A N Z E I G E

[NB] Extreme Rules Results vom 19.05.2013

  • Extreme Rules Results vom 19.05.2013

    WWE Extreme Rules
    19.05.2013
    Scottrade Center - St. Louis, Missouri
    Kommentatoren: Michael Cole, Jerry Lawler & JBL



    Die PreShow startet wie auch schon bei WrestleMania mit einer kleinen Diskussionsrunde. In dieser begrüßt Renee Young Intercontinental Champion Wade Barrett, Titus O'Neil und Mick Foley zu sich! Gemeinsam besprechen und hypen sie die großen Matches, allen voran das Last Man Standing Match zwischen John Cena und Ryback ist ein großes Thema.

    Singles Match
    The Miz besiegt Cody Rhodes durch Aufgabe im Figure Four.



    Der eigentliche Pay-Per-View startet wie gewohnt mit einem großen Hype-Clip. Anschließend wird in die Halle geschaltet und Chris Jericho kommt zum Ring, gefolgt von Fandango!

    Singles Match
    Chris Jericho besiegt Fandango (w/ Summer Rae) mit einem extremen Codebreaker, nachdem Fandango vom obersten Ringseil angesprungen kam. - [08:34]

    United States Championship Match
    Dean Ambrose besiegt Kofi Kingston © mit dem Headlock Driver. - TITELWECHSEL!!! - [06:48]

    Strap Match
    Sheamus besiegt Mark Henry, nachdem er alle vier Ringecke abklopfen kann. - [07:59]

    #1 Contenders I Quit Match
    Jack Swagger (w/ Zeb Colter) besiegt Alberto del Rio (w/ Ricardo Rodriguez) durch "Aufgabe", da Zeb Colter für Ricardo Rodriguez bzw. Alberto del Rio das weiße Handtuch in den Ring wirft. - [10:31]

    Nach dem Match beschwert sich Ricardo beim Referee und auch ein zweiter Referee stürmt zum Ring, der für Aufklärung sorgt. Anschließend schaut sich der Referee die Wiederholung an, bis er seine Entscheidung annulliert. Sollte Alberto del Rio weitermachen können, dann wird das Match natürlich neu gestartet. Del Rio gibt sein Okay und damit wird das Match neu angeläutet.

    #1 Contenders I Quit Match
    Alberto del Rio (w/ Ricardo Rodirguez) besiegt Jack Swagger (w/ Zeb Colter) durch "Aufgabe" im Cross ArmBreaker. - [00:48]

    WWE Tag Team Championships - Tornado Tag Team Match
    The Shield (Roman Reigns & Seth Rollins) besiegen Team Hell No (Daniel Bryan & Kane) © mit einer spektakulären Double Team Aktion gegen Daniel Bryan und anschließendem Pinfall von Roman Reigns. - TITELWECHSEL!!! - [07:22]

    Extreme Rules Match
    Randy Orton besiegt The Big Show mit dem Punt Kick! - [13:01]

    WWE Championship - Last Man Standing Match
    John Cena © vs. Ryback endet im No Contest, nachdem Ryback mit Cena auf den Armen durch die Konstruktion auf der Entrance Stage stürmte und sie beide auf der anderen Seite ankamen. Kurze Zeit später waren auch schon Teddy Long und mehrere Ärzte vor Ort. Während Ryback den Sturz relativ unbeschadet überstanden hatte, wurde Cena abtransportiert und ins nächste Krankenhaus gefahren. - [23:00+]

    Steel Cage Match
    Brock Lesnar (w/ Paul Heyman) besiegt Triple H per F-5. Zuvor wurde Hunter noch mit einem Schlag mit dem Sledgehammer außer Gefecht gesetzt, nachdem auch schon Paul Heyman mit einem Low-Blow gegen HHH eingriff. - [20:08]

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von ChosenOne:
    Hat mir sogar deutlich besser gefallen als Wrestlemania. Recht kurzweilig auch. Gefiel mir gut. Für mich eine 2-


    Seh ich genauso. Die Siege von Sheamus und del Rio kotzen mich zwar immer noch an aber der PPV war trotzdem ganz gut :)

  • Zitat

    Original geschrieben von Cesaros Nippel:
    Guckt noch jemand die Post Show? Henry geht "home". Auszeit? Sein Nippel war auch kein schöner Anblick.


    Inwiefern sah der übel aus, habs nicht gesehen.


    Das wäre doch ne Idee für einen Nickchange. Von Cesaros Nippel zu Henrys Nippel. :D

    "In einem guten Stück Fleisch ist noch ein gutes Stück Seele enthalten. Diese nehme ich auf." Oliver Stark, 06.05.2013

  • Also WWE Extreme Rules war ein sehr guter PPV hat sogar WrestleMania übertroffen und bin richtig zu frieden.
    Ich geb den PPV eine glatte 2!


    Die PreShow konnte ich leider nicht sehen bzw. konnte keiner sehen aber The Miz hat gewonnen was auch vorhersehbar war.
    Das Event startete mit Fandango vs Chris Jericho leider ohne Stipulation aber ein sehr schöner Opener mit paar Spots.
    Danach ging der US Championship match los und da hat mich Ambrose richtig überrascht noch eine Stipulation hat gefehlt und dann wäre es noch geiler.
    Henry vs Sheamus war von der Zeit her nicht so der Fall das war eigentlich auch bei Fandanfo vs Jericho und Ambrose vs kingston der Fall. Vom Match her hat es mich nicht beeindruckt war sehr durchschnittliches Match mit einen nicht verdienten Sieger meines Seitens.
    Del Rio vs Swagger war ein sehr schönes Match nur das I Quit Feeling war nicht dabei nichtmal Swagger hat I Quit gesagt doch das mit dem Fehlentscheidung vom Ringrichter hat nochmal Glanz gegeben.
    Hell No vs The Shield war einer der ShowStealer des Abends und das nur weil es ein Tornado Match war Nein weil das Feeling und die Aktionen sehr schön anzusehen waren. Shield for Justice!
    Big Show vs Randy Orton hatte ein schlechtes Aufbau aber vom Match sehr war es sehr schön anzusehen da gab es halt sehr schöne extreme Spots zu sehen wie erwartet en Heelturn von Orton wäre der schlechte Zeitpunkt besser bei Raw statt in seiner Heimat Stadt.
    Ryback vs Cena hat mich am meisten übertroffen zwar fand ich LMS Matches ganz langweilig aber man konnte es doch zu Recht biegen mit harten Aktionen für mich 2. beste Match des Abends... der Bumb in dieses Elektro Ding da war sehr extrem und das Ende ist sehr akzeptabel eine fortführung der Fehde konnte man nur so am besten lösen.
    HHH vs Lesnar war ein sehr geiles Match mit einem neuen Steel Cage passte das wie die Faust aufs Auge. Mit Paul Heyman und so konnte HHH doch noch dominant dar gestellt werden und ein Sieg Lesnars war die beste Lösung um sein Standing zu verbessern die grad 2:2 steht! Extrem auf jedem Fall wie sieht es mit HHH nur aus darf er sich die Seele ausheulen und wer wird sein WM Gegner viel Auswahl gibts ja jetzt auch nicht mehr.


    Vom Tippspiel her habe ich von 55 Punkten 42 Punkte erreicht habe 2 Matches falsch getippt Cena vs Ryback (10 Punkte) und Sheamus vs Henry (2 Punkte) sowie welches Opener habe ich Show vs Orton gegeben...


    An sich ein sehr schönes PPV nur zum weiter empfehlen!!!

  • Sheamus, Jack Swagger, Alberto Del Rio und die Matchzeiten in den ersten 2 Stunden waren die Lowlights, alles andere doch recht positiv und nicht gerade schlecht. Das Finish des WWE Championship Matches hätte besser sein können, allerdings war das eine relativ annehmbare Lösung, um Ryback nicht komplett zu begraben und Cena den Titel nicht abzunehmen. Der Sieg von Brock Lesnar war wichtig und richtig & dass nun jedes Mitglied von The Shield einen Titel trägt, ist sehr positiv zu werten.

  • Vielen wirds vielleicht nicht aufgefallen sein, aber in dem Steel Cage Match feierte ein neuer Käfig seine Premiere. Im Gegensatz zu früher ist er an jeder Seite in 3, statt in 2 Felder geteilt. Somit fliegt der Gegner bei einer Aktion in ein weicheres Maschendrahtgeflecht, als direkt auf eine der steifen Felder- Verstrebungen. Zudem hat er als Neuerung oben an jeder Ecke eine kleine Plattform, so dass die Akteure einen festen Stand haben.
    Auch ist das Vertrebungen- Konstrukt oben jetzt 3- statt 4-teilig.


    Neuer Käfig


    zum Vergleich


    Alter Käfig


    (PWInsider, WWE)

  • Zitat

    Original geschrieben von BigBadBully:
    Hat Orton wirklich wieder den Punt Kick benutzt?:eek:


    Ja


    Zum I quit Match: Eigentlich wäre ein Handtuchwurf seitens Ricardos ein gutes Finish gewesen (ich meine wirklich Ricardo und nicht Coulter). Del Rio hätte als Face nicht aufgegeben, während Swagger keine erneute Niederlage kassiert hätte.


    Was mich immer an solchen Instant Replay Entscheidungen stört: Meistens schafft es keiner der Kontrahenten den anderen zu besiegen (tappen lassen, ausknocken und etc). Nachdem der Ref das Match erneut startet, ist der Sieg ruckzuck da.


    Zu Ryback vs Cena: Fand den Grossteil des Matches langweilig. Zudem war Charles Robinson zu offensichtlich, wenn er einem Wrestler mitteilte aufzustehen. Ein unklares Finish war zu erwarten (leider no contest und nicht wie ich getippt habe ein draw). Den Bump durch den "Vorhang" fand ich nicht sooo beindruckend. Naja, mit dem Finish kann jetzt Ryback den Titel beanspruchen, da er und nicht Cena der Last Man standing war. Cena hingegen kann kontern, indem er sagt, dass Ryback durch die Refs gestützt wurde und es nicht aus eigenem Antrieb geschafft hat aufzustehen.

  • AJ bekommt ihr eigenes T-Shirt bei ER, Reaktion. The Shield mit Titeln, Ambrose mit US Titel.


    War schon n guter Event, wusste zu unterhalten. Mir hätte n klares WWE Titel Finish zwar mehr gefallen, aber die Idee und der Run durch die Lichter hatte schon was. Man kann ja nicht drei Titel an einem Abend wechseln lassen, ne ne.


    Cenas Extreme Rules Streak ist trotzdem gebrochen :(

  • Habe in den letzten Wochen meinen WWE Konsum fast komplett zurückgeschraubt. Heute Morgen habe ich mir trotzdem ER gegeben. Meinung:
    Jericho Fandango, netter Opener mit dem richtigen Sieger, kann dem Fandango-Gimmick irgendwie nichts abgewinnen. Wie so oft in der WWE steckt da zu wenig Abwechslung drin.


    The Shield jetzt mit dreifachem Gold, Super! TT-Match hätte noch länger gehen können hat mir sehr gut gefallen. Ambrose wurde mir dagegen zu schwach dargestellt, und auch hier hätte man ein paar Minuten dranhängen können.


    Die Siege für Orton und Sheamus waren klar, interessieren mich aber nicht. Der Punt ist für mich ein sehr heelischer move, deutet das vielleicht einen Turn an?


    Del Rio gibt als face natürlich nicht auf und wie immer nachdem ein Match fortgesetzt wird, gibt es sofort das Finish.


    Cena-Ryback fand ich richtig schwach. Vielleicht find ich aber auch einfach die Matchart einfach nur bescheuert und langweilig. Das Finish fand ich auch total unkreativ. Übrigens schön wie Cena nicht ein einziges Mal seine Verletzung gesellt hat. Dann hätte man sich den Aufbau auch sparen können.


    Im Main-Event gabs den richtigen Sieger. Hoffe das war es jetzt endlich mit den beiden.

    Roman 2.16 says I just whooped your ratings

    Einmal editiert, zuletzt von ()

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E