A N Z E I G E

TNA wechselt zu Pop TV - Live Show am 5. Januar!

  • IMPACT Wrestling in Amerika ab 5. Januar auf Pop TV!

    - Dixie Carter kündigte via Twitter letztens an, sich auf dem Weg nach Los Angeles zu befinden. Wahrscheinlich um Nägel mit Köpfen zu machen. Wenig später tauchte auf der Internetpräsenz der Company ein Countdown auf, der die Fans von TNA auf eine wichtige Ankündigung aufmerksam machte. Die Ankündigung per Videobotschaft ist nun raus: IMPACT Wrestling hat eine neue TV-Heimat in Amerika! Ab dem 5. Januar 2016 läuft die wöchentliche Show von TNA immer dienstags auf dem Sender "Pop". Die erste Show wird eine LIVE-Ausgabe sein.
    Somit verlässt IMPACT Wrestling nach nur rund einem Jahr Destination America. In den vergangenen Monaten gab es immer wieder Berichte, wonach der Sender von einer angeblichen Vertragsklausel Gebrauch machen wolle und IMPACT Wrestling nicht länger ins Programm nehmen werde. Später wurde dann aber bekannt, dass man IMPACT Wrestling weiterhin zeigen werde. Im Hintergrund hat man seitens TNA aber intensiv an einem neuen Sende-Partner gearbeitet, den man nun verkünden konnte.



    (Quelle: PWInsider.com)

  • A N Z E I G E
  • Paragon ist gleichzeitig raus:



    gar nicht schlecht im sinne von TNA, dann kann sich POP darauf konzentrieren, Impact zu promoten.

    EC3 changing the game... The best guy here. The best guy there. The best guy ANYWHERE!


    The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

  • Freut mich total für TNA. Dann kann es hoffentlich auch Storyline-mäßig weitergehen :)


    Zum Fremdschämen ist es allerdings immer noch, jetzt wo wir wissen, dass die ganze Geschichte um DA von Anfang an der Wahrheit entsprach, wie man damit umgegangen ist. Ich hoffe, dass man sich da einfach mal an die eigene Nase fasst und da in Zukunft professioneller mit allen Parteien (Sender, Wrestler, Journalisten) umgeht.

  • Schöne Sache für TNA. Ich hoffe wirklich inständig, dass man durch die aktuellen Shows nicht so viele Menschen dauerhaft verloren hat wie ich befürchte. Bei mir selbst ist es auch eigentlich nur noch nostalgische Verbundenheit, die mich dazu bewegen wird den Neustart zu verfolgen; spätestens seit Bound for Glory ist das Interesse an den Show völlig verpufft. Da muss man die Chance wirklich ergreifen und sowohl Willen als auch Fähigkeiten zeigen, den Vertrauensvorschuss gibt es nicht mehr.

  • Mike Johnson vom PW Insider berichtet, dass TNA (also Dixie und die Carters) dafür zahlen mussten, um bei POP TV ausgestrahlt zu werden.


    Quelle: PW Insider


    MVP's tweet dürfte das bestätigen:


    [Blockierte Grafik: http://image.noelshack.com/fichiers/2015/47/1447954179-mvp.png]

    NFL: New England Patriots, NHL: Anaheim Ducks, NBA: Miami Heat, MLB: Boston Red Sox, Fussball: Manchester United
    17-5-2014: ROH VS NJPW - "War of the Worlds" - NYC - Hammerstein Ballroom, I was there!
    SUPERBOWL CHAMPIONS 2017 NEW ENGLAND PATRIOTS - BRADY GOAT!!!

  • oh mann.
    dann wird das vorhandene buget hoffentlich nicht noch sparsamer ausfallen. TNA auf DA war ein rohrkrepierer, die ganzen massentapings absoluter bull$hit. wenn man sich jetzt durch das bezahlen des slots gewisse freiheiten erkauft muss man diese auch voll nützen....das bedeutet: PANDA muss wieder millionen investieren...sollte es dazu keine bereitschaft geben sehe ich keinerlei entwicklungspotential.


    ob es sinn machen würde völlig neu durchzustarken inkl. neuen namen?
    sehe in TNA kein potential mehr....zu sehr hat man die letzten jahre abgewirtschaftet. die PR firma kann es eigentlich nicht geben welche es schafft "TNA" nochmals positiv zu besetzen.


    ich schlage mal vor:
    CWO (CartersWrestlingOrganisation)
    DWE (DixiesWrestlingEntertainment)
    PWE (PandasWrestlingEntertainment)

    "Das WWE Network ist ein Angebot an die Wrestlingfans und geht weit über das WWE Universe hinaus".

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Das dürfte dann wohl unter "letzte Chance" tendieren.


    Bin echt mal gespannt ob Panda da nun wieder Millionen investiert. Eigentlich wäre es bitter nötig, aber ich persönlich hab da echt meine Zweifel. Sowas wie bei DA zurzeit kann man definitiv nicht mehr bringen.


    Dienstag ist auch besser als der Mittwoch, wenn auch wieder gewöhnungsbedürftig.


    Aber bei der LIVE Show bin ich echt mal gespannt. Vor allem wegen den Indien Tapings, die sicher nun wieder umgeworfen werden. Egal, hauptsache endlich mal wieder Stories ||

  • ich habe auch von diesen UK tapings nichts gehalten.
    im grunde spielt es ja keine rolle wo genau man tapt...wenn man nur entsprechend genügend personal (=wrestler) mit dabei hat. aber diese ganzen sparmaßnahmen...und dann 3 bis 4 shows mit den immergleichen aktiven....forget it!
    bitte auch die PPVs wieder aufrüsten....das ganze "gesundschrumpfen"...so etwas will kein wrestlingfan sehen.
    bring it - dont sing it....cross the line....und zum teufel bringt vince russo back, denn ohne russo booken die nur müll.
    jetzt wo man für den slot bezahlt gibt es ja hoffentlich keine vorschriften mehr....also her mit russo.

    "Das WWE Network ist ein Angebot an die Wrestlingfans und geht weit über das WWE Universe hinaus".

  • Jeremy Borash


    Little known fact... in 2002, our original plan was to go live on Tuesdays. 13+ years later it finally happens!


    Bob Ryder hat Jeremy Borash retweetet


    And the original idea for the name was Tuesday Night Attitude.


    Schade das es nicht dazugekommen ist.:D

    "Nur Loser müssen beweisen, dass sie keine Loser sind, indem sie dauernd gewinnen"


  • "tbd" = to be determined


    wäre doch nett, wenn wir ab und zu mal eine live ausgabe hätten...

    EC3 changing the game... The best guy here. The best guy there. The best guy ANYWHERE!


    The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

  • Hab es zwar schon etwas länger nicht mehr geschaut, aber es freut mich natürlich für TNA. Da werd ich mir das am 5 Januar wohl auch mal wieder geben.

    WWE MoonTipp-Sieger 2019

    <3 FC Bayern München <3 Leicester City <3 SpVgg Greuther Fürth <3

    "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen" - Albert Einstein





Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E