A N Z E I G E

[NB] TV-News: NXT wieder auf SyFy?/ Legends-Show auf NBC?/ "Real World" für d.Bellas

  • WWE will NXT zurück ins US-Fernsehen bringen/ Legends-Show soll im Sommer 2013 in den USA ausgestrahlt werden/ "Real World"-Macher produzieren "Total Divas" - wer cancelte das WM29-Match der Bellas?

    - DIe WWE denkt angeblich darüber nach, die einstündige NXT-Sendung, die in den USA im Moment nur über X-Box und Internet angeboten wird, ab nächsten Herbst wieder im regulären Kabelfernsehen zu platzieren. Dies berichtet Dave Meltzer vom Wrestling Observer Newsletter. Demnach hätte eine Quelle sogar über eine mögliche Rückkehr zu SyFy gesprochen, wo die Show bereits 2010 (unter anderem Konzept, aber mit unbefriedigenden Quoten) gelaufen war. Sie könnte so, wie früher die alte ECW-Show on SyFy, noch stärker als Startplatz für die Einführung von neuen Talenten im Kabel-TV genutzt werden. Generell will die WWE offenbar ihr Kerngeschäft bis zum Start des geplanten WWE Networks weiter vor allem durch den Verkauf von so vielen TV-Stunden wie möglich definieren. NXT könnte als bereits "fertiges" Format so den Planern im Titan Tower bereits "eine Stunde abnehmen".

    Quelle: Wrestling Observer Newsletter, Wrestling Observer Radio

    - Die WWE versucht im Moment außerdem intensiv einen TV-Partner zu finden, der die bereits fertig produzierte erste Staffel der 2012 gedrehten "Legends"-Show noch diesen Sommer ins amerikanische Kabelfernsehen bringt. WWE-Legenden wie Roddy Piper hatten sich dort für mehrere Wochen in einer Art "Big Brother"-ähnlichen Sendung einem gemeinsamen Zusammenleben gestellt. Da der Start des anvisierten WWE Networks laut jüngster Aussagen von Vince McMahon immer noch mindestens "18 Monate weit weg" sei, hat man Angst, dass das produzierte Material bei einer Erstausstrahlung im Jahr 2015 zu veraltet aussehen wird, um es dann noch angemessen vermarkten zu können. Ziel sei es im Moment daher, die erste Staffel noch diesen Sommer auf einem Sender der NBC-Familie unterzubringen.

    Quelle: Mike Johnson, PWInsider.com

    - Die neue "Total Divas"-Show soll von der erfahrenen Firma "Bunim-Murray" produziert werden, welche sich in den letzten zehn Jahren im US-TV einen Namen durch "Reality"-Formate wie “Real World,” “Road Rules oder “Keeping Up with The Kardashians” gemacht hat. Auch bei der "Total Divas"-Show dürften daher viele Storylines geskriptet werden, um einen Handlungsfluss in Gang zu bringen. Die Bella Twins sollen dabei nach dem momentanen Stand der Planung die Stars der Sendung werden. Die meisten der bisherigen "Commercials" im WWE-Programm drehten sich daher auch ausschließlich um die beiden Zwillinge. Zumindest bei einer Bella soll zudem auch die "Real Life"-Beziehung zu Daniel Bryan in der Sendung thematisiert werden. Bryan Danielson wird vermutlich einige Gastauftritte bei "Total Divas" bekommen.

    Die erste Aufnahmen für die Show hat die Produktionsfirma bereits im Kasten. Bei WrestleMania 29 filmten die Macher live die Reaktionen der Bellas und den Rhodes Scholars, als sie erfuhren, dass ihr Match kurzfristig von der Card gestrichen wurde. Insbesondere Cody Rhodes soll in dieser Szene sehr wütend gewesen sein. Es gibt zurzeit backstage bereits erste Verschwörungstheoretiker, die die Matchabsage mit dem Start von "Total Divas" in Verbindung bringen. Nach deren Theorie hätte die WWE das Match nicht aus Zeitgründen gestrichen, sondern nur, um eine erste "spontane" Reaktion der Bellas für die erste Episode der neuen "Divas"-Show im Kasten zu haben.

    Quellen: Wrestling Observer Newsletter, Figure Four Weekly Newsletter

    When it reigns, it snows.....

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Lionheart:


    Die erste Aufnahmen für die Show hat die Produktionsfirma bereits im Kasten. Bei WrestleMania 29 filmten die Macher live die Reaktionen der Bellas und den Rhodes Scholars, als sie erfuhren, dass ihr Match kurzfristig von der Card gestrichen wurde. Insbesondere Cody Rhodes soll in dieser Szene sehr wütend gewesen sein. Es gibt zurzeit backstage bereits erste Verschwörungstheoretiker, die die Matchabsage mit dem Start von "Total Divas" in Verbindung bringen. Nach deren Theorie hätte die WWE das Match nicht aus Zeitgründen gestrichen, sondern nur, um eine erste "spontane" Reaktion der Bellas für die erste Episode der neuen "Divas"-Show im Kasten zu haben.


    Quellen: Wrestling Observer Newsletter, Figure Four Weekly Newsletter


    Da bin ich schon gespannt drauf

  • Eine WWE Show am Donnerstag fehlt noch:
    Montag: Raw (USA)
    Dienstag: Raw (mun2)
    Mittwoch: Main Event (ION)
    Freitag: SmackDown (Syfy)
    Samstag: SMS (CW), AM Raw (USA), SmackDown (mun2, UniHD) und Raw (UniHD)
    Sonntag: SmackDown (UniHD), Raw (UniHD) und Total Divas (ab 28. Juli E!)
    :D

  • 1) NXT soll aber in den dem Format beibehalten werden! Donerstags wäre sicherlich angebracht!


    2) Big Brother mit ehemaligen WWE/WWF Wrestlern muss man unbedigt zeigen!


    3) Total Divas feat. Nikki Bella, Brie Bella, Daniel Bryan! :D


    4) Also, wenn der WWE ein Moment bei WM 29 für die erste Folge einer Soap wichtiger ist als ein Match bei WRESTLEMANIA, na dann gute Nacht!

    Dem Morgengrauen entgegen ziehn´ wir gegen den Wind, wir werden alles zerlegen, bis wir Deutscher Meister sind. FC Union, du sollst leuchten wie der hellste Heiligenschein und überall wird es schallen, FC Union unser Verein!

  • Zitat

    Original geschrieben von Lionheart:
    Bryan Danielson wird vermutlich einige Gastauftritte bei "Total Divas" bekommen.


    Das hat der Dazzler schon via Twitter bestätigt.


    Zitat

    They introduced a new WWE Divas show tonight on #EUpfront, in which I will be making brief appearances to support @nicoleandbri !


  • Was ist denn bitte Mun 2 und UNI HD? Habe ich ja noch nie gehört.

  • Zitat

    Original geschrieben von trancevoices:
    Was ist denn bitte Mun 2 und UNI HD? Habe ich ja noch nie gehört.


    Telemundo 2 ist ein Spanischer Sender in den USA. Ich schau den oft wegen Telenovelas und so.
    Aber Raw kommt Mittwochs auf Mun2 und UNI HD ist Univision auch ein spanischer Sender

  • Zitat

    Da der Start des anvisierten WWE Networks laut jüngster Aussagen von Vince McMahon immer noch mindestens "18 Monate weit weg" sei,...


    :nene:
    Glaubt da noch jemand dran? Der Ursprüngliche Starttermin ist doch schon längst überschritten.


    Falls das mit den Bellas stimmt, währe das schon Bitter. Glaube der Gehaltsschek von WM29 währe denen lieber gewesen.

  • naja das mit dem Network, ist denke ich erstmal vom Tisch ... war ja schon klar nach dem Diva Realty Format, das man solche Sendungen jetzt doch auf andere Kanäle streut und das Risiko mit den Network erstmal, wie ich denke auch zurecht, nicht eingeht ...


    Die WWE ist derzeit gut gestreut in der US TV Landschaft vertreten und da macht das derzeit mit dem Network, einfach keinen Sinn ...

  • Zitat

    Original geschrieben von Teal'c:
    :nene:
    Glaubt da noch jemand dran? Der Ursprüngliche Starttermin ist doch schon längst überschritten.


    ich kann mir vorstellen, daß die WWE händeringend versuchen wird, diesen Plan umzusetzen (egal wie mies die Umsetzung dann ist), nur um am Ende nicht als "Versager" dazustehen. :D

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E