A N Z E I G E

Ergebnisse der Berlin Wrestling Night 20 (5.Oktober)

  • GWF: Berlin Wrestling Night 19 Results / Berlin Wrestling Night 20 am 05.10.2013

    Was war denn da los? Im Mainevent bei der Berlin Wrestling Night 19 standen sich Vertreter der German Wrestling Federation und westside Xtreme wrestling gegenüber. Die GWF wurde von Ivan Kiev, Pascal Spalter und Cash Money Erkan vertreten, während Axel Tischer, Kim Ray und Karsten Beck die wXw präsentierten.

    Am Ende des Abends triumphierte die wXw dann tatsächlich über die GWF, nachdem Karsten Beck zuerst Ivan Kiev via Piledriver auf den harten Betonboden knallte und dann der amtierende GWF Berlin Champion Cash Money Erkan nicht den wXw-Vertretern, sondern seinen Partner Pascal Spalter den Superkick verpasste. Auch sonst hatte der Abend viele Highlights zu bieten, unter anderem tauchten Joe E.Legend und Shanna überraschend zur Berlin Wrestling Night 19 auf.

    Portugal’s Perfect Athlete hatte es in einem packenden Kampf mit Blue Nikita zu tun und Joe E.Legend traf auf André Trucker. Zusätzlich gab es mit Ibo Latino und Robert Kaiser gegen den UltiMate und Koray (die Herausforderer wurden von Matze Danger am Ring unterstützt), sowie Tarkan Aslan gegen Pete Bouncer zwei Titelkämpfe.

    Die Ergebnisse:

    #1-Contender 3-Way Dance (GWF Mittelgewichtstitel)
    Zero’ Samurai besiegt Jaxx und Marty Fabz

    Joe E. Legend besiegte André Trucker

    GWF Mittelgewichtstitel Match
    Tarkan Aslan (c) besiegte Pete Bouncer (mit Rick Baxxter)

    GSW/GWF Tag Team Titles Match
    CB4 (Ibo Latino & Robert Kaiser) (c) besiegten die Ultimate Fighter (Koray & der UltiMate) (mit Matze Danger)

    Decent Society (Crazy Sexy Mike & Salsakid Rambo) besiegten Petar Bojetz & Ilja Dragunov (mit Svetlana Kalashnikova)

    Blue Nikita besiegte Shanna

    6-Men Tag Team Match
    Team wXw (Axel Tischer, Karsten Beck & Kim Ray) besiegen Team GWF (Pascal Spalter, Ivan Kiev & Cash Money Erkan), nachdem Cash Money Erkan seinem Parner Pascal Spalter einen Superkick verpasste und den Ring verließ.

    -----

    Die 20 ist voll - Berlin Wrestling Night 20 am 5. Oktober

    Die vergangene Berlin Wrestling Night endete mit einem großen Knall. Als sich Vertreter der GWF (Pascal Spalter, Ivan Kiev und GWF Champion Cash Money Erkan) und Vertreter der wXw (Axel "Axeman" Tischer, Kim Ray und Karsten Beck) gegenüberstanden, verpasste GWF Berlin Champion Cash Money Erkan anstatt den wXwlern seinem GWF-Kollegen Pascal Spalter aus dem Nichts seinen Superkick. Somit endete der Abend mit einem Sieg für die wXw und damit zu einem ungünstigen Zeitpunkt, denn schließlich steht mit der Berlin Wrestling Night 20 am 5. Oktober ein kleines Jubiläum an.

    Können also die Wogen zwischen der wXw und der GWF und zwischen Erkan und Pascal Spalter zur zwanzigsten Berlin Wrestling Night wieder geglättet werden? Ihr erfahrt es am 5. Oktober im shake! Karten gibt es für nur 12 Euro (ermäßigt 6 Euro) bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, am 5.10. ab circa 17:30 Uhr an der Abendkasse und natürlich wieder via info@gwf-wrestling.de als Reservierung! Updates zur Berlin Wrestling Night 20 gibt es wie immer regelmäßig hier auf MOONSAULT.de.


    GWF: Titelmatch zwischen Tarkan Aslan und Zero’ Samurai bei der "Berlin Wrestling Night 20" am Samstag in Berlin / Ergebnisse des "Next Step Specials" vom 28.09.2013 in Dresden

    Der Countdown zur Berlin Wrestling Night 20 läuft – Titelmatch zwischen Tarkan Aslan und Zero’ Samurai

    Die mittlerweile 20. Berlin Wrestling Night der German Wrestling Federation im shake! am Ostbahnhof nähert sich in großen Schritten. Karten gibt es für nur 12 Euro (ermäßigt 6 Euro) bei allen bekannten Vorverkaufsstellen (Fitness Fair im Oraniendamm 71, needless things in der Boxhagenerstraße 113 und Fitnesspoint in der Torstraße 41 und in der Frankfurter Allee 111), an der Abendkasse ab 17:30 Uhr und als Reservierung via info@gwf-wrestling.de. Und wenn am kommenden Samstag um 19 Uhr die Berlin Wrestling Night 20 beginnt, dann hat ein junger Wrestler bei dieser Jubiläumsveranstaltung die Chance auf seinen ersten Titel: der Zero’ Samurai erkämpfte sich bei der letzten Veranstaltungen in Berlin die Chance auf den GWF Mittelgewichtstitel. Dabei schlug er in einem #1-Contender Math sowohl den wieselflinken Marty Fabz, als auch das Monster Jaxx. Auch sonst hat sich der mysteriöse und maskierte Samurai Schritt für Schritt einen Namen in der GWF machen können und kann mittlerweile schon eine beachtliche Siegesserie vorweisen, die natürlich am kommenden Samstag mit dem Mittelgewichtstitel belohnt werden soll. Doch der Champion wird etwas dagegen haben: Tarkan Aslan. Der verbissene türkische Löwe, der sich den Titel von seinem ehemaligen Freund und Partner Cem Kaplan sichern konnte, ist bekannt dafür, alles dafür zu geben, am Ende jeden Kampfes als Sieger den Ring zu verlassen. Mit dem Match Tarkan Aslan gegen Zero’ Samurai erwartet uns bei der Berlin Wrestling Night 20 also ein überaus spannendes Match.

    Wer bei der Berlin Wrestling Night 20 dabei sein möchte, der kann sich seine Eintrittskarten direkt via E-Mail reservieren. Dazu reicht eine E-Mail an info@gwf-wrestling.de, mit der Anzahl der gewünschten Karten und eurem Namen. Eure Karten werden dann am Samstag an der Abendkasse hinterlegt, an der ihr eure reservierten Karten abholen könnt. Apropos Abendkasse: diese öffnet am Sonnabend um 17:30 Uhr, direkt am shake! Dort könnt ihr euch also ganz bequem eure Eintrittskarten für nur 12 Euro kaufen, Kinder bis inklusive 14 Jahre zahlen sogar nur 6 Euro für die Veranstaltung. Noch bequemer und ohne Hektik könnt ihr eure Karten auch an den GWF-Vorverkaufsstellen kaufen (bitte Öffnungszeiten beachten). Diese findet ihr in der Boxhagener Straße 113 ("needless things"), sowie in der Frankfurter Allee 111 und in der Torstraße 41 (jeweils "FitnessPoint") und ganz neu auch im Oraniendamm 71 ("Fitness Fair").

    ---

    Ergebnisse des Next Step Specials vom 28. September in Dresden

    Samstag, 28. September, das bedeutete großer Bildungstag der Handwerkskammer. In Dresden, auf dem Gelände der HWK Dresden, konnten die interessierten Gäste beim Aktionstag Bildung ein ganz besonderes Handwerk miterleben: professionellen Berufsringkampf. Die Wrestler aus der Dresdner Wrestlingschule der German Wrestling Federation präsentierten sich dort rund 50 Minuten lang in einem GWF Next Step Special. Apropos Next Step: Bereits am kommenden Freitagabend findet im alten Heizhaus zu Dresden die GWF Next Step Wrestling Night 5 statt, die dort erstmalig gastiert. Ab 19 Uhr gibt es bei der mittlerweile fünften Ausgabe der Eventreihe wieder einmal viele neue Nachwuchstalente und bekannte Größen aus deutschen Wrestlingringen zu sehen. Der Eintritt zur Next Step Wrestling Night 5 im alten Heizhaus ist kostenlos. Im alten Heizhaus in der Stetzscher Straße, gibt es 4 Tage lang ein großes Herbstfest mit Trödelmarkt, Livemusik, Party und eben auch Wrestling (alle Infos zur Next Step Wrestling Night 5 auf dem Herbstfest im alten Heizhaus auch auf Facebook). Aber zurück zu den drei Kämpfen beim Aktionstag Bildung der Handwerkskammer Dresden, die Ergebnisse des Next Step Specials:

    Singles Match
    Chris Rocke besiegt Jackie Dee

    Singles Match
    NB Awesome besiegt Lawrence Kidd

    Six Men Tag Team Match
    Team Dresden (Axel Tischer, Rick Baxxter & Zero’ Samurai) besiegt Team Brandenburg (Robert Kaiser & TinoX) und Dusdin of Doom, nachdem Robert Kaiser seine Partner im Stich ließ


    GWF: Weitere Teilnehmer und Tag Team Action für die "Berlin Wrestling Night 20" am Samstag in Berlin bestätigt

    Berlin Wrestling Night 20 am 5. Oktober mit Cash Money Erkan, Pascal Spalter und Ivan Kiev

    Der Countdown zur Berlin Wrestling Night 20 läuft. Am Samstag beherbergt das shake! am Ostbahnhof die Wrestler der GWF, die dort zur bereits zwanzigsten Berlin Wrestling Night antreten werden. Und was wäre eine Berlin Wrestling Night ohne den amtierenden Champion der German Wrestling Federation? Der Gürtel befindet sich um die Hüften von Cash Money Erkan, der den Titel bereits seit November 2012 trägt. Auch am Samstag muss Erkan seinen Titel wieder verteidigen, doch seinen Gegner wird er erst direkt zur Veranstaltung am Samstag erfahren.

    Dabei haben gleich zwei Personen ein Hühnchen mit Cash Money Erkan zu rupfen: Pascal Spalter und Ivan Kiev. Nicht nur diese zwei Wrestler, sondern die ganzen GWF-Fans ließ Cash Money Erkan im Stich als er bei der letzten Veranstaltung überraschend Pascal Spalter den Superkick verpasste und somit die Niederlage von Pascal Spalter und Ivan Kiev, die die GWF im Kampf gegen die Vertreter der wXw präsentierten, besiegelte. Doch neben Cash Money Erkan werden auch Pascal Spalter und Ivan Kiev am Samstag bei der Berlin Wrestling Night in den Ring steigen. Bleibt abzuwarten, ob und in welcher Form sie sich für die hinterlistige Attacke bei Erkan revanchieren wollen.

    -----

    Tag-Team-Action am 5. Oktober: CB4 gegen CBZwei und Decent Society gegen Jaxx und seinem mysteriösen Partner

    Einst herrschte im CB4-Stable Friede, Freude, Eierkuchen. Doch nachdem Cem Kaplan sich den GWF Mittelgewichtstitel sicherte, kam es intern zu Neid und Missgunst und in der Abwesenheit des damaligen CB4-Chefs Ibo Latino splittete sich das einstige Stable in zwei Parteien. Fortan bildeten Cem Kaplan, Rick Baxxter und Pete Bouncer CBZwei, während Robert Kaiser und Ibo Latino - wenn auch mit unfairen Mitteln - die GSW/GWF Tag Team Titles ermogelten. Da die internen Streitigkeiten zwischen CB4 und CBZwei bisher noch nicht gelöst wurden, entschied sich das GWF-Präsidium dazu, ein Match zwischen CB4 und CBZwei für die Berlin Wrestling Night 20 am kommenden Samstag anzusetzen. Nachdem sich Robert Kaiser und Ibo Latino noch im August vor dem Stuhlkampf gegen die Decent Society drückten und eine angebliche Verletzung vorschoben, forderten sie vom Präsidium erst einmal Aufbaukämpfe. Da sie den ersten "Aufbaukampf" gegen Koray und den UltiMate nicht gerade fair gewannen, entschied sich das Präsidium dazu, den zweiten "Aufbaukampf" für CB4 unter "Special Challenge"-Regeln abzuhalten, damit sich Latino und Kaiser dieses Mal nicht wieder unfair durchsetzen können. Wie genau jene Stipulation im Kampf zwischen CB4 und CBZwei aussehen wird, wollte man den amtierenden Champions aber noch nicht verraten. Daher werden Fans und Kaiser und Latino am Samstagabend erfahren, was sich das Präsidium für den "Aufbaukampf" zwischen CB4 und CBZwei ausgedacht hat.

    Auch die Decent Society, die am 2. November bei der Berlin Wrestling Night 21 endlich auf Robert Kaiser und Ibo Latino in einem Stuhlmatch treffen wird, bekommt vor dem Stühlematch noch einen Aufbaukampf am Samstagabend. Dabei können sich Salsakid Rambo und Crazy Sexy Mike für das große Match am 2. November einstellen und final vorbereiten. Doch die Aufgabe wird nicht leicht, denn sie werden unter anderem auf das Monster Jaxx treffen. Der 2-Meter Koloss ist allerdings ohne Partner, denn sein Partner - Flying Dragon Jr. - laboriert noch an einer Schultereckgelenksprengung. Somit steht Jaxx ohne Partner da. Vorerst! Denn sein Partner Flying Dragon Jr. verspricht seinem Partner, bis zum Match gegen die Decent Society noch einen gleichwertigen Partner für Jaxx zu finden, damit Jaxx am Samstag nicht auf sich allein gestellt seien wird.


    GWF-Doppelwochenende: Letzte Infos für "Next Step 5" und die "Berlin Wrestling Night 20"

    GWF-Doppelwochenende: Letzte Infos für Next Step 5 und die Berlin Wrestling Night 20

    Ein Doppelwochenende steht für die Wrestler und die Fans der GWF an. Und das gleich in 2 unterschiedlichen Städten. In Dresden präsentiert der Theresienhof Dresden (im alten Heizhaus) die GWF Next Step Wrestling Night 5. Die Next-Step-Events der GWF sind mittlerweile mehr als nur ein Nachwuchsevent. Zwar können sich die Rookies aus den Wrestlingschulen hier auf großer Bühne präsentieren, doch regelmäßig geben sich bei Next Step auch gestandene Wrestler die Ehre. Auch am 4. Oktober wird es in Dresden keinen Unterschied geben und hat man für Freitag bekannte Größen aus Deutschland und der Türkei eingeladen. Der Zero’ Samurai wird am Freitag ebenfalls in den Ring steigen, ihm aber ein Herkunftsland zuzuordnen fällt beim mysteriösen Samurai schwer. Er kommt wie viele andere bekannte Wrestlingstars aus dem berühmten "Parts Unknown". Bei der Next Step Wrestling Night 5 will sich der Zero’ Samurai auf den Folgetag vorbereiten, denn dort bekommt er bei der Berlin Wrestling Night 20 die Chance auf den Mittelgewichtstitel von Tarkan Aslan! Ein anderer Teilnehmer an der Next Step Wrestling Night 5 hat erst jüngst seinen Titel verloren. Die Rede ist von Johnny Rancid. Rancid, der aus der EWP-Schule von Ecki Eckstein stammt und besonders an seinem grellen Hahnenkamm zu erkennen ist, trug knapp 2 Jahre lang den EWP Junior Titel und will nun auch in der GWF zeigen, dass er ihn zurecht trug. Die erste Chance hat er bereits am Freitag bei der Next Step Wrestling Night 5 im alten Heizhaus Dresden.

    Am Samstag geht es dann im shake! weiter mit der Berlin Wrestling Night. Mittlerweile sind wir bei der zwanzigsten Ausgabe angekommen. Somit wird am Samstag also ein Jubiläums gefeiert und einer der sich mit feiern auskennt ist das "Partyschweinchen" höchstpersönlich: Marty Fabz. Es gibt wohl keinen Ort, an dem es Marty Fabz nicht schafft für Partystimmung zu sorgen. Für die Zuschauer heißt es am Samstag also Partyhüte aufsetzen, Stimmen ölen und mit Fabz eine große Wrestling-Party zu feiern. Dass Slinky aber aktiv mitfeiern wird, ist recht fragwürdig, den dem Clown aus der Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik ist schon lange das Lachen vergangen. Anstatt also bei der Berlin Wrestling Night 20 zu feiern, wird Slinky wohl eher mit rabiaten Mitteln die Partystimmung vermiesen wollen.

    Unter anderem ist auch Koray zu den Party bei der Berlin Wrestling Night 20 eingeladen, seines Zeichens letzter GWF Berlin Amateur Champion und erster Mittelgewichtschampion. Seine Jagd auf die GSW/GWF Tag Team Titles war aber weniger erfolgreich und so wird er sich ab Samstag also wieder neuen Aufgaben und Zielen widmen. Welche Ziele der Russe Petar Bojetz hat, ist unklar. Nachdem er die GSW/GWF Tag Team Titles an CB4 verloren hat, ist er sich mit Ex-Partner Pascal Spalter wohl nicht mehr grün. Dies zeigte er vor wenigen Wochen, als er erst Pascal Spalter vor den wXw-Vertretern rettete, doch dann Spalter mit einem Chokeslam auf die Matte knallte, zur Überraschung aller Personen im shake! Auch Ilja Dragunov machte mit Petars Chokeslam Bekanntschaft, diese verteilte Bojetz an Dragunov nach der Niederlage gegen die Decent Society.

    Somit erwartet die Fans der GWF also ein pickepackevolles Wochenende. Die Next Step Wrestling Night 5 wird am Freitag (4. Oktober) im alten Heizhaus in Dresden stattfinden. Das alte Heizhaus findet ihr in der Stetzscher Str. 4 - 6 in 01097 Dresden. Der Eintritt zur Next Step Wrestling Night 5 wird kostenlos sein. Im alten Heizhaus (Theresienhof Dresden) findet ab dem 3. Oktober das große Herbstfest statt. Die Next Step Wrestling Night 5 ist am Freitag ab 19 Uhr Teil dieses 4-tägigen Fests.

    Wie üblich findet die Berlin Wrestling Night 20 am Samstag im shake! statt. Das shake! ist das gelb-rote Zelt direkt am Berliner Ostbahnhof (Postbahnhof 1). Nur Gehminuten vom Ostbahnhof oder der S/U-Bahn-Haltestelle Warschauer Straße entfernt. Karten gibt es für nur 12 Euro (ermäßigt 6 Euro) an den folgenden Vorverkaufsstellen:

    - needless things – Boxhagenerstraße 113, 10245 Berlin
    - FitnessPoint - Torstraße 41, 10119 Berlin und Frankfurter Allee 111, 10427 Berlin
    - Fitness Fair – Oraniendamm 71, 13467 Berlin

    Außerdem bekommt ihr die Karten auch noch an der Abendkasse im shake! Diese öffnet gegen 17:30 Uhr. Bis zum Beginn der Berlin Wrestling Night 20 um 19 Uhr habt ihr also noch die Möglichkeit, eure Tickets an Ort und Stelle zu kaufen. Bequemer geht es via E-Mail. Ihr könnt eure Eintrittskarten via info@gwf-wrestling.de reservieren und diese dann an der Abendkasse abholen und bezahlen. Bitte teilt uns in der E-Mail euren Namen und die Anzahl der gewünschten Karten mit.


    GWF: "Next Step 5" und "Berlin Wrestling Night 20" Results vom 04. & 05.10.2013

    Ergebnisse der GWF-Veranstaltungen vom Wochenende (Next Step 5 und Berlin Wrestling Night 20)

    Ein Wochenende mit gleich zwei verschiedenen Veranstaltungen in der GWF liegt hinter uns. Der Dank gilt den kumuliert 750 Zuschauern und ihrer stimmgewaltigen Unterstützung. In Dresden fand am Freitag die GWF Next Step Wrestling Night 5 statt und in der neuen Location im alten Heizhaus in Dresden und trotz den frostigen Temperaturen in Dresden machten die rund 475 Fans das Open-Air-Gelände zu einem wahren Hexenkessel. Einen Tag später, also am Samstag in Berlin, gab es mit der Berlin Wrestling Night 20 ein Jubiläumsevent um shake, dem Zelt am Ostbahnhof. Die Ergebnisse beider Veranstaltungen:

    GWF Next Step Wrestling Night 5 vom 4. Oktober im Theresienhof Dresden (altes Heizhaus):

    Singles Match
    Marty Faby besiegt NB Awesome

    6-Pack Rumble
    Vincenzo Coccotti besiegt Lawrence Kidd, Eddy the Raptor, Stefan Weiss, RonZen und Chris Roque

    Tag Team Match
    Ace-Crushers (Rick Baxxter & Zero’ Samurai) besiegen Tarkan Aslan & Robert Kaiser

    Singles Match
    TinoX besiegt Pete Bouncer

    Singles Match
    Ivan Kiev besiegt Johnny Rancid

    (Nach dem Mainevent wollten Robert Kaiser, TinoX und Tarkan Aslan noch Ivan Kiev attackieren, nachdem sich Robert Kaiser, Tarkan Aslan, TinoX und Johnny Rancid zu Beginn der Veranstaltung bereits negativ über Dresden und die dortigen Wrestler beschwerten. Doch Ivan Kiev, Zero’ Samurai, Pete Bouncer und auch der unterlegene Johnny Rancid vertrieben das Trio!)

    -----

    Am Samstag kam es im shake! bei der Berlin Wrestling Night 20 zu folgenden Ergebnissen:

    Zu Beginn der Veranstaltung gab Ringsprecher Ingo Vollenberg bekannt, dass es sich im “Aufbaukampf” von CB4 gegen CBZwei um ein Singapore Cane Match handeln wird.

    Singles Match
    Marty Fabz besiegt Slinky

    Tag Team Match
    Decent Society (Crazy Sexy Mike & Sasakid Rambo) besiegen Jaxx und André Trucker - Letzterer wurde vom verletzten Flying Dragon Jr. als Partner für Jaxx ausgesucht.

    Singles Match
    Koray besiegt Johnny Rancid - im Match schlug Korays Ringbegleitung Matze Danger die weibliche Ringbegleitung von Johnny Rancid nieder

    GWF Mittelgewichtstitel Match
    Tarkan Aslan (c) besiegt Zero’ Samurai

    Singapore Cane Match um die GSW/GWF Tag Team Titles
    CB4 (Ibo Latino & Robert Kaiser) (c) besiegen CBZwei (Rick Baxxter & Pete Bouncer) - das Match startete mit einem Zuschauervoting, wer denn den Singapore Cane ausgehändigt bekomme sollte - die Wahl der Zuschauer fiel auf CBZwei. Nach wenigen Minuten Kampfzeit brachten Crazy Sexy Mike und Salsakid Rambo dann dutzende weitere Singapore Canes zum Ring, die dann - sowie eine Tüte LEGO-Bausteine - zum Einsatz kamen.

    GWF Berlin Title Match
    Cash Money Erkan (c) besiegt Chaos

    #1-Contender 4-Way Dance (GWF Berlin Title)
    Pascal Spalter besiegt Ivan Kiev, Petar Bojetz und Tarkan Aslan - Letzterer ersetzte den verletzten Cem Kaplan. Nach dem Kampf kam es dann zum direkten Aufeinandertreffen zwischen Champion Cash Money Erkan und seinem offiziellen Herausforderer Pascal Spalter, das mit einem Cash Money Kick gegen Spalter endete.

    Die kommenden Veranstaltung findet bereits am Samstag, 2. November im shake! tatt. Dort bei der Berlin Wrestling Night 21 gibt es dann sowohl den Stühlekampf zwischen CB4 (Ibo Latino und Robert Kaiser) und der Decent Society (Crazy Sexy Mike und Salsakid Rambo), als auch das GWF Berlin Title Match zwischen Champion Cash Money Erkan und Pascal Spalter. Via Textnachricht meldete sich übrigens Karsten Beck direkt aus Oberhausen und kündigte an, auch am 2. November wieder mit seinen wXw-Freunden die GWF unsicher zu machen. Weitere Updates zur Berlin Wrestling Night 21 am 2.11. wird es in regelmäßigen Abständen hier bei MOONSAULT.de sowie auf GWF-Wrestling.de geben.

  • A N Z E I G E
  • MOONSAULT.de Gewinnspiel: 2x 2 Tickets für die GWF Berlin Wrestling Night 20 am 05.10.2013 in Berlin zu gewinnen


    Gewinnt mit MOONSAULT.de 2x 2 Eintrittskarten für die GWF Berlin Wrestling Night 20 am Samstag, den 5. Oktober 2013 um 19:00 Uhr im "shake! das Zelt am Ostbahnhof" in 10243 Berlin! Ihr wollt Freikarten für die Berlin Wrestling Night 20 gewinnen? Kein Problem! Sendet einfach eine E-Mail mit dem Betreff "BWN 20" an gwf@moonsault.de und teilt uns eure Meinung zur folgenden Frage mit:


    Die Berlin Wrestling Night wird 20! Viel ist passiert und unzählige Kämpfe fanden statt. Was hat euch bei allen vergangenen neunzehn Veranstaltungen der "Berlin Wrestling Night"-Reihe insgesamt am allerbesten gefallen?


    Bitte vergesst nicht, in der Mail auch eure vollständige Adresse anzugeben!


    Eintrittskarten für die Berlin Wrestling Night 20 könnt ihr für 12 Euro (bzw. 6 Euro ermäßigt) per E-Mail unter info@gwf-wrestling.de vorbestellen oder in Berlin bei den Vorverkaufsstellen "FitnessPoint-24" in der Torstraße 41 sowie "needless things" in der Boxhagener Straße 113 persönlich kaufen.


    Weitere Informationen über die German Wrestling Federation und zur Berlin Wrestling Night 20 findet ihr im Zuge vergangener und künftiger Newsupdates hier bei MOONSAULT.de und auf der offiziellen GWF-Webseite unter www.gwf-wrestling.de.


    Einsendeschluss ist der 18.09.2013 um 18 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen. Bei mehreren Einsendungen entscheidet das Los. Die Gewinner werden namentlich veröffentlicht. Eine Barauszahlung sowie Auszahlung in Sachwerten oder Tausch des Gewinns ist nicht möglich. Die Preise sind nicht übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, ebenso wie Mehrfachteilnahmen, die zum Ausschluss aus dem Gewinnspiel führen. Mitarbeiter von MOONSAULT.de und der GWF dürfen leider nicht mitmachen.


    MOONSAULT.de und die GWF wünschen euch viel Glück!

  • MOONSAULT.de Gewinnspiel: Die Gewinner der "GWF Berlin Wrestling Night 20" Tickets stehen fest!


    MOONSAULT.de verloste 2x 2 Eintrittskarten für die GWF Berlin Wrestling Night 20 am Samstag, den 5. Oktober 2013 um 19 Uhr im "shake! das Zelt am Ostbahnhof" in 10243 Berlin.


    Um an der Verlosung teilzunehmen, musstet ihr uns einfach eure persönliche Meinung zur folgenden Frage mitteilen:


    Die Berlin Wrestling Night wird 20! Viel ist passiert und unzählige Kämpfe fanden statt. Was hat euch bei allen vergangenen neunzehn Veranstaltungen der "Berlin Wrestling Night"-Reihe insgesamt am allerbesten gefallen?


    Vielen Dank für die zahlreichen Einsendungen!


    Unter allen Teilnehmern wurden folgende Gewinner gezogen:


    - O. Heinze aus Königs Wusterhausen
    - M. Naubereit aus Berlin


    Jeder Gewinner erhält jeweils 2 Eintrittskarten.


    Viel Spaß bei der Berlin Wrestling Night 20!


    Tickets für die Veranstaltung am 05.10.2013 könnt ihr für 12 Euro (bzw. 6 Euro ermäßigt) per E-Mail unter info@gwf-wrestling.de vorbestellen oder in Berlin bei den Vorverkaufsstellen "FitnessPoint-24" in der Torstraße 41 sowie "needless things" in der Boxhagener Straße 113 persönlich kaufen.


    Weitere Informationen über die German Wrestling Federation und zur Berlin Wrestling Night 20 findet ihr im Zuge vergangener und künftiger Newsupdates hier bei MOONSAULT.de und auf der offiziellen GWF-Webseite unter www.gwf-wrestling.de.

  • Der Countdown zur Berlin Wrestling Night 20 läuft – Titelmatch zwischen Tarkan Aslan und Zero’ Samurai



    Die mittlerweile 20. Berlin Wrestling Night der German Wrestling Federation im shake! am Ostbahnhof nähert sich in großen Schritten. Karten gibt es für nur 12 Euro (ermäßigt 6 Euro) bei allen bekannten Vorverkaufsstellen (Fitness Fair im Oraniendamm 71, needless things in der Boxhagenerstraße 113 und Fitnesspoint in der Torstraße 41 und in der Frankfurter Allee 111), an der Abendkasse ab 17:30 Uhr und als Reservierung via info@gwf-wrestling.de. Und wenn am kommenden Samstag um 19 Uhr die Berlin Wrestling Night 20 beginnt, dann hat ein junger Wrestler bei dieser Jubiläumsveranstaltung die Chance auf seinen ersten Titel: der Zero’ Samurai erkämpfte sich bei der letzten Veranstaltungen in Berlin die Chance auf den GWF Mittelgewichtstitel. Dabei schlug er in einem #1-Contender Math sowohl den wieselflinken Marty Fabz, als auch das Monster Jaxx. Auch sonst hat sich der mysteriöse und maskierte Samurai Schritt für Schritt einen Namen in der GWF machen können und kann mittlerweile schon eine beachtliche Siegesserie vorweisen, die natürlich am kommenden Samstag mit dem Mittelgewichtstitel belohnt werden soll. Doch der Champion wird etwas dagegen haben: Tarkan Aslan. Der verbissene türkische Löwe, der sich den Titel von seinem ehemaligen Freund und Partner Cem Kaplan sichern konnte, ist bekannt dafür, alles dafür zu geben, am Ende jeden Kampfes als Sieger den Ring zu verlassen. Mit dem Match Tarkan Aslan gegen Zero’ Samurai erwartet uns bei der Berlin Wrestling Night 20 also ein überaus spannendes Match.



    Wer bei der Berlin Wrestling Night 20 dabei sein möchte, der kann sich seine Eintrittskarten direkt via E-Mail reservieren. Dazu reicht eine E-Mail an info@gwf-wrestling.de, mit der Anzahl der gewünschten Karten und eurem Namen. Eure Karten werden dann am Samstag an der Abendkasse hinterlegt, an der ihr eure reservierten Karten abholen könnt. Apropos Abendkasse: diese öffnet am Sonnabend um 17:30 Uhr, direkt am shake! Dort könnt ihr euch also ganz bequem eure Eintrittskarten für nur 12 Euro kaufen, Kinder bis inklusive 14 Jahre zahlen sogar nur 6 Euro für die Veranstaltung. Noch bequemer und ohne Hektik könnt ihr eure Karten auch an den GWF-Vorverkaufsstellen kaufen (bitte Öffnungszeiten beachten). Diese findet ihr in der Boxhagener Straße 113 („needless things“), sowie in der Frankfurter Allee 111 und in der Torstraße 41 (jeweils „FitnessPoint“) und ganz neu auch im Oraniendamm 71 („Fitness Fair“).



    GWF Berlin Wrestling Night 20
    Samstag, 05.Oktober 2013
    shake! das Zelt am Ostbahnhof – Am Postbahnhof 1, 10243 Berlin
    Einlass: 18:30 Uhr – Beginn: 19:00 Uhr

  • Berlin Wrestling Night 20 am 5.Oktober mit Cash Money Erkan, Pascal Spalter und Ivan Kiev



    Der Countdown zur Berlin Wrestling Night 20 läuft. Am Samstag beherbergt das shake! am Ostbahnhof die Wrestler der GWF, die dort zur bereits zwanzigsten Berlin Wrestling Night antreten werden. Und was wäre eine Berlin Wrestling Night ohne den amtierenden Champion der German Wrestling Federation? Der Gürtel befindet sich um die Hüften von Cash Money Erkan, der den Titel bereits seit November 2012 trägt. Auch am Samstag muss Erkan seinen Titel wieder verteidigen, doch seinen Gegner wird er erst direkt zur Veranstaltung am Samstag erfahren. Dabei haben gleich zwei Personen ein Hühnchen mit Cash Money Erkan zu rupfen: Pascal Spalter und Ivan Kiev. Nicht nur diese zwei Wrestler, sondern die ganzen GWF-Fans ließ Cash Money Erkan im Stich als er bei der letzten Veranstaltung überraschend Pascal Spalter den Superkick verpasste und somit die Niederlage von Pascal Spalter und Ivan Kiev, die die GWF im Kampf gegen die Vertreter der wXw präsentierten, besiegelte. Doch neben Cash Money Erkan werden auch Pascal Spalter und Ivan Kiev am Samstag bei der Berlin Wrestling Night in den Ring steigen. Bleibt abzuwarten, ob und in welcher Form sie sich für die hinterlistige Attacke bei Erkan revanchieren wollen.



    Eintrittskarten für die Berlin Wrestling Night 20 am kommenden Samstag (05.Oktober), gibt es direkt via E-Mail als Reservierung. Dazu reicht eine E-Mail an info@gwf-wrestling.de, mit der Anzahl der gewünschten Karten und eurem Namen. Die Karten werden am Samstag an der Abendkasse hinterlegt, an der ihr eure reservierten Karten abholen könnt. Die Abendkasse öffnet am Samstag um 17:30 Uhr! Dort könnt ihr euch also ganz bequem eure Eintrittskarten für nur 12 Euro kaufen, Kinder bis inklusive 14 Jahre zahlen sogar nur 6 Euro für die Veranstaltung. Noch bequemer und ohne Hektik könnt ihr eure Karten auch an den GWF-Vorverkaufsstellen kaufen (bitte Öffnungszeiten beachten). Diese findet ihr in der Boxhagener Straße 113 („needless things“), sowie in der Frankfurter Allee 111 und in der Torstraße 41 (jeweils „FitnessPoint“) und ganz neu auch im Oraniendamm 71 („Fitness Fair“).

  • Tag-Team-Action am 5.Oktober: CB4 gegen CBZwei und Decent Society gegen Jaxx und seinem mysteriösen Partner



    Einst herrschte im CB4-Stable Friede, Freude, Eierkuchen. Doch nachdem Cem Kaplan sich den GWF Mittelgewichtstitel sicherte, kam es intern zu Neid und Missgunst und in der Abwesenheit des damaligen CB4-Chefs Ibo Latino splittete sich das einstige Stable in zwei Parteien. Fortan bildeten Cem Kaplan, Rick Baxxter und Pete Bouncer CBZwei, während Robert Kaiser und Ibo Latino – wenn auch mit unfairen Mitteln – die GSW/GWF Tag Team Titles ermogelten. Da die internen Streitigkeiten zwischen CB4 und CBZwei bisher noch nicht gelöst wurden, entschied sich das GWF-Präsidium dazu, ein Match zwischen CB4 und CBZwei für die Berlin Wrestling Night 20 am kommenden Samstag anzusetzen. Nachdem sich Robert Kaiser und Ibo Latino noch im August vor dem Stuhlkampf gegen die Decent Society drückten und eine angebliche Verletzung vorschoben, forderten sie vom Präsidium erst einmal Aufbaukämpfe. Da sie den ersten „Aufbaukampf“ gegen Koray und den UltiMate nicht gerade fair gewannen, entschied sich das Präsidium dazu, den zweiten „Aufbaukampf“ für CB4 unter „Special Challenge“-Regeln abzuhalten, damit sich Latino und Kaiser dieses Mal nicht wieder unfair durchsetzen können. Wie genau jene Stipulation im Kampf zwischen CB4 und CBZwei aussehen wird, wollte man den amtierenden Champions aber noch nicht verraten. Daher werden Fans und Kaiser und Latino am Samstagabend erfahren, was sich das Präsidium für den „Aufbaukampf“ zwischen CB4 und CBZwei ausgedacht hat.



    Auch die Decent Society, die am 2.November bei der Berlin Wrestling Night 21 endlich auf Robert Kaiser und Ibo Latino in einem Stuhlmatch treffen wird, bekommt vor dem Stühlematch noch einen Aufbaukampf am Samstagabend. Dabei können sich Salsakid Rambo und Crazy Sexy Mike für das große Match am 2.November einstellen und final vorbereiten. Doch die Aufgabe wird nicht leicht, denn sie werden unter anderem auf das Monster Jaxx treffen. Der 2-Meter Koloss ist allerdings ohne Partner, denn sein Partner – Flying Dragon Jr. – laboriert noch an einer Schultereckgelenksprengung. Somit steht Jaxx ohne Partner da. Vorerst! Denn sein Partner Flying Dragon Jr. verspricht seinem Partner, bis zum Match gegen die Decent Society noch einen gleichwertigen Partner für Jaxx zu finden, damit Jaxx am Samstag nicht auf sich allein gestellt seien wird.



    Eintrittskarten für Samstagabend gibt es ab 17:30 Uhr an der Abendkasse direkt im shake! (Postbahnhof 1). Ebenfalls kann man sich seine Karten auch schon bei den Vorverkausstellen der GWF kaufen: Boxhagener Straße 113 („needless things“), Frankfurter Allee 111 und in der Torstraße 41 (jeweils „FitnessPoint“) oder im Oraniendamm 71 („Fitness Fair“). Zusätzlich bieten wir die Möglichkeiten, sich seine Karten via E-Mail zu reservieren und am 5.10 an der Abendkasse abzuholen. Dazu reicht eine E-Mail an info@gwf-wrestling.de mit der Anzahl der gewünschten Karten. Wie üblich kostet der Eintritt zur Berlin Wrestling Night 20 nur 12 Euro, Fans bis 14 Jahre zahlen sogar nur 6 Euro!

  • GWF-Doppelwochenende: Letzte Infos für die Berlin Wrestling Night 20



    Ein Doppelwochenende steht für die Wrestler und die Fans der GWF an. Am Freitag gibt es in Dresden die Next Step Wrestlig Night 5 im alten Heizhaus Dresden. Am Samstag geht es dann im shake! weiter mit der Berlin Wrestling Night. Mittlerweile sind wir bei der zwanzigsten Ausgabe angekommen. Somit wird am Samstag also ein Jubiläums gefeiert und einer der sich mit feiern auskennt ist das „Partyschweinchen“ höchstpersönlich: Marty Fabz. Es gibt wohl keinen Ort, an dem es Marty Fabz nicht schafft für Partystimmung zu sorgen. Für die Zuschauer heißt es am Samstag also Partyhüte aufsetzen, Stimmen ölen und mit Fabz eine große Wrestling-Party zu feiern. Dass Slinky aber aktiv mitfeiern wird, ist recht fragwürdig, den dem Clown aus der Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik ist schon lange das Lachen vergangen. Anstatt also bei der Berlin Wrestling Night 20 zu feiern, wird Slinky wohl eher mit rabiaten Mitteln die Partystimmung vermiesen wollen.



    Unter anderem ist auch Koray zu den Party bei der Berlin Wrestling Night 20 eingeladen, seines Zeichens letzter GWF Berlin Amateur Champion und erster Mittelgewichtschampion. Seine Jagd auf die GSW/GWF Tag Team Titles war aber weniger erfolgreich und so wird er sich ab Samstag also wieder neuen Aufgaben und Zielen widmen. Welche Ziele der Russe Petar Bojetz hat, ist unklar. Nachdem er die GSW/GWF Tag Team Titles an CB4 verloren hat, ist er sich mit Ex-Partner Pascal Spalter wohl nicht mehr grün. Dies zeigte er vor wenigen Wochen, als er erst Pascal Spalter vor den wXw-Vertretern rettete, doch dann Spalter mit einem Chokeslam auf die Matte knallte, zur Überraschung aller Personen im shake! Auch Ilja Dragunov machte mit Petars Chokeslam Bekanntschaft, diese verteilte Bojetz an Dragunov nach der Niederlage gegen die Decent Society.



    Somit erwartet die Fans der GWF also ein pickepackevolles Wochenende. Wie üblich findet die Berlin Wrestling Night 20 am Samstag im shake! statt. Das shake! ist das gelb-rote Zelt direkt am Berliner Ostbahnhof (Postbahnhof 1). Nur Gehminuten vom Ostbahnhof oder der S/U-Bahn-Haltestelle Warschauer Straße entfernt. Karten gibt es für nur 12 Euro (ermäßigt 6 Euro) an den folgenden Vorverkaufsstellen:


    • needless things – Boxhagenerstraße 113, 10245 Berlin
    • FitnessPoint - Torstraße 41, 10119 Berlin und Frankfurter Allee 111, 10427 Berlin
    • Fitness Fair – Oraniendamm 71, 13467 Berlin


    Außerdem bekommt ihr die Karten auch noch an der Abendkasse im shake! Diese öffnet gegen 17:30 Uhr. Bis zum Beginn der Berlin Wrestling Night 20 um 19 Uhr habt ihr also noch die Möglichkeit, eure Tickets an Ort und Stelle zu kaufen. Bequemer geht es via E-Mail. Ihr könnt eure Eintrittskarten via info@gwf-wrestling.de reservieren und diese dann an der Abendkasse abholen und bezahlen. Bitte teilt uns in der E-Mail euren Namen und die Anzahl der gewünschten Karten mit.

  • Bin gleich dahaaa

    Lust auf Leben, Lust auf Liebe, Lust auf Lust. Lust auf Lagerfeuer und nen fetten Kuss. Lust auf Wunder, Wunderbar und Wundervoll. Lust mein Maul nicht zu halten wenn ich soll ( Manchmal - Milch & Blut )


    Also wenn man in alle Richtungen nur nach Süden kommt, dann ist es der Nordpol. Wenn man in alle Richtungen nur nach Norden kommt, ist es der Südpol. Soweit klar.
    Was ist dann wohl West-Berlin ;)

  • Ergebnisse der Berlin Wrestling Night 20:


    Ein Wochenende mit gleich zwei verschiedenen Veranstaltungen in der GWF liegt hinter uns. Der Dank gilt den kumuliert 750 Zuschauern und ihrer stimmgewaltigen Unterstützung. In Dresden fand am Freitag die GWF Next Step Wrestling Night 5 statt und in der neuen Location im alten Heizhaus in Dresden und trotz den frostigen Temperaturen in Dresden machten die rund 475 Fans das Open-Air-Gelände zu einem wahren Hexenkessel. Einen Tag später, also am Samstag in Berlin, gab es mit der Berlin Wrestling Night 20 ein Jubiläumsevent im shake, dem Zelt am Ostbahnhof. Am Samstag kam es im shake! bei der Berlin Wrestling Night 20 zu folgenden Ergebnissen:



    Zu Beginn der Veranstaltung gab Ringsprecher Ingo Vollenberg bekannt, dass es sich im “Aufbaukampf” von CB4 gegen CBZwei um ein Singapore Cane Match handeln wird.



    Marty Fabz besiegte Slinky



    Decent Society (Crazy Sexy Mike & Salsakid Rambo) besiegten Jaxx und André Trucker – Letzterer wurde vom verletzten Flying Dragon Jr. als Partner für Jaxx ausgesucht.



    Koray besiegte Johnny Rancidim Match schlug Korays Ringbegleitung Matze Danger die weibliche Ringbegleitung (Vanessa La Bestia) von Johnny Rancid nieder



    GWF Mittelgewichtstitel Match
    Tarkan Aslan (c) besiegte Zero’ Samurai



    Singapore Cane Match um die GSW/GWF Tag Team Titles
    CB4 (Ibo Latino & Robert Kaiser) (c) besiegten CBZwei (Rick Baxxter & Pete Bouncer) – das Match startete mit einem Zuschauervoting, wer denn den Singapore Cane ausgehändigt bekomme sollte – die Wahl der Zuschauer fiel auf CBZwei. Nach wenigen Minuten Kampfzeit brachten Crazy Sexy Mike und Salsakid Rambo dann dutzende weitere Singapore Canes zum Ring, die dann – sowie eine Tüte LEGO-Bausteine – zum Einsatz kamen.



    GWF Berlin Title Match
    Cash Money Erkan (c) besiegte Chaos



    #1-Contender 4-Way Dance (GWF Berlin Title)
    Pascal Spalter besiegte Ivan Kiev, Petar Bojetz und Tarkan Aslan – Letzterer ersetzte den verletzten Cem Kaplan. Nach dem Kampf kam es dann zum direkten Aufeinandertreffen zwischen Champion Cash Money Erkan und seinem offiziellen Herausforderer Pascal Spalter, das mit einem Cash Money Kick gegen Spalter endete.



    Die kommenden Veranstaltung findet bereits am Samstag, 2.November im shake! tatt. Dort bei der Berlin Wrestling Night 21 gibt es dann sowohl den Stühlekampf zwischen CB4 (Ibo Latino und Robert Kaiser) und der Decent Society (Crazy Sexy Mike und Salsakid Rambo), als auch das GWF Berlin Title Match zwischen Champion Cash Money Erkan und Pascal Spalter. Via Textnachricht meldete sich übrigens Karsten Beck direkt aus Oberhausen und kündigte an, auch am 2.November wieder mit seinen wXw-Freunden die GWF unsicher zu machen.

  • Feiner Abend gestern.
    Fabz rockt erstmal den Clown weg. Match den Umständen entsprechend ganz gut (Ich meine kleiner Highflyer gegen großen Brawler)
    Craig gefällt mir in dem Truckergimmick ganz gut, DS in ihrem Element und mit dem nicht überraschenden Sieg.
    Rancid war dann ein erstes kleines Highlight. Koray hat sich auch wieder gut verbessert. Ja, bis dato bestes Match.
    Tarkan scheint so langsam die Mark Terenzi Charts überstanden zu haben, im Ring ne tolle Leistung der beiden. Damit erfreut in die Pause.
    Das Cane Match dann das MotN - und das mein ich nicht nur, weil sich Bouncer und Kaiser durch unsere Reihe geprügelt haben. Sehr schöne Action.
    Chaos war mir persönlich dann unbekannt, aber ich hatte ja Malzen neben mir. Gutes Match, auch wenn das Ende klar war.
    ME dann wieder sehr gut, Pascal halt der folgerichtige Sieger, der uns am 2.11. hoffentlich endlich von Erkans Regentschaft erlöst.
    Weiteres Highlight: Keine wXw. ;)


    Danke für einen erneut tollen Catchabend und Grüße an alle. Nun heißt es wieder 27 Tage warten.....

    Lust auf Leben, Lust auf Liebe, Lust auf Lust. Lust auf Lagerfeuer und nen fetten Kuss. Lust auf Wunder, Wunderbar und Wundervoll. Lust mein Maul nicht zu halten wenn ich soll ( Manchmal - Milch & Blut )


    Also wenn man in alle Richtungen nur nach Süden kommt, dann ist es der Nordpol. Wenn man in alle Richtungen nur nach Norden kommt, ist es der Südpol. Soweit klar.
    Was ist dann wohl West-Berlin ;)

  • Was ein Tag.Da hab ichs mit dem Becks doch etwas übertrieben,der 2.Teil der Show ist nicht mehr ganz komplett Vorhanden.Oder weil ich nebenbei so viel getratscht hab.Ja daran muss es liegen.


    Was mir dabei auffällt: Wann werden denn mal wieder Matches auf youtube veröffentlicht?


    Schade,dass die Show nicht so schön voll,wie früher war.Man hat doch jede Menge freie Plätze gehbat und dann waren es auch noch gute.Der Stimmung hat es keinen Abbruch getan.Ich würde sogar sagen,dass die Spinner immer mehr werden.Kaum kommt ein Fan mit mehr als 4 Flaschen in der Hand zurück ins Zelt,wird er mit Bier,Bier,Bier Chants begrüßt. :D


    Nagut,wollen wir aber mal etwas über die Show sagen.


    Ingo machte gleich mal Stimmung mit seinen wXw bashing.Das ganze Zelt teilte seine Meinung,selbst Dojo Studenten hätten die besten Heel Reaktionen gezogen.


    Das 1.Match war ganz nett und hatte mit Party Marty auch gleich den richtigen,um Stimmung zu beginn weiter anzuheizen.Trotz aller Vorrausetzungen war es kein übliches David Vs Goliath Match.Slinky wirkte flüssiger in seinen Bewegungen,was man bisher sonst bei ihm noch vermissen musste.Ich würde mich aber noch mehr freuen,wenn er den bekloppten noch härter durchzieht.In Eric Young Manier zu erst den Ref für den gegner halten doer mitten im Match einfach zu den Zuschauern setzen und da für den Gegner chanten - so ein Blödsinn mein ich.
    Seine Ringbegleitung war vielleicht etwas sehr nervös.Jedenfalls fiel sie überhaupt nicht auf.Keine Interaktion mit den Fans,kein Interesse für das Gecshenen im Ring.Insgesammt war es am Ende egal,ob sie dabei war.Aber das wird schon noch. ;)


    Tag Team Match danach dann wieder gut.Andre Trucker zum ersten mal gesehen,sonst kannte ich nur die Monnsault Beitrage zu Craig BC.Und ich bin positiv überrascht.Sein Gimick,seine Mimik ,kurz sein ganzes Auftreten kam sehr gut rüber.
    Das Match lebte davon,dass die Heels - eigentlich Andre - immer wieder Rambo isolierten und so alleine abfertigen wollten.


    Koray wie immer mit guter Leistung,also kommen wir zu Johnny Rancid.Hat mir wirklich gefallen.Guter Look und feiner Kampfstil.
    Dessen Ringbegleitung war eine andere Geschichte.Sie hat sich eingebunden,ist mitgegangen - ihr kauft man ab,dass Rancid ihr Schützing ist.Und ich meine nicht,dass sie im Ring stand.


    Ach und ja: Matze - der Frauen Schlächter aus Berlin!
    Hat ihm seine Mama nicht beigebracht,dass man Mädchen nicht haut?


    Tarkan am Mic einfach super.Braucht man nichts zu sagen.Match war super.Der Samurai gefllt mir von mal zu mal immer mehr.Top!


    Das Cane Match war ein schöner Brawl.Kamen super alle an.Auch schön,dass Baxxter endlich mal wieder in Berlin ein Match hatte. :thumbsup:


    Das Erkan verteidigt,war ja abzusehen,aber nett mal Chaos live zu sehen.Kannte ihn bisher nur von DVD Events und da reicht er mir jetzt auch aus. ^^
    Nee ich brauch solche catcher Typen nicht unbedingt jedes mal sehen.Aber mal geht und da Erkan eh nicht mehr lang Champion ist,ists ja egal. ;) :D

  • Ich weiss wir sind sehr spät dran, aber wir haben sehr viel zu tun mit den Vorbereitungen für unsere Shows am 18 & 19.10.13.
    Jörg Vespermann, Martin Nolte und ich waren bei der Show in Berlin eingeladen und waren sehr angenehm überrascht von der Qualität der Show und begeistert von der Stimmung des Puplikums.
    Ich kann mir sehr gut vorstellen das wir in der Zukunft eng mit der GWF zusammen arbeiten können.
    Wir bedanken uns hiermit nochmals für die nette Einladung und einen gelungenen Abend...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E