Storm. Alexa Bliss hat zwar einen gro0en Namen, aber die Matches dürften nicht so toll werden.

  • Zitat

    Original geschrieben von Matrix 3:16:

    Btw. ich mag sogar Star Trek Discovery - und da spielen Frauen auch mit die Hauptrollen. Trotzdem würde doch jeder sagen Picard oder Kirk waren viel bessere Captains als Janeway, oder?


    kaum war da ne Frau die sagt wo es lang geht, haben die sich auch gleich verflogen...

  • Ronda Rousey is NOT parting ways with WWE -- despite reports she's on her way out, TMZ Sports has learned.


    A report by wrestling journalist Dave Meltzer sparked hysteria -- with some jumping to the conclusion she's ending her pro wrestling career after 1 year with Vince McMahon's company.


    And why? Meltzer's report says there's a "very good chance" she could wrap up with WWE after Wrestlemania in April so she can focus on starting a family with husband Travis Browne.


    But what people are skipping over ... Meltzer also reports she will "probably remain affiliated with the company" after Wrestlemania.


    ProWrestlingSheet added more clarity ... describing the situation as a planned "break" -- but it's not set in stone.


    Multiple sources connected to Ronda tell TMZ Sports she's "super happy" in her new career and isn't ready to pull the plug just yet.


    What we also know ... Ronda is serious about starting a family soon -- and she's been vocal about it for months. In fact, back in May 2018 she said the plan was to get pregnant "very soon. So babies have been on her brain.


    Also, a WWE spokesperson tells us, "Ronda Rousey is under contract with WWE until April 10, 2021."


    Bottom line ... even if she does step away, don't count her out for good.


    https://www.tmz.com/2019/01/24…YkqI-1Rpo1Ab31G7TQvErGbTI

  • Und mitten drin Pro Wrestling Sheet aka Ryan Satin, der zuletzt mächtg auf die Nase fiel mit inkorrekten News. ^^


    Ein Mischmasch aus allem wird es wohl sein. Ronda macht Pause nach WM und wenn sie wieder zurückkommt, bekommt sie ein leichtes Schedule ala Lesnar. Darauf würde ich zumindest stark tippen.

  • Filter: Ronda hat einen 3 Jahres Vertrag, aber WWE bezahlt sie dafür bei WWE und Schwanger zu sein. Alles andere ist unglaubwürdig. Als nächstes kommt Ronda war wie Omega und Jericoh kurt davor 2019 bei Impact zu unterschreiben.

  • Ich weiß nicht warum, aber so unlogisch klingt das doch alles nicht. Wenn sie letztes Jahr schon sagte, sie will eine Familie haben, dann kann ich mir schon vorstelle das sie nach WM nen Jahr (+ entsprechende Zeit, wenn es nicht gleich klappt) Pause bekommt um eben ein Kind zu kriegen um danach wieder einzusteigen und die komplette Zeit aber unter Vertrag bleibt. Sie muss das Babyjahr ja nicht unbedingt das gleiche bekommen, aber sie ist abgesichert (ok, wird jetzt nicht unbedingt am Hungertuch nagen) und auch die WWE ist abgesichert, das ihr aktuell nunmal leider größtes Zugpferd nach der Schwangerschaft noch 1 Jahr dabei ist...


  • An eurer Stelle würd ich mir so nen Kram vor Wrestlemania eh nicht mehr durchlesen, spätestens seit Lesnar letztes Jahr, eigentlich aber schon viele Jahre zuvor, solltet ihr alle ein wenig schlauer geworden sein diesbezüglich.


    Die WWE ist clever geworden was WM und potenzielle "leaks", Verträge, usw. angeht.

  • A N Z E I G E
  • Ich fände es generell besser, wenn beim Chamber erst mal ein anderes Team die Titel gewinnt und Bayley & Sasha diesen Titel dann bis WM jagen müssen und ihm sich dort holen.


    Habe nur bedenken das es dann auf Nia&Tamina hinaus läuft beim Chamber. :(

  • Zitat

    Original geschrieben von Skyclad:
    Nee, mir würden Sasha und Bayley als Champions gefallen, die bei Mania gegen Io und Kairi verteidigen - alleine schon, weil es wohl keine bessere Matchkonstellation geben kann, oder?



    Eigenltich...na....mhhh....also....doch...aber...sogar viele...aber...


    ist eh sehr sehr unreatlisch das Szenario :P

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E