A N Z E I G E

Der große WrestleMania XXX News-, Gerüchte- & Diskussions-Thread [SPOILER]

  • Nach etwas Schlaf kann ich mir die Card so nur sehr sehr schwer vorstellen. Ich kann mir nur sehr sehr schwer vorstellen, dass Vince McMahon, Triple H und alle anderen die irgend etwas in dieser Company vergessen haben, was bei WrestleMania letztes Jahr an Reaktionen generiert wurden, was beim RAW letztes Jahr beim Match Orton gegen Sheamus los war und wie die Yes/Daniel-Bryan-Chants einer normalen Crowd aktuell schon so manches große Segment nach WWE-Ditkition "zerstört" haben. Genau so sehr sehr schwer kann ich mir vorstellen, dass die WWE es nicht vergessen hat, aber glaubt, dass die internationale Crowd unter diesen Vorzeichen nicht sowohl Sheamus als auch vor allem das Titel-Match verbal auseinandernehmen würde.


    Das wär dann auch mit der einzige Aspekt den ein kleiner Teil von mir feiern wurde. Eine WrestleMania-Crowd die beim Main-Event entweder in den Lesnar-Goldberg-Mode oder direkt in den Modus der ECW-Crowd bei Matches wie Batista gegen Big Show geht ^^


    Aber nein, ich kann es mir einfach nur sehr sehr schwer vorstellen. Wahrscheinlich Verdrängungserscheinungen.

  • A N Z E I G E
  • Ach du meine Güte. Was für eine Card<X
    Würde das so kommen, würde mich nur Punk vs HHH ansprechen.
    Der rest ist nichts für mich aber ich glaube auch nicht an die Card:


    Orton vs Batista (wäre möglich, allerdings hätte man dann Batista auch zum RR zurückkommen lassen, wie gesagt ich hoffe einfach, das Del Rio Batista rauswirft, nachdem Del Rio von Batze rausgeworfen wurde)
    Taker vs Lesnar (spannung gleich 0)
    Punk vs HHH (wäre gut, mit der Story im Rücken, würde mich das ansprechen)
    Cena vs Wyatt (und hier kommen meine Zweifel an der Card sehr stark, Cena gegen Wyatt bei WM 30, das glaube ich nicht, dafür ist Cena zu wichtig um bei WM30 keine tragende Rolle zu spielen)
    Bryan vs Sheamus (klar doch, noch dämlicher geht es kaum. Ich glaube eher, man wird Cena vs Bryan bringen, Cena hat es immer wieder angeteast und ich denke die Rollen von Cena und Sheamus werden getauscht)


    Dann hätte man:


    Cena vs Bryan (um den Title da Batista nicht den RR gewinnt
    Orton vs Batista (allerdings nicht als ME)
    Punk vs HHH
    Sheamus vs Bray
    Taker vs Lesnar


    Ergo ich will und kann diese Card nicht glauben, nicht bei einer 30WM

    favorites: John Cena, Seth Rollins, Kevin Owens, Sami Zayn, AJ Styles, The Miz, Daniel Bryan


    Verein: Schalke, Liverpool

  • Johnson hat im Oktober auch geäußert, Bryan soll den Royal Rumble gewinnen. Im Dezember hat er vermeldet, dass n Rumble Gewinn von Bray Wyatt geplant gewesen war, welcher dann um die WHC auf Cena treffen soll, dieser Plan jedoch bevor die Titelvereinigung verkündet worden ist.


    Ich bezweifel das jetzige einfach mal ;)

  • Durchaus, trotzdem Papperlapapp, da ichs nicht sehen will, bezweifel ichs einfach!! ^^


    Irgendjemand berichtete vor 2-4 Wochen auch, Sheamus sei n Backup Plan für Cena. Dann gabs wieder Sheamus vs. Ambrose und irgendwann sogar Sheamus vs. Ziggler und dies um die US Championship. Sheamus Gerüchte sind lahm, aber durchaus witzig.

  • Zitat

    Original geschrieben von RatedRKO:
    Nach etwas Schlaf kann ich mir die Card so nur sehr sehr schwer vorstellen. Ich kann mir nur sehr sehr schwer vorstellen, dass Vince McMahon, Triple H und alle anderen die irgend etwas in dieser Company vergessen haben, was bei WrestleMania letztes Jahr an Reaktionen generiert wurden, was beim RAW letztes Jahr beim Match Orton gegen Sheamus los war und wie die Yes/Daniel-Bryan-Chants einer normalen Crowd aktuell schon so manches große Segment nach WWE-Ditkition "zerstört" haben. Genau so sehr sehr schwer kann ich mir vorstellen, dass die WWE es nicht vergessen hat, aber glaubt, dass die internationale Crowd unter diesen Vorzeichen nicht sowohl Sheamus als auch vor allem das Titel-Match verbal auseinandernehmen würde.


    Das wär dann auch mit der einzige Aspekt den ein kleiner Teil von mir feiern wurde. Eine WrestleMania-Crowd die beim Main-Event entweder in den Lesnar-Goldberg-Mode oder direkt in den Modus der ECW-Crowd bei Matches wie Batista gegen Big Show geht ^^

    Das würde ich 1 zu 1 so übernehmen .... aber ich warte noch bis nach dem Royal Rumble. Außerdem müsste man auch die Elimination Chamber Card abwarten wenn beim Rumble der Supergau eintreten sollte.


    Ich glaube WWE unterschätzt die Smartmarks Weltwelt, die gerade in der Internationalen Crowd einer WM und Post WM RAW zu finden sind. Es liegt in der Natur der Sache, dass viele Wrestlingfans außerhalb der USA die nicht an den wöchentlichen Events teilnehmen können ihre Informationen übers Internet beziehen und nicht nur aus den WWE eigenen TV Shows. Und das endet dann in Reaktionen die WWE nicht gerade schmeicheln.


    Außerdem sind das auch zahlende Kunden und ich glaube nicht, dass die Zahl verschwindent klein ist, bzw. diese nicht benötigt werden gerade für einen Start beim WWE Network, welches am Tag nach Elimination Chamber startet und man da eigentlich schon erahnen kann welche Matches man bekommt.


    Es fällt mir schwer nach 20 Jahren WWE Fan und den für mich Katastrophenjahren 2003-Mitte 2011 noch wohlwollend gestimmt zu sein gegenüber WWE. Ich verfolge es auf jeden Fall noch bis zum Post WM RAW und wenn man dann nur auf halbgare Storylines setzt, Leute die over sind und der Allgemeinheit gefallen untergehalten werden zu gunsten von Batista, Orton, Cena, Triple H, Sheamus, Del Rio und anderen von Vincent K. McMahons vermeintlichen Lieblingen oder auch 50+ Sting Taker, Hogan dann reicht es auch mal.

  • Zitat

    Original geschrieben von CokeZeroFreak:
    ... Außerdem müsste man auch die Elimination Chamber Card abwarten .....


    gab es dazu eigentlich Gerüchte?
    Wenn Lesnar ein Einzelmatch gegen den Champion bekommen sollte und der Sieger des Rumbles auf den Champion bei WM trifft, um was geht es dann in der Chamber?

  • Erst in der Nacht enthüllte der PWInsider eine mögliche WrestleMania XXX Card, nun gibt es durch PWMania, welche sich auf F4WOnline berufen, weitere Neuigkeiten zur größten Veranstaltung des Jahres.


    Demnach soll das Match von The Undertaker tatsächlich an diesem Freitag in Stein gemeißelt worden sein, wie der PWInsider ebenfalls berichtete, möglicherweise gegen Brock Lesnar.


    Ein Match wird ebenfalls enthüllt. So ist die Rede davon, dass The Ultimate Warrior in seinem neuen WWE Vertrag möglicherweise ein weiteres Match zugesichert bekommen hat. Backstage soll angeblich darüber spekuliert werden, ob es zu Ultimate Warrior vs. Ryback kommen könnte, dies möglicherweise sogar bei WrestleMania XXX. Der Deal mit Bill Goldberg, welcher eigentlich als Gegner von Ryback eingeplant war, soll hingegen gestorben sein, weil man sich nicht auf einer finanziellen Ebene treffen konnte.


    Für WrestleMania XXX soll aktuell kein "Money In The Bank"-Match geplant sein. Demnach bleibt diese Matchart auch in diesem Jahr exklusiv bei ihrem gleichnamigen Pay Per View, welcher am 20. Juli 2014 stattfindet.


    Ein Split von The Shield soll aktuell auch erst nach WrestleMania XXX geplant sein. So sieht man demnach vor, Roman Reigns noch bis zumindest diesem Event in der Gruppierung zulassen, bevor dann Run als Single Wrestler auf den ehemaligen Tag Team Champion zukommen soll.


    Außerdem soll auch in diesem Jahr rund um WrestleMania XXX für "Total Divas" gedreht werden. Nebenbei könnte auch Richard Sherman, Spieler der Seattle Seahawks, einen Auftritt bei WrestleMania XXX haben - dies soll natürlich kein Match oder ähnliches sein, sondern ein typischer Promi-Auftritt.


    (Quelle: PWMania)

  • Zitat

    Original geschrieben von Hector:
    gab es dazu eigentlich Gerüchte?
    Wenn Lesnar ein Einzelmatch gegen den Champion bekommen sollte und der Sieger des Rumbles auf den Champion bei WM trifft, um was geht es dann in der Chamber?

    Das einzige woran ich mich erinnere war, dass Lesnar sein WWE Championship Match wohl dort erhalten soll und man das Match gegen den Undertaker da aufbauen wollte.


    Theoretisch könnte da noch viele umgeworfen werden. z.B. sollte Batista den Rumble gewinnen (z.B. unfair durch Hilfe von Triple H und seinen Leuten) und Vince dann zurückkehrt und meint so darf das für WM 30 nicht ablaufen und ein NOC Elimination Chamber ansetzt mit den Topstars die beim Rumble gescrewed wurden CM Punk, Daniel Bryan dazu halt noch Batista und 3 andere und am Ende gewinnt Daniel Bryan und die Fehde Punk vs. Triple H wird weitergestaltet....


    Im Prinzip könnte der Rumble im Supergau enden, man könnte es bis Elimination Chamber immer noch alles grade ziehen und wenn man ganz ehrlich ist wäre es so spannender den je. Leider ist die Chance zu groß dass man enttäuscht wird.

  • Zitat

    Original geschrieben von WWR:
    Ich bin mir sicher das eine solche Müllcard nicht auf dem Schreibtisch von Vince liegt.


    Welche Müllcard denn?


    Zitat

    Original geschrieben von WWR:
    Humbuk!


    Genau, Hulg Hokan.


    Ryback vs. Warrior, ha, wie geil. Das will ich sehen, ungelogen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E