A N Z E I G E

[NB] Money in the Bank 2015 Card Thread - Sechs Matches + Kickoff bestätigt!

  • A N Z E I G E
  • Money in the Bank 2015
    14.06.2015
    Nationwide Arena - Columbus, Ohio



    WWE World Heavyweight Championship - Ladder Match
    Seth Rollins © vs. Dean Ambrose


    WWE World Heavyweight Championship Contract - Money in the Bank Ladder Match
    Teilnehmer: Dolph Ziggler, Kane, Kofi Kingston, Neville, Randy Orton, Roman Reigns & Sheamus


    Singles Match
    John Cena vs. Kevin Owens


    WWE Tag Team Championship Match
    The New Day © vs. The Prime Time Players (Darren Young & Titus O`Neil)

    Favorits: Fußball: FC Schalke 04, Eishockey: Adler Mannheim, Basketball: Chicago Bulls, Football: New York Giants
    Sport: Randy Orton, Roger Federer, Lewis Hamilton, Carmelo Anthony, Mark Selby, Angelique Kerber, Sophia Flörsch
    Musik: Selena Gomez, Xavier Naidoo, Söhne Mannheims, Stevie B., Katy Perry, Ben Howard, Greg Holden, Placebo, Pink

    Film: Tom Cruise, Silvester Stallone, Colin Farrell, Robert Downey Jr., Scarlett Johansson, Jennifer Lawrence, Mila Kunis

  • Card liest sich mal wieder richtig gut. Cena/Owens II wird ähnlich gut wie das erste Aufeinandertreffen der beiden. Mit Rollins vs Ambrose im Ladder Match macht man nichts falsch (außer zu viele Eingriffe der Authority kommen auf uns zu) und New Day vs PTP ist auch klasse.
    Das Spannendste wird das MitB Ladder Match. Hier gehe ich von 2 Möglichkeiten aus: Reigns und Sheamus. Der Rest ist entweder zu vage oder man hat derzeit andere Fehden vor. Des Weiteren glaube ich, dass wir diesen Sommer einen überraschenden Turn bekommen - wie es ja in den letzten Jahren im Sommer fast immer so war. Entweder turnt man Rollins Face (was ich zwar begrüßen würde, aber storytechnisch kaum passt) bzw. spaltet ihn von der Authority ab oder man turnt Reigns Heel. Beides wäre durchaus denkbar.

    Schwarz und Weiß bis in den Tod!
    Cupsieger 2018 - ich war dabei!

    Liebhaber schlechter Wortspiele

    Solang wie nix offiziell bestätigt ist, ist nix offiziell bestätigt. - Danke, Max!

  • Zitat

    Original geschrieben von RAINer:
    Den letzten gab es erst im April, stimmt ;)


    Mir kommt es vor, dass New Day schon ein halbes Jahr Champs sind ^^

    You know very well
    Who you are
    Don't let 'em hold you down
    Reach for the stars
    You had a goal
    But not that many
    'Cause you're the only one
    I'll give you good and plenty

  • Die TT-Division macht sich gar nicht mal so übel im Moment...vor allem hat man mit New Day auch zurzeit Champions die Charakter zeigen und die Fans mitreißen dürfen. Die Prime Time Players finde ich als Contender gut, aber meinetwegen kann man den Titelwechsel noch bis zum Summer Slam hinauszögern um die Fehde weiterhin heiß zu halten.


    Von den MITB-Teilnehmern kommt für mich wirklich nur Reigns in Frage...sehe auch schon das Szenario vor mir: Ambrose schafft es Champion zu werden, wird danach aber vom eincashenden Reigns entthront...Triple Threat bei Battleground, schließlich Heel-Reigns vs. Face-Dean sowei Face-Lesnar vs. Heel-Rollins beim Slam....

  • Kane hätte man dann aber eher turnen sollen. In der Minifehde gegen Rollins wäre es dann angebrachter gewesen, ihn dann vor ER zu turnen. Oder man hätte Kane nach dem Match ausrasten lassen sollen, um ihn als Monster darzustellen. So ist der Zug für einen richtig guten und glaubhaften Turn leider abgefahren.

    Schwarz und Weiß bis in den Tod!
    Cupsieger 2018 - ich war dabei!

    Liebhaber schlechter Wortspiele

    Solang wie nix offiziell bestätigt ist, ist nix offiziell bestätigt. - Danke, Max!

  • Finde ich nicht.
    Kane hat sich ja praktisch nur wieder mit Rollins veründet um loyal zur Authority zu sein und weil er kein Druckmittel hat.
    Mit dem Koffer hat er dieses Druckmittel.
    Tatsächlich finde ich dass es der ideale Moment dafür wäre, gerade nach dieser Story bisher.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E