A N Z E I G E

Liebe-Sammelthread #6

Die MOONSAULT.de Year-End Awards 2021 sind eröffnet: Jetzt mitmachen und abstimmen!
  • Zitat

    Original geschrieben von Schwarzwälderle:
    Manche Test sind allerdings schon richtig top. Es gab ja mal afaik n Premier League Spieler, der eine Frau gedatet hatte. Soweit ich mich richtig erinnere, holte er die Frau mit einem älteren Auto ab, trug eher lockere Klamotten und gingen bei einem Fast Food Laden essen. Die Frau empfand dies als kompletten Reinfall, da sie dachte in einem Edelrestaurant essen zu gehen und spottete im Netz darüber, der Spieler antwortete darauf, dass es n Test war, da er schauen wollte ob die Frau auf seinen Charakter schaut oder nur auf das Geld aus sei. ^^


    Geilo. Wer war das denn?


    Jon Snow: Naja, Frauen testen doch gerne. Für mich ging da aus deiner Sicht mehr, wenn das Essen wirklich gut gelaufen ist. Du hättest ihren Vorschlag einfach mit "Nein Danke, lass uns doch was anderes machen." abschlagen müssen und dann vllt selbstbewusst in die Offensive gehen müssen. Kann zwar auch schiefgehen, aber eine bessere Chance als am Laptop hat man da allemal. ^^

    Moontipp 2011: Platz 26 von 567; 306 Punkte; 13 PPVs /// Moontipp 2016: Platz 47 von 466; 417 Punkte, 15 PPVs
    Moontipp 2012: Platz 39 von 655; 362 Punkte; 12 PPVs /// Moontipp 2017: Platz 79 von 426; 472 Punkte, 16 PPVs
    Moontipp 2013: Platz 23 von 633; 433 Punkte, 12 PPVs /// Moontipp 2018: Platz 39 von 317; 369 Punkte, 14 PPVs
    Moontipp 2014: Platz 75 von 566; 392 Punkte, 12 PPVs
    Moontipp 2015: Platz 40 von 537; 379 Punkte, 13 PPVs

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Schwarzwälderle:
    Manche Test sind allerdings schon richtig top. Es gab ja mal afaik n Premier League Spieler, der eine Frau gedatet hatte. Soweit ich mich richtig erinnere, holte er die Frau mit einem älteren Auto ab, trug eher lockere Klamotten und gingen bei einem Fast Food Laden essen. Die Frau empfand dies als kompletten Reinfall, da sie dachte in einem Edelrestaurant essen zu gehen und spottete im Netz darüber, der Spieler antwortete darauf, dass es n Test war, da er schauen wollte ob die Frau auf seinen Charakter schaut oder nur auf das Geld aus sei. ^^


    Das war Januzaj von United. ^^ http://www.thesun.co.uk/sol/ho…eauty-on-Nandos-date.html

  • Zitat

    Original geschrieben von Fandango:
    Jon Snow: Naja, Frauen testen doch gerne. Für mich ging da aus deiner Sicht mehr, wenn das Essen wirklich gut gelaufen ist. Du hättest ihren Vorschlag einfach mit "Nein Danke, lass uns doch was anderes machen." abschlagen müssen und dann vllt selbstbewusst in die Offensive gehen müssen. Kann zwar auch schiefgehen, aber eine bessere Chance als am Laptop hat man da allemal. ^^

    Vielleicht hätte es schon gereicht, zu signalisieren, dass er anders ist als dieser Typ, von dem der Chatverlauf stammte. Ich mein, sie bekocht ihn, sie führt eine Situation herbei, in der beide bei ihr im Bett liegen, die Wohnung ist abgeschlossen ...

  • Zitat

    Original geschrieben von SCHIEBER:
    Vielleicht hätte es schon gereicht, zu signalisieren, dass er anders ist als dieser Typ, von dem der Chatverlauf stammte. Ich mein, sie bekocht ihn, sie führt eine Situation herbei, in der beide bei ihr im Bett liegen, die Wohnung ist abgeschlossen ...


    Das ist wieder so eine verquere Frauenlogik...

    "All knights must bleed, Jaime. Blood is the seal of our devotion."


    Ser Arthur Dayne to Jaime Lannister

  • Ja. Also ich kann das vollkommen nachvollziehen, dass man solche Tests nicht erkennt bzw. auch nicht richtig darauf reagiert. Das schreibt sich aus unserer Sicht wesentlich leichter als es tatsächlich zu bewältigen ist. Aber ich glaube auf so einen Kindergarten sollte man sich einfach nicht einlassen, das signalisiert auch, dass man etwas "besseres" vorhat, als seine Zeit mit so einem Quatsch zu verplempern.

    Moontipp 2011: Platz 26 von 567; 306 Punkte; 13 PPVs /// Moontipp 2016: Platz 47 von 466; 417 Punkte, 15 PPVs
    Moontipp 2012: Platz 39 von 655; 362 Punkte; 12 PPVs /// Moontipp 2017: Platz 79 von 426; 472 Punkte, 16 PPVs
    Moontipp 2013: Platz 23 von 633; 433 Punkte, 12 PPVs /// Moontipp 2018: Platz 39 von 317; 369 Punkte, 14 PPVs
    Moontipp 2014: Platz 75 von 566; 392 Punkte, 12 PPVs
    Moontipp 2015: Platz 40 von 537; 379 Punkte, 13 PPVs

  • So, das Treffen mit der Arbeitskollegin war gut. :)
    Wir waren 1,5 Stunden im Cafe, viel geredet, hauptsächlich über die Arbeit, aber auch einiges privates. Am Ende ihre Handynummer bekommen.
    Jetzt mal gucken wie es weitergeht. Sie ist ab Montag vier Wochen zur Fortbildung, werde ihr am Sonntag viel Spaß wünschen und dann mal schauen wie sich das Gespräch entwickelt.

  • Zitat

    Original geschrieben von Christian Vander:
    Letzte Woche war sie mit ner Freundin auf kneipentour, ich frage wie der Abend war und sie erzählt "ja war lustig. Ich hab dann da nen Typ kennen gelernt und bei ihm gepennt". Unabhängig davon, wie ich das date fand aber wieso haut man sowas denn raus? :lol:


    wo ist denn das Problem damit?



    Zitat

    Original geschrieben von degenx:
    Wenn die Beziehung zu meiner Freundin in einem Jahr oder wann auch immer stabil und gut läuft, bin ich dazu selbstverständlich wieder bereit, denn es sollte einem natürlich nichts wichtiger sein, als der eigene Partner.


    das sehe ich übrigens anders: wenn es "dein" Hund ist, kannst du ihn doch nicht einfach so abschieben!



    Zitat

    Original geschrieben von Jon Snow:
    Es war zwar das schlimmste Date aller Zeiten, aber zumindest konnte ich lachen darüber.


    nicht böse sein. aber es klingt als wäre es für einen von euch beiden von vornherein überhaupt kein "date" gewesen ;)

  • Ey ich dreh bald durch.
    Selbst die größten Deppen und Aussenseiter aus meiner alten Stufe(Abitur 2014) ändern in letzter Zeit alle so langsam bei FB ihren Beziehungsstatus auf "In einer Beziehung", sogar meistens mit ziemlich gutaussehenden Damen.... und ich hangle mich aktuell von Friendzone über Friendzone zur nächsten Friendzone.


    Das Leben ist so ein A****

  • So, dann mal wieder etwas neues von mir. Ich habe hier ja mal von der Medizinstudentin aus Rostock erzählt, die ich über Tinder kennengelernt habe. Ich war am Wochenende da. Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll. Eigentlich war es schon fast zu gut.
    Ich bin am Samstag runtergefahren mit dem Auto, die A20 ist übrigens richtig geil. Gegen 15.30 Uhr kam ich an, komplett ohne navi, einfach nur nach Schildern gefahren. Hat aber alles super geklappt und vom Treffpunkt dann zu ihrer Wohnung gefahren. Ich hab übrigens noch keine Stadt gesehen, in der der Club so krass präsent ist in Form von Hansa Stickern, Tags und Bombings. Kurz bei ihr gewesen und dann gleich zu Fitness First gegangen und zusammen trainiert. Sie sieht schon gut aus, attraktiv und sympathisch. Beim Training dann so den ersten Körperkontakt bei der Hilfe von Sätzen. Training hat Spaß gemacht, viel unterhalten und 2 Stunden halte ich mich eigentlich schon lange nicht mehr in einem Studio auf. Zeit ging schnell vorbei. Abends sind wir dann 10 Minuten nach Warnemünde zum Stand gefahren, haben da dann Pizza gegessen und bisschen spazieren gegangen. Man hat sich eigentlich auf Anhieb verstanden und es hat sich in diesem Moment an der Promenade irgendwie echt wie Urlaub angefühlt. Ich habe mich wohl gefühlt. Sie hat mich dann noch zum Hansa Stadion navigiert, weil sie mitbekommen hat, dass ich Fußballfan bin. Waren dann bei ihr und haben einen Film geguckt. Verblendung mit Daniel Craig. So nach 10 Minuten habe ich sie dann in den Arm genommen, sie hat es erwidert und wir legen den ganzen Film eigentlich Arm in Arm. Dann war es schon 2 Uhr nachts und haben How High geguckt, dabei zusammen in ihrem Bett konsumiert und uns richtig weggelacht. Auch den Ganzen Film Arm in Arm gelegen. Dann war es 4 Uhr und wir haben uns bettfertig gemacht. Ja, und dann gings los. Das rummachen ging eigentlich von beiden Seiten aus und so gegen 5 sind wir dann eingeschlafen. Ich konnte nicht so gut schlafen und war schon gegen 9 schon wieder wach und wir haben damit weitergemacht womit wir aufgehört haben. Dann bei Junge gefrühstückt, am Hafen spazieren gewesen und dann noch bisschen in ihrem Bett gekuschelt. Gegen 14 Uhr habe ich mich dann auf den Heimweg gemacht.


    So, und jetzt weiß ich gar nicht was daraus wird und wie es weitergeht. Es hat Spaß gemacht und eigentlich hätte es nicht besser laufen können. Ich würde diesen Menschen sehr gerne Wiedersehen. Aber es sind halt doch 160km. Es ist nicht die Welt und Spontanität und Regelmäßigkeit sind da sehr, sehr schwierig.
    Sie versucht jetzt aber am Wochenende herzukommen. Bin echt gespannt wie die nächsten Wochen laufen werden. Was richtig ernsthaftes könnte ich mir aber nicht vorstellen, der Entfernung wegen. Wird bestimmt interessant werden..


    Achso, und tut mir leid falls irgendwie Fehler drin sein sollten, habe mit dem Handy getippt, weil mein Laptop mir kein WLAN gibt ^^

  • Mal Abseits vom Thread...Regensburg sieht was das angeht wohl ähnlich aus wie Rostock. Da war auch keine freie Stelle in der Stadt ohne irgendwas von Regensburg dran...

    Kafvka - Alle hassen Nazis
    "Halt die Fresse wenn du dich nicht von Nazis distanziert, mit ihnen marschierst, als wäre nix passiert.
    Das ist ja nichtmal links was ich sag, wir sind ja nichtmal linksradikal, das ist einfach nur normal, alle hassen Nazis, alle hassen Nazis"

  • Glückwunsch Schiggy.
    Aber: warum nichts ernstes vorstellbar??? Okay, 160 km sind ne Strecke, dass man sich nicht täglich sehen kann. Aber wenn das so klasse losgeht, sollte man doch zumindest mal drüber nachdenken.
    Und: wie sieht sie das? Auch nur sexuelles Interesse?

  • Zitat

    Original geschrieben von Diro:
    Mal Abseits vom Thread...Regensburg sieht was das angeht wohl ähnlich aus wie Rostock. Da war auch keine freie Stelle in der Stadt ohne irgendwas von Regensburg dran...


    Ich wollte gerade meinen - dann darf er aber nie in seinem Leben nach Dresden fahren.


    Ansonsten sind 160km im Ernstfall keine Hürde, wenn man es wirklich will. Natürlich ist es anstrengend und man kann sich nicht jede freie Minute sehen. Meine Freundin und ich haben ungefähr die gleiche Entfernung 2 Jahre zwischen uns gehabt. War nicht immer leicht, aber man hat es irgendwie hinbekommen - nun ziehen wir sogar zusammen.


    Deswegen ruhig ran an den Speck und einfach mal drauf los paddeln.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E