A N Z E I G E

[NB] Neues Tag Team zweier ehemaliger World Champions geplant

  • Sicher ein Team das gut funktionieren kann. Ich frage mich mur wo das hinführen soll, besonders in Bezug zu Wrestlemania. Beide arbeiten zusammen bis für einen der beiden ein Single Titleshot ansteht, was dann zum split führt, oder eine Fehde mit einem Heelteam. So oder so befürchte ich, dass bei Wrestlrmania beide in der Pre Show stehen.

    Es gibt seit 1970 Tagen keine neuen Beiträge in Deinen abonnierten Themen.

  • A N Z E I G E
  • Ach für WM 30 wird sich da schon was finden: (Mixed)TagTeam-Match mit einem Celebrity, beide zeigen eine Aktion und liegen ansonsten im Ring oder außen herum.


    Mir fehlt eigentlich noch JoMo in dieser Gruppe, dann könnte man sie ohne Probleme "Wasted Talent" nennen.

  • Zitat

    Original geschrieben von StannisBaratheon:
    Rated RKO für Schlechterverdienende:)


    Stimmt irgendwie.


    Miz und Ziggler? Beides denke ich gute TT Wrestler, die dort sicherlich sehr gut aufgehoben sind, aber zusammen? Wenn man es gut macht ein deutliches JA, wenn nicht werden sie sehr schnell langweilig werden.


    Vielleicht können sie ja gegen Ambrose und Rollins Fehden, wenn diese sich von Roman Reigns getrennt haben. Thematik könnte ja die Autorität sein, wurde in der Newsmeldung ja angedeutet. Die Fehde könnte sicherlich ein wenig den Sommer füllen, zumindest im TT Bereich.

  • Sowohl bei Miz, als auch bei Ziggler wurden 2011 mal Stimmen laut, dass zumindest einer von den beiden das Potenzial hätte der neue Edge zu werden. Ist so nicht passiert, wissen wir alle. Aber wenn wir uns mal die Gimmicks nehmen, n bisschen rumspinnen, n bisschen was ändern und dann die In-Ring Skills dazu kloppen... E&C haben es damals auch zu DEM Tag Team geschafft und daraus hervorgegangen sind zwei Top-Wrestler. Vielleicht ist das jetzt deren Chance. Klar, die TT-Divisions kann man nicht vergleichen, aber zumindest im Vergleich zu vor 2 Jahren ist die Division deutlich besser aufgestellt.
    Ich glaub für beide ist das wenn überhaupt DIE Chance, weil sie als Singles-Wrestler trotz Pops für Ziggler so oder so nur verjobbt werden. Gute Backstage oder InRingPromo-Segmente und gute Matches versprech ich mir zumindest davon.

  • Solange etwas positives mit ihnen angestellt wird ist es doch bestens. The Miz hatte dieses Jahr ab Post WM RAW nichts mehr gerissen, zuletzt wurde ja sein Vater von Randy Orton attackiert oder sowas, erinnere mich nicht mehr, hab zu viel belanglosen Mist da, eins wie das andere.


    Ziggler und Miz die Tag Team Champions werden (vielleicht sogar bei WM) fände ich ein klitzekleine Wiedergutmachung für die letzten 6 Monate. The Miz & Ziggler vs. New Age Outlaws.... viele parallelen.... Road Dogg gut am Mic, Mr. Ass im Ring ganz gut.... im Vergleich The Miz und Ziggler ihrem Gegenpart sogar noch etwas voraus....


    Nur blöd dass die Usos nach dem Push letztes Jahr jetzt erstmal dran wären mit einem Titelgewinn..... glaube nicht dass man die Usos turnt.

  • Zitat

    Original geschrieben von CokeZeroFreak:
    Solange etwas positives mit ihnen angestellt wird ist es doch bestens. The Miz hatte dieses Jahr ab Post WM RAW nichts mehr gerissen, zuletzt wurde ja sein Vater von Randy Orton attackiert oder sowas, erinnere mich nicht mehr, hab zu viel belanglosen Mist da, eins wie das andere.


    War das nicht Cena sein Vater der von Orton zum wiederholten male attackiert wurde oder hat Orton generell etwas gegen die Väter seiner Kollegen? ^^

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E