A N Z E I G E

Better Call Saul [Staffel 6.1 ab 18.04.2022 / Staffel 6.2 ab 11.07.2022

  • Was ich nicht ganz verstehe bzw. interessant finde: Er nutzte seinen Anruf im Gefängnis dazu, um noch bei Cinnabon mitzuteilen, dass er seine Schichten und Führungsposition nicht mehr wahrnehmen kann ^^

    Als sie ihn geschnappt hatten, hat er wahrscheinlich nicht viele Optionen, die er anrufen konnte. Da ruft er halt ganz pflichtbewusst bei der Arbeit an. ^^

  • A N Z E I G E
  • Ein sehr schönes Ende. Nicht das womit ich gerechnet habe, aber dennoch ein realistisches Ende. Ich dachte, man macht es ähnlich wie bei BB "mit einem großen Knall". Aber solche "Knälle" müssen nicht immer sein. Das eben beweis BCS. Ein relativ "leises" aber doch so überraschendes Ende. Kim kann ruhig ihr Leben zu Ende leben und wieder als Anwalt arbeiten. Saul kommt mit seiner Schuld klar und im angeblich "gefährlichen" Knast wird er von seinen Mithäftlingen sehr gut behandelt. Er wurde, dadurch dass er seine Fehler eingesteht und Schuld erkannt hat quasi wieder zum "jimmy McGill" wie er selbst betonte. Der Kreis schließt sich. Und er darf bzw. kann Kim wieder öfters sehen. Leider muss Saul damit klarkommen, dass er seinen alten Ego nie loswerden wird, wie er es sich wünscht, aber damit muss er leben. "Besser" kanns eigentlich gar nicht gehen. Ich dachte echt zwischendurch, dass Saul wie immer aus der Patsche rauskommt (wo er den Deal mit 7 Jahre Haft hatte). Aber Saul hat tief in seinem Inneren erkannt, dass nur die ganze Wahrheit zählt. Sein Anruf bei Cinnabon zeigte mir auch wieder, wie "menschlich" Saul doch ist bzw. dass er auch wirklich an Mitmenschen denken kann und nicht nur an Geld. Genau solche Kleinigkeiten macht die Serie einfach aus.


    Auch die kurzen Gastauftritte von Chuck, Marie und Walter zauberten mir ein Lächeln auf mein Gesicht. Das geniale ist, dass beim Gespräch zwischen Walter und Saul wieder mal gezeigt wird, dass ein Walter White niemals eigene Fehler eingestehen kann. Darum ging es bei Saul mit seiner "Zeitmaschine". Während andere wie z.B. Mike am liebsten eigene Fehler korrigieren würde, schimpft Walter nur darüber dass er manipulativ die eigene Firma verlassen hat. Die gesamte Serie war einfach zu geil. Auf jeden Fall mindestens so gut wie BB. Ein User hat es schon perfekt beschrieben. Beide Serien kann quasi vergleichen wie Ronaldo vs. Messi. BCS hatte genauso wie Breaking Bad viele wahnsinnig gute Darsteller. Wenn man ehrlich sind, waren eigentlich alle Darsteller perfekt besetzt. Meine Favouriten sind hier ganz klar Saul, Kim, Lalo und Mike. Ich finde Odenkirks Leistung kann man auf eine Stufe stellen wie Cranstons Leistung bei BB. Ach egal. Einigen wir uns einfach darauf, dass das einfach 2 absurd geile Serien mit wahnsinnig guten Charaktere und Darstellern sind.


    Ich werde mir auf jeden Fall nochmal BB reinziehen. Mir ist eben aufgefallen, dass BCS 6 Staffeln hat und BB "nur" 5. Ich dachte echt das waren auch mindestens 6 Staffeln.


    Und nochmal ein fettes Lob an Gilligan und sein Team. Einfach eine cineastische Meisterleistung. Sei es bestimmte Kameraeinstellungen mit musikalische Untermalungen oder diverse "versteckte" Anspielungen. Davor muss man seinen Hut nehmen. Bin echt gespannt was sie für neue Pläne haben. Ich bin nicht abgeneigt auch das anzuschauen, egal was es ist. Ich habe Vertrauen in die Arbeit von Gilligan.


    Was mich interessieren würde: Wie wohl die Firma von Walter White hieß, de nun so sehr erfolgreich ist. Ich komme irgendwie nicht vom Gedanken los, dass diese Firme oder Unternehmen mal beiläufig in BB oder so erwähnt wurde...

    Top 20 WWE Stars:
    Hulk Hogan, Bret Hart, Ric Flair, Stone Cold Steve Austin, The Rock, Shawn Michaels, Triple H, Undertaker, Andre the Giant, Mick Foley


    Eddie Guerrero, Chris Benoit, Kane, Big Show, Brock Lesnar, Ultimate Warrior, Randy Savage, Randy Orton, John Cena, Kurt Angle

  • Was mich interessieren würde: Wie wohl die Firma von Walter White hieß, de nun so sehr erfolgreich ist. Ich komme irgendwie nicht vom Gedanken los, dass diese Firme oder Unternehmen mal beiläufig in BB oder so erwähnt wurde...

    Gray Matter Technologies hieß die.


    Elliott Schwarz (Black) + Walter White als Gründer = Gray


    Wurde regelmäßig in BB erwähnt.

  • Gray Matter hieß die.


    Elliott Schwarz (Black) + Walter White als Gründer = Gray


    Wurde regelmäßig in BB erwähnt.

    Ach stimmt! Danke dir! Habe ich komplett vergessen....

    Top 20 WWE Stars:
    Hulk Hogan, Bret Hart, Ric Flair, Stone Cold Steve Austin, The Rock, Shawn Michaels, Triple H, Undertaker, Andre the Giant, Mick Foley


    Eddie Guerrero, Chris Benoit, Kane, Big Show, Brock Lesnar, Ultimate Warrior, Randy Savage, Randy Orton, John Cena, Kurt Angle

  • Damit geht einer der besten Serien der letzten Jahre zu Ende, macht einen schon irgendwie traurig. :tears:


    Das Ende fand ich gut gemacht, auch wenn ich hier einigen zustimme, dass mir der zweite Teil der letzten Staffel nicht so wahnsinnig gut gefallen hat. Sehr träge, wenn auch trotzdem auf Top Niveau. Mit dem Fanservice hat man finde ich auch ein bisschen übertrieben, das war mir dann doch zu viel von Walter. Marie noch mal zu sehen war zwar nett, hätte ich aber nicht gebraucht.


    Das Ende an sich fand ich gut gewählt, kein wirkliches Happy End, aber zumindest kommen Jimmy und Kim wieder irgendwie miteinander klar. Wenn ich hier den Vergleich mit BB ziehe, muss ich auch sagen, dass die letzten Folgen von BB da wesentlich "heftiger" waren. Nichtsdestotrotz war es eine fantastische Reise, die ich damals nicht für möglich gehalten habe. Nichts als Liebe für Vince, Peter und den gesamten Cast. Irgendwann mache ich dann noch mal einen kompletten Rewatch.


    I will miss you Saul/Jimmy! <3

  • Was ich nicht ganz verstehe bzw. interessant finde: Er nutzte seinen Anruf im Gefängnis dazu, um noch bei Cinnabon mitzuteilen, dass er seine Schichten und Führungsposition nicht mehr wahrnehmen kann ^^

    Eventuell weil er die Kollegen mochte und nicht möchte, dass die Probleme bekommen, weil er ohne jede Info nicht mehr kommt? Ich fand es auch interessant, aber auch nicht abwegig.

    War. War never changes.
    ~ Deaf & Proud <0/ ~
    ♥ SC Freiburg - Die Nr. 1 im Ländle ♥

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E