A N Z E I G E

1. Bundesliga - 29. Spieltag - Diskussionsthread

  • Wer schnappt sich Platz 3? 50

    1. Bayer 04 Leverkusen (21) 42%
    2. FC Schalke 04 (12) 24%
    3. SG Eintracht Frankfurt (5) 10%
    4. SC Freiburg (9) 18%
    5. ein anderer Verein (3) 6%

    Die Bundesliga befindet sich auf der Zielgeraden, nur noch wenige Spiele bis Saisonende und vor allem beim Kampf um Europa und in der Abstiegszone gehts noch rund. An der Spitze ist alles entschieden, die Bayern sind hochverdienter deutscher Meister und derzeitig sieht es auch so aus als würde sich der BVB nicht mehr vom zweiten Platz drängen lassen. Folgende Partien stehen am Wochenende an:


    12.04.2013 20:30 SC Freiburg - Hannover 96 -:-
    13.04.2013 15:30 SpVgg Greuther Fürth - Borussia Dortmund -:-
    13.04.2013 15:30 Fortuna Düsseldorf - Werder Bremen -:-
    13.04.2013 15:30 Bayern München - 1. FC Nürnberg -:-
    13.04.2013 15:30 VfL Wolfsburg - 1899 Hoffenheim -:-
    13.04.2013 15:30 1. FSV Mainz 05 - Hamburger SV -:-
    13.04.2013 18:30 FC Schalke 04 - Bayer Leverkusen -:-
    14.04.2013 15:30 VfB Stuttgart - Bor. Mönchengladbach -:-
    14.04.2013 17:30 FC Augsburg - Eintracht Frankfurt -:-



    Am Freitagabend direkt mit einem Duell um europäischen Fußball in der kommenden Saison. Freiburg, immernoch eines der Überraschungsteams, erwartet Hannover, die derzeit in einer Minikrise stecken. Auswärts war eh nicht so ihr Ding dieses Jahr, wird ein spannender Auftakt.


    Die Konferenz am Samstag hat jetzt kein hochklassiges Duell, allerdings auch viele interessante Kicks. Die Bayern wollen sicherlich Rekorde ausbauen und dabei auch das Derby gegen Nürnberg gewinnen. Im Abstiegskampf wäre es für Düsseldorf wichtig nach der Niederlage gegen Hoffenheim wieder zu punkten. Gleichzeitig würden sie die angeschlagenen Bremer damit fast noch unten mit reinziehen. In Wolfsburg kommt es zum Duell zweier Teams, die gerne europäisch gespielt hätten, jetzt aber im Mittelmaß festhängen bzw. sogar ganz dick im Abstiegsstrudel stecken. Bei Hoffenheim wird spannend, ob der Sieg gegen Düsseldorf nun Aufschwung gibt oder ob das eine Gisdol'sche Eintagsfliege war. In Fürth tritt der ehemalige deutsche Meister an, Fürth weiterhin auf Abschiedstour durch die Liga, Dortmund mit dem festen Ziel Platz 2 natürlich heiß auf Punkte. In Mainz ebenfalls ein kleines Krisenspiel, die Mainzer kriegen den Sieg nicht mehr hin, beim HSV ist so oder so gerade mal Chaos.


    Topspiel des Abends dann auf Schalke, wo es zum direkten Duell zwischen Platz 4 und Platz 3 kommt. Die Schalker könnten trotz ihrer Schwächephase zum Ende der Hinrunde bis auf 1 Punkt an Platz 3 heranrücken, gehen aber durch Verletzungen geschwächt ins Spiel, u.a. fehlt Farfán. Leverkusen sinnt nach dem 1:1 gegen die Wölfe sicher auf Wiedergutmachung und ihre Bilanz auf Schalke, vor allem in der Veltins Arena, ist alles andere als schlecht. Zumindest von den Voraussetzungen her also ein Duell, was das Prädikat Topspiel verdient.


    Sonntag spielt nachmittags der VfB Stuttgart zu Hause gegen die Fohlen aus Gladbach. Gladbach schnuppert an Europa, Stuttgart möchte die Saison ordentlich zu Ende bringen und benötigt auch mal wieder einen Sieg für ein bisschen Ruhe im Verein. Abends gehts in Sachen Abstieg und Europa nochmals zur Sache, Augsburg empfängt zu Hause Frankfurt, beide Teams wollen die 3 Punkte und haben sie für ihre Saisonziele auch nötig.


    Frage der Woche: welches Team schnappt sich am Ende Tabellenplatz 3 und kommt direkt in die Champions League?

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • A N Z E I G E
  • Bei Werder fehlen:


    Ignjovski, Fritz, Schmitz, Hunt, Ekici, Füllkrug und vllt. Bargfrede, Trybull, Selassie.


    Immerhin spielt Junuzovic wohl wieder und Sokratis fällt auch nicht aus. Mir wäre zwar lieber, dass Schaaf mit vollem Kader scheitert, aber auch so...

  • Hoffe darauf, dass der VfB am Sonntag nicht mit der ersten Garde antritt oder zumindest mental schon voll beim DFB-Pokalspiel drei Tage später ist und in der Folge ein 0:1-Auswärtssieg für die Gladbacher Borussia heraus springt. Ist beides nicht der Fall, wird es wohl maximal ein Unentschieden.

    "Die Investition von den Spielern wird am Tage geführt." - Thorsten Legat

  • Ja mal wieder ein Heimspiel was ja unsere große Stärke ist und dann auch noch gegen Hoppenheim, mal schauen ob wir denen gleich die ganzen 3 Punkte mit in den Kraichgau geben oder ob man sich auf eine Punkteteilung einigen kann. :D


    An einen Heimsieg glaube ich wirklich erst wenn wir am Samstag um 17:15 mit 3 Toren Vorsprung führen und nix mehr schief gehen kann. :rolleyes:

  • Zitat

    Original geschrieben von Beast:
    Bei Werder fehlen:


    Ignjovski, Fritz, Schmitz, Hunt, Ekici, Füllkrug und vllt. Bargfrede, Trybull, Selassie.


    Immerhin spielt Junuzovic wohl wieder und Sokratis fällt auch nicht aus. Mir wäre zwar lieber, dass Schaaf mit vollem Kader scheitert, aber auch so...


    Wenn Werder das Spiel gegen Düsseldorf verlieren sollte, was ich persönlich nicht glaube, dann würde es für den SVW in dieser Saison wohl bestenfalls Platz 15 am Ende werden. Erinnert fast ein wenig an den Absturz des HSV in der letzten Saison. Wir sind ja am Saisonende sogar auch noch mal gefährlich nah an den Abgrund geraten.


    Gut Augsburg ist immer noch sehr weit weg, sonst könnte es da auch noch mal gefährlich werden für den SVW und auch Hoffenheim ist noch nicht ganz weg vom Fenster.


    Der HSV spielt in Mainz und ich erwarte momentan mal so rein gar nichts mehr von der Mannschaft. Ein Unentschieden wäre wohl schon fast toll.

  • Für Schalke wäre ein Sieg am Samstag natürlich unheimlich wichtig, wenn sie noch eine Chance auf die direkte CL-Quali haben wollen. Ich weiß aktuell nicht, welche Kaliber von Teams in der Quali warten würden, aber die zwei Spiele zu umgehen wäre schon ganz angenehm.
    Farfan wird ausfallen, als Ersatz ist Rafael im Gespräch, auch wenn ich nicht glaube, dass er die Position spielen kann. Ich bin gespannt.

  • Ich erhoffe mir einfach mal das Bundesligadebüt von Höjbjerg...

    Nobody is perfect... na ja, da war dieser eine Typ, aber wir haben ihn umgebracht.


    Der Muselmann klaut unsere Frauen und ***** unsere Arbeitsplätze! Oder umgekehrt! Und der biodeutsche Mann guckt in die toten Augen seiner Gummipuppe. Na vielen Dank auch, Frau Dr. Merkel! (D. Wischmeyer)

  • Zitat

    Original geschrieben von Beast:
    Ginge dann vllt. Draxler auf die RA-Position?


    So einfach kann es sein :D Rafael hat mir in Bremen auf der 10er-Position sehr gut gefallen und Draxler ist über die Außen noch immer gefährlich genug. Spox.com spricht bei Schalke vom 'letzten Aufgebot', aber ich finde die Startelf dennoch ok!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E