A N Z E I G E

2. Bundesliga - 9. Spieltag - Diskussionsthread

  • Wie endet das Spiel am Montagabend? 18

    1. Fürth gewinnt auch gegen Dresden und behält die Tabellenführung. (13) 72%
    2. Remis in Fürth. Alles rückt noch enger zusammen. (3) 17%
    3. Dresden schafft die Überraschung und schafft ausgerechnet beim Tabellenführer den ersten Saisonsieg. (2) 11%

    Solange sich niemand dauerhaft dafür zuständig fühlt und ich Zeit habe, mache ich mich mal an die Gestaltung dieses Threads. Zwischen Rang 2 und 16 liegen immer noch nur 6 Punkte, also zwei Siege. In der Liga ist auch vor dem 9. Spieltag noch einiges drin! Passend spielen am Montag mit Fürth und Dresden der Tabellenführer und das einzige sieglose Team der bisherigen Saison gegeneinander. Darum dreht sich auch die Umfrage.


    Freitag – 27.09.2013 - 18:30 Uhr


    Energie Cottbus – Arminia Bielefeld
    VfR Aalen – 1.FC Köln
    Erzgebirge Aue – Karlsruher SC


    In Cottbus will man nach den zuletzt erbrachten Leistungen gegen Bielefeld das Ruder herumreißen. Die Arminia könnte sich mit einem Punktgewinn weiter oben festbeißen. Köln will beim Abstiegskandidaten aus Aalen die Spitzenposition festigen. Aue ist nach gutem Start richtig unten reingerutscht. Dagegen liegt der Aufsteiger aus Karlsruhe über den eigenen Erwartungen. Kann Aue den Gegner mit reinziehen?


    Samstag – 28.09.13 – 13:00 Uhr


    Fortuna Düsseldorf – FSV Frankfurt
    SC Paderborn – Union Berlin


    Die beiden Spiele vom Samstag hauen mich nicht gerade vom Hocker. Trotzdem spielen mit Union und Düsseldorf zwei Topteams der Liga an diesem Tag. Beide sollten gegen eher schwächere Gegner nicht noch weitere Punktverluste zulassen.


    Sonntag – 29.09.13 - 13:30 Uhr


    1.FC Kaiserslautern – 1860 München
    SV Sandhausen – VfL Bochum
    FC Ingolstadt – FC St. Pauli


    Kaiserslautern gegen 1860 München klingt immer noch wie ein Duell, das auch in Liga 1 statfinden könnte. Beide trennen 2 Punkte und 6 Plätze, aber eigentlich wollen beide wieder nach oben. Sandhausen startete solide und will nun auch den Bochumer Punkte abnehmen, bei denen der Hype um den Trainer langsam nachlässt. Abschließend wollen die Kiezkicker in Ingolstadt punkten, um wieder unter die Top 3 zu kommen. Ingolstadt muss allerdings aufgrund der Roten Laterne auch gewinnen!



    Montag – 30.09.13 – 20:15 Uhr


    SpVgg Greuther Fürth – Dynamo Dresden


    Fürth konnte sich durch den Sieg in Berlin um 3 Punkte absetzen und regiert die Spitze nun alleine. Gegner Dresden dagegen hat noch kein einziges Spiel gewonnen und will das beim Spitzenreiter natürlich nachholen. Eigentlich eine klare Sache für die Kleeblätter, aber nach dem Pokalaus könnten die Köpfe ein bisschen hängen.

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von 1900:
    Direkt mal ne Frage zu Threadbeginn an Sechzig und andere 1860 Fans: Wie macht sich Friend bei euch?

    Als Trikot-Dealer zumindest schonmal ganz gut.

    Zitat

    Original geschrieben von Otto Addo:
    Dagegen liegt der Aufsteiger aus Karlsruhe über den eigenen Erwartungen.

    Das wäre mir neu :D

  • Zitat

    Original geschrieben von 1900:
    Direkt mal ne Frage zu Threadbeginn an Sechzig und andere 1860 Fans: Wie macht sich Friend bei euch?


    Er spielt leider nicht häufig, und wenn, dann wird er spät eingewechselt. Eigentlich sehr schade, ich hätte ihn eigentlich neben Lauth gerne als zweiten Stürmer.

  • Wobei die ganze letzte Saison quasi aus dem Sturmduo Lauth/Friend bestand. Und das hat so gut wie nie funktioniert. Bei uns konnte Friend nicht überzeugen bisher. Das liegt aber gewiss nicht an ihm. Es passt bis jetzt irgendwie einfach nicht.


    Wobei er letzte Woche ein super Spiel gegen Aue gemacht hat. Vielleicht kommt mit Funkel jetzt die Wende.

  • Gegen Aalen müssen natürlich 3 Punkte her, soviel ist klar. Helmes und Halfar werden wieder in die Startelf rücken, für wen ist noch nicht klar. Ich würde mal auf Gerhardt und Peszko tippen, die Platz machen müssen.

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!
    Rot und Weiß wir werden zu dir stehen, diese Tradition darf nie vergehen!


    PS4: Cologne_Kune

  • Zitat

    Original geschrieben von Peter Neururer:
    Friend/Lauth haben in der letzten Rückserie keine 10 Spiele zusammen gemacht.


    Ach komm. Schreib nicht einfach irgendwas.


    Die Rückrunde hatte nur 15 Spieltage, davon war Lauth noch 2 gesperrt. Blieben also nur 13 Spiele übrig. Und siehe da: 11 mal davon haben beide zusammen angefangen. Einmal haben sie ab der 2. Halbzeit zusammen gespielt. Ledeglich am letzten Spieltag verbrachten sie nur 17 Minuten zusammen. Also war die gesamte Rückrunde Lauth + Friend unser Sturmduo, kann man definitiv so sagen. Aber harmoniert haben sie 0,0. Ist einfach so.

  • Aufstellung FC:


    Horn - Hector, Wimmer, Maroh, Brecko - Lehmann, Gerhardt - Halfar, Risse - Ujah, Helmes


    Bank: Kessler, Golobart, Matuschyk, Jajalo, Peszko, Pryzbylko, Exslager


    Nascimento nicht im Kader, interessant.

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!
    Rot und Weiß wir werden zu dir stehen, diese Tradition darf nie vergehen!


    PS4: Cologne_Kune

  • Zitat

    Original geschrieben von Ermin Zec:
    Gegen Bielefeld erwarte ich nichts


    Spaßvogel



    Cottbus wird das relativ locker gewinnen, Bielefeld hat an sich noch nie was in der Lausitz geholt...andererseits: Gewinnt man heute, dann - so krank das klingt - ist evtl. sogar mehr als "nur" der Klassenerhalt drin.

  • Köln wieder mit dem "10 Minuten später" Gimmick was die Aalener leicht desorientireten nicht mal 10 Jahre alten Cheerleaderinnen zur Improvisation zwingt. Ich will das jetzt nicht (zutreffenderweise) amateurhaft nennen, es hat was knuffiges :D

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E