A N Z E I G E

Wie wird der Bound for Glory-Main Event 2013 lauten?

  • Wie wird der Bound for Glory-Main Event 2013 lauten? 63

    1. Bully Ray vs. AJ Styles (TNA World Heavyweight Championship) (36) 57%
    2. Bully Ray vs. Austin Aries (TNA World Heavyweight Championship) (0) 0%
    3. Bully Ray vs. Bobby Roode (TNA World Heavyweight Championship) (0) 0%
    4. Bully Ray vs. Hulk Hogan (TNA World Heavyweight Championship) (8) 13%
    5. Bully Ray vs. James Storm (TNA World Heavyweight Championship) (0) 0%
    6. Bully Ray vs. Jeff Hardy (TNA World Heavyweight Championship) (3) 5%
    7. Bully Ray vs. Jeff Jarett (TNA World Heavyweight Championship) (0) 0%
    8. Bully Ray vs. Joseph Park / Abyss (TNA World Heavyweight Championship) (2) 3%
    9. Bully Ray vs. Kurt Angle (TNA World Heavyweight Championship) (1) 2%
    10. Bully Ray vs. Magnus (TNA World Heavyweight Championship) (0) 0%
    11. Bully Ray vs. Matt Morgan (TNA World Heavyweight Championship) (1) 2%
    12. Bully Ray vs. Mr. Anderson (TNA World Heavyweight Championship) (0) 0%
    13. Bully Ray vs. Rob Van Dam (TNA World Heavyweight Championship) (0) 0%
    14. Bully Ray vs. Samoa Joe (TNA World Heavyweight Championship) (0) 0%
    15. Bully Ray vs. Sting (TNA World Heavyweight Championship) (3) 5%
    16. Matt Morgan vs. Hulk Hogan (TNA World Heavyweight Championship) (0) 0%
    17. Matt Morgan vs. Hulk Hogan (ohne Titel) (1) 2%
    18. Hulk Hogan vs. Sting (TNA World Heavyweight Championship) (5) 8%
    19. Hulk Hogan vs. Sting (ohne Titel) (0) 0%
    20. Team TNA/Hogan vs. The Aces & Eights (0) 0%
    21. Ein Triple-Threat-Match mit Bully Ray um den TNA World Heavyweight Championship (1) 2%
    22. Ein Fatal-Four-Way-Match mit Bully Ray um den TNA World Heavyweight Championship (0) 0%
    23. Ein anderes Match mit Bully Ray um den TNA World Heavyweight Championship (0) 0%
    24. Ein anderes Match ohne Bully Ray um den TNA World Heavyweight Championship (1) 2%
    25. Ein anderes Match nicht um den TNA World Heavyweight Championship (1) 2%

    Wie wird der Bound for Glory-Main Event 2013 lauten?

  • A N Z E I G E
  • Bully Ray vs AJ Styles vs Matt Morgan!

    Dem Morgengrauen entgegen ziehn´ wir gegen den Wind, wir werden alles zerlegen, bis wir Deutscher Meister sind. FC Union, du sollst leuchten wie der hellste Heiligenschein und überall wird es schallen, FC Union unser Verein!

  • Wenn man es bei TNA ned mit kompletten Idioten zu tun hat, bleibt Bully Champ bis BFG. Angle wird wohl für die nächsten Monate No1 Contender und scheidet damit für BFG aus. Dann wird Sting drann sein und für BFG auch raus sein, die Series wird Sting wohl auch kaum gewinnen. Theoretisch könnte man nochmal Hardy vs Bully für BFG aufwärmen, glaube aber nicht, dass das die Opimallösung ist, ebenso ist es unwahrscheinlich, dass ein etablierter Wrestler wie Hardy ein zweites Mal die Series gewinnt. An AJ oder Storm im wichtigsten ME glaub ich nicht, man hat schon reichlich gesehen, dass die nette Uppercarder sind, aber weiter oben nichts verloren haben. Bei Morgan deutet nichts auf nen Faceturn hin..wer will auch ernsthaft Bully vs Morgan als wichtigsten Kampf des Jahres? Am besten wär wohl ein Abyss-Push, den sich der schon lange verdient hätte. Bis BFG kann man die Charakterentwicklung von Park/Abyss sehr spannend machen, da hat man ja noch alle Türen offen gelassen. Park wäre wohl auch ein logischer Series Gewinner.

    Der User ist bekennender Undertaker und Cactus Jack Mark / ECW for Life

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Zitat

    Original geschrieben von Rick Grimes:
    Ich hoffe inständig, dass sie Bully gegen AJ bringen! Das mit Sting kotzt mich jetzt schon wieder an, da darf man sich nicht noch so einen Fail erlauben!


    Sting wird mit Sicherheit nur ein Übergangsgegner sein den Bully besiegen darf und der ihn nochmal stärkt.


    Zum Thema:


    Ich rechne eigentlich auch mit Styles. Nur muss man da die Stipulation noch irgendwie umgehen. Ansonsten ist Abyss auch noch im Lostopf!

  • Wenn man logisch denkt, dann kann der Mainer eigentlich nur Bully vs AJ heißen.
    Die ganze AJ-Story, im Prinzip seit Daniels' Turn gegen ihn im September 2011, spätestens aber seit dem Ende der Claire Lynch-Story, deutet darauf hin, dass AJ irgendwann den großen Titel holen wird. Und da ich nicht glaube (hoffe), dass man den besten Heel des Wrestlings zerstört, indem man ihm den Titel schnell wieder abnimmt, kann der Main Event eigentlich nur Bully Ray vs AJ Styles heißen.


    deep: Weshalb muss man bei AJ die Stip umgehen? Er bekommt doch nur bis BfG kein Titelmatch, oder habe ich das jetzt falsch in Erinnerung?

  • Zitat

    Original geschrieben von DeepThroat:
    Sting wird mit Sicherheit nur ein Übergangsgegner sein den Bully besiegen darf und der ihn nochmal stärkt.


    Zum Thema:


    Ich rechne eigentlich auch mit Styles. Nur muss man da die Stipulation noch irgendwie umgehen. Ansonsten ist Abyss auch noch im Lostopf!


    Ja das ist mir schon klar, dass Bully gewinnen wird, aber man muss doch endlich mal andere Leute in den ME pushen und wenn man beim drittgrößten PPV des Jahres immernoch einen Ü-50 in den ME stellen musst, ist das einfach nur scheiße! Klar passt es von der Story her, aber das MAtch wird sicherlich wieder unter aller Sau!

  • Sag mal, Rick, verfolgst du Impact überhaupt? Sting hatte vor ca. 2 Monaten ein verdammt starkes Match mit Austin Aries. Klar, Bully ist kein A Double, aber trotzdem traue ich ihm zu, dass er mit Sting ein wirklich starkes Match workt.
    Und von wegen keine neuen Leute im Main Event: Letztes Jahr hat man mit Bobby Roode und Austin Aries zwei neue Topstars kreiert. Man hat einen Matt Morgan, mit dem man augenscheinlich etwas großes vorhat, und man hat noch James Storm, den man mit ein bisschen Aufbau jederzeit in den Main Event eines PPVs stellen könnte.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E