A N Z E I G E

[NB] Mögliches SummerSlam-Match - neues Wyatt Family-Member?

  • Gerüchte: Mögliches SummerSlam-Match – neues Wyatt Family-Mitglied im Anmarsch?/ Pläne für Triple H und Seth Rollins

    - WWE scheint momentan ein 6-Man Tag Team Match zwischen Sting, Dean Ambrose und Roman Reigns auf der einen, sowie Bray Wyatt, Luke Harper und einer unbekannten Person auf der anderen Seite. Immer wieder gab es Gerüchte, wer ein neues Mitglied der Wyatt Family werden könnte und immer wieder kam der Name Bo Dallas auf. Doch er ist momentan nicht der einzige Name, der im Raum steht. So soll Adam Rose einen Gimmickwechsel vollziehen und wieder zu seinem Alter Ego "Leo Kruger" zurückkehren, welches er in NXT verkörperte. Bryan Alvarez von F4WOnline.com meinte dazu wörtlich:

    Zitat

    „There’s going to be a new Wyatt family member, you’re going to wish Erick Rowan was back.“



    Ein weiteres Indiz für eine Rückkehr des Leo Kruger-Gimmicks ist ein Bild aus seiner Leo Kruger-Zeit, welches Ray Leppan (so Rose' bürgerlicher Name) auf seinem Twitter-Account postete. Ob, wie und wann es ein neues Mitglied der Wyatt Family geben wird, wird sich dann in den nächsten Wochen zeigen.

    - WWE-Offizielle sollen laut dailywrestlingnews.com bereits mehrfach über ein Non-Title Match zwischen Triple H und Seth Rollins diskutiert haben, allerdings soll dies nicht in näherer Zukunft, sondern erst auf der Road to WrestleMania 32 stattfinden. Bevor man Brock Lesnar vs. Undertaker für den SummerSlam festlegte, hatte man auch ein Gimmick-Match zwischen Seth Rollins und dem Beast im Kopf, entschied sich aber für das Rückmatch von WrestleMania 30, da dies höchstwahrscheinlich ein Kassenschlager sein wird und für ein volles Haus sorgen wird.

    - Heute, am 27. Juli haben zwei WWE-ler Geburtstag. Während der Show-Off Dolph Ziggler 35 Jahre alt wird, feiert der COO der WWE, Triple H, seinen 46. Geburtstag. Alles Gute!

    Credits: Respektschelle @ CyBoard
    (Quelle: Twitter / LoP / dailywrestlingnews.com)

  • A N Z E I G E
  • Kruger bei der Wyatt Family wäre echt gut. Rowan dann nach der Verletzung mit einem vernünftigen Single Run bitte. :)

    You know very well
    Who you are
    Don't let 'em hold you down
    Reach for the stars
    You had a goal
    But not that many
    'Cause you're the only one
    I'll give you good and plenty

  • Zitat

    „There’s going to be a new Wyatt family member, you’re going to wish Eric Rowan was back.“


    Was soll denn dieser Satz nun wieder? Heißt das im Umkehrschluss, dass man sonst über Rowans Verletzung froh sein soll, aber weil das neue Family-Mitglied nicht nach seinem Gusto ist, hätte mal lieber Rowan zurück? Was für ein unnützer Satz von Herrn Alvarez.


    Ob Leo Kruger in die Wyatt-Family passt, ist eine andere Frage - im Moment fehlt mir da noch die Vorstellung, aber mal sehen, falls es tatsächlich dazu kommt.

  • Zitat

    Original geschrieben von Doc Emmett Brown:
    Ob Leo Kruger in die Wyatt-Family passt, ist eine andere Frage - im Moment fehlt mir da noch die Vorstellung, aber mal sehen, falls es tatsächlich dazu kommt.


    Rein optisch kann ich es mir vorstellen, wenn er seinen Bart ein bisschen wachsen lässt. Kenne mich mit dem Gimmick "Leo Kruger" nicht wirklich aus, daher weiß ich nicht genau, inwieweit man da ne gute Begründung liefern kann, warum er sich der Wyatt Family anschließt ...

  • Kruger8)


    Everything you know...is about to change...tata!


    Ich empfehle dringlichst sein Match gegen Cesaro aus NXT sowie jede Promo und Vignette. 1000 mal besser als dieser Adam Rose Dreck...

    Takeshi's Castle Hall Of Famer | Wissen das keiner braucht 1 - Sieger
    Alex Shelley bei Impact am 11.12.08: "Ey ich wurde von ner Videospielfigur attackiert! Was soll ich tun? Cheaten?!"
    Wrestling+

  • Zitat

    Original geschrieben von Respektschelle:
    Rein optisch kann ich es mir vorstellen, wenn er seinen Bart ein bisschen wachsen lässt. Kenne mich mit dem Gimmick "Leo Kruger" nicht wirklich aus, daher weiß ich nicht genau, inwieweit man da ne gute Begründung liefern kann, warum er sich der Wyatt Family anschließt ...


    Naja die Worte "Wyatt" und "gute Begründung" standen in der Vergangenheit nicht immer in einem sehr engen Zusammenhang...

  • Zitat

    Original geschrieben von StannisBaratheon:
    Naja die Worte "Wyatt" und "gute Begründung" standen in der Vergangenheit nicht immer in einem sehr engen Zusammenhang...


    Wollte ich eigentlich anhängen, aber habe es aus irgendeinem Grund gelassen. ^^


    Aber du hast da schon Recht.

  • wenn sie Sting wirklich da mit reinwerfen, dann ist WWE nicht mehr zu helfen.


    Ambrose ist da eigentlich fast schon zuviel, macht aber nach der vorgeschichte sinn. aber soll der golden boy, der chosen one Roman Reigns wirklich noch die hilfe des Stingers brauchen, um mit den Wyatts(!) fertigzuwerden? das ist verschwendung an so vielen ecken und enden...


    gebt dem Stinger ein singles match und lasst Roman&Dean das im 2 on 3 alleine regeln!

    EC3 changing the game... The best guy here. The best guy there. The best guy ANYWHERE!


    The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

  • Habe nicht viel von Kruger gesehen, aber die paar Promos haben mir gereicht um das Gimmick als genauso trashig anzusehen wie Adam Rose. Wenn die den wirklich in die Family packen... ne.

  • Zitat

    Original geschrieben von mr undertaker:
    Leo Kruger wäre schon mal echt besser, als Adam Rose. Der war zwar anfangs in Ordnung als drogensüchtiger:D, aber der ist seit nem Jahr durch und jetzt als Leo Kruger wäre das eine riesen Überraschung.


    Hast du schon mal eine Leo-Kruger-Promo gesehen? Die Drogensucht fängt erst an...:megalol:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E