A N Z E I G E

Internationaler Fußballthread 2013/2014

  • A N Z E I G E
  • Aufstiegsrennen in den Niederlanden


    Die Playoffs sind fast vorbei, und diesmal könnte es zu einer Sensation kommen, welche durch das (meines Erachtens schlecht durchdachte) Aufstiegssystem zustande kommt: Der Liga 16te (von 20) Sparta Rotterdam könnte tatsächlich noch aufsteigen!


    Neben den Tabellenplätzen 2-5 und den Tabellen 16ten und 17ten der Eredivisie nehmen auch 4 Periodenmeister in der 3 Runden umfassenden Playoffs im KO-Modus (Hin- und Rückspiel) teil.


    Ich glaube jeder Nicht-Holländer ist hier schon draußen, vor allem weil Sparta Rotterdam in Periode 2 nur Dritter wurde (hinter dem als Tabellenzweiten eh qualifizierten FC Dordrecht und der 2ten Mannschaft von PSV Eindhoven (Jong PSV), die natürlich nicht aufsteigen dürfen) und in den Playoffs dabei ist (und nebenbei vom Verband 75.000,- EUR als "Periodenmeister" überwiesen bekam, während z. B. Telstar Dritter der Periode 1 wurde hinter qualifizierten Teams und nicht teilnimmt, dafür sind neben dem Tabellen 16ten Sparta Rotterdam noch die Plätze 6, 7 und 8 der Endtabelle qualifiziert gewesen... Vielleicht zählt Jong PSV als Zweite Mannschaft nicht als offizielles Team der Periodentabelle und Sparta war somit nominell Zweiter... keine Ahnung... (Kann hier jemand Licht ins Dunkel bringen?)


    Lange Rede kurzer Sinn:
    Sparta, die seit dem 20.12. inkl. der 3 Playoff-Siege bisher insgesamt nur 4 Spiele gewannen, Sparta, das im Playoff den ersten Auswärtssieg seit November letzten Jahres feierten, stehen nun, nachdem man zunächst den FC Eindhoven ausschaltete, dann NEC Nijmegen zum ersten Mal seit der Saison 93/94 in die 2. Liga schickt, im Playoff-Finale gegen den Zweiten der Abschlusstabelle FC Dordrecht und könnten tatsächlich als 16ter der Abschlusstabelle aufsteigen. LÄCHERLICH!


    Das andere Playoff-Finale bestreiten übrigens der 16te der Eredivisie RKC Waalwijk und der Dritte der Abschlusstabelle Excelsior Rotterdam.

  • Grad läuft der letzte Spieltag in Russland. Stand jetzt nach 35 Minuten wäre Zenit Meister da sie mit 2:0 führen und ZSKA gleichzeitig gegen ebenfalls Titelanwärter Lok nicht über ein 0:0 hinaus kommt.


    2HZ 47. Minute 1:0 ZSKA die damit Meister wären


    Und Abpfiff. ZSKA Meister


    Anzhi letzter. Unglaublicher Aufstieg und nun unglaublicher Abstieg. So schnell gehts manchmal.


    Spartak bekommt in der Nachspielzeit einen Elfer und geht mit 3:2 gegen Dinamo in Führung. Somit in aller letzter Sekunde noch Krasnodar vom Euro League Platz verdrängt

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Nein wir haben niemanden verdrängt, es zählt der direkte Vergleich zuerst, welchen wir glorreich in Krasnodar mit einer 4:0 Niederlage verloren haben!


    Trotzdem schöner Abschluss, 11 Spiele Rückrunde war dennoch eine RIESEN Katastrophe.


    Zu Anschi: da ist nichts unglaublich! ;) und über ZSKA sage ich nur: EKELHAFT! - Zuerst die Citizens und jetzt die Koni, einfach schlimm dieses Jahr, obwohl es so schön hätte sein können...:(

  • Der Fc Kopenhagen hat am letzten Spieltag der dänischen Liga den Fc Midtjylland noch überholt und darf nun CL-Quali spielen, während Midtjylland zusammen mit Bröndby im UEFA-Cup spielen wird.

  • 3 Aufsteiger in den Niederlanden. Nach Willem II Tilburg setzten sich in den Playoffs der FC Dordrecht (gegen Sparta Rotterdam) und Excelsior Rotterdam (gegen RKC Waalwijk aus der Eredivisie) durch und spielen nächste Saison oben.


    In Russland kann es sogar zu 4 Aufsteigern kommen. Nachdem Mordovia Saransk & Arsenal Tula schon Volga Nizhny Nowgorod sowie die "Pleitegeier" von Anzhi ersetzen werden, gewannen beide Zweitligisten in den Relegations-Hinspielen. Während Traditionsklub Torpedo Moskau mit 2-0 gegen Krylya Sovetov Samara gewann, besiegte der FK Ufa (wer sich über das kleine Paderborn-Stadion in Liga 1 beschwert --> deren Stadion fasst nur 4.500 Zuschauer) zu Hause Tom Tomsk sogar mit 5-1.

  • A N Z E I G E
  • Ausschreitungen am letzten Spieltag der Liga in Zypern:


    Zitat

    Das Spitzenspiel um die zyprische Meisterschaft zwischen_AEL Limassol_und APOEL Nikosia_ist am Samstagabend wegen Ausschreitungen und der Verletzung eines Gäste-Spielers abgebrochen worden. In der 50. Minute schleuderte offenbar ein Limassol-Fan einen Feuerwerkskörper in Richtung der Ersatzbank von APOEL. Dabei wurde der brasilianische Spieler_Claudiano Bezerrada Silva (Kaka) am Ohr verletzt.Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Das Silva sei außer Lebensgefahr, hieß es nach Berichten des staatlichen zyprischen Rundfunks (RIK). Zum Zeitpunkt des Abbruchs stand das Spiel 0:0, und Limassol würde damit die Meisterschaft am letzten Spieltag gewinnen. APOEL würde bei 79 Punkten bleiben...


    Quelle:
    http://m.sportnet.at/home/fuss…national/3807150/index.do


    Hab gelesen, dass auch ein Betreuer von Nikosia dabei verletzt wurde.
    Unfassbar, dass solche Idioten immer wieder Fußballspiele mit Pyrotechnik stören bzw. zerstören:nene:

  • Kann mir einer unsere Russland Experten sagen wie sich Steven Zuber geschlagen hat über die gesamte Saison gesehen und wie seine Aussichten für die Zukunft sind?


    Hier in der Presse werden nur die Spielzeiten (welche absolut ok sind) kommuniziert.


    Danke schon mal im Voraus!


  • ja ist sicher schwer in Limassol Pyrotechnik ins Stadion zu schmuggeln.
    http://www.youtube.com/watch?v=3yegA1ACx18
    bin mir nicht sicher, ob das ein offizieller twitter account ist
    https://twitter.com/ael_limassol
    ich finde zumindest keinen größeren oder anderen bei twitter, wäre schon etwas surreal, aber würde mich auch nicht wirklich überraschen in Zypern.


    Ich meine viel Familienpublikum gibt es sicherlich nicht auf Zypern, aber im heutigen Fussball auch auf eine Art bewunderswert, wenn der Verein, die Ultras und die Stadt so eine Symbiose bilden und die Fans praktisch größer sind als der Verein wegen den youtube Videos und auch wegen der Bedeutung, die die Fans z.b. bei der politischen Geschichte der beiden Nikosia-Teams, die ins rechte und linke Lager geteilt sind haben, während sportlich die Zypern Liga im Ausland keinen Horst interessiert wegen schwachen Niveau.


    Dass das auf Dauer nicht ohne Gewalt abläuft natürlich andererseits fast zwangsläufig.

  • Zitat

    Original geschrieben von Kriz:
    In Russland kann es sogar zu 4 Aufsteigern kommen. Nachdem Mordovia Saransk & Arsenal Tula schon Volga Nizhny Nowgorod sowie die "Pleitegeier" von Anzhi ersetzen werden, gewannen beide Zweitligisten in den Relegations-Hinspielen. Während Traditionsklub Torpedo Moskau mit 2-0 gegen Krylya Sovetov Samara gewann, besiegte der FK Ufa (wer sich über das kleine Paderborn-Stadion in Liga 1 beschwert --> deren Stadion fasst nur 4.500 Zuschauer) zu Hause Tom Tomsk sogar mit 5-1.


    Und es sind tatsächlich 4 Aufsteiger in Russland. Während das 3-1 für Tomsk im Rückspiel nicht reichte, das 1-5 aus dem Hinspiel zu egalisieren und Samara zu Hause gegen Torpedo Moskau nicht über ein 0-0 hinauskam heißen die Aufsteiger in Russland:


    - Mordovia Saransk (direkter Wiederaufstieg)
    - Arsenal Tula (zum ersten Mal erstklassig, direkter Durchmarsch von Liga 3 in Liga 1)
    - FK Ufa (erst vor 3 Jahren gegründet und zum ersten Mal erstklassig)
    - Torpedo Moskau (zuletzt erstklassig in der Saison 2006)


    EDIT:
    Auch in Belgien ist nun Auf- und Abstieg erledigt. Nachdem RAEC Mons schon länger als Absteiger feststand, war seit letzter Woche klar, dass auch der einzige Erstligist von 4 Teams im Playoff, OH Leuven, den begehrten Platz 1 der Playoff-Liga nicht mehr erreichen kann und den bitteren Weg in Liga 2 antreten muss.


    Seit Wochen bereits feststehend als Aufsteiger ist der KVC Westerlo als Ligameister der 2. Liga. Westerlo spielt erstmals seit 2010/2011 wieder in der 1. Liga.


    Seit wenigen Minuten ist auch der Aufsteiger über die Playoffs entschieden. Mit einem 4-2 Auswärtssieg bei VV St. Truiden machte Royal Mouscron-Peruwelz (Ein Fusionsclub, bei der auch das ehem. Excelsior Mouscron nach deren bankrott eine Wiedergeburt feierte) den Aufstieg perfekt und ist unter diesem Namen erstmals erstklassig. In der Startelf von Mouscron-Peruwelz befanden sich heute ganze 10 Franzosen. Dies bedeutet auch, dass der von der ambitionierten Qatar ASPIRE-Sportakademie geführte AS Eupen ein weiteres Jahr zweitklassig spielen muss.

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Vor 50 Jahren gab es ein Spiel zwischen Jugoslawien und Rest der Welt für die Erdbeben Opfer.


    Jetzt will man das Spiel wiederholen für die Flutopfer auf dem Balkan.Spiel würde wohl wieder in Mazedonien Skoplje stattfinden.


    Mir gefällt die Idee sehr und hoffe das es dazukommt.Alleine schon die Aufstellung von Jugoslawien wäre ein WM Favorit ^^


    ---------------------Begovic--------------------
    Srna------Vidic-----Ivanovic-------Kolarov--
    ------------------Matic------Modric-----------
    Pjanic------------Rakitic-----------? ( Tosic, Jovetic, Lulic)
    -------------Dzeko----Mandzukic----------


    Dazu hätte man auch eine starke Bank : Handanovic, Spahic, Nasatic, Ljalic, Kovacevic, Kolasinac, Olic, Pandev usw.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E