A N Z E I G E

SWE - 16.08.2013 - Sabu - Super Crazy - Jay Lethal - Ergebnisse

  • SOUTHSIDE WRESTLING ENTERTAINMENT veranstaltet am 16.08.2013 um 19:00 Uhr in der Rushcliffe Arena, Rugby Road, West Bridgford, Nottingham, MENACE II SOCIETY III.


    Zur Zeit sieht die "Card" wie folgt aus:


    SPEED KING TITLE MATCH
    JAY LETHAL © v ROBBIE X


    SABU v JIMMY HAVOC


    WXW WORLD TITLE MATCH
    TOMMY END © v ZACK SABRE JR


    SINGLES ACTION
    STIXX v SUPERCRAZY

    NO 1 CONTENDERS MATCH
    MK McKINNAN v EL LIGERO v PETE DUNNE


    SINGLES ACTION
    MARK HASKINS v DARRELL ALLEN


    TAG TEAM ACTION
    RJ SINGH & THE HUNTER BROTHERS v MARTIN KIRBY & THE PREDATORS


    ARM WRESTLING CONTEST
    HARVEY DALE v DALE MILLS


    Der wXw Unified World Title "is on the line".



    (Quelle: HP SWE)

  • A N Z E I G E
  • Southside Wrestling Entertainment hat das 6. Match für MENACE II vermeldet:


    SINGLES ACTION
    MARK HASKINS v DARRELL ALLEN


    Nunmehr steht noch die Bekanntmachung eines 6 Man Tag Matches aus.


    Des Weiteren wirft sich die Frage auf, ob End den wXw Unified World Title gegen SZJ verteidigen kann.

  • Sie gelten innerhalb der Wrestlinggemeinde als zwei der besten Wrestler in Europa. Sie haben in Deutschland schon einige "Kriege" gegeneinander ausgetragen.


    Zuletzt konnte sich End gegen ZSJ beim 16 Carat Final 2013 durchsetzen und somit das 16 Carat Turnier 2013 für sich entscheiden.


    Nunmehr treffen beide das erste Mal in ihrer Wrestlinggeschichte in UK bei Southside Wrestling Entertainment aufeinander. Es geht hier um den wXw Unified World Title.


    Wird SZJ auf heimischem Boden End den Titel entreißen können und sich das wXw-Gold um die Hüften schnallen?

  • Southside Wrestling Entertainment hat jetzt die Teilnehmer für das Six Men Tag Team Match bei MENACE II SOCIETY III bekannt gegeben.


    Martin Kirby hat sich mit den Predators zusammengeschlossen, während RJ Singh die Hunter Brothers unterstützen wird.


    Somit heißt es am 16.08.2013 in Nottingham:


    RJ SINGH & THE HUNTER BROTHERS v MARTIN KIRBY & THE PREDATORS

  • Nachdem der Krieg der Worte zwischen Harvey Dale und Dale Mills seit einem Jahr tobt, will man dem jetzt durch einen Arm Wrestling Contest ein Ende setzen.


    Bei MENACE II SOCIETY III heißt es also:


    ARM WRESTLING CONTEST
    HARVEY DALE v DALE MILLS

  • Dale Mills eröffnet die Show und gibt das erste Match bekannt.


    NO 1 CONTENDERS MATCH
    MK McKINNAN v EL LIGERO v PETE DUNNE


    Nach einem spannenden Match, das viele Aktionen beinhaltete, die stark an Chikara erinnerten, kann MK McKinnan Pete Dunne pinnen und wird am Samstag das Titelmatch gegen Stixx bestreiten. Die Halle stand bei diesem Match Kopf und chantete ausdauernd: This is awesome.


    Danach gab es


    TAG TEAM ACTION
    RJ SINGH & THE HUNTER BROTHERS v MARTIN KIRBY & THE PREDATORS


    Es gab ein schnelles Match mit vielen Wechseln, insbesondere zwischen den Hunter Brothers. Nachdem Sing einen Predator zum Pin vorbereitet hatte, wollte J. Hunter diesen vollziehen. Singh wollte aber selber pinnen und zog Hunter von dem Gegner. In diesem Durcheinander wurde Singh dann gepinnt.



    SINGLES ACTION
    MARK HASKINS v DARRELL ALLEN


    Mark Haskins gewinnt in einem unterhaltsamen, teilweise Comedy-lastigen, Match.


    SINGLES ACTION
    STIXX v SUPERCRAZY


    Stixx erscheint als erster zum Ring. Als Super Crazy erscheint, steht die Halle Kopf. Minutenlange Super Crazy-Rufe. Danach Gesänge: We love Crazy, we do... Nach einiger Zeit beginnt dann der Kampf. Super Crazy packt etliche spektakuläre Moves aus, darunter auch einen "Standing Moonsault". Dann geht es im Publikum richtig los:There is only one Super Crazy... Mit Hilfe des Seiles kann Stixx Super Crazy letztendlich pinnen. Nach dem Match gibt es "Standing Ovations" für Super Crazy.


    Danach geht es in die Pause und Super Crazy steht für Fotos im Ring bereit.


    Nach der Pause folgt der


    ARM WRESTLING CONTEST
    HARVEY DALE v DALE MILLS


    Dieser wird von Dale Mills gewonnen, da Dale von einer hinter Mills stehenden Dame abgelenkt wurde, da diese ihr T-Shirt hochzog.


    Nun folgt das


    SPEED KING TITLE MATCH
    JAY LETHAL © v ROBBIE X


    Es beginnt mit Chainwrestling und nimmt dann Fahrt auf. Kicks, Lariats, Chop-Duell, This is awsome und immer wieder: this is awsome. Nach einem "Flying Elbow" kann Lethal Robbie pinnen und behält den Titel. Die Halle steht Kopf und "feiert Lethal ab".


    Nun steht der wXw-Title on the line.


    WXW WORLD TITLE MATCH
    TOMMY END © v ZACK SABRE JR


    Beide schenken sich nichts. Man kann es als "Kick-Contest" bezeichnen. Dann gelingt es End, SZJ in eine Aufgabegriff zu bekommen. SZJ "schläft" ein und der Ringrichter bricht den Kampf ab und erklärt End zum Sieger. Die Halle antwortet mit Bullshit, Bullshit ....


    Nun ist "Mainevent-Time".


    SABU v JIMMY HAVOC


    Havoc bringt gleich mal einen Stuhl mit zum Ring. Nun erscheint Sabu und wird frenetisch bejubelt. Es fängt an und geht nach kurzer Zeit nach draußen. Sabu jagt 100 Zuschauer von ihren Sitzen und schmeißt dann Havoc in die Stühle, der durch sechs bis sieben Reihen "segelt". Danach wird er mit Stühlen zugedeckt und weiter "abgefertigt". Nun kommen Tische ins Spiel. Havoc muss viel einstecken und blutet im Verlauf des Matches stark. In der Halle sitzt mittlerweile keiner mehr. Alle stehen und beobachten gespannt das Geschehen. Sabu zieht nochmal alle Register seines "Hardcore-Könnens" und pinnt Havoc nach einem "Table-Bumb". In der Halle gibt es kein Halten mehr. Sabu, Sabu....


    Alle schwärmen von der Veranstaltung und gehen voll zufrieden nach Hause.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E