A N Z E I G E

UFC News & Card Sammelthread

  • Chad Mendes ist für 2 Jahre suspendiert worden.


    Zitat

    USADA announced today that UFC athlete Chad Mendes, of Sacramento, Calif., has received a two-year sanction for an anti-doping policy violation after testing positive for a prohibited substance.


    Mendes, 31, tested positive for GHRP-6 (Growth Hormone-Releasing Hexapeptide) following an out-of-competition urine test conducted on May 17, 2016. GHRP-6 is a prohibited substance in the class of Peptide Hormones, Growth Factors, Related Substances and Mimetics under the UFC Anti-Doping Policy, which has adopted the World Anti-Doping Agency (WADA) Prohibited List.


    http://ufc.usada.org/chad-mendes-receives-sanction/

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Heisenberg:
    Nein, das würde überhaupt keinen Sinn machen, weil Brock monatelang nicht getestet wurde. Zwei Wochen vor einem Peak bringt ein Cycle überhaupt gar nichts mehr.


    USADA einzubinden war die beste Entscheidung, die die UFC treffen konnte.


    War reine Spekulation, für den Fall, dass er sich vor dem Kampf irgendein neues und nützliches Designer Zeugs gegönnt haben sollte. Wusste auch erst kurz nach meinem Post, worauf Brock genau positiv getestet wurde. Ich ging vorher auch eher davon aus, dass er die lange testfreie Zeit dazu genutzt hat, die WWE Tests kann man ja nicht wirklich ernst nehmen und sollten leicht zu umgehen sein.


    Lese btw deine Beiträge dazu sehr gerne, kenne die Thematik zwar aufgrund anderer Sportarten die unter Doping zu leiden hatten und haben, steckst da aber viel tiefer in der Marterie drin.


    Finde die Fertittas haben auf jeden Fall zum richtigen Zeitpunkt verkauft. Wirkt schon so, als würde dem MMA-Sport das gleiche oder zumindest ein ähnliches Schicksal wie dem Radsport ereilen. Wer weiß, ob man da in den nächsten Monaten ähnlich viel herausgeholt hätte.

  • Zitat

    Original geschrieben von Heisenberg:
    USADA einzubinden war die beste Entscheidung, die die UFC treffen konnte.


    Da bin ich mir nicht so sicher :D. Auf der einen Seite hat man so vielleicht mehr Möglichkeiten "ernst genommen" zu werden, aber auf der anderen Seite wird die Show eindeutig leiden.

    CyBoard Rookie of the Year 2008; CL-Tippspiel Sieger 15/16


    Zwischen dem Leben, wie es ist, und dem Leben, wie es sein sollte, ist ein so gewaltiger Unterschied, dass derjenige, der nur darauf sieht, was geschehen sollte, und nicht darauf, was in Wirklichkeit geschieht, seine Existenz viel eher ruiniert als erhält.(Niccoló Machiavelli)

  • Chad Mendes wurde nun von der USADA für zwei Jahre gesperrt.

    "I am a cunt. I can be the biggest cunt in the world, but I can also be the most spectacular person ever made. Depends."


    "Sch**** wollte unbedingt, aber aus Respekt für die Fans des BVB habe ich diese Möglichkeit nicht in Betracht gezogen. Ich glaube immer noch daran, dass im Fußball und im Leben es um mehr geht als nur Geld." Jakub Blaszczykowski

  • Zitat

    Original geschrieben von DummerZufall:
    Da bin ich mir nicht so sicher :D. Auf der einen Seite hat man so vielleicht mehr Möglichkeiten "ernst genommen" zu werden, aber auf der anderen Seite wird die Show eindeutig leiden.


    Im Gegenteil. Wir haben seit den früheren Weigh-Ins und USADA deutlich interessante Kämpfe durch die Cards weg und das Spielfeld ist wieder etwas ausgeglichener. Dass dann Leute wie Hendricks als Beispiel, die vor zwei Jahren noch GSP (eigentlich) entrohnt hatten auf der Strecke bleiben: da habe ich wenig Mitleid.

  • Ich habe auch kein Mitleid mit den Jungs die erwischt werden, aber Du weißt genauso gut wie ich, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass so gut alle drauf sind/waren. Der Sport wird entschleunigt und die Stars werden seltener antreten können, weil sie ihre Regenration nicht aufpeppen können.

    CyBoard Rookie of the Year 2008; CL-Tippspiel Sieger 15/16


    Zwischen dem Leben, wie es ist, und dem Leben, wie es sein sollte, ist ein so gewaltiger Unterschied, dass derjenige, der nur darauf sieht, was geschehen sollte, und nicht darauf, was in Wirklichkeit geschieht, seine Existenz viel eher ruiniert als erhält.(Niccoló Machiavelli)

  • http://www.bloodyelbow.com/201…t-roster-announced-by-ufc


    Die neue TUF Staffel hat ein niedliches Konzept, auch wenn es wie immer keiner wirklich sehen wird. 16 Kämpfer, alle Champions von regionalen Ligen. Der Sieger der Staffel trifft beim Finale im Dezember auf Demetrious Johnson. Ob er diesen dann überhaupt treffen kann liegt dann an DJ, ob er etwas nett zu den Herausforderer ist oder nicht. Legacy FC schickt nebenbei auch ihren Normalen und Interims Champion ins Haus. Hoffe Page trifft auf Schnell, damit die Titel inoffiziell...aber nicht offiziell...vereinigt werden können.


    Kai Kara-France Hype.

  • Zitat

    Original geschrieben von ButchertheFork:
    Womit das Desaster für die WWE perfekt wäre. Ein Mittel gegen die Nebenwirkungen einer Steroid Kur. Steroide und WWF/WWE das geht genau genommen seit den 80igern gar nicht mehr.


    Genau. Seitdem nehmen die Jungs nur Proteinshakes zu sich.

    »I'm not surprised motherfuckerzzzZZZzzZzz...«


    GIB IHM! – der neue YouTube-Kanal für MMA, Wrestling und Action-Nerds. Ab 21. März auf Youtube!


    Hier ein Trailer zum »Beifall Clutchen«.

  • Zitat

    Original geschrieben von DummerZufall:
    Ich habe auch kein Mitleid mit den Jungs die erwischt werden, aber Du weißt genauso gut wie ich, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass so gut alle drauf sind/waren. Der Sport wird entschleunigt und die Stars werden seltener antreten können, weil sie ihre Regenration nicht aufpeppen können.


    Natürlich weiß ich das. Und je mehr der großen Leute mit Geld und den Mitteln erwischt, überführt und gesperrt werden, desto größer ist auch die Message. Leistungssport wird nie sauber sein aber MMA ist in dem Bereich eben ein kleineres Licht mit weniger Mitteln dahinter wie in olympischen Disziplinen bspw. Deshalb sehe ich das alles durchweg als positiv an, wenn man damit ein Zeichen setzt und die Leute, schon alleine aus Angst zwei Jahre ihrer Karriere zu verlieren, absetzen.


    So sehen wir die Stars vielleicht nicht mehr so häufig, sehen dafür aber andere Leistungsträger auf dem Weg nach oben, sehen eine neue Spitze und sehen noch mehr Leistung und Können. Ich sehe nicht, wo das etwas "entschleunigt" werden würde.

  • Jose Aldo hat jetzt übrigens bereitwillig erklärt, dass er brasilianische Spione im Team von Frankie hatte und deswegen keine Kicks benutzt hat. Er hat auch damit geprahlt, dass er das wohl immer so machen würde.


    Was denkt sich der Typ dabei solche Aussagen zu treffen?

  • Aldo bleibt für mich ein Rätsel, absolut sympathische Hintergrundgeschichte was seinen Werdegang betrifft, aber seit langem schon immer wieder Aussagen von ihm, die einen den Kopf schütteln lassen.
    Ich finde das was er gesagt hat irgendwie eklig und falsch, egal ob er nur trollen wollte oder es die Wahrheit ist. Führt bei mir auf jeden Fall dazu das ich für C-Mac rooten werde, sollte es jemals zu einem Rematch kommen. ^^
    Evil-Aldo ist zumindest unterhaltsamer als Salty-Aldo oder Angry-Aldo. ;)

  • Ex UFC Kämpfer Sean McCorkle schreibt im UnderGround Forum einige interessante Dinge zu der Substanz, die bei Jones und Lesnar gefunden wurde.


    http://www.mixedmartialarts.co…-clomidclomophene:2578793

    "I am a cunt. I can be the biggest cunt in the world, but I can also be the most spectacular person ever made. Depends."


    "Sch**** wollte unbedingt, aber aus Respekt für die Fans des BVB habe ich diese Möglichkeit nicht in Betracht gezogen. Ich glaube immer noch daran, dass im Fußball und im Leben es um mehr geht als nur Geld." Jakub Blaszczykowski

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E