A N Z E I G E

Das beste WWE Spiel

  • A N Z E I G E
  • Ich würde jetzt SD! Here Comes The Pain, SD! Know Your Role, WWF Warzone (auch wenn die Steuerung kompliziert war) und WWF No Mercy nennen.
    Wobei ich WWE 13 ohne die Bugs wie z.B. den "2 count Bug" auch mit nennen würde.

    All the kids will eat it up if it's packaged properly. Steal a sound and imitate
    Keep a format equally. It's not an ode it's just the facts what our problem is nowadays. An idea is what we lack. Doesn't matter anyways.
    Nirvana - Aero Zeppelin

  • Bei mir ist es Here comes the Pain, wie ich mir da mit meinem besten Kumpel ewige Last-Man-Standing-Schlachten geliefert haben. Unser längster Kampf ging mal über eine Stunde, da einfach weder er (Shawn Michaels) noch ich (Triple H) bis 10 auf der Matte bleiben wollten. Außerdem fand ich den Karriere-Modus geil, mit dem ganzen im Backstage-Bereich umher rennen und du konnstest einfach Leute niederschlagen und die haben dann in dein Match eingegriffen, es war einfach so toll. :cool:

  • Here comes the pain vor SvR 07, SvR 09 und SmackDown 2


    HCTP ist einfach das Nonplusultra, weil dort die Möglichkeiten sowohl in den Matches als auch im Karrieremodus extrem groß waren.


    SvR 07 hatte einfach den besten GM-Mode (nach wie vor mein absoluter Lieblingsmodus) und hat auch ansonsten sehr viel Spaß gemacht. Wir haben hier und auch bei 09 (08 wurde größtenteils übersprungen, weil 07 einfach mehr Spaß gemacht hat) immer zu Viert den Main Event von Backlash 07 (Cena vs HBK vs Edge vs Orton) nachgespielt und jeder hat einen der 4 genommen. Hat immer sehr viel Spaß gemacht.


    SvR 09 war vom reinen Spiel her ganz klar das Beste. Man konnte durch das Finishersystem (wenn man einen Finisher gekontert hat, hat man selber einen bekommen) und durch den sehr guten Schwierigkeitsgrad einfach extrem spannende Kämpfe gegen den Computer führen. Hier habe ich mit meinem besten Kumpel eine ewig lange "Zettel-GM" gemacht, wo wir beide jeweils einen Roster hatten und dann jeweils die PPV-Matches mit Storys dazu ausgedacht haben. Jeder hat immer 1 oder 2 Matches von diesem PPV selber gekämpft und Tag-Team-Matches haben wir natürlich immer zusammen gespielt. Während der Eine ein Einzelmatch gespielt hat, war der Andere am PV und/oder hat zugeguckt, was sich meist sogar gelohnt hat, weil sehr gute Matches dabei rumgekommen sind. So spannende Matches wie bei diesem Teil konnte ich ansonsten bei keinem anderen SvR-Spiel auch nur annähernd erreichen.


    SmackDown 2 war mein erstes Wrestlingspiel, was mein bester Kumpel (btw jin-soo kwon hier vom Board, aber recht unaktiv, abgesehen vom Radsport-Thread :D) und ich zunächst wirklich todgesuchtet (scheiß Wortschöpfung) haben und wo der Karrieremodus auch richtig geil war, weil man immer die ganze Show sehen konnte und weil es noch das Ranking-System für die einzelnen Titel gab. Eine Karriere mit Chris Benoit (ich) und Eddie Guerrero (kwon) war richtig geil. Ich war die meiste Zeit WWF Champion und hab viel gegen Taker und HHH gefehdet und kwon musste ca. 12-15 Mal hintereinander seinen European Title gegen Val Venis verteidigen und hat jedes Mal gewonnen, bis er einmal verloren hat und nie wieder ein Rückmatch bekommen hat. Er hatte die ganze Zeit nur noch Matches gegen Malenko, von denen er ca. 90 % verloren hat, weil Malenko wirklich alles ausgekontert hat und dann war die Karriere auch irgendwann vorbei. Eine andere Karriere war mit den Hardy Boyz, die auch sehr lustig war, weil man die meiste Zeit als Tag Team gekämpft hat. Das Spiel hat auf jeden Fall viel Spaß gemacht, obwohl die Gegner viel zu schnell wieder aufgestanden ist.
    Bei Matches gegen Kwon habe ich übrigens auch immer Benoit genommen und eigentlich immer gewonnen, weil man immer (gefühlt) unendlich oft den Abdominal Stretch machen und der Gegner hat irgendwann aufgegeben. Mit allen anderen Wrestlern gab es aber auch hier immer sehr ausgeglichene Matches.

    PS4: Rikishi23 / LastFM
    "Those who cannot remember the past are condemned to repeat it." - George Santayana (1863-1952)

  • 1.) Here comes the pain


    2.) Day of Reckoning


    3.) WWE 13


    Here comes the pain hat einfach riesenspaß gemacht, auch noch vor 1-2 Monaten.


    Day of Reckoning hatte ich auch und war sehr ansprechend.


    Zu WWE 13 bin ich leider etwas enttäuscht, dass es nur 1 oder 3 Counts gibt. Das schreckt mich einfach ab. Und natürlich die vielen Cheater im Onlinemodus

  • SmackDown vs. Raw 2006


    Die Kombination der besten Steuerung, die es je gab, bevor sie verhunzt wurde, und des neuen General Manager Modes und des genialen Rosters und der besten Matches, die man je gespielt hat, macht dieses Spiel zum ewigen Champion!

    Thread des Jahres 2017 Award Winner
    Thread des Jahres 2016 Award Winner
    Thread des Jahres 2016 Award Platz 2

  • WWE Smackdown: Know your role
    -tolles Roster
    -einer der bis dato besten CAW Modes (verglichen mit dem armseligen Vorgänger)
    -viele neue und bis dato noch nie in einem Game vorhandenen Matcharten (HiaC, Ladder Match)
    -legendärer Storymode


    WWE SmackDown: Shut your mouth


    -noch ein viel besseres Roster als KYR

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E