A N Z E I G E

Monday Night Raw Results vom 16.09.2013

  • Monday Night Raw Results vom 16.09.2013

    Monday Night Raw
    16.09.2013
    Quicken Loans Arena - Cleveland, Ohio



    Non-Title Match
    Dolph Ziggler besiegt Dean Ambrose © per Zig Zag. - [11:53]

    Singles Match
    Fandango (w/ Summer Rae) besiegt R-Truth mit dem Diving Legdrop. - [03:28]

    Six-Divas Tag Team Match
    Brie Bella, Cameron & Naomi besiegen Layla, Alicia Fox & Aksana per X-Factor von Brie Bella an Aksana. - [02:58]

    Singles Match
    Rob Van Dam (w/ Ricardo Rodriguez) besiegt Damien Sandow mit dem Five Star Frog Splash. - [02:40]

    Singles Match
    Randy Orton vs. The Miz endet im Double Count Out. - [01:36]

    #1 Contender's Triple Threat Elimination Tag Team Match for the Tag Team Championship
    The Usos (Jimmy & Jey) vs. Tons of Funk (Brodus Clay & Tensai) vs. The Real Americans (Antonio Cesaro & Jack Swagger)

    - The Real Americans eliminieren Tons of Funk per Small Package von Antonio Cesaro an Tensai.
    - The Usos eliminieren The Real Americans per Superfly Splash von Jey Uso an Jack Swagger.

    Sieger: The Usos (Jimmy & Jey) [13:13]

    Singles Match
    Daniel Bryan besiegt Roman Reigns (w/ Seth Rollins & Dean Ambrose) durch DQ, da Randy Orton in das Match eingreift. - [18:18]

    Favorits: Fußball: FC Schalke 04, Eishockey: Adler Mannheim, Basketball: Chicago Bulls
    Tennis: Roger Federer, Stan Wawrinka, Juan Martin Del Potro, Angelique Kerber, Ana Ivanovic
    Formel1: Sebastian Vettel, Lewis Hamilton, Daniel Ricciardo Snooker: Mark Selby, Judd Trump
    Schauspieler: Tom Cruise, Sly Stallone, Colin Farrell, Victoria Justice, Jennifer Lawrence, Mila Kunis
    Musik: Söhne Mannheims, Xavier Naidoo, Placebo, Eminem, Helene Fischer, Selena Gomez, Katy Perry

  • A N Z E I G E
  • Weiß jetzt nicht was ich von der Story halten soll das Daniel Bryan erneut um den Titel betrogen wurde, wird das jetzt eine Never-Ending Story?

  • Zitat

    Original geschrieben von Cybermike:
    Weiß jetzt nicht was ich von der Story halten soll das Daniel Bryan erneut um den Titel betrogen wurde, wird das jetzt eine Never-Ending Story?

    ist er? Geht leider aus den Resultat nicht hervor.

    Lust auf Leben, Lust auf Liebe, Lust auf Lust. Lust auf Lagerfeuer und nen fetten Kuss. Lust auf Wunder, Wunderbar und Wundervoll. Lust mein Maul nicht zu halten wenn ich soll ( Manchmal - Milch & Blut )


    Also wenn man in alle Richtungen nur nach Süden kommt, dann ist es der Nordpol. Wenn man in alle Richtungen nur nach Norden kommt, ist es der Südpol. Soweit klar.
    Was ist dann wohl West-Berlin ;)

  • jap, gleich zu Beginn der Show unterbrach HHH die Feier von Bryan und holte den Ringrichter raus.. Der sagte dann zu Brayn " We ve got it" das hat HHH gehört und ihm den Titel aberkannt.. Bryan sich aber weigerte ihn herzugeben. Orton kam zum Ring und Bryan wurde nochmal gebeten den Tiel zurückzugeben , worauf er sich wieder weigerte und dann einen RKO verpasst kam und HHH mit dem Titel ging dann. Randy war stinksauer und wollte im Backstage bereich seinen Titel wieder und wurde dann von Stephanie unterbrochen , die ihm sagte was er sich einbilde, da er gestern verloren hat und sich die WWE um ein neues Gesicht umschauen wird.

  • Ach ja , Roman Reigns vs Bryan endet per DQ weil Randy Orton, der am Kommentatoren Pult sitzt eingreift. Anschließend grefit de Shield ein und Prügelt auf Bryan ein. Da Orton im laufe der Show sein Match gegen The Miz beendete in dem er The Miz nacken in einen Stuhl einklemmt und draufspringt. (was wohl vor einer längeren Auszeit The Miz zu Folge haben wird) wollte er des bei Bryan auch so machen bis dann aus dem Backstage Bereich der Save kam ( PTP,Usos, Ziggler, Kingston, van Dame usw usw usw) die Saver hoben Bryan in die Höhe und feierten mit ihm und RAW ging offline

  • Schon kommen die "Sie haben es versaut-Rufe. War ja klar. Dabei befindet sich die Story doch gerade erst am Anfang: Bryan wird erneut betrogen, die Corporatn sucht nach neuen Leuten und die Babyfaces verbünden sich gegen das Regime. Wo das jetzt genau langweilig und durch sein soll? Keine Ahnung, aber gut, dass WWE mal wieder alles falsch macht.


    Und zur Erinnerung: Zu glorreichen Attitüde-Zeiten wechselte der Titel ebenfalls oft, nur um die Storylinenzu unterstützen. Bryan ist einfach stärker als Jäger. Das weiß auch WWE. Deshalb wird er gerade auch entsprechend gebookt. Wenn er den Titel über Monate dominant halten würde, würden die meisten hier wieder rumjammern, dass das doch tooootal unglaubwürdig ist. Ach, Internet, du bist so t(r)oll ...

  • Ich finde, dass sich Raw sehr gut liest. Seit Wochen fordern Forenmitglieder einen Rückschlag der Faces und hier haben sie ihn. Ortons Besinnung liest sich ebenfalls sehr gut (und dramatisch). Erinnert mich an Zeiten, als Stu und Helen Hart von den Heels gedemütigt wurden, indem man Bret vor ihren Augen zugerichtete. Die McMahons kommen langsam in Höchstform mit Ihrem Machtspiel. Zuerst darf Dusty wählen, welcher Sohn seinen Job bekommt und dann wer ihn ausknocken darf.


    Werde Raw später schauen. Ich verstehe aber nicht, was den die WWE hier wieder in den Augen vieler falsch macht.

  • Gestern nach Night of Champions haben noch viele gemeckert, dass wenn man Bryan den Titel lässt, es viel zu schnell ist und da bei RAW noch was kommen muss...
    Nun kam was (wenn auch etwas zu einem gewissen Grad Erwartbares) und es ist auch wieder nicht gut... ;)

  • Mal im ernst, ich hab es noch nicht gesehen aber ich finde Sie haben genau gar nix verkackt. Sonst regt Ihr euch auf es gibt keine längere Story nun gibts mal eine die länger als 4 Wochen gehn und alle weinen rum soll das ewig so gehn und was für ein Scheiß. Bei manchen hab ich echt das Gefühl hier schreiben die gleichen Marks wie auf der Sky Seite auf Facebook. Sorry wer sich persönlich angegriffen fühlt aber das musste jetzt mal gesagt werden, und geht auch gegen niemand persönlich.

  • Naja, dieses ewige DB hat den Titel nein doch nicht, finde ich schon dumm.
    Da wäre es sinnvoller gewesen Randy den Titel verteidigen zu lassen, bin mit der Main Story im Moment gelangweilt. Big Show entwickelt sich nicht, die Erklärung (wenn es denn die schon gewesen ist) war sehr schwach und man sucht jetzt nach einem neuen face of the WWE. Ich weiß nicht was ich davon halten soll, das ganze hat immer noch Potenzial aber seit heute bin ich da eher skeptisch, das man eine vernünftige Erklärung findet....

    favorites: John Cena, Seth Rollins, Kevin Owens, Sami Zayn, AJ Styles, The Miz, Daniel Bryan


    Verein: Schalke, Liverpool

  • Frage mich was sie für ein "neues Gesicht" nutzen würden? Für den Fall das dies durchgezogen wird. Mark Henry? Müsste ja irgend ein Überraschungseffekt geben. OK, würden sie plötzlich mit Cody ankommen wäre das schon nen Schocker XD

    DÖ DÖP DÖÖ DÖÖ DÖÖ DÖÖ DÖÖ DÖDÖDÖÖP DÖDÖDÖDÖÖÖÖ
    DÖ DÖP DÖÖ DÖÖ DÖÖ DÖÖ DÖÖ DÖDÖDÖÖP DÖDÖDÖDÖÖÖÖ
    DÖ DÖP DÖÖ DÖÖ DÖÖ DÖÖ DÖÖ DÖDÖDÖÖP DÖDÖDÖDÖÖÖÖ
    DÖ DÖP DÖÖ DÖÖ DÖÖ DÖÖ DÖÖ DÖDÖDÖÖP DÖDÖDÖDÖÖÖÖ
    DÖ DÖP DÖÖ DÖÖ DÖÖ DÖÖ DÖÖ DÖDÖDÖÖP DÖDÖDÖDÖÖÖÖ

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E