A N Z E I G E

[NB] Friday Night SmackDown! Taping Report vom 30.04.2013 (Ausstrahlung: 03.05.2013)

  • Friday Night SmackDown! Taping Report vom 30.04.2013 (Ausstrahlung: 03.05.2013)

    WWE Smackdown
    Aufzeichnung: 30.04.2013
    Ausstrahlung: 03.05.2013
    Joe Louis Arena – Detroit, Michigan



    Die heutige SmackDown!-Ausgabe startet mit einer In-Ring Promo von Ryback. Anschließend wird er seit WrestleMania auch mal wieder ein Match bestreiten. Sein Gegner ist Daniel Bryan!

    Singles Match
    Ryback besiegt Daniel Bryan via Shell Shocked.

    Backstage steht Renee Young bei Ricardo Rodriguez. Das Thema ist der Sieg von Ricardo bei RAW und Ricardo spricht auf Spanisch und das sehr schnell, wodurch man kaum etwas verstehen kann.

    Singles Match
    Fandango besiegt Zack Ryder mit dem Diving Legdrop.

    Dolph Ziggler setzt sich zu den Kommentatoren und natürlich sind auch AJ Lee und Big E Langston mit von der Partie.

    Singles Match
    Ricardo Rodriguez (w/ Alberto del Rio) besiegt Zeb Colter (w/ Jack Swagger) durch DQ, da Swagger in das Match eingreift.

    Anschließend steigt auch Alberto del Rio in den Ring und ein kleiner Brawl bricht aus, bis Teddy Long in die Halle kommt und ein Tag Team Match ansetzt!

    Tag Team Match
    Alberto del Rio & Ricardo Rodriguez vs. Jack Swagger & Zeb Colter endet im No Contest, da Dolph Ziggler und Big E Langston in das Match eingreifen.

    Nach dem Match kommt erneut Teddy Long in die Halle und dieses Mal bookt er ein Triple Threat Tag Team Match!

    Triple Threat Tag Team Match
    Alberto del Rio & Ricardo Rodriguez besiegen Jack Swagger & Zeb Colter und Dolph Ziggler & Big E Langston (w/ AJ Lee) durch Aufgabe im Cross ArmBreaker von del Rio an Ziggler.

    Backstage wird eine bis dato unbekannte Person von The Shield attackiert. Kurze Zeit später stellt sich heraus, dass er sich dabei um Daniel Bryan handelt. Anschließend folgt noch eine kleine Promo von The Shield.

    Singles Match
    Randy Orton besiegt Damien Sandow via RKO.

    Nach dem Match kommt The Big Show in die Halle und Randy Orton sei einfach kein Team Player! Genau deswegen haben sie das Match bei WrestleMania verloren, bis die Viper auch noch hinterrücks von Damien Sandow attackiert und mit dem Terminus außer Gefecht gesetzt wird.

    Im „Trainer’s Room“ ist nun Kane bei Daniel Bryan. Kane schwört Rache und dafür wird The Shield bezahlen!

    Zwischen Mark Henry und Sheamus soll nun eine Arm Wrestling Challenge stattfinden. Mark Henry kann diese Challenge gewinnen, bis Sheamus ein ReMatch fordert, dieses Mal allerdings mit dem anderen Arm. Henry stimmt zu und das Armdrücken geht in die nächste Runde, bis Sheamus zuschlägt und Henry mit dem Brogue Kick auf die Matte schickt.

    Singles Match
    Dean Ambrose (w/ Roman Reigns & Seth Rollins) besiegt Kane mit seinem Finisher (es soll sich wohl um eine Art Swinging Neckbreaker handeln).

    Nach dem Match wird Kane auch noch von The Shield vermöbelt. Es folgt der Spear von Roman Reigns, gefolgt von der Triple Powerbomb. Zum Abschluss posiert The Shield mit den Tag Team Belts und damit ist SmackDown! auch schon vorbei.

    Favorits: Fußball: FC Schalke 04, Eishockey: Adler Mannheim, Basketball: Chicago Bulls
    Tennis: Roger Federer, Stan Wawrinka, Juan Martin Del Potro, Angelique Kerber, Ana Ivanovic
    Formel1: Sebastian Vettel, Lewis Hamilton, Daniel Ricciardo Snooker: Mark Selby, Judd Trump
    Schauspieler: Tom Cruise, Sly Stallone, Colin Farrell, Victoria Justice, Jennifer Lawrence, Mila Kunis
    Musik: Söhne Mannheims, Xavier Naidoo, Placebo, Eminem, Helene Fischer, Selena Gomez, Katy Perry

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • Da muss Ziggler in einem Match aufgeben wo Colter und Rodriguez involviert sind :D


    Die Midcard Champs ohne Pläne nicht dabei, ansonsten liest sich es okay sag ich mal.

    Schwenninger Wild Wings - Tottenham Hotspur - Stuttgarter Kickers - St. Louis Blues

  • Teddy Long hat sich weiterentwickelt!


    Aus TTT wird TTTTT! :cool:


    Unglaublich! :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:


    -----


    Auch interessant:

    Zitat

    Big Show came out and told Orton he's not a team player and he's the reason they lost their WrestleMania match.


    Wie wahr es doch ist und wie der Ego-Tag-In von RKO bei WM einfach nicht thematisiert wird. Stattdessen war ja NUR Big Show schuld! :D

  • Ziggler verliert in der Midcrad durch Aufgabe. Irgendwie so, als wenn Braunschweig, die aufgestiegen sind, in der nächsten Saison weiterhin in der 2.Liga spielen müssten. Wenn man Ideen doch bloß auch bei Amazon kaufen könnte..

    'I mean, i just keep losing. Like are some people just meant to lose to keep the balance of the universe?' - Earnest Marks

  • Meine Güte der ganze Report klingt so verdammt merkwürdig, dass muss ich in bewegten Bildern sehen, denn das kann ich kaum glauben das die WWE solch einen Schrott wirklich bookt.


    Triple Threat Tag Team mit zwei "Nicht-Wrestlern" und der World Champ muss dort tapen :megalol:


    Auch finde ich es Schade das man ein Stück sich von dem Grundgedanken von The Shield verabschiedet hat, sprich nur als Einheit sind sie stark und als Einzelwrestler erreichen sie nicht viel. Vor allem gegen Kane, der ja in der Zwischenzeit mal wieder ein stärkerer Wrestler war.


    Aber auch hier, muss ich mir erst einmal anschauen.

  • Habe zuerst gedacht, dass heute der 1. April ist nachdem ich das mit der Teddy-Long-Tag-Team-Overbooking-Stufenerhöhung gelesen habe. Kann es mir zu gut vorstellen, wie nach jedem Match Teddy rauskommt und gefühlt 10 mal Fella und 100 mal Holla sagt. Das wird wohl das Highlight der Ausgabe sein :D
    Das Ziggler in einem Match tappen muss, in welchem auch Ricardo und Colter involviert sind, ist auch ein großer Witz.
    Auf das Match zwischen Ambrose und Kane freue ich mich ziemlich, The Shield ist einfach momentan das einzig Interessante.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E