A N Z E I G E

[NB] WWE Superstar Sheamus verletzt: 4-6 Monate Pause

  • Sheamus verletzt: Schulteroperation bestätigt

    Der Celtic Warrior hat sich beim Money in the Bank-Match nicht nur Blessuren am Oberschenkel zugezogen, sondern auch einen Riss der Knorpellippe am Schulterblatt. Obwohl Sheamus damit sogar noch auf der Südafrika-Tour aktiv in den Ring stieg, muss er sich nun einer Operation unterziehen. Die voraussichtliche Ausfallzeit wird mit ca. 4-6 Monaten angegeben.

    Sheamus bestätigte mittlerweile per WWE.com. Es sei das erste Mal überhaupt, dass er sich operieren lassen müsse: ""I’ve never in my whole life had to have surgery, I’ve always worked through pain." Er wird die erste Auszeit seit 4 Jahren dazu nutzen, Familie und Freunde in Irland zu besuchen, eine neue Sprache zu lernen und dann beeser als je zurückzukommen so Sheamus weiter: "To say I’m devastated would be a serious understatement, but I’m determined to take this time to go home to Ireland to see my family, to see my friends, learn a different language, read a lot of books, and come back bigger, stronger and better than ever."

    (Quelle: wwe.com)

  • A N Z E I G E
  • Ist im Moment eh in der Luft gehangen, hoffe dass er bei seiner Rückkehr mit vollkommen neuem Gimmick wiederkommt, das jetzige war schon wirklich so PG und lächerlich, dass man nicht mehr sicher war ob man eine Wrestling Sendung oder die Teletubbies schaut

    NFL: New England Patriots, NHL: Anaheim Ducks, NBA: Miami Heat, MLB: Boston Red Sox, Fussball: Manchester United
    17-5-2014: ROH VS NJPW - "War of the Worlds" - NYC - Hammerstein Ballroom, I was there!
    SUPERBOWL CHAMPIONS 2017 NEW ENGLAND PATRIOTS - BRADY GOAT!!!

  • Tough Bastard ... wrestlet trotz Schulterverletzung einfach noch die nächste Woche bei RAW und die Woche darauf in Südafrika. Würde mir wünschen, dass er nach seiner Verletzung wieder ein besseres Standing bekommt, auch durch ein aufgefrischtes, ernsteres Gimmick. Verdient hätte er es.

  • Ich hab mir doch gedacht, dass dieser Sturz auf die Leiter nicht ohne weitere Folgen geblieben sein kann. Sein Gimmick ging mir bis jetzt richtig auf die Nüsse, von daher kann die Verletzung ihm durchaus ein Comeback mit Gimmickwechsel ermöglichen, schlimmer als jetzt kanns ja nicht mehr werden.

  • Ich hoffe nicht, dass man ihn bei Rumble returnen lässt, wenn er den fit ist. Denn ein Return würde für ihn nur funktionieren, wenn er den Rumble gewinnt, was ich mit bettelnden Worten an Gott nicht hoffe, oder er dermaßen austickt und wieder Heel wird.
    Als Face im Rumble zu returnen und dann nicht zu gewinnen, würde dem Iren nichts bringen. Bei Y2J dieses Jahr ging das noch, aber viel wurde es auch nicht. Ergo bleibt der erhoffte Heel-Turn. Der müsste für mich persönlich dann aber auch sehr stark sein, damit er Spuren in den Köpfen hinterlässt. So ein langsames Dahingeziehe brauch ich bei Sheamus nicht. Liebr so ein richtiger Psycho, was er auch gut kann!


    Aber das wird die WWE nicht machen.

    Dem Morgengrauen entgegen ziehn´ wir gegen den Wind, wir werden alles zerlegen, bis wir Deutscher Meister sind. FC Union, du sollst leuchten wie der hellste Heiligenschein und überall wird es schallen, FC Union unser Verein!

  • Zitat

    Original geschrieben von Bramahummel:
    Joa, schade für Sheamus ! 6 Monate Pause ist hart! Hoffe er kehrt zum Rumble zurück... ohne ihn aber zu gewinnen ;)


    Genau, ne Rumble Rückkehr mit coolerem Gimmick wäre okay. Natürlich ohne Sieg :D

  • Zitat

    Original geschrieben von CokeZeroFreak:
    Auch das noch, wenn er in 6 Monaten wieder da ist wird er noch für WM gepusht weil er bei der Rückkehr over sein wird und dafür muss dann ein Ziggler oder Cesaro die die ganze Zeit da sind jobben....


    Dieser Satz passt mir gerade nicht. Sheamus war laut der Info 4 Jahre ohne Pause dabei und hat sich seinen weissen Ar... aufgerissen für die Company. Jetzt macht er keinen lustigen Urlaub, sondern wird operiert und muss die Wunden heilen lassen.


    Ich bin nun auch kein Fan des aktuellen Sheamus-Gimmicks, aber eine Verletzung/OP gönne ich niemandem. Damit noch zu wrestlen ist echt tough und dafür verdient der Mensch Stephen Farrelly von mir absoluten Respekt!

  • Geil! Für Sheamus (das Gimmick) freut mich die Verletzung richtig. Könnte auch für das TV Produkt in den nächsten Wochen und den Sheamus Charakter selbst interessant sein. Bin mal gespannt wer seine Rolle nun einnehmen wird.
    Für Stephen Farelly an dieser Stelle natürlich mein Beileid und Respekt, denn mit so etwas noch Wochen weiter im Ring zu stehen ist bockstark.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E