A N Z E I G E

SCHLAGKRAFT - Der MMA-Talk

  • Neuer Thread, neues Glück. Ich übernehme mal das Intro von unseren Newsboardposts und dann findet ihr hier immer die aktuelle Ausgabe im Ausgangspost.


    SCHLAGKRAFT ist ein MMA-Talk, der seit August 2011 von den CyBoard-Mitgliedern Morbo (nicht mehr dabei), Rainbow Dash, Der JoJo und Dynamic T~! aufgenommen wird. Die Ausgaben erscheinen unregelmäßig (in der Regel aber wöchentlich) - immer davon abhängig, ob es gerade etwas zu besprechen gibt. Gewöhnlicherweise gibt es immer Pre- und Reviews zu allen UFC-Shows sowie aktuell jeweils eine kleine Bellator-Ecke. Shows, Kampfausgänge, kommende Ansetzungen und vieles mehr werden von uns ausführlich besprochen und debattiert.


    SCHLAGKRAFT - jetzt auf schlagkraft-mma.de!


    ----------------------------------------------
    ----------------------------------------------


    Liebe Hörerinnen,


    Nachdem wir nun seit fast sechs Jahren versuchen wöchentlich zu senden und mittlerweile über 250 Ausgaben zusammengeschustert haben, würden wir auch aufgrund der Kritik oder vielmehr des Feedbacks euerseits eine große Neuerung für SCHLAGKRAFT ankündigen: Den Discord Server.


    Für diejenigen, die uns wie gewohnt wochentags als Podcast hören und über die üblichen Kanäle hören möchten, ändert sich nichts. Dies erst mal vorweg. Wir hoffen allerdings bessere Soundqualität anbieten zu können.


    Die Neuerung besteht darin, dass ihr mit uns auch live interagieren und chatten könnt, bzw. auch direkt gezielt Fragen stellen könnt und sollt. Unser Test dazu hat gut funktioniert und wir würden dies gerne weiter fortsetzen. Wir werden versuchen die Termine für die Ausgaben 2-3 Tage vorher bekannt zu geben, sodass ihr schauen könnt, ob es passt.


    Vielen Dank an Wuttke, auf dessen Mist dies alles gewachsen ist. Der permanente Link zu diesem Server ist folgender: https://discordapp.com/invite/MDXGxMv oder klickt einfach HIER . Ihr habt hier die Möglichkeit auch unter Woche in den Kanal #Newsecke Sachen zu posten, die ihr gerne besprochen haben möchtet oder aber live in der Sendung (zunächst nur per Chat) mitzureden. Bitte habt etwas Geduld, da einer unserer Podcaster euch erst in die Hörerinnen-Rolle verschieben muss, bis dahin seid ihr aber im allgemeinen Grupenchat gerne willkommen. Die Zugangsmöglichkeiten sind vielfältig, ob Smartphone App, webbasiert, oder aber Desktop App (ich hätte altmodisch Programm gesagt, aber gut). Die Anmeldung ist einfach und kostenlos. Gerne helfen wir euch dabei weiter!


    ----------------------------------------------
    ----------------------------------------------


    Die aktuelle Ausgabe findet ihr immer am Ende des Threads ;)

  • A N Z E I G E
  • Da ich den Ausgangspost ja immer editieren werden, poste ich die Show hier einmal doppelt, damit sie immer im Thread zu finden ist.


    -


    SCHLAGKRAFT #197 - Die Physik des Ben Rothwell


    SCHLAGKRAFT meldet sich wie gewohnt in dieser Sonntagnacht zurück um euch eure typische MMA Kompetenz zu liefern, die ihr braucht um in die Woche zu starten. Leider musste Sea Level Jonas spontan (vermutlich) verletzt absagen, aber wir bieten euch trotzdem einen Main Event an Unterhaltung und stufen die Show nicht heimlich kleiner...auch wenn es die kleine Runde ist. Ein Review, ein Preview, was willste eigentlich mehr? Das ganze mit folgenden Themen:


    - #Newsecke (UFC nicht in New York, Mike Pierce ist entlassen, RIZIN, etc...)
    +
    - Das Ende vom Contender Ryan Bader?
    - Rumble versteht den Hass nicht
    - Die Zukunft der Light Heavyweight Division
    - Wuttke hat es gecallt
    - Ist die Heavyweight Division nun auf einmal schockierend interessant?
    - Urijah Halls Protegé mit Heimsieg
    - Der neue Superstar Bryan „Bam Bam“ Barberena
    - Ist der Zug entgleist, explodiert oder rollt er irgendwie noch?
    - Wie wichtig ist das „Wie?“ in der Niederlage?
    - Die restlichen Prelims in Schnelldurchlauf
    - Springt ein belgisches Pferd nur so hoch wie es muss?
    - Campwechseln für Fortgeschrittende
    +
    - Over/Under Februar. Tragt euch ein!
    - Der Serientäterkampf: Joseph Benavidez vs. Zach Makovsky. Tragt euch ein!
    - All Violence vs. Non All Violence
    - Kann Wonderboy einen Elitekämpfer besiegen?
    - Moderne Schwergewichte
    - Das Rosholt Muster
    - OSP ist nicht GSP
    - Benavidez und das Titelproblem
    - Colby Covington oder Andrei Arlovski?
    - Lewis ist nicht Brunson
    - Die beiden einzigen Flyweight Talente unter sich
    - Mickey Gall vs. Mike Jackson, ein Bellator Postlim Kampf für den man gerne zahlt


    Das alles und noch viel mehr in dieser wunderbaren Ausgabe. Nächste Woche gibt es dann nur ein Review dieser Show, auch wenn wir in der Sendung schon angekündigt haben, dass wir über Bellator MMA: Shamrock vs. Gracie reden würden, aber dies ist doch erst eine Woche später. Tut uns Leid euch in der Sendung falsche Hoffnung gemacht zu haben. Aber gut, dass wäre eh erst nächste Woche, erstmal wünschen wir euch wie immer einen tollen Start in die Woche und viel Spaß mit der Ausgabe.

  • Da ich gerade bei der Frage der Nummerierungen der PPVs bin, möchte ich mal abhelfen: Wäre die aktuelle Show vom WE wirklich UFC 196 gewesen, hätte man einen Monat mehr bis UFC 200 gehabt als noch ausstehende PPVs bis dahin.
    So könnte durch den Ausfall sich dieses Problem erledigen:


    UFC 196 - März mit RdA vs. Conor
    UFC 197 - April
    UFC 198 - Memorial Day Weekend im Mai
    UFC 199 - Juni
    UFC 200 - 4th of July Weekend


    Passt also, bzw. könnte passen.

    Fave Collection: Fußball: SV Werder Bremen, FC Hansa Rostock, Real Madrid, Manchester United FC || MMA: ~~~Team Alpha Male~~~, Frankie Edgar, Chris Weidman, T.J. Dillashaw, Donald Cerrone, YOLO Romero, Kelvin Gastelum, Paige VanZant, Tecia Torres || Football: Green Bay Packers, Indianapolis Colts || Darts: Michael van Gerwen, Raymond van Barneveld, Robert Thornton, Daryl Gurney

  • Ich übergeh jetzt einfach mal das in Frage Stellen meines geistigen Zustands bzw der Funktionsfähigkeit meines Kopfes und lobe euch für eine gute Ausgabe, aber zwei Haken


    - der Northcutt Part ist erstaunlich lang geworden (versehen mit einem Aber, unten mehr)
    - schaut euch nochmal Rothwell vs. Barnett an (ja, ich mein das ernst ;)) Rothwell ist doch fast ein Tänzer. So platt steht der wirklich nicht. Parallel ja, aber immer bissken am tänzeln im Rahmen seiner Möglichkeiten :P


    Ich freu mich auf die kommende Ausgabe, wenn es zwar kein Gracie vs. Shamrock Preview gibt, aber sicherlich Bendos Wechsel zu Bellator thematisiert wird,was ja irgendwie durch den Northcutt-Part vorbereitet wurde.


    Extralob für die over/under Fragen :thumbup: ^^

  • Zitat

    Original geschrieben von SamoanSpike:

    UFC 198 - Memorial Day Weekend im Mai


    Nicht Ende Mai, sondern Mitte Mai wird eine Show hochgestuft...wie wir glaube auch vermutet haben. Aber ja, es gab natürlich viele Möglichkeiten, dass sich UFC sich ihren Termin für UFC 200 nehmen lässt war komplett auszuschließen. Plus die Zahlen sind sowieso völliger Unsinn und es gab ja auch mal Gerüchte das diese nach UFC 200 fallen gelassen werden. Mal schauen.


    Und Freakman, wenn du uns soviel loben musst dann sieht man das wir mit unseren Fragen nach deinen geistigen Zustand doch nicht ganz falsch liegen können ^^ Plus, ich werde mich niemals dafür schämen viel zu lange über Sage Northcutt zu reden. Das macht einfach viel zu viel Spaß, egal wie der Ausgang seiner Kämpfe ist.

  • Auch wenn ich Big Ben nicht mag, aber hoffentlich etabliert sich diese "Einfach vor dir stehen" Stance ^^ Ich teile Freakmans Probleme, irgendwie verweigern meine Browser auch alle ein Eintragen zwecks Serientäter usw. Sonst eine sehr gelungene Ausgabe, jedoch einen kurzer Kritikpunkt zu Northcutt. Es klang irgendwie so, als ob er sofort getappt hätte. Dabei war die Submission schon circa 8 Sekunden oder so drinne, was durch die Kameraeinstellung schwer zu sehen war und erst dann hat er aufgegeben. Wird auch ganz gut im aktuellen Gracie Breakdown erklärt, wie ich finde.

    MMA Bulletin: "Dan Henderson is 76-years-old and still killing people."

  • Ich habe natürlich einen Downfall of Gaia Filter eingebaut, damit mir nicht wieder der rechtmäßige Over/Under Sieg aberkannt werden kann.


    Aber ernsthaft mal: Kann ich natürlich machen. Den Fehler kann ich leider aktuell überhaupt nicht nachvollziehen. Bei Over/Under gab es noch eine alte Sperre, aber die findet sich jetzt eigentlich nirgendswo mehr.

  • Ich mich auch, das könnte bald von Wuttkes Seite aus Cruz-eske Ausmaße annehmen. ^^

    Fave Collection: Fußball: SV Werder Bremen, FC Hansa Rostock, Real Madrid, Manchester United FC || MMA: ~~~Team Alpha Male~~~, Frankie Edgar, Chris Weidman, T.J. Dillashaw, Donald Cerrone, YOLO Romero, Kelvin Gastelum, Paige VanZant, Tecia Torres || Football: Green Bay Packers, Indianapolis Colts || Darts: Michael van Gerwen, Raymond van Barneveld, Robert Thornton, Daryl Gurney

  • Ich sag mal so...die Erwartungen wurden denke ich nicht enttäuscht ;)


    Ausgabe ist im Kasten und kommt denke ich im Laufe der Nacht noch. Wuttke musste sich nach der Thompson Rede erstmal eine Auszeit gönnen und ins Kino gehen.

  • Dachte eigentlich dass ich relativ verhalten war.


    SCHLAGKRAFT #198 - Kraft ist eine Illusion


    Es ist Rosenmontag, es ist Karneval, Fasching oder einfach nur ein Arbeitstag...was gibt es also besseres als eine verspätete SCHLAGKRAFT Ausgabe zu hören? Eine große #Newsecke und das Review einer UFC Fight Night steht an und das bedeutet natürlich, dass das SCHLAGKRAFT Team wieder in voller Runde anwesend ist. Die Sendung hatte unter anderen folgende Themen:


    - jkl freut sich
    - Auf die Knie
    - Wonderthompson Wunderboy
    - Team SCHLAGKRAFT Jared Rosholt erfindet neue Wege um langweilig zu sein
    - Der neue alte Benavidez
    - Der Kieferknacker
    - Der neue BARUTO
    - Dirrick did it again!
    - Die Borg werden sich adaptieren
    - Von Godofredo Pepey lernen, heißt siegen lernen
    - Ausführliche Besprechung des Bellator Postlims
    - Ethics in MMA Journalism mit Michael Jackson
    +
    - #Newsecke
    - Kein klarer Durchfall
    - Sauberer Sportsmann Yolo Romero
    - Scott Cokers Bellator bietet ein zwiespältiges Bild
    - Bellator-Bendo
    - Kampfansetzungen
    - Loser leaves Cowboy hat
    - BJ Penn-esque Takedown-Defense vs. BJ Penn-esquen BJ Penn


    Das alles und noch viel mehr in dieser wunderbaren Ausgabe. Nächste Woche geht es aber endlich, ENDLICH an die Previews, die ihr alle hören wollt: Ken Shamrock vs. Royce Gracie III und Kimbo Slice vs. Dada 5000 + irgendeine UFC Show mit Cowboyfetisch. Aber erstmal wünschen wir euch allen einen tollen Start in die Restwoche und viel Spaß mit der Ausgabe.

  • Ausgabe hat mir sehr gut gefallen, was u.a. auch an der Länge gelegen hat. Gefallen mir lieber als die Mammutausgaben, da ich sie so an einem Tag durchhöhren kann und beim vierten Ansetzen nicht alles vom Anfang vergessen habe. Und damit weiß ich natürlich auch, dass mit dem Bellator Preview jedweder Rahmen gesprengt wird ^^


    Zu Chris Lebens angehender Bellator Karriere: Ich bin da ebenfalls sehr skeptisch, insbesondere bzgl. seines Gesundheitszustands. Da ist nichts gutes dran. Zur Einschätzung seines Werdegangs und woher Anzeigen und sein Geldschwund herkommen empfehle ich seine Biographie. Danach mag man ihn nicht sympatisch finden, aber "interessanter" Hintergrund.


    Zu den weiteren "Transfers": Gute Analyse dieser neuen Free-Agency Situation. Henderson wird Bewegung in den Markt bringen und manch einer wie Sterling wird aus genannten Gründen doch nicht profitieren.


    Freue mich auch aufs Siver-Penn Review und hoffe, dass ihr den Kampf ernst nehmt. Ein Sieg und Siver wäre im Titelrennen...

    Und ich dachte, ich würde hier nie wieder posten!

    Einmal editiert, zuletzt von ()

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E