A N Z E I G E

On the road again - der Euro Truck Simulator (2) Thread

  • Hallo Truckergemeinde,


    da es hier auf dem Board ja doch einige Fans des Euro Truck Simulators gibt, dachte ich mir, es ist an der Zeit für einen eigenen Thread. ;) Falls die Mods und Admins dies aber nicht wünschen, dann bitte einfach löschen.
    Also, hier können wir Fernfahrer uns austauschen und fachsimpeln. Ich freue mich auf rege Beteiligung!


    Da mir das Spiel wirklich Spaß macht, spiele ich es auch ziemlich häufig, aber noch nicht sehr lang. Hab es mir Donnerstag im Steam Summer Sale gekauft.
    Meine kleine Firma wächst stetig. Ich habe meine Startgarage inzwischen ausgebaut und 2 weitere Fahrer angestellt, wir alle fahren momentan mit DAF Trucks. 2 davon habe ich auch schon ganz gut aufgerüstet, unter anderem mit den 750PS Motoren für die ganz schweren Frachten.


    Ich muss noch eine Tour machen, dann werde ich Level 12 erreichen. Ich habe insgesamt 5.196km zurückgelegt, bin kreuz und quer durch Europa und habe schon alles Mögliche gefahren. Momentan überlege ich, ob ich mir eine zweite Garage hole, oder erst die Erstgarage voll ausbaue. Die Trucks wollen natürlich auch weiter aufgemotzt werden. :D Und ich werde mir noch die Scania und Volvo Händler erfahren, die sind noch nicht freigeschaltet.


    Ja, das soll es erst mal für den Anfang gewesen sein. Jetzt dürft ihr.

  • A N Z E I G E
  • Der ETS-Gott Harald Fränkel hat eine Liste mit Mods erstellt, die er (größtenteils) selber in seinen Let's Plays benutzt. Klick


    Wobei die TSM Map aktuell nicht mit dem neuen Patch funktioniert.


    ---


    Hatte bis zu dem Patch eine Firma mit über 40 LKWs. Da aber wie gesagt die TSM Map nicht mehr funktioniert, mache ich aktuell eine kleine Pause und leg wieder los, wenn die Map angepasst wurde.

  • Hab ja die Wheels of Steels reihe ausgiebig gespielt und freu mich daher auf den ETS. Hab auch noch ein paar Fragen an die, die schon etwas weiter sind.


    - Wie sieht es mit den Finanzen aus? Geht für Fixkosten auch mit genügend Mitarbeitern genug drauf um nicht zu schnell im Geld zu schwimmen?
    - Muss ich mich als Fernfahrer irgendwann zur Ruhe setzen, weil das Micromanagement meiner Firma zu Anstrengend wird? Kann man das Spiel also quasi später als Manager "spielen"

    Kafvka - Alle hassen Nazis
    "Halt die Fresse wenn du dich nicht von Nazis distanziert, mit ihnen marschierst, als wäre nix passiert.
    Das ist ja nichtmal links was ich sag, wir sind ja nichtmal linksradikal, das ist einfach nur normal, alle hassen Nazis, alle hassen Nazis"

  • Zitat

    Original geschrieben von Linko994:
    2 Fragen:


    Wie parkt man vernünftig rückwarts ein? :D


    Gibt es empfehlenswerte Mods?


    Das mit dem Rückwärtsparken mit Anhänger hab ich nur einmal probiert und dann nie wieder. :D Ich habe es auf einem geräumigen Hof nach 40 Minuten Echtzeit (!!!) auch geschafft, aber das dauert mir einfach zu lange.


    Ich habe meine Mods größtenteils von folgender Seite:


    http://ets.modhoster.de/


    Da ist einiges dabei.



    @Diro: Also ich habe jetzt 2 Angestellte und 3 Trucks, schwimme aber noch lange nicht im Geld. Ich habe immer so max. 120.000€, dann investiere ich eigentlich immer in den Truckausbau, Neuanschaffungen oder neue Angestellte etc.


    Die Angestellten sind eigentlich vollkommen selbstständig. Du musst sie nur einer Garage und einem Truck zuweisen und kannst dann noch einstellen, welche Fähigkeiten sie bevorzugt ausbauen sollen. Die Aufträge von denen kannst Du aber nicht beeinflussen. Fand das erst nicht so schön, aber inzwischen finde ich das sogar besser, da kann ich mich ganz auf meine Fahrten konzentrieren.


    Eine Frage habe ich auch an alle ETS'ler: Nehmen die Trucks meiner Angestellten keinen Schaden? Bei meiner eigenen Zugmaschine muss ich ja darauf achten, die Schäden auch mal zu reparieren, aber für die Laster der Angestellten habe ich dazu nirgends was gefunden.


    Ansonsten muss ich sagen, bin ich ein ziemlich ungeduldiger Fahrer. Ich hasse es, besonders auf der Bundesstraße hinter einer Kolonne zu hängen. Das verleitet mich dann immer zu riskanten Überholmanövern und entsprechenden Unfällen. :D In Frankreich bin ich kürzlich an so einer Meute, die an einer Bundesstraßeneinmündung abbiegen wollten, noch mit 90km/h rechts vorbei gebrettert. :megalol:

  • Rückwärts einparken krieg ich inzwischen auf großen Geländen mit viel Feingefühl einigermaßen flott hin, aber wenn ich da wenig Platz habe, habe ich auch keine Ahnung, wie ich das machen soll.


    Gefährliche Fahrmanöver, wie mit 90 einfach dran vorbeibrettern (tlw. sogar über Standstreifen oder ähnliches), mit entsprechenden Unfällen hab ich auch schon häufiger produziert, aber eigentlich kann ich mich noch ganz gut zurückhalten.

  • Ich kann mich da auch nur schwer zurückhalten... ich überhole auch gerne mal 4+ Autos/LKW auf der Landstraße wenn genügend Platz da ist. Manchmal gehts dann halt schief. :D


    Hab mir jetzt eben einfach mal einen dicken Kredit von der Bank genommen und die Garage ausgebaut, sowie einen neuen LKW und Fahrer geholt. Mal schauen wie der sich so schlägt. Meinen LKW hab ich jetzt auch endlich mal ein wenig verbessert, stärkerer Motor, ein paar Accessoires und neue Lackierung.


    Wie viel bekommt ihr im Moment so für einen Auftrag?


    Und gibt es auch Mods die sofort greifen und man kein neues Spiel anfangen muss?

  • Also ich bekomme teilweise Aufträge für 40t Fahrten, manchmal auch weniger. Das bringt dann, sofern die Strecke weit genug ist, pro Auftrag zwischen 45.000 und 65.000€. Letztere Summe hab ich schon 2-3 Mal abgegriffen. Muss dazu sagen, ich habe Fernfahrten bis 1.500km geskillt, dazu Benzin sparen und wertvolle Fracht.


    Die Mods, die ich alle installiert habe, konnte ich in den bereits vorhanden Spielstand einbetten. Einfach nach Spielstart das Profil bearbeiten, die gewünschten Mods einfügen (rechte Bildschirmseite) und los gings. ;)

  • Viele. :D


    Ich habe einige Truck Skins drin für die verschiedenen Firmen. Also für die, die ich selbst fahre, meine ich. Hab mir da viel ausgesucht, was mir gefällt. Z.B. ne BVB Lackierung.


    Und auch einige Innenausstattungen habe ich als Mod. So z.B. bei meinem DAF Truck ein weißes Interieur mir rotem Leder. Sieht ziemlich gut aus.


    Dann wollte ich dieses Map-Pack laden, aber erstens waren die RAW-Archive beschädigt und zweitens funktioniert die Mod mit meiner auf die aktuellste Version gepatchte Version nicht.
    Dafür habe ich eine Mod, die "Rundum Sorglos" oder so ähnlich heißt. Die ändert die ganzen Firmennamen in reale Namen um, pimpt die Grafik ein wenig (mit HD Texturen), bietet korrekte Straßenschilder der europäischen Länder und hat einige herumfahrende Truckskins im Programm. Dann habe ich noch ne Mod drin, die die Autos im Spiel mit ihren realistischen Emblemen schmückt.
    Außerdem habe ich noch eine der Webradiolisten runtergeladen, da sind viele Deutsche, Österreichische, Schweizer und weitere Sender drin. Ist zu 95% alles von dem von mir geposteten Link.


    Heute habe ich mir noch die Irland+Polen-Map geladen sowie einige Mods, die der Fränkl empfohlen hat (Link auch hier im Thread). Die probiere ich aber jetzt erst aus. ;)

  • Gern geschehen, ist gar kein Problem. ;)


    Also die Maps Irland und Polen gehen nicht bei mir. Die zerschießen den Spielstand. :nene: Gottseidank aber reversibel, d.h. man kann die Mod wieder rausnehmen und dann geht der Spielstand wieder.


    Hoffen wir mal auf dieses TSM Map Pack für die aktuelle Patchversion.

  • Habe mein ETS2 jetzt auch noch mal aktualisiert und einen neuen Save + Sorglos-Mod (für Patch 1.4.1) installiert. Was soll ich sagen?


    Das Spiel entspannt mich. Der Mod ist auch sehr gelungen.


    Da ich allerdings neu angefangen habe, ärgere ich mich natürlich über meine 360 PS Schleuder. Die hat einfach mal 0 Beschleunigung. :D


    Übrigens: Wer ein bisschen mehr Management mit den "Trucks" will, dem sei "Der Planer 1" empfohlen. Müsste es mittlerweile für umsonst geben. Dazu wunderbar über die Dosbox spielbar. :thumbsup:


    Für einen ersten Eindruck: Gibt das ein oder andere Let's Play davon auf Youtube. Die Nachfolger taugen aber IMO nix.

    Hinten Rechts, für immer Lukasz Piszczek!

    Einmal editiert, zuletzt von ()

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E