A N Z E I G E

WWE Road to WrestleMania Tour 2016 in Bremen, Köln, Mannheim und Magdeburg

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von adonisXchillcut:
    Worauf willst du eigentlich hinaus?


    Weder warst auf einer der Shows noch scheinst du das aktuelle Produkt zu verfolgen..


    Dass du für eine Sache, die dich nicht interessiert, kein Geld ausgeben magst, ist angekommen, aber falls du noch einen anderen Punkt machen wolltest, ist das leider auf der Strecke geblieben.


    Ich dachte halt, sowas stört mehr "Leute". Wenn ich mir Tickets für ein FC Bayern Spiel kaufe, dann kommt ja auch nicht nur die halbe Mannschaft, weil irgendwo zeitglich die andere Hälfte kickt.


    Ich war auch mal 2009 auf einer TNA-Show in Deutschland. Da waren wirklich alle Namen dabei bis auf Jarrett (wegen einer Backstagegeschichte) und AJ Styles (dessen Frau hochschwanger war!). Und Nash war natürlich zu faul ;)


    Da waren wirklich alle (fast) alle großen Namen dabei. Foley als Special Guest. Beer Money. Awesome Kong. Abyss. Team 3D. Fast die komplette Main Event Mafia. Das war die beste Houseshow, die ich in Deutschland je gesehen habe. Nur gab es halt paraell auch keine zweite TNA-Show irgendwo ...


    Und das hat nichtmal was mit TNA zu tun, denn seit Jahren ist die Liga sowieso schlecht und nur noch ein Schatten ihrer selbst :(


    1999 gab es ja auch eine WWE Houseshow in Deutschland mit dem Rematch von WrestleMania "Austin vs Rocky". Sowas würde ich mir halt erwarten. Nicht "Roman Reigns vs Alberto del Rio", dass ja mit den aktuellen Shows nicht viel zu tun hat.


    Wundert mich nur, dass sowas sonst irgendwie keinen stört. Halbes Roster, voller Preis ...

  • Zitat

    Original geschrieben von Rolf Miller:
    Ich dachte halt, sowas stört mehr "Leute". Wenn ich mir Tickets für ein FC Bayern Spiel kaufe, dann kommt ja auch nicht nur die halbe Mannschaft, weil irgendwo zeitglich die andere Hälfte kickt.


    :/ Ist doch gang und gebe, dass die Bayern in Freundschaftsspielen (vgl. Houseshows) mit einer B oder C-Elf antritt und nur 1-2 Stars spielen.

  • Zitat

    Original geschrieben von Griese:
    :/ Ist doch gang und gebe, dass die Bayern in Freundschaftsspielen (vgl. Houseshows) mit einer B oder C-Elf antritt und nur 1-2 Stars spielen.


    Zumal auch bei einem Punktspiel nicht alle 25 auf den Rasen laufen....:D


    Von der deutschen Nationalmannschaft ganz zu schweigen...

  • Zitat

    Original geschrieben von Griese:
    :/ Ist doch gang und gebe, dass die Bayern in Freundschaftsspielen (vgl. Houseshows) mit einer B oder C-Elf antritt und nur 1-2 Stars spielen.


    Achso, Houseshows sind Freundschaftsspiele ... Jetzt weiß ich auch, warum ich mir im TV keine Freundschaftsspiele ansehe ... Ist ja viel zu langweilig :)

  • Zitat

    Original geschrieben von Rolf Miller:
    Achso, Houseshows sind Freundschaftsspiele ... Jetzt weiß ich auch, warum ich mir im TV keine Freundschaftsspiele ansehe ... Ist ja viel zu langweilig :)


    Was ist es sonst, wenn man es mit Fußball vergleicht? Es sind Shows ohne Relevanz für das Universum (Bundesliga).


    Wie kommst du jetzt überhaupt auf TV-Spiele? Ich dachte wir reden über Live-Events.

  • Zitat

    Original geschrieben von Rolf Miller:
    1999 gab es ja auch eine WWE Houseshow in Deutschland mit dem Rematch von WrestleMania "Austin vs Rocky". Sowas würde ich mir halt erwarten. Nicht "Roman Reigns vs Alberto del Rio", dass ja mit den aktuellen Shows nicht viel zu tun hat.


    Genau so finde ich es viel besser. Bei House-Shows sind mir die Stories egal. Für die Stories gibt es ja Raw, Smackdown usw.. und bei House-Shows möchte ich lieber gutes Wrestling sehen. Da sehe ich lieber ein Match von zwei Workern, die zwar keinerlei Bindungen in den Shows miteinander haben, aber dafür eine super Chemie miteinander haben, als z.B. Sheamus vs. Reigns, die zwar eine Fehde miteinander hatten, die aber keine gute Chemie miteinander haben und bei denen keine wirklichen Knaller-Matches bei rum gekommen sind.

    96 - Du wirst niemals untergehen!


    Xbox One: Drexxler / PS4: DRECHSLER99 / WiiU: Drechslerrr

  • Ich kann mich nur wiederholen: Ich bin nur hingegangen, weil mir die WWE vorgegaukelt hat, Ric Flair wäre GM. Ich habe über 100 Euro bezahlt und fühle mich über den Tisch gezogen. Wenn Flair auch nur 1 mal für 1 Minute am Mikro gewesen wäre, wäre die Welt für mich in Ordnung. Aber so? WWE, das geht nicht !!!

  • Zitat

    Original geschrieben von Nature Boy 1977:
    Ich kann mich nur wiederholen: Ich bin nur hingegangen, weil mir die WWE vorgegaukelt hat, Ric Flair wäre GM. Ich habe über 100 Euro bezahlt und fühle mich über den Tisch gezogen. Wenn Flair auch nur 1 mal für 1 Minute am Mikro gewesen wäre, wäre die Welt für mich in Ordnung. Aber so? WWE, das geht nicht !!!

    Ich finde auch, dass wir unseren Ärger darauf kanalisieren sollten und nicht auf den anderen Schmarrn.

  • Zitat

    Original geschrieben von Rolf Miller:
    [B]Ich dachte halt, sowas stört mehr "Leute". Wenn ich mir Tickets für ein FC Bayern Spiel kaufe, dann kommt ja auch nicht nur die halbe Mannschaft, weil irgendwo zeitglich die andere Hälfte kickt.


    Ich komme aus Mannheim und bin letzten Freitag nicht hin, weil die günstigsten Karten ganz oben in der Pampa bei 88 Euro begonnen haben, was mir die Card einfach nicht wert war.


    Deine "Kritik" oder was auch immer du hier verfolgst kann ich trotzdem nicht teilen. Besonders die immer hahnebücheneren Kommentare von dir haben mich doch gerade doch schon mehrfach den Kopf schütteln lassen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E