A N Z E I G E

[NB] ROH DEATH BEFORE DISHONOR XI Results vom 20.09.2013

  • ROH DEATH BEFORE DISHONOR XI Results vom 20.09.2013

    ROH DEATH BEFORE DISHONOR XI
    20. September 2013
    PHILADELPHIA, PA


    -> Jay Briscoe kam zu Beginn der Show heraus und sprach davon das Er bereits seit der ersten Show im Februar 2002 dabei ist und half ROH zu dem zu machen was es heute ist.
    Die Crowd chantete “Thank you Champ!” Jay erwähnte noch das er es immer noch nicht nachvollziehen kann das Nigel ihm den Belt abgenommen hat nur wegen seiner Verletzung, wenn doch Nigel selber den Titel damal mit einer schweren Verletzung weiter verteidigte.
    Jay sagte wenn Er aus der Verletzungspause zurück kommt will Er seinen Titleshot, und bis dahin hat Er kein Problem damit dem neuen Champion den Belt zu überreichen.


    Jay Lethal besiegt Silas Young via Lethal Injection

    ROH World Title Tournament Semi-Final!
    Adam Cole besiegt Tommaso Ciampa

    ROH World Title Tournament Semi-Final!
    Michael Elgin besiegt Kevin Steen via Submission

    IWGP Jr. Tag Team Championship!
    Forever Hooligans (Rocky Romero & Alex Koslov) (c) besiegen The American Wolves (Davey Richards & Eddie Edwards) via The Contract Killer

    Adam Page besiegt RD Evans via Axe Guillotine Driver (Alabama Slam)

    International Match!
    Roderick Strong besiegt Ricky Marvin via Gibson Driver

    -> BJ Whitmer kam zum Ring zu einem Interview mit Nigel McGuinness.
    Wegen seiner sehr schweren Verletzung hat Er die Entscheidung getroffen seine Stiefel an den Nagel zu hängen, und schweren Herzens seine aktive Karriere zu beenden.
    Er bedankte sich bei Les Thatcher, Cary Silken, Gabe Sapolsky und den Fans die Ihn immer unterstützt haben.
    Er brachte Jimmy Jacobs zum Ring und forderte von Nigel das dieser ihm noch eine Chance gibt. Nigel lenkte ein und sagte das Jimmy Jacobs eventuell am nächsten Tag bei den Tapings ein Match bestreiten darf.

    Adrenaline RUSH (ACH & Tadarius Thomas) & C&C Wrestle Factory (Caprice Coleman & Cedric Alexander) besiegen reDRagon (Kyle O’Reilly & Bobby Fish), Matt Taven, & Michael Bennett

    -> Nach dem Match kamen Outlaws Inc. (Homicide & Eddie Kingston) zu Ring und machten klar das sie reDRagon auf der Liste haben.

    ROH World Title Tournament Final!
    Adam Cole besiegt Michael Elgin via German Suplexes and The Florida Key ++ Titelwechsel ++

    -> Für das Match gab es im Falle eines Time Limit Draw 3 Judges. Diese waren: Cary Silkin, Joe Koff und Prince Nana.

    -> Jay Briscoe übergab nach dem Match den ROH Championship an den neuen Champion Adam Cole.
    Er superkickte Jay Briscoe als sich dieser umgedreht hatte und attackierte danach noch Michael Elgin mit dem Belt.
    Cole macte sich lustig über Nigel und poste zum Ende der Show noch auf der Rampe.

  • A N Z E I G E
  • Bin froh, dass es Cole geworden ist.
    Klar hat es Elgin verdient und er wird auch ohne Zweifel der Nächste sein, aber im Moment bietet Heel Cole einfach mehr Möglichkeiten.
    Bin vor Allem auch auf Marvin vs Strong gespannt, Ricky Marvin hat mich bei seinen wXw Auftritten zum Fan gemacht. :cool:

    "Ich glaube, dass in der Anhäufung von Schwachsinn mehr Wahrheit liegt als in der Anhäufung von Wahrheit." - Christoph Schlingensief

  • Zitat

    Original geschrieben von thehellblazer:
    Bin froh, dass es Cole geworden ist.
    Klar hat es Elgin verdient und er wird auch ohne Zweifel der Nächste sein, aber im Moment bietet Heel Cole einfach mehr Möglichkeiten.
    Bin vor Allem auch auf Marvin vs Strong gespannt, Ricky Marvin hat mich bei seinen wXw Auftritten zum Fan gemacht. :cool:

    Cole als Champion (besonders Heel Champ) ist so großartig und verdient!


    Marvin vs. Strong ist bestimmt auch sehr gut gewesen, ich finde es nur erschreckend wie voraussehbar die ganze Show war. :eek:
    Nicht eine Überraschung, und jeder Gewinner war 100% vorhersehbar.

  • Yes! Adam Fuckin Cole did it! Und sowas von verdient. Als Heel ist dieser Typ einfach pures Gold, zudem im Ring auch richtig stark. Und natürlich 1000000 mal besser als Michael Elgin!

    20.11.2011- 27.01.2013


    Never forgotten...
    ----------------------------------------------------------------------
    Um was??? UM-BERTO

  • Das würde ich jetzt nicht sagen, Elgin hat schon ein paar mehr MOTYCs auf den Rippen als Cole. Aber halt nicht seine Ausstrahlung. Als Heel ist Cole Gold wert.

    "Ich glaube, dass in der Anhäufung von Schwachsinn mehr Wahrheit liegt als in der Anhäufung von Wahrheit." - Christoph Schlingensief

  • Zitat

    Original geschrieben von thehellblazer:
    Das würde ich jetzt nicht sagen, Elgin hat schon ein paar mehr MOTYCs auf den Rippen als Cole. Aber halt nicht seine Ausstrahlung. Als Heel ist Cole Gold wert.


    Klar, so schlecht ist Elgin nun auch nicht. Mir sagt er aber null zu, da ich finde, dass er null Ausstrahlung hat. Im Ring hat er zwar was drauf, aber irgendwie werd ich mit ihm nicht warm, sei es nun am Mic oder im Ring.
    Wobei ich sagen muss, dass ich das diesjährge BoLA Finale mit ihm ziemlich cool fand.

    20.11.2011- 27.01.2013


    Never forgotten...
    ----------------------------------------------------------------------
    Um was??? UM-BERTO

  • Weil du verpasst hast, wie die Midcarder zu Main Eventern aufgebaut wurden?
    Also abgesehen von Briscoe kann ich dir da jetzt nicht zustimmen.^^

    "Ich glaube, dass in der Anhäufung von Schwachsinn mehr Wahrheit liegt als in der Anhäufung von Wahrheit." - Christoph Schlingensief

  • Zitat

    Original geschrieben von thehellblazer:
    Weil du verpasst hast, wie die Midcarder zu Main Eventern aufgebaut wurden?
    Also abgesehen von Briscoe kann ich dir da jetzt nicht zustimmen.^^


    Wobei auch Jay Briscoe sich den RoH World Title verdient hat bzw. hatte er zahlreiche World Title Matches.

    "Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
    "Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
    "Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

  • Show endlich gesehen: richtig starke Show, großartiges, wenn auch vorhersehbares Booking.
    Alle Tournament Matches richtig stark, vor allem Cole/Ciampa und der Main Event.
    IMO auch absolut richtige Wahl Cole als Champ aufzubauen, der Mann ist der beste Heel im ganzen Business aktuell!


    Ach ja: welcher Clown bezeichnet denn Cole als Midcarder? Der Mann schreit nach Main Event und wird - mark my words - in den nächsten 3 Jahren WWE Champ sein.
    Cole ist tatsächlich das total package, ich hoffe er bleibt zumindest noch ein Jahr bei ROH und kann noch das ein oder andere Dream Match abliefern.

    NFL: New England Patriots, NHL: Anaheim Ducks, NBA: Miami Heat, MLB: Boston Red Sox, Fussball: Manchester United
    17-5-2014: ROH VS NJPW - "War of the Worlds" - NYC - Hammerstein Ballroom, I was there!
    SUPERBOWL CHAMPIONS 2017 NEW ENGLAND PATRIOTS - BRADY GOAT!!!

  • Also ich verfolge ROH zwar nicht mehr aber bei PWG gefällt mir Adam Cole als Heel Champion auch außerordentlich gut. Sein Look, Ausstrahlung, Arroganz usw ist klasse und im Ring ist er sowieso mehr als nur gut.

    WRESTLEMANIA XXVIII in Miami, Florida - I was there! YES YES YES :)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E