A N Z E I G E

Cities: Skylines

  • A N Z E I G E
  • So ich bin heute endlich mal dazu gekommen etwas mehr als ein paar Minuten reinzuschauen und ich muss sagen bisher habe ich nichts zu meckern. Es spielt sich leicht von der Hand das bauen vor allem der Straßen ist ein Kinderspiel, Kreisverkehre rocken, einzig die teilweise echt riesigen Stadtservicegebäude (Friedhof, höhere Schule, Mülldeponie usw.) sorgen manchmal für Planungsänderungen. Es flutscht einfach super und Perfomanceprobleme habe ich bisher noch nicht gesehen. Naja bin aber auch erst bei 1500 Einwohnern ^^ Auf jedenfall eine Stadtbausimulation der Extraklasse die jetzt schon ihr Geld wert ist.

  • der erste Patch ist da und optimiert schon mal kräftig die Performance bzw. beseitigt einige Bugs die die Performance beeinträchtigt haben:


    Der Detailgrad ist jetzt unabhängig von der Auflösung, damit bei hoher Auflösung eine bessere Performance möglich wird.
    Der Nebel wurde geringfügig optimiert.
    Optimierungen und Verbesserungen für die Tiefenschärfe.
    Verbesserungen für Global Illumination wurden vorgenommen.
    Das Stottern wurde behoben, wenn Gebäude spawnen oder aufstufen.
    Verschiedenste Stotterer auf allen Systemen wurden behoben.
    Ein Crash nach dem Aufstufen der Windturbine wurde behoben.
    Ein Crash wurde behoben, wenn ein Auto in ein verstecktes Auto mit Wohnwagen crasht.
    Ein Crash durch Mesh Loading bei niedrigen Auflösungen wurde behoben.

  • Hab jetzt meine ersten paar Stunden hinter mir (etwa 7K Einwohner) und muss sagen, bis jetzt läuft es ganz okay bis auf ein paar Ruckler ab und zu und einige Grafikfehler manchmal. Soweit macht es auch Spaß, wobei manche Sachen schon wieder ein bisschen fummelig sind (Brückenbau zum Beispiel oder die Wasser/Abwasserrohr-Verlegung). Sind jetzt aber keine großen Dinge, die einen nicht weiterspielen lassen. Das Schlimmste ist für mich bisher das inkludierte Bus-Terminal, wo Busse teilweise hängen bleiben und ineinander glitchen, weil sie vorwärts in die Haltebucht reinfahren müssen und dann rückwärts wieder raus (und teilweise nebeneinander stehen bleiben). Wie man das so machen kann, wenn die Lösung so einfach wäre (Busse fahren auf der einen Seite rein und auf der anderen Seite wieder raus ohne großes Rangieren), verstehe ich auch nicht ganz.

  • So, habe meine Stadt mal weitergebaut und bin bei 44K Einwohnern angekommen. Allerdings habe ich beschlossen, das Spiel erst mal wieder eine Weile sein zu lassen. Einerseits aufgrund einiger Bugs (z.B. der, dass die Abfallgebäude nicht wirklich funktionieren), andererseits weil mir das Ganze irgendwie zu "einfach" ist und es für mich auch einige Fragezeichen hinter den Mechaniken gibt (aufbauend auf dem ganzen Shitstorm, den es wohl die letzten Tage gab, nachdem nix, was man im Spiel macht nen großen Einfluss hat). Die Bugs sind teilweise einfach nur sehr ärgerlich wie eben die Sache mit dem Abfall oder dass die Güterbahnhöfe nicht richtig funktionieren.


    Was mich aber mehr stört sind die Mechaniken im "Hintergrund", die dafür sorgen, dass man das Spiel so gut wie nicht verlieren kann und auch zu dem Shitstorm geführt haben. Ich glaube, dass es nicht ganz so schlimm ist, wie es von manchen vermutet wird, und man schon was tun muss, um seine Stadt (kräftig) wachsen zu lassen. Zugleich ist mir da aber zu viel drin, was das Spiel zu "leicht" werden bzw. wirken lässt. Mich stört zum Beispiel die Mechanik, dass Services auch von Nachbarstädten in der eigenen Stadt "aushelfen".


    Dadurch hab ich zum Beispiel gar nicht gemerkt, dass die Müllverbrennungsanlagen nicht funktionieren. Hatte eine Müllkippe, die voll war, und hab dann ne Müllverbrennungsanlage gebaut. Da war dann aber irgendwie recht schnell das Lager voll. Also hab ich noch eine gebaut, bis ich irgendwann gemerkt hab, dass da was nicht stimmt, und die dann auch voll war und eigentlich überhaupt keine Müllwagen mehr im Einsatz waren. Im Spiel selbst hatte ich aber null Probleme mit dem Müll, weil eben still und "heimlich" Müllwagen aus den Nachbarstädten den Abfall abgeholt haben. Hab dann versuchsweise alle Verbindungen gekappt und siehe da, plötzlich hat sich überall der Müll gestapelt, weil meine drei Müllverbrennungsanlagen und auch die halb geleerte Müllkippe keine Kapazitäten hatten. Die Mechanik an sich ist schon okay, aber eben nicht, so wie sie eingebaut ist. Also zum einen, dass das "einfach so" passiert und zum anderen, dass es überhaupt nix kostet. Denn so fällt es einem eben einfach gar nicht wirklich auf, dass es ein Problem gibt, wenn man nicht extra danach sucht. Weil Beschwerden gibt es keine und man hat auch keine höheren Kosten dadurch. Das Gleiche gilt für andere Sachen wie Rettungswagen. Verschlimmert wird das dann auch noch dadurch, dass man im Spiel wieder nur sehr limitierte Infos abrufen kann. Es gibt zwar die ganzen Info-Screens, Übersichten und Filter, aber nur wenig sinnvolle Informationen und teilweise auch einfach nur unübersichtlich. So ist es mir z.B. passiert, dass ich vergessen habe, einen Bezirk mit der Uni und dem College und einigen Läden einem Medical Center zuzuweisen. Gab lange auch keine Probleme, weil halt wieder die Krankenwagen aus einem Nachbarort dort im Einsatz waren.


    Und ich glaub es gibt da einfach noch viel mehr von diesen Dingen. So habe ich auch einen "Tech Hub" gebaut mit lauter Bürogebäuden und Läden. Dazu alles als riesige Fußgängerzone mit nur Fußgängerstraßen und zwei großen Parkplätzen in der Nähe. Irgendwann ist mir dann aber aufgefallen, dass da einzelne Autos trotzdem über die ganzen Fußgängerstraßen gefahren sind. Erstmal hatte ich keine Ahnung warum und hab mich dann auch nicht weiter drum gekümmert, weil es halt nur einzelne Autos ab und zu waren. Bis dann plötzlich auf den Fußgängerstraßen ein riesiger Stau war. Erst hatte ich gedacht, dass es an der Anbindung zum normalen Straßensystem liegt, was ich dann geändert habe. Das ging dann auch wieder eine Weile gut, bis es wieder nen Stau gab. Da ist mir dann aufgefallen, dass eben die Parkplätze beide voll waren, und die Autos von den ganzen Arbeitern in den Büros waren, die scheinbar, wenn sie keinen Parkplatz außerhalb der "Fußgängerzone" haben, einfach mit dem Auto zu ihrem Arbeitsplatz weiterfahren. Ist zwar nett, dass das Spiel das so regelt, damit ich nix ändern muss, aber halt extrem dumm gemacht in einer StädtebauSIMULATION. Ich würde mir da eher erwarten, dass es ne Meldung gibt, dass die Firmen sich aufregen, dass ihre Arbeiter nicht ins Büro kommen (können) oder was weiß ich. So ist das aber nix für mich. Mit diesen ganzen halb bis unsichtbaren Mechaniken, die einem helfen, dass es eigentlich immer weitergeht und man nie wirkliche Probleme hat, sondern einfach nur baut und baut und baut und die Einwohnerzahl steigt, steigt und steigt, ist das nix für mich. Das ist wie Radfahren mit Stützrädern...

  • Feinschliff ist aber nett ausgedrückt, in einem Spiel wo eigentlich gar keine Spielmechanik funktioniert ^^

    Naja sorry aber das stimmt halt mal überhaupt nicht. Es gibt Bugs keine Frage aber der zweite Hotfix löst schon mal einige Probleme und läßt die Mechaniken normal funktionieren. BTW. in 2 Wochen sind viele der Startprobleme bereits gefixt.


    https://www.pcgames.de/Cities-…-im-Patch-1012f1-1432906/

  • Ja super, jetzt wo der Patch bekannt ist, kann man das natürlich sagen ;)


    Aber mal schauen, ob jetzt die Warenketten funktionieren. Oder die Feuerwehr oder die Krankenwagen oder die Müllabfuhr oder der Verkehr oder oder oder.

  • A N Z E I G E
  • Naja sorry aber das stimmt halt mal überhaupt nicht. Es gibt Bugs keine Frage aber der zweite Hotfix löst schon mal einige Probleme und läßt die Mechaniken normal funktionieren. BTW. in 2 Wochen sind viele der Startprobleme bereits gefixt.


    https://www.pcgames.de/Cities-…-im-Patch-1012f1-1432906/

    Ich muss auch sagen, dass ich sehr skeptisch war, aber das Spiel auf meinem Laptop von 2020 ganz gut läuft. Gut, ich spiele auf niedrigen bis mittleren Einstellungen und habe erst eine Stadt von 12.000 Einwohnern, aber es läuft ganz rund und macht auch echt Laune. Spielerisch ist es jetzt echt noch nicht so groß unterschiedlich zum Vorgänger, aber ich mag den anderen Style. Und die Komfortfunktionen, gerade beim Straßenbau, sind auch ganz praktisch. Bin positiver überrascht als ich anfangs gedacht hätte.

  • So alle Bezahldlc sind erstmal solange verschoben bis die Probleme mit dem Grundspiel behoben sind. Dazu macht sich Collosal Order diese Woche dran die Probleme mit dem Müll zu lösen. Das Spiel ist also weiterhin auf einem guten Weg und Als Entschädigung für die ganzen Startprobleme wird es einen Regionsdlc kostenlos für alle gegen der mit ca. 2500 Assets das Spiel bereichern wird. Dieser wird aber erst erscheinen wenn die Probleme gefixt sind. :)

  • Patch 1.0.13f1 kommt und hat folgende Inhalte:


    Balanced Garbage production and accumulation calculations

    Fixed garbage truck accidentally adding garbage load when calculating garbage amount estimate for the path

    Fixed garbage resource "Trade value" showing negative value in statistics

    Balanced Incinerator Plant electricity output

    Fixed various character clothing issues

    Balanced stray pets in the city

    Increased pathfind penalty for unsafe u-turns on highway

    Fixed incorrect traffic lane-changing behavior when one or more lanes are merged to one from the left side

    Balanced Water Consumption of multiple City Service buildings

    Fixed wrong zoning grid offset when opposite side of pedestrian street, alley or gravel road has retaining wall. (This can cause some zoning issues that cannot be automatically fixed if this type of location is already zoned in a save)

    Fixed cars signaling wrong side when leaving roundabout with left-hand traffic (Takes effect on existing saves only after touching roads near the roundabout with road tool)

    Fixed parking fee policy available for subway stations even though they don't have parking spaces

    Fixed an issue with randomization of radio ads per brand influence in a city

    Fixed faulty unicode and non-alphanumerical characters support to Microsoft cloud saves

    Fixes various occurrences of randomly bright windows on vehicles

    Matched Transportation infoview stop legend colors to stop icon colors

    Performance optimization to polygon area triangulation and validation

    Fix for potential error: Inspector failed to parse HTTP data on connection

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!