A N Z E I G E

[NB] Kommunikationsprobleme bei WWE / Miz vor Turn / Bryan vs Orton (NoC Spoiler)

  • Kommunikationsprobleme bei WWE / The Miz vor Turn? / Bryan vs. Orton bis November?

    - Aktuell gibt es bei WWE einige Kommunikationsprobleme. Erst kurz vor Monday Night RAW habe das Creative Team von den WWE Offiziellen erfahren, dass für Cody Rhodes eine Auszeit geplant sei, weil er seine Freundin Brandi Reed heiraten werde. Nun kam ebenfalls heraus, dass Mark Henry bereits seit letzter Woche die Ringfreigabe der WWE Ärzte erhalten hat und niemand im Creative Team dieses wusste.

    Ein Insider bezeichnete die Kommunikation bei WWE als 'Mist', "Communication process is the shits in this company.".

    - Laut dem Wrestling Observer soll man nicht überrascht sein, wenn The Miz in den kommenden Wochen einen Turn erhält. Die WWE Offiziellen sehen das Babyface Experiment als gescheitert an.

    - In den letzten Wochen hat man sich Backstage darauf geeinigt, dass der WWE Titel nicht bei Night of Champions von Randy Orton an Daniel Bryan wechseln soll. Außerdem scheint die Fehde der beiden Protagonisten sich noch bis zur Survivor Series im November ziehen zu können, in lokaler Werbung wird mit dieser Weiterführung geworben.

    Quelle: Wrestlinginc.com / pwpix.net

  • A N Z E I G E
  • Hm da The Miz wohl wirklich komplett in der Luft hängt obwohl man ihm einige größere Sachen gegeben hat (Flairfinisher, Main Event) bleibt fast nur noch ein Turn. Ein Faceaufstieg ist wohl nicht mehr zu erwarten. Und als Upper-Midcardfaces hat man ja nun RVD, Ziggler, Rhodes und den ein oder anderen zusätzlich

  • Zitat

    Original geschrieben von Dudley:
    -


    - Laut dem Wrestling Observer soll man nicht überrascht sein, wenn The Miz in den kommenden Wochen einen Turn erhält. Die WWE Offiziellen sehen das Babyface Experiment als gescheitert an.


    Na endlich...

  • Ein Turn von the Miz ist eigentlich überfällig, der Face-Run ist gnadenlos gescheitert und nebenbei hat er auch noch 2 unglaublich schlechte Finisher, der Figure-4 war von vornerein eine schlechte Wahl für ihn.
    Die einzige Möglichkeit, seinen Face-Run nicht zu abrupt und trotzdem positiv fürs Programm und seinen Charakter zu beenden, sehe ich darin ihn in dem Kampf gegen das Regime wieder zusammen mit Big Show als ShoMiz zu bringen.
    Danach kann man ihn dann auch wieder mit Impact turnen lassen und gibt ihm gleich einen neuen Finisher mit auf den Weg...

    “There he goes. One of God's own prototypes. A high-powered mutant of some kind never even considered for mass production. Too weird to live, and too rare to die.” Hunter S. Thompson
    "I’m a fight finisher. I’m a fan pleaser. And I go out there and I make people bloody. I’m the worst nightmare for anybody that steps inside that Octagon, and I am the f*cking champ.” El Cucuy
    #Blood&Guts
    AEW´s PATIENT ZERO

  • Das liegt aber Null an The Miz, sondern einzig und allein am Creative Team, da ich in The Miz durchaus großes Babyface-Potenzial sehe von seinen Fähigkeiten und seiner Ausstrahlung her. Bei Del Rio lief es eigentlich genau so - die WWE hat einfach Null Verständnis darin ein Face over zu bringen. Was bei Alberto am Anfang noch richtig erfrischend und sinnig stattfand entwickelte sich, wie bei The Miz, Sheamus und Randy Orton einfach in dieses total ausgelutschte, Grinse-Schleim-Face-Gedöns. Man sieht ja zur Zeit, dass es bei der WWE kaum Faces gibt, die Over sind (Bryan ausgenommen).

    Moontipp 2011: Platz 26 von 567; 306 Punkte; 13 PPVs /// Moontipp 2016: Platz 47 von 466; 417 Punkte, 15 PPVs
    Moontipp 2012: Platz 39 von 655; 362 Punkte; 12 PPVs /// Moontipp 2017: Platz 79 von 426; 472 Punkte, 16 PPVs
    Moontipp 2013: Platz 23 von 633; 433 Punkte, 12 PPVs /// Moontipp 2018: Platz 39 von 317; 369 Punkte, 14 PPVs
    Moontipp 2014: Platz 75 von 566; 392 Punkte, 12 PPVs
    Moontipp 2015: Platz 40 von 537; 379 Punkte, 13 PPVs

  • Zitat

    Original geschrieben von Fandango:
    Man sieht ja zur Zeit, dass es bei der WWE kaum Faces gibt, die Over sind (Bryan ausgenommen).


    Bei Bryan war es quasi umgekehrt der musste erst Heelturnen um als Face richtig Over zu kommen, denn sein erster Run als Face war ja auch nicht so das wahre, was aber wiederum ebenfalls mehr am Creative Team lag als an Bryan.

  • Zitat

    Original geschrieben von Klocky:
    Als Heel ist Miz wenigstens einigermaßen unterhaltsam, als Face ist er total gescheitert. Vielleicht besteht als Heel auch die Hoffnung, dass er irgendwann Maryse als Valet zurück bringt. :cool:

    Das mit Maryse ist sehr sehr unwahrscheinlich, weil sie auch wenn sie ihren Partner dabei hätte keine Lust hat dauerhaft On the Road zu sein und leider macht ihr ihr jetziges Leben ohne WWE viel Spass wie sie bei der Summer Slam Party sagte.


    The Miz als Heel fände ich viel besser, der Faceturn war schon nicht gut und wirklich bejubelt wurde er nie, eher von den Smarks ausgebuht. Wenn man es groß und überraschend bringt könnte er super das WH Title Picture aufwerten.

  • Zitat

    Original geschrieben von DeanAmbroseCop:
    The Miz wird der neue Heyman Guy.
    (Na ja wohl eher nicht)
    Es wird hoffentlich Chris Hero


    Deine Signatur ist viel zu lang. Nur so als kleiner Hinweis.


    Zitat

    Die Signatur darf höchstens 5 Zeilen à 120 Zeichen (maximal 600 Zeichen) lang sein. Die Zitatfunktion (vB-Code: QUOTE) darf nicht verwendet werden.

    ;)


    Und Miz als Heel gescheitert?:eek: Say whaaaat?
    Im Ernst: Da darf sich backstage auch keiner drüber wunden. Der Turn an sich war schon schlecht genug umgesetzt, ihn aber im weiteren Verlauf auch nur noch mehr oder weniger als wrestlenden Talkshowhost zu präsentieren, hat dem ganzen noch den Hut aufgesetzt.
    Mir ist The Miz ziemlich gleichgültig, egal ob als Heel oder Face. Mit einem Turn, bestenfalls zur Corporation, könnte man ihm und seinem Charakter aber mal wieder etwas Leben einhauchen und das kann ich nur gut finden.

  • Zitat

    Original geschrieben von Dudley:


    - In den letzten Wochen hat man sich Backstage darauf geeinigt, dass der WWE Titel nicht bei Night of Champions von Randy Orton an Daniel Bryan wechseln soll. Außerdem scheint die Fehde der beiden Protagonisten sich noch bis zur Survivor Series im November ziehen zu können, in lokaler Werbung wird mit dieser Weiterführung geworben.


    Finde ich eine ungeheuerliche Entscheidung. Die WWE hat so ein Wahnsinnstalent dafür riesiges Momentum einfach ungenutzt verstreichen zu lassen. Jüngste Beispiele wären Ryback vergangenes Jahr, Ziggler nach dem Doppelturn und jetzt das. Man muss in so einem Moment dann auch mal den Erfolg bringen um einen neuen Superstar zu schaffen.


    Ich hoffe das ist eine Ente und Bryan wird am Sonntag Champion. Alles andere ist ein Risiko, wer weiß was bis November passiert? Sieht man zur Zeit ja auch bei Ziggler, er hat den Titel nicht gleich nach dem Doppelturn zurückgewonnen und höngt jetzt in der Luft. Die Fehde kann und muss danach ja gerne weitergehen. Aber Bryan MUSS jetzt den Titel holen.

  • Zitat

    Original geschrieben von Wir Hyperboreer:
    Finde ich eine ungeheuerliche Entscheidung. Die WWE hat so ein Wahnsinnstalent dafür riesiges Momentum einfach ungenutzt verstreichen zu lassen. Jüngste Beispiele wären Ryback vergangenes Jahr, Ziggler nach dem Doppelturn und jetzt das. Man muss in so einem Moment dann auch mal den Erfolg bringen um einen neuen Superstar zu schaffen.


    Ich hoffe das ist eine Ente und Bryan wird am Sonntag Champion. Alles andere ist ein Risiko, wer weiß was bis November passiert? Sieht man zur Zeit ja auch bei Ziggler, er hat den Titel nicht gleich nach dem Doppelturn zurückgewonnen und höngt jetzt in der Luft. Die Fehde kann und muss danach ja gerne weitergehen. Aber Bryan MUSS jetzt den Titel holen.


    Das ist die beste Entscheidung die man machen kann, man kann Bryan doch nicht schon jetzt den Titel geben, das wäre für die aktuelle Storyline ja der supergau ... Man muss ihm auf keinen Fall den Titel geben, was hier auch klar die meisten Befürworten ... Und es wird ja auch so kommen, siehe letzten RAW etc. ... Und das ist auch gut so ...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E