A N Z E I G E

Night of Champions 2013 - Match of the Night?

  • Night of Champions 2013 - Match of the Night? 141

    1. 3MB (Heath Slater & Drew McIntryre) vs. Tons of Funk (Brodus Clay & Tensai) vs. The Usos (Jey & Jimmy) vs. The Real Americans (Antonio Cesaro & Jack Swagger) vs. The Prime Time Players (Darren Young & Titus O'Neil) (#1 Contender's Tag Team Turmoil Match) (4) 3%
    2. Curtis Axel vs. Kofi Kingston um die Intercontinental Championship (9) 6%
    3. AJ Lee vs. Natalya vs. Brie Bella vs. Naomi um die Divas Championship (5) 4%
    4. Alberto Del Rio vs. Rob Van Dam um die World Heavyweight Championship (5) 4%
    5. Fandango vs. The Miz (2) 1%
    6. CM Punk vs. Curtis Axel & Paul Heyman (Elimination No Disqualification Handicap Match) (19) 13%
    7. Dean Ambrose vs. Dolph Ziggler um die United States Championship (17) 12%
    8. The Shield (Roman Reigns & Seth Rollins) vs. The Prime Time Players (Darren Young & Titus O´Neil) um die Tag Team Championship (3) 2%
    9. Randy Orton vs. Daniel Bryan um die WWE Championship (77) 55%

    Night of Champions 2013 - Match of the Night?

    Favorits: Fußball: FC Schalke 04, Eishockey: Adler Mannheim, Basketball: Chicago Bulls
    Tennis: Roger Federer, Stan Wawrinka, Juan Martin Del Potro, Angelique Kerber, Ana Ivanovic
    Formel1: Sebastian Vettel, Lewis Hamilton, Daniel Ricciardo Snooker: Mark Selby, Judd Trump
    Schauspieler: Tom Cruise, Sly Stallone, Colin Farrell, Victoria Justice, Jennifer Lawrence, Mila Kunis
    Musik: Söhne Mannheims, Xavier Naidoo, Placebo, Eminem, Helene Fischer, Selena Gomez, Katy Perry

  • A N Z E I G E
  • 1. Randy Orton vs. Daniel Bryan um die WWE Championship
    2. CM Punk vs. Curtis Axel & Paul Heyman (Elimination No Disqualification Handicap Match)
    3. The Shield (Roman Reigns & Seth Rollins) vs. The Prime Time Players (Darren Young & Titus O´Neil) um die Tag Team Championship

    Call it fate, call it luck, call it karma — I believe everything happens for a reason.


    VfB! LFC! Seahawks!

  • Tag Team Turmoil
    Das Format lässt nicht viel zu, weniger Botches und generelle Unsauberkeiten wären aber sehr wohl drin gewesen. 3/4 *


    Curtis Axel v. Kofi Kingston
    Ordentlicher Opener mit stimmigen Sequenzen aber auch kleineren Schwächen. ** 1/2


    Divas Championship
    Leider Zum Glück hat sich niemand verletzt. DUD


    Alberto del Rio v. Rob Van Dam
    Die gewohnten technischen Unzulänglichkeiten bei RVD, schwaches Selling und Timing von beiden. Kein roter Faden, keine Spannung, schwaches Finish aus dem nichts (und per se habe ich noch nicht einmal was gegen das Old School Heel Finish). 3/4 *


    The Miz v. Fandango
    Akzeptabler kurzer Lückenfüller. **


    CM Punk v. Curtis Axel & Paul Heyman
    Punk gegen Axel war ordentlich, für die vergleichsweise kurze Zeit aber etwas wenig Tempo und Intensität. Die Wrestlingsequenzen waren für sich überzeugend, konnten sich aber nicht immer stimmig mit den Hardcore-Sequenzen verbinden. Die zweite Hälfte eher langwierig und voller Logiklücken. **


    Dean Ambrose v. Dolph Ziggler
    Guter Aufbau, stimmige Tempowechsel, schöne Sequenzen, insgesamt ordentliches Match. ***


    The Shield v. Prime Time Players
    Kurzes Match, das halt da war. * 3/4


    Randy Orton v. Daniel Bryan
    Sicherlich deutlich unspektakulärer als die letzten Bryan-Matches. Dafür aber ein gutes Old School Match mit dem entsprechenden Aufbau, wie man es heute nur noch selten sieht. Das Finish mit dem ungeklärten Fast Count immerhin etwas neues. *** 1/2



    1. Orton v. Bryan *** 1/2
    2. Ambrose v. Ziggler ***
    3. Axel v. Kingston ** 1/2

  • United States Champion Dean Ambrose vs The Show Off Dolph Ziggler (wäre mit mehr Matchzeit noch besser)


    danach der ME, größtenteils natürlich wegen dem Titelwechsel

    DZ / Ambrose / Batista / CM Punk / MVP / Cody Rhodes / Fandango / Bray Wyatt / Zeb Colter / Beth / Gabriel / Ricardo Rodriguez
    "...and if you're looking for the nWo go buy the DVD!"
    "...bring Tables bring Ladders bring Chairs!"
    "...we're going to bring justice to an unjust world and that's just what we've done..."
    "...The Shield is unstoppable, The Shield is unbeatable, The Shield is untouchable..."

  • Der Mainevent steht ganz vorne. So wie es auch eigentlich sein sollte. Der Titelgewinn gefällt mir so nicht. Zumal mit der Anweisung Hunters am Anfang des PPVs. Ich hätte da eher mit einem Overbooking, als mit dem Gebotenen, gerechnet. Ziggler gegen Ambrose hatte ein ganz komisches Finish und der Rest ist eigentlich nicht nennenswert unterhaltsam gewesen. Leider. RVD gegen del Rio hätte ich bekanntlich mehr zugetraut, aber da habe ich meine Erwartungen wohl zu hoch angesetzt. Heyman darf sich dann noch von Ryback heraustragen lassen. Ich musste schmunzeln, doch das Match und das Ende waren sehr intensiv, mehr aber auch doch leider nicht.

  • Without a doubt ... Viper vs. Goat! ;)


    Zitat

    Original geschrieben von CaptainElbow:
    Der Mainevent steht ganz vorne. So wie es auch eigentlich sein sollte. Der Titelgewinn gefällt mir so nicht. Zumal mit der Anweisung Hunters am Anfang des PPVs. Ich hätte da eher mit einem Overbooking, als mit dem Gebotenen, gerechnet.


    :yes:


    Trotz allem ... schwaches MOTN angesichts eines PPV's ... :o

    Don't be a pussy! Be a star!
    "Beulah once said to me that she knew she would always come second to professional wrestling and she accepted it." (Tommy Dreamer)
    PS4: UltimateUhl
    "When the world takes something from you it leaves your hands open to something better." (Jon Moxley)
    "Wie ä Assi!"

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E