A N Z E I G E

[NB] Verletzungs-Updates: Kingston, Big Show, Rey, Taker / Jericho sagt 'Bye for now'

  • Verletzung Updates zu Kofi Kingston, Big Show, Rey Mysterio und Undertaker / Jericho nimmt vorerst Abschied

    Das Lazarett des WWE lichtet sich. Folgende Updates gibt es zu vermelden:

    - Kofi Kingston, seit Ende Mai außer Gefecht, wird bereits in zwei Wochen wieder zurückerwartet. Der gebürtige Ghanaer laborierte an einer Ellbogen-Verletzung, soll aber bei der kommenden Australien-Tour wieder mit von der Partie sein.

    - Ebenso wie Kingston wird auch The Big Show schon bald sein Comeback geben. Show ist für die Tapings am 22.07. in Austin, TX avisiert. Wie es heißt leidet er unter Kniebeschwerden und wurde zuletzt auch humpelnd backstage beim MITB-PPV gesichtet. Wie es heißt, habe er die Auszeit genutzt um abzunehmen und möchte dies noch weiter fortsetzen.

    - Rey Mysterio wird bis zum SummerSlam nicht rechtzeitig fit, glaubt man den Prognosen des Observers. Mysterio unterzog sich einer Stammzellentherapie, womit er einer Knie-Operation entgehen konnte. Man rechnet nun bei WWE damit, dass der Luchador in etwa 3 Monaten wieder in den Ring steigen kann.

    - Auch der Undertaker wird es wohl bis zum SummerSlam nicht schaffen. Laut aktuellen Berichten laboriert der Dead Man an einer Schulterverletzung, die eine Operation nötig macht. Frühestens zur jährlichen WrestleMania-Vorbereitung ist mit dem Comeback des Phenom zu rechnen.

    - Nicht wegen einer Verletzung ist die Auszeit von Chris Jericho bedingt. Dieser gab per Twitter bekannt, dass er bei den dieswöchigen SmackDown-Tapings seinen vorerst letzten Auftritt hatte und nun mit Fozzy auf Tour geht. Jericho ließ allerdings ein mögliches Comeback in einigen Monaten offen. Zudem bezeichnete er 2013 als eines seiner Lieblings-Jahre vom In-Ring-Standpunkt aus betrachtet:

    So long to WWE for now…2013 was one of my favorite in ring yrs ever! Thx for always sticking w Y2J & see u on the road soon w @FOZZYROCK!

    (Quellen: Rajah.com, Twitter @IamJericho)

  • A N Z E I G E
  • Wird bei Mysterios Rückkehr hoffentlich sein letzter Run.. Das er jetzt immer noch 3 Monate Regeneration braucht, ist echt hart. Wenn er denn mal wieder fit ist, sollte er noch eine letzte Story bekommen und dann die Wrestlingstiefel erstmal an den Nagel hängen.


  • Er wirds ja nun selber am besten wissen, aber irgendwie springt der Funke bei mir nicht mehr über. Bin großer Jericho Fan seit seinen Anfängen in der WCW, aber die letzten Jahren...irgendwie lauwarm. Die Storylines waren in meinen Augen auch irgendwie alle nicht toll und vom In-Ring Produkt - natürlich nicht schlecht, aber selbst die Schosen gegen Punk, waren nicht wirklich richtig gut. Wie gesagt, er weiß es am besten, wie sich das Jahr 2013 an gefühlt hat und wie es ihm von der Hand ging. Aber so richtig nachvollziehen, kann ich die Aussage nicht.

    'I mean, i just keep losing. Like are some people just meant to lose to keep the balance of the universe?' - Earnest Marks

  • Zitat

    Original geschrieben von raoul duke:
    Er wirds ja nun selber am besten wissen, aber irgendwie springt der Funke bei mir nicht mehr über. Bin großer Jericho Fan seit seinen Anfängen in der WCW, aber die letzten Jahren...irgendwie lauwarm. Die Storylines waren in meinen Augen auch irgendwie alle nicht toll und vom In-Ring Produkt - natürlich nicht schlecht, aber selbst die Schosen gegen Punk, waren nicht wirklich richtig gut. Wie gesagt, er weiß es am besten, wie sich das Jahr 2013 an gefühlt hat und wie es ihm von der Hand ging. Aber so richtig nachvollziehen, kann ich die Aussage nicht.


    Kann ich nur so zustimmen. Bin auch Jericho-Fan, seitdem er zum "Crybaby" wurde in WCW. Für mich sind alle seine Comebacks seit 2011 nicht so gut verlaufen. Alles nur lauwarme Milch und kein starker brennender Whisky. Leider.

    "Maaan, es ist die WWE. Guckt euch an was sie in den letzten Monaten für einen Mist hinrotzen und dann denkt ihr an solche angles und ausgefuchsten Ideen?


    Go home Cyboard, you're drunk." ZA Edge

  • Ich muss sagen, ich kann mich an kein durchschnittlich-, unterdurchschnittlich-, oder gar schlechtes Match dieses Jahr mit Jericho erinnern. Die Qualität war, egal mit welchem Gegner immer gut bis sehr gut. Und ich denke das ist damit gemeint.


    Außerdem kennt er seine Rolle und ist dadurch umso wertvoller. Seine Aufgabe ist es die jungen Leute gut aussehen zu lassen und dazwischen darf er immer mal wieder eins gewinnen. Das ist ihm bewusst und das will er wahrscheinlich auch gar nicht mehr anders, zumal er ja eh immer nur eine begrenzte Zeit da ist. Andere Leute müssen ja gleich mit Titel behängt werden *hust*...


    Aber ja - Jericho muss es selber am Besten wissen, das kann man wohl unterstreichen.

  • Sehe es exakt wie der Doc (minus *hust*-Einschub). Vor allem - und da wiederhole ich mich gerne, kann niemand von Außen beurteilten welche Ziele sich Jericho gesetzt hat. Sei es die Verbesserung des Produktes, die Hilfestellung für neue Superstars, die Erfüllung einer Wunschfehde oder einfach nur sich selbst zu beweisen, dass man es in dem Alter immer noch so krank drauf hat. Es gibt viele Möglichkeiten. Siegesbilanzen, Titelgürtel, Riesenfehden, etc. sind zwar für den Fans vielleicht sehr viel, aber eben nicht alles für jeden Wrestler zu jedem Karrierezeitpunkt. Nur weil andere Altstars in Vergangenheit und Gegenwart Geld und eine überstarke Darstellung als Hauptziel hatten, muss dies nicht auf Jericho zutreffen...

  • ich muss sagen, ich bewundere Jericho und mein respekt wächst mit jedem jahr..
    keine allüren - und egal, mit wem er zusammenarbeiten soll - er tut es absolut professionell und bringt talente over.
    eine vorbildliche arbeitseinstellung eines mehrfachen ex champions. und er hat jede menge spass dabei.
    mit dem, was er auf diese art für das wrestling tut ist er für mich auf dem weg zur legende.


    ein bischen wehmut als fan bleibt natürlich, weil ich ihn gerne nochmal im mainevent bzw. mit dem titel sehen würde.

    EC3 changing the game... The best guy here. The best guy there. The best guy ANYWHERE!


    The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

  • Zitat

    Original geschrieben von Doc Helmut:


    Außerdem kennt er seine Rolle und ist dadurch umso wertvoller. Seine Aufgabe ist es die jungen Leute gut aussehen zu lassen und dazwischen darf er immer mal wieder eins gewinnen.


    Ist auch richtig. Ich weiß auch nicht wie ich es ausdrücken soll, aber die Fehden, die anderen helfen sollen, sind alle nicht mehr so richtig toll und unterhaltend. Ich will gar nicht mit den Videos anfangen, wo 3 Wochen nach dem Comeback, in meinen Augen jegliche Luft raus war. Das mit Suffkopp Punk war auch irgendwie meh. Aber jetzt auch gegen Fandango. War halt da, aber wirklich Bang hats nicht gemacht. Ob die Fehde Fandango jetzt geholfen- weiß ich nicht. Er soll ja nun auch irgendwo rumjobben. Und die Sache mit Siegen gegen Jericho ist mittlerweile schon so, als würde man Düsseldorf weghauen.


    Wie gesagt, nix wirklich schlechtes, aber halt irgendwie auch nix herausragendes IMO.

    'I mean, i just keep losing. Like are some people just meant to lose to keep the balance of the universe?' - Earnest Marks

  • Sehe das eher so wie raoul duke. Klar ist es toll dass Jericho kein Egomane wie Triple H ist und dass er sein Hauptaugenmerk darauf legt in tollen Matches junge Leute rueberzubringen. Die Matchqualitaet war ja auch insgesamt immer gut. Das Problem ist nur, wie so oft bei der WWE, dass das Ganze immer gleich nach Schema F ablaufen muss. Man riecht den Braten ja schon 10 Meilen gegen den Wind...
    Die Punk Fehde fand ich noch ganz gut (obwohl es das rematch nicht mehr gebraucht haette), aber die Fehden gegen Ziggler, Fandango und Ryback haben mich nicht mehr mitgerissen. Allein der Aufbau des Ryback-matches: schrecklich.


    Kann auch nicht sehen dass irgendeiner der vier genannten grossartig von einem Sieg gegen jericho profitiert haette.

  • Aber als gläubiger Christ UND Einwohner von Amerika sollte Rey sich doch eindeutig GEGEN Stammzellen aussprechen, oder?

    HateXtreme: ne,saufen is echt nichtmehr
    Eeeeevil D: SEHR GUT! das pack ich in meine sig bei MS, damit JEDER es sieht!
    HateXtreme: nachdem ich samstag morgen nicht an meinem erbrochenen im schlaf gestorben bin saufe ich nichtmehr. Da is ja der Sinn raus ;-)
    Eeeeevil D: leberwurst rult!
    HateXtreme: ja, aber nur feine ohne frucht knubbel

  • Frage mich warum viele über Jericho meckern. Von all den Teilzeitwrestlern ist er mir absolut am liebsten. Wenn er da ist, macht er jede Show mit und workt auch Houseshows. Er arbeitet mit vielen jüngeren Wrestlern und versucht sie weiterzubringen. Freilich klappt das nicht bei jedem und es ist auch immer die Frage was die WWE draus macht. Jericho selbst hat da aber keine Schuld, er schreibt a nicht die Storylines.


    Die WWE weiß sehr genau was an jemanden wie Jericho hat und ich denke, dass er dafür auch irgendwann nochmal mit nem Title-Run belohnt wird.

  • Ich finde Jericho mittlerweile sehr langweilig, weil er sowieso immer verliert. Die guten Inring- und Mic-Leistungen werden durch diese Langeweile arg in den Schatten gestellt. Ob gegen Ziggler, Ryback, Punk - für spannende PPV-Matches ist er nicht mehr zu gebrauchen. Nicht mal gegen Dauerloser Ryback war da ein Fünkchen Zweifel wer gewinnen wird. Die Matches sind dann zwar technisch gut, sogar top, aber Near Falls von ihm z.B. haben absolut keine Bedeutung in Jericho PPV Matches mehr weil er sowieso verlieren wird.

  • Zitat

    Original geschrieben von Fenrax:
    Ich finde Jericho mittlerweile sehr langweilig, weil er sowieso immer verliert. Die guten Inring- und Mic-Leistungen werden durch diese Langeweile arg in den Schatten gestellt. Ob gegen Ziggler, Ryback, Punk - für spannende PPV-Matches ist er nicht mehr zu gebrauchen. Nicht mal gegen Dauerloser Ryback war da ein Fünkchen Zweifel wer gewinnen wird. Die Matches sind dann zwar technisch gut, sogar top, aber Near Falls von ihm z.B. haben absolut keine Bedeutung in Jericho PPV Matches mehr weil er sowieso verlieren wird.


    Wwe booking halt.:p

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E