A N Z E I G E

Anschläge in Paris/Berlin/Manchester

FINALE! Die ligenübergreifenden MOONSAULT.de Wrestling Awards 2022 sind online!
  • Zitat

    Original geschrieben von New Brood:
    Erstes Flüchtlingsheim in Calais brennt schon :nene:


    Da gabs aber wohl schon die letzten Tage immer wieder Vorfälle. Muss nichts mit den Anschlägen zu tun haben.

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von codebreaker:
    Es ist also nicht einfacher mehrere Hundert IS-Anhänger mit den Flüchtlingen nach Europa zu schleusen, da die Grenzen offen sind und man sich unregistriert Zugang ins Land verschaffen kann, als in einem Flughafen Grenz und Passkontrollen über sich ergehen zu lassen? Ok.


    Wusste garnicht dass IS einfach einen Flieger für seine Terroristen buchen könnte.


    Als ob kein IS-Anhänger die Möglichkeit hätte per Flugzeug oder auf einem anderen bequemen Weg nach Deutschland zu kommen.

  • N24 sagt bis zu 100 Tote in der Konzerthalle :( , wie fertig kann man denn sein wenn man anderen Menschen so etwas antut. Das hat doch schon nix mehr mit religiöser Verblendung zu tun, das ist doch komplett geisteskrank.

  • Zitat

    Original geschrieben von Cale:
    Hatte auch eher gerechnet, dass die vorher alle sich selbst ins Jenseits befördern, bevor da einer festgenommen wird.


    Wer wehrlose unschuldige Menschen mit schweren Waffen angreift kann ja nicht besonders mutig sein. Kann mir schon vorstellen dass dem ein oder anderen eventuell die Muffe geht wenn er sein eigenes Leben dann plötzlich beenden soll.

  • Zitat

    Original geschrieben von RC Flo:
    Und bezogen auf Paris, wenn die Worte Allah ist mächtig gefallen sind waren es wohl kaum irgendwelche Hooligans. ( Oder hast du dich auf was anderes bezogen?)

    Nein, keine Hooligans, sondern Terroristen mit französischem Pass und kein Flüchtling der per Fuss von Syrien nach Paris gelaufen.

  • A N Z E I G E
  • Was hat das in diesem Thread zu tun, ob IS-Leute mit dem Flugzeug oder zu Fuß kommen?
    Der ARD-Reporter steht grad mitten in den Verletzten aus dem Bataclan und berichtet am Telefon "die neben mir hat Verletzungen im Gesicht.. jetzt kommt eine die zittert...hier sieht einer aus als wäre er versorben..ach nee, jetzt dreht er sich", klingt als als betrachte er ein Fließband, ganz strange.

  • Zitat

    Original geschrieben von Walter Freibier:
    Ja, aber warum fliegen die dann nicht direkt nach Deutschland und tarnen sich da als Flüchtling. Aber warum dann überhaupt als Flüchtling tarnen? Schließlich kann man ja auch als "Reisegast" in Deutschland unauffällig leben, oder täusche ich mich da?
    Ist doch viel einfacher. So wissen sie ja aktuell nicht mal wo sie landen. Was ist denn wenn die in Deutschland einen Anschlag verüben wollen, landen aber in Österreich oder wer weiß wo. Also für mich hat der Gedankengang von wegen "als Flüchtlinge einschleusen" zu viele Löcher, als dass ich drauf laufen würde.


    Ich sagte auch das die Gefahr da ist, und ich bin überzeugt davon das einige diesen Weg suchen, weil es einfach der unauffällige Weg ist. Da es hier einfach um die Masse geht. Da ist man schneller untergetaucht. Das klassische Prinzip. Und das Argument wo man hinkommt, ich glaube eher da gehts darum hier erstmal reinzukommen und dann wird hier erst aufgebaut. Aber: Das ist meine Meinung, meine Sichtweise.

  • Zitat

    Original geschrieben von Walter Freibier:
    Als ob kein IS-Anhänger die Möglichkeit hätte per Flugzeug oder auf einem anderen bequemen Weg nach Deutschland zu kommen.


    Was meinst du eigentlich wie die bisherigen Anschläge in Deutschland verhindert wurden?
    Du glaubst also nicht, dass gerade in dieser Situation Deutschland gerade die ankommenden Menschen auf Flughäfen überwacht? Du glaubst ein Trupp Syrer fliegt mit dem Flieger nach Deutschland ohne wirklichen Einreisegrund, Verwandte, Sprachkenntnisse etc und die werden nicht überprüft? Alles klar.


    Na dann IS, ein paar Airbusse mieten und ab die Post! Für Waffen im Handgepäck muss aber 30 Euro Aufpreis gezahlt werden.

  • Zitat

    Original geschrieben von Cale:
    Hatte auch eher gerechnet, dass die vorher alle sich selbst ins Jenseits befördern, bevor da einer festgenommen wird.


    Sollen sie den guten Mann den Amis zum Interview überreichen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E