A N Z E I G E

Regionalliga Südwest (+ "Südwest"-Oberligen) - Saison 2013/2014

  • Am Freitag, den 26.07.2013. beginnt die Regionalliga Südwest mit dem Spiel Koblenz gegen Offenbach.


    Neben der Regionallliga sollen hier auch die Oberligen Südwest, Oberliga Hessen und Oberliga Baden-Württemberg behandelt werden.


    Die Teilnehmer der Regionalliga Südwest:


    SC Freiburg II
    Eintracht Frankfurt II
    1. FSV Mainz 05 II
    1899 Hoffenheim II
    1. FC Kaiserslautern II
    SG Sonnenhof Großaspach
    FC 08 Homburg
    TuS Koblenz
    Hessen Kassel
    Waldhof Mannheim
    Kickers Offenbach
    SC Pfullendorf
    Eintracht Trier
    SSV Ulm 1846 Fußball
    Wormatia Worms
    KSV Baunatal (N)
    SpVgg Neckarelz (N)
    SVN Zweibrücken (N)

    Somit sind 18 Teams in der Regionalliga Südwest am Start. Der Meister und der Zweitplazierte werden an der Aufstiegsrunde zur 3. Liga teilnehmen.

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Markus:
    Waldhof und Offenbach in einer Liga, aua...


    Ist der FC Eschborn am Ende doch noch abgestiegen? Sehr schade.


    Weil Elversberg aufgestiegen ist. Wenn Kassel auch noch aufgestiegen wäre, wäre auch die SGE II weg gewesen.


    Einen schöneren Saisonstart als wir kann man sich ja kaum wünschen. Wir haben erneut das Eröffnungsspiel Freitag Abends und dann auch noch direkt einen langzeit Rivalen wie den OFC zu Gast auf dem Oberwerth. Aktuell laufen noch die Verhandlungen, dass der HR das Spiel sogar überträgt. Wird mal direkt ein schönes Duell am ersten Spieltag.


    Aufsteiger sind recht unattraktiv. Zweibrücken weicht zu allem Unglück auch noch nach Idar-Oberstein aus, selten so ein katastrophales Stadionumfeld erlebt wie dort, da wollte man eigentlich nicht noch mal hin. Neckarelz, wird wohl aufgrund eines fehlenden Zaunes auch erstmal ins Dietmar-Hopp Stadion ausweichen müssen. Lediglich Baunatal hat ein ganz nettes Stadion. Trotz der vielen Traditionsvereine ist es teilweise erschreckend wie schwach die Zuschauerzahlen sind, da brauch man sich teilweies nicht mal mehr über die Zweitvertretungen zu beschweren. Dürfte trotzdem wieder eine spannende Saison mit attraktiven Begegnungen und Derbys geben.

  • Zitat

    Original geschrieben von mili:
    Weil Elversberg aufgestiegen ist. Wenn Kassel auch noch aufgestiegen wäre, wäre auch die SGE II weg gewesen.


    Genau andersrum. Wäre Kassel auch aufgestiegen wäre Eschborn drin geblieben, wäre Elversberg auch gescheitert hätte es auch die SGE erwischt;)


    Ich habe mal wieder die alljährliche Hoffnung das Trier es doch mal packen könnte aber die Chancen sind wohl sehr gering. Bisher hat man sich nur verschlechtert, mehrere Stammspieler verloren und bis auf einen Ersatztorhüter noch gar nichts verpflichtet. Und groß Kohle für noch ein paar gute Leute scheint auch nicht vorhanden zu sein. Der Aufstieg hätte wohl vor ein paar Jahren kommen müssen, jetzt muss man jedes Jahr den Gürtel noch enger schnallen


    In der OL Südwest hoffe ich dann das Salmrohr es dieses Jahr schafft und am Ende nicht wieder so einen Einbruch hinlegt wie im Endspurt letzte Saison. Man hat nicht viele wichtige Leute verloren aber einige gute Zugänge gehabt.

  • Ich bin mal gespannt, ob Koblenz oben mitreden kann. Größtenteils hat man sich mit unbekannten Namen aus unterklassigeren Ligen verstärkt, aber da hatte man auch im letzten Jahr gute Griffe gemacht. Mal schauen, was die No-Names da bringen - der bekannteste Name dürfte noch Trainersohn Daniel Neustädter sein, der laut Vater nicht weniger talentiert als Bruder Roman sein soll.
    Dazu konnte man mit Assauer und Kevin Lahn zwei umworbene Leistungsträger weiter halten - kein absoluter Stammspieler ist weg. So positiv sah die TuS-Kaderplanung seit langem nicht aus.

  • Dann auch hier nochmal ein freundliches "Hallo" aus Baunatal an die alteingesessenen ;)


    Gestern stand ein interessanter Artikel über die Transfers der RL Südwest bei fupa.net drin. Haue hier mal den Link dazu rein.


    Transfers der RL Südwest


    Ist ja echt schon krass, was da teilweise an Land gezogen wird. Da wird einem hier oben echt Angst und Bange. Bin aber trotzdem total gespannt auf die Liga und die Saison und vielleicht sieht man ja den ein oder anderen mal im schönen Parkstadion Baunatal :)

  • Zitat

    Original geschrieben von mili:


    Einen schöneren Saisonstart als wir kann man sich ja kaum wünschen. Wir haben erneut das Eröffnungsspiel Freitag Abends und dann auch noch direkt einen langzeit Rivalen wie den OFC zu Gast auf dem Oberwerth. Aktuell laufen noch die Verhandlungen, dass der HR das Spiel sogar überträgt. Wird mal direkt ein schönes Duell am ersten Spieltag.



    Langzeit Rivale? Das dürfte dann eine einseitige Sicht der Dinge sein. ;)

    D O R A

    Unterschicht

    Oberguru und neuerdings auch Hellseher
    Moralische Instanz

  • Nennen wir es historisch und regional bedingt, das klingt besser. Offenbach gegen Koblenz war vorallem in den letzten 10 Jahren immer ein recht reizvolles Duell, Derby wäre vielleicht etwas übertrieben, ist sowieso schwer overused der Ausdruck. Die beiden Spieler in der 68er Aufstiegsrunde sind da wohl die bekanntesten Duelle, damals absoluter Zuschauerrekord seit über 15 Jahren bei uns am Oberwerth. Das wurde nur durch das Spiel gegen Schalke getoppt mit über 30.000 bis an die Seitenauslinie gedrängten Menschen. Trotzdem schön euch in der Liga zu haben, allemal lieber als Darmstadt oder die Stukis.

  • Naja, wie gesagt, dass ist dann eher die Koblenzer Sicht der Dinge. Für uns die Highlights sind logischerweise Kassel und Mannheim. Auch wenn ich bei der Liga sagen muss, dass es sehr angenehm ist, so viele Gegner im näheren Umkreis zu haben. Wie bereits einmal erwähnt: Von der Attraktivität her, ist sie sogar besser als die dritte Liga diese Saison.

    D O R A

    Unterschicht

    Oberguru und neuerdings auch Hellseher
    Moralische Instanz

  • Durch Offenbach hoffe ich mal, dass die 3. Programme sich etwas mehr für die Liga interessieren... Es gibt ja nun durchaus ein paar Spiele, die man Live präsentieren kann (OFC-Kassel, OFC-Waldhof, Trier-Koblenz,...)
    Seitens des SWR kann man da auf nichts hoffen, durch den HR sind vielleicht ein paar Spiele mit hessischer Beteiligung denkbar. Angeblich soll ja schonmal Interesse am Auftaktspiel bestehen

  • Da es ja in den anderen Ligen auch schon gepostet wurde, hier dann auch mal der voraussichtlich 1. Spieltag


    Freitag, 26.07.2013 19:00 Uhr
    TuS Koblenz - Kickers Offenbach


    Samstag, 27.07.2013
    SVN Zweibrücken - SpVgg Neckarelz
    KSV Baunatal - SG Sonnenhof Großaspach
    1899 Hoffenheim II - 1. FSV Mainz 05 II
    Wormatia Worms - Eintracht Frankfurt II
    SC Pfullendorf - FC 08 Homburg
    1. FC Kaiserslautern II - SC Freiburg II
    Eintracht Trier - Hessen Kassel
    Waldhof Mannheim - SSV Ulm 1846 Fußball


    Das Eröffnungsspiel ist ja schon mal ein Knaller und auch die letzten beiden Spiele dürften es in sich haben. Für Baunatal ist es natürlich schön, dass sie die Saison Zuhause beginnen dürfen.


    Mich würde ja mal interessieren wie die anderen hier die Liga so einschätzen und wer für euch so der Favorit ist. Ich bin leider nur an den beiden nordhessischen Vertretern nah dran und kann mich sonst nur auf Presseartikel verlassen ;)

  • Keine Ahnung ob das in einem der anderen RL Threads schon steht.


    http://www.handball-world.com/o.red.c/news-1-1-1-49079.html


    Laut dem Artikel hat sich Sport1 bis zu 26 Spiele der Regionalligen in der neuen Saison gesichert. Allerdings am Dienstag Abend. Prinzipiell wäre es schön, wenn die RL vorallem im Südwesten und Westen mehr mediale Aufmerksamkeit bekäme, aber am Dienstag Abend ist, wenn es nicht die Nachholspiele aus dem Winter sind die unter der Woche stattfinden, absolut untragbar. Soviel TV Geld wird man wohl nicht dafür bekommen, um den Zuschauerausfall unter der Woche zu kompensieren. Auch wenn die Wege mit 2-3 Ausnahmen meistens nicht weit sind, aber an einem Dienstag Abend brauchst du schon mit kaum Gästefans mehr zu rechnen und auch bei den Heimfans wird die Zuschauerzahl mit absoluter Sicherheit leiden. Eigentlich eine schöne Idee, aber aus Fansicht absolut undurchdacht.

  • Puh :D Für meine Ulmer zu erst nach Mannheim! Das wird schwer, da holen wir ja eh nie Punkte :-D


    Ich kann die Liga schwer einschätzen, allerdings hätte sich Kassel den Aufstieg mal verdient. Meine Ulmer hängen ja noch am Faden, kommt jetztd rauf an, ob das Projekt mit den Sponsoren so klappt. Dann wären wir sicher ein Team, dass oben mitspielen kann. Sollte das nicht klappen, muss man mit dem SSV oben nicht rechnen :o :megalol:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E