A N Z E I G E

[Umfrage der Woche]Sollte Cody Rhodes nachträglich den blauen Koffer gewinnen dürfen?

  • Sollte Cody Rhodes nachträglich den blauen Koffer gewinnen dürfen? 244

    1. Ja, Cody hat es mehr als verdient. Er sollte Sandow den Koffer noch abnehmen dürfen! (129) 53%
    2. Nein, wer das MITB-Match gewonnen hat, sollte am Ende auch als "Mr. MITB" einen Cash-In versuchen dürfen. (112) 46%
    3. Eine andere Meinung (Bitte im Thread nennen!) (3) 1%

    In den letzten drei Wochen standen sie nach Monaten in der Undercard plötzlich erstmals wieder im großen Spotlight bei RAW und Smackdown: Cody Rhodes und Damien Sandow. In den letzten Wochen erhielten beide Männer in ihrer neuen Fehde gegeneinander ungewöhnlich viel TV-Zeit und einige spektakuläre Angles. Der Aufhänger für eine große Fehde war freilich diesmal für WWE-Verhältnisse auch ungewohnt gelungen. Nach den dramatischen Ereignissen beim "Money in the Bank"-PPV hatte sich "Team Rhodes Scholars" endgültig aufgelöst. Damien Sandow vermasselte seinem angeblich "besten Freund" in letzter Minute den bereits sicher geglaubten Gewinn des blauen Koffers. Obwohl er selbst im Match kaum eine Rolle gespielt hatte, staubte der "Intellectual Savior of the Unwashed Masses" am Ende noch den Sieg ab.


    So richtig als kommenden World Champion kann sich ihn im Moment aber noch kaum ein Fan vorstellen. Seit seinem Debüt im April 2012 blieb er in den meisten seiner Matches fast immer nur ein Edeljobber. Dient sein Koffergewinn daher vielleicht nur als Vorlage für ein Weiterreichen an Cody Rhodes? Dieser gilt in Fankreisen nämlich zurzeit auch weiterhin eher als geeigneter Kandidat für einen baldigen Gewinn des "Big Gold Belts" der WWE. Und nachträgliche Matches um den Koffer hat es bekanntlich in den letzten 10 Jahren schon häufiger zu sehen gegeben. Schon Mr. Kennedy verlor auf diese Weise 2007 sein "Geld auf der Bank" an Edge, der kurz darauf dann prompt per "Cash In" neuer World Heavyweight Champion wurde. In unserer neuen "Umfrage der Woche" sind wir daher an Eurer Meinung interessiert:


    Sollte Cody Rhodes nachträglich den blauen Koffer gewinnen dürfen?


    Oder hat sich Damien Sandow den Run als "Mr. Money in the Bank" nun auch redlich verdient?


    Diskutiert es mit uns auf dem Cyboard!

  • A N Z E I G E
  • Ich habe pro cody gevotet, denn cody ist bereits um einiges länger in der wwe und hat sich verdient gemacht.
    Ich habe mir eigentlich bereits im.letzten Jahr bei Mitb den Sieg rhodes' gewünscht, denn bereits da hatte er eigentlich beste Chancen durch seinen langen und überzeugenden ic-Run.
    Er wäre sehr glaubhaft gewesen,das allerdings kann.man.zurzeit nich behaupten,ähnlich wie bei sandow ist hier MmN
    Noch einiges an Aufbau nötig, aber dafür bietet die fehde der beiden ehemaligen Partner ja beste Gelegenheit.

  • Da ich kein großer Fan von Sandow bin, bin ich auf jeden Fall dafür dass Cody das Ding holt. Aber war schon beim MitB-Match für Cody (sowie Wade Barrett) als Sieger, da er in meinen Augen den Koffer gut gebrauchen kann, für einen Push. Sandow ist sicher gut am Mic, aber finde ihn insgesamt zu klein für den WHC im Moment (obwohl der Title im Moment leider eher eh ein Standing hat wie der frühere IC-Champion, warum wohl das Standing von Sandow nicht zu klein sein kann).

  • Sandown ist einfach kein Main Eventer find ich. Er hat einfach nicht den It - Faktor & Cody traue ich das durch seine Erfahrung & DNA noch zu.
    Ich wollte unbedingt Wade Barrett - in der Nexus Zeit war er so stark - Promos + Matches erc.

    FOZZY ROCKS! YES! YES! YES!
    YES! YES! YES! YES! YES! FOZZY
    RULES!

  • Cody sollte Sandow den Koffer abnehmen aber bitte noch nicht bei Summerslam. Die Fehde sollte sich wenigstens über 3 PPVs ziehen. Wäre schön wenn die Beiden eine längere Fehde bekommen und dann bei Hell in a Cell gewinnt Cody den Koffer. Am Besten noch im Cell. Dann würde dort auch endlich mal wieder eine Fehde beendet. Außerdem würden beide von so einer Fehde profitieren und Cody wäre für einen WHC Run bereit.

  • Zitat

    Original geschrieben von Cyberus:
    Es ist egal wer den Koffer gewinnt, keiner der beiden sollte erfolgreich eincashen.
    Weder Cody noch Sandow sind bereit für den WHC Belt.


    Sehe ich auch so. Beide sind gut, keine Frage, aber ein Cash-In käme zu früh. Eine schöne Fehde um den Koffer dürfen beide aber gerne haben. Wäre ein ärgerlicher Ausgang, wenn sie fehden und der Koffer wechselt, aber dann hindert der eine den anderen am Cash-In und alles war umsonst. ;)

  • Ganz klar: Nein.


    Sandow hat das MITB Match gewonnen und sollte darum den Koffer auch eincashen dürfen. Ein Sieg in einem Singles Match ist einfach nicht genug für diesen Koffer. Bei Edge/Kennedy war es damals nur eine Verletzungsbedingte Sache die sich nicht wiederholen sollte.

  • Ich habe pro Kofferwechsel gevotet, da ich von Cody schon seit geraumer Zeit überzeugt bin. Egal welcher Rolle er gespielt hat, er konnte mich immer unterhalten und auch im Ring hat er genügend Fähigkeiten um gute Matches auf die Beine stellen zu können. Für mich hat er alles um einmal ein Main Eventer in der WWE werden zu können. Sandow wird es meiner Meinung nach nie über die Uppermidcard hinausschaffen und daher braucht er den World Titel auch nicht. Wenn beide eine schöne Fehde miteinander machen und am Ende Cody den Koffer gewinnen kann. Man ihn dann am besten noch den Cash-In vorher ankündigen lässt, dann wäre das meiner Meinung nach perfekt, um ihm den Aufbau zu geben, den er für einen World Titel benötigt. Danach hat man für ihn noch so viele unverbrauchte Paarungen parat, dass man ihn durchaus glaubhaft in höhere Cardregionen pushen kann und und gleichzeitig gute Fehden bieten kann. Ich fände es bspw. wirklich klasse, wenn Cody als World Champion zu Wrestlemania gehen würde und dort den Titel verteidigen könnte. Auch wenn man die Fehde schonmal hatte, wäre ein Heel-Orton dort ein guter Gegner, der Cody den entscheidenden Push geben könnte. Allerdings muss erstmal abgewartet werden, wie sich die Fanreaktionen entwickeln. Im Moment ist mir das leider noch zu wenig. Ich hoffe, dass er die Fans bald auf seine Seite ziehen kann. Gönnen würde ich es ihm.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E