A N Z E I G E

[NB] Houseshow Results vom Wochenende (20.09 - 22.09.2013) / Mysterio Rückkehr

  • Houseshow Results vom 20.09.2013 aus Lexington, Kentucky

    WWE Live
    20.09.2013
    Rupp Arena - Lexington, Kentucky



    Singles Match
    Zack Ryder besiegt Damien Sandow

    Divas Tag Team Match
    The Funkadactyls (Naomi & Cameron) besiegen AJ Lee & Layla

    Singles Match
    Sami Zayn besiegt Jack Swagger

    Six Man Tag Team Match
    The Wyatt Family (Bray Wyatt, Erick Rowan & Luke Harper) besiegen Kofi Kingston & The Usos (Jimmy & Jey)

    World Heavyweight Championship Match
    Rob Van Dam besiegt Alberto Del Rio © durch DQ

    Singles Match
    Ryback besiegt Santino Marella

    Non-Title Match
    CM Punk besiegt Curtis Axel ©

    Singles Match
    Daniel Bryan besiegt Randy Orton


    Rey Mysterio feiert WWE Rückkehr - erstes Match im Oktober in Mexiko

    Rey Mysterio feierte am Sonntag bei einer Houseshow in Hidalgo, Texas seine Rückkehr zu WWE. Auf Krücken kam Mysterio zum Ring und begrüßte die anwesenden Zuschauer auf spanisch mit, "Que paso raza," "Que pues Hidalgo, Texas."

    Dabei kündigte Rey Mysterio auch seine In Ring Rückkehr an, er wird im Oktober in Mexiko wieder für WWE wrestlen. Nach dieser Ankündigung kamen The Shield zum Ring, um Mysterio anzugreifen, schafften dies jedoch nicht, da Big Show vorher den Safe machte. Die Mexiko Tournee von WWE findet vom 16. bis 19. Oktober statt.

    Aktuell gibt es Gerüchte, dass Mysterio bei seiner Rückkehr Ricardo Rodriguez, aktueller Ringsprecher von RVD, an die Seite gestellt bekommen könnte (MOONSAULT.de berichtete).



    Favorits: Fußball: FC Schalke 04, Eishockey: Adler Mannheim, Basketball: Chicago Bulls
    Tennis: Roger Federer, Stan Wawrinka, Juan Martin Del Potro, Angelique Kerber, Ana Ivanovic
    Formel1: Sebastian Vettel, Lewis Hamilton, Daniel Ricciardo Snooker: Mark Selby, Judd Trump
    Schauspieler: Tom Cruise, Sly Stallone, Colin Farrell, Victoria Justice, Jennifer Lawrence, Mila Kunis
    Musik: Söhne Mannheims, Xavier Naidoo, Placebo, Eminem, Helene Fischer, Selena Gomez, Katy Perry

  • A N Z E I G E
  • Jetzt verliert Sandow auch bei den Houseshows :rolleyes: Ich hoffe einfach, dass er so schwach dargestellt wird damit der Impact groß ist, wenn er ERFOLGREICH eincasht.

    "The only thing that's real, is me, and the fact that day in and day out, for almost six years, I have proved to everybody in the world that I am the best, on this microphone, in that ring, even in commentary! No body can touch me!" - CM PUNK

  • :rolleyes: Immer diese "jetzt verliert der auch schon bei Houseshows" Kommentare.
    Bei Houseshows werden die meisten Matches von Faces gewonnen. Das war schon immer so. Und mal ganz ehrlich, wenn Sandow erfofgreich eincashen sollte, ist dasein perfektes Beispiel dafür, warum die World Heavyweight Championship so wenig wert ist. Sandow ist nicht schlecht, aber er ist auch nicht so gut das er ein World Champion sein kann. Das hat auch nichts mit Siegen, Niederlagen und dergleichen zu tun. Er hat einfach nicht diesen It-Faktor.

  • Zitat

    Original geschrieben von brock_lesnar1900:
    Jetzt verliert Sandow auch bei den Houseshows :rolleyes: Ich hoffe einfach, dass er so schwach dargestellt wird damit der Impact groß ist, wenn er ERFOLGREICH eincasht.


    Jetzt verliert Sandow auch bei den Houseshows?
    Bei wie vielen Houseshows hat er denn schon gewonnen?

    Call it fate, call it luck, call it karma — I believe everything happens for a reason.


    VfB! LFC! Seahawks!

  • WWE Live
    21.09.2013
    Allen County War Memorial Coliseum - Fort Wayne, Indiana



    Singles Match
    Santino Marella besiegt Damien Sandow


    Singles Match
    Sami Zayn besiegt Jack Swagger


    Divas Tag Team Match
    The Funkadactyls (Naomi & Cameron) besiegen AJ Lee & Layla


    World Heavyweight Championship Match
    Rob Van Dam besiegt Alberto Del Rio © durch DQ


    Singles Match
    Ryback besiegt Zack Ryder


    Six Man Tag Team Match
    The Wyatt Family (Bray Wyatt, Erick Rowan & Luke Harper) besiegen Kofi Kingston & The Usos (Jimmy & Jey)


    Non-Title No Disqualification Match
    CM Punk besiegt Curtis Axel ©

    Favorits: Fußball: FC Schalke 04, Eishockey: Adler Mannheim, Basketball: Chicago Bulls
    Tennis: Roger Federer, Stan Wawrinka, Juan Martin Del Potro, Angelique Kerber, Ana Ivanovic
    Formel1: Sebastian Vettel, Lewis Hamilton, Daniel Ricciardo Snooker: Mark Selby, Judd Trump
    Schauspieler: Tom Cruise, Sly Stallone, Colin Farrell, Victoria Justice, Jennifer Lawrence, Mila Kunis
    Musik: Söhne Mannheims, Xavier Naidoo, Placebo, Eminem, Helene Fischer, Selena Gomez, Katy Perry

  • Rey Mysterio Return in Hidalgo, Texas.


    Rey Mysterio feierte am Sonntag bei einer Houseshow in Hidalgo, Texas seine Rückkehr zu WWE. Auf Krücken kam Mysterio zum Ring und begrüßte die anwesenden Zuschauer auf spanisch mit, "Que paso raza," "Que pues Hidalgo, Texas."


    Dabei kündigte Rey Mysterio auch seine In Ring Rückkehr an, er wird im Oktober in Mexiko wieder für WWE wrestlen. Nach dieser Ankündigung kamen The Shield zum Ring, um Mysterio anzugreifen, schafften dies jedoch nicht, da Big Show vorher den Safe machte. Die Mexiko Tournee von WWE findet vom 16. bis 19. Oktober statt.


    Aktuell gibt es Gerüchte, dass Mysterio bei seiner Rückkehr Ricardo Rodriguez, aktueller Ringsprecher von RVD, an die Seite gestellt bekommen könnte (MOONSAULT.de berichtete).

  • Warum hat man eigl. noch einen zweiten World Title, wenn der sowieso nur in der Midcard ist bzw. in der gleichen Show wie der WWE Title? Einstampfen das Ding und schon hat der WWE Titel auch wieder mehr Wert.

    First ever Cyboard Fantasy-Basketball Champion! (2010)
    Cyboard Fantasy-Baseball Champion! (2013, 2014)

  • Zitat

    Original geschrieben von Kendrick Lamar:
    Warum hat man eigl. noch einen zweiten World Title, wenn der sowieso nur in der Midcard ist bzw. in der gleichen Show wie der WWE Title? Einstampfen das Ding und schon hat der WWE Titel auch wieder mehr Wert.


    Und der IC und der US Title auch. Naja man glaubt bei WWE wohl, das World Heavyweight Champion einfach besser klingt und vermarktbarer ist als IC/US Champion.

  • Zitat

    Original geschrieben von CaptainElbow:
    Zayn gegen Swagger, kommt er vielleicht doch mit einem "mexikanisch" angehauchten Gimmick? Oder bleibt er einfach Sami Zayn...hm ich gebe die Hoffnung nicht auf. Olé!


    Eben die Hoffnung stirbt zuletzt. Olé!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E