A N Z E I G E

Listet die 2x Wrestlemania auf!

  • EoA: Also, wir machen das jetzt ein wenig anders. Die die bereits gevotet haben, brauchen das nicht nochmal zu tun. Für alle anderen: Wir vergeben 10 Punkte für Platz 1 und 1 Punkt für Platz 10. Zeit zum Voten bekommt ihr bis Samstag, 20.04, 23:59 Uhr. Ich werde dann am Sonntag eine Umfrage mit den Top 3 WrestleMania's on bringen, wo wir dann auch etwas genauer darauf eingehen können, weshalb man sich gerade für diese WrestleMania entschieden hat. Also, weiter gehts.
    _____________________________________________________________________________


    29 liegt hinter uns, und damit die letzte WM mit einer 2 im Namen. So, dann ist es Zeit Resümee zu ziehen...welches war die beste WM in der Dekade? Los geht's!


    1. Wrestlemania 24
    2. Wrestlemania 21
    3. Wrestlemania 20
    4. Wrestlemania 22
    5. Wrestlemania 28
    6. Wrestlemania 23
    7. Wrestlemania 25
    8. Wrestlemania 29
    9. Wrestlemania 26
    10. Wrestlemania 27


    Insgesamt aber eine schwaches Jahrzehnt für WM. Wirklich klasse war nur 24 und 21 aus geschichtlichen Gründen. (Rise of Batista/Cena)

    First ever Cyboard Fantasy-Basketball Champion! (2010)
    Cyboard Fantasy-Baseball Champion! (2013, 2014)

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • 1. Wrestlemania 21
    2. Wrestlemania 20
    3. Wrestlemania 24
    4. Wrestlemania 28
    5. Wrestlemania 22
    6. Wrestlemania 23
    7. Wrestlemania 29
    8. Wrestlemania 26
    9. Wrestlemania 27
    10. Wrestlemania 25

    Mein erster Blog: Videospielhistoriker - Geschichte in Videospielen. // CyBull TV - Der Darts-Channel


    The Signature of bdbjorn: Drechslerrr (4.4.2017), Selfmade (19.4.2017), Skyclad (22.05.2017), J-Man (21.08.2017), ...

  • Gott, irgendwie schwer


    1. Wrestlemania 24: Gute Crowd, Flairs Abschied, der richtige Mainevent, gutes 3 Way sowie Money in the Bank - dazu keine wirklich unnötigen Sachen
    2. Wrestlemania 22: Leider paar zu viele Gimmickmatches, ansonsten super, vor allem Edge und Foley sowie Michaels und Vince. Nur zwei uninteressante World Title Matches, wobei die Crowd Cena vs HHH denkwürdig gemacht hat
    3. Wrestlemania 26: Live dabei und sehr stark gewesen. Mainer sowieso klasse mit einem emotionalen Ende, dazu endlich die Rache des Hitman sowie zwei gute World Title Matches.
    4. Wrestlemania 28: Hat eine leichte Abwertung bekommen, weil OIAL doch eine Lüge war. Aber guter Mainer, starkes Hell in a Cell Match und WWE Championship - nur das mit dem World Title zieht es sehr runter.
    5. Wrestlemania 21: Undercard genial, besonders der Walk von Shelton. Nur im Mainevent wirds richtig eklig von den Matches her, dafür aber der historische Faktor.
    6. Wrestlemania 23: Starkes MITB, gutes Match mit Batista und dem Taker und ein akzeptabler Mainer mit Michaels und Cena, der leider unter em No-Selling Cenas leidet. War aber okay
    7. Wrestlemania 25: Undertaker und Michaels. Nuff said. Dann noch die beiden Hardys und das 3 Way einigermaßen okay, ansonsten aber für ein Jubiläum zu wenig.
    8. Wrestlemania 20: Einfach zu viele Matches auf Weekly-Niveau, zeitweise eine wechselseitige Crowd, wobei aber Goldberg vs Lesnar in Erinnreung bleibt. Ansonsten etwas lieblos
    9. Wrestlemania 29: Wieder rettet der Taker Wrestlemania. Der Rest ist in Ordnung, nur machen die Produktionsfehler einiges kaputt...
    10. Wrestlemania 27: Undertaker vs Hunter. Cody vs Rey. Edge vs Alberto. Und der Rest geht dann leider unter Wrestlecrap, ich glaub, das Event steht da mittlerweile sogar drin...


    Und bis Platz 6 war das doch ziemlich kompliziert. da was auszumachen. 27 ist an sich von den Matches zwar okay, habe ich aber trotzdem ganz runter gesetzt, weil einfach der Wrestlecrap-Faktor viel zu hoch ist.

  • 1. Wrestlemania 24
    2. Wrestlemania 21
    3. Wrestlemania 20
    4. Wrestlemania 29
    5. Wrestlemania 23
    6. Wrestlemania 28
    7. Wrestlemania 26
    8. Wrestlemania 22
    9. Wrestlemania 27
    10. Wrestlemania 25

    Every man's heart one day beats its final beat, his lungs breathe their final breath and if what that man did in his life makes the blood pulse through the body of others and makes them believe deeper in something larger than life, then his essence, his spirit will be immortalised.

  • 10. Wrestlemania 27: das war irgendwie gar nichts, ohne HHH vs. Taker ein Reinfall (Punk vs. Orton und Cody - Rey waren gut, retten aber alleine keinen Event)
    9. Wrestlemania 25: war okay, HBK vs. Taker war natürlich gigantisch, Brüderduell war gut, Rest okay aber nicht denkwürdig
    8. Wrestlemania 21: Angle vs. HBK genial, Taker vs. Orton sehr gut, MitB ordentlich. Rest war irgendwie einfach da, zudem zuviel Random-Stuff der nichts bei WM verloren hat (Piper's Pit, Hogan Segment), MEs schwach
    7. Wrestlemania 23: Title Matches waren sehr gut, MitB ordentlich, Rest nicht berauschend, aber okay
    6. Wrestlemania 26: vom Papier her war mehr drin, aber das wirkte teilweise überladen. Trotzdem gut
    5. Wrestlemania 29: Solide Under- und Midcard, 2 sehr gute Matches, ordentlicher Main Event. War durchweg in Ordnung.
    4. Wrestlemania 20: guter Mix aus Calm-Down Matches (Cruiserweights, Diven, Tag Title Matches) und Highlights (Rest). Einfach ein toller Event, aber kein ganz großer Klassiker
    3. Wrestlemania 28: klasse Main Events mit End of an Era, Punk vs. Y2J und Rock vs. Cena. Undercard wurde schnell abgehandelt, war aber auch durchweg okay. Hat Spaß gemacht
    2. Wrestlemania 22: toller Mix mit Hardcore- und Comedyelementen, leider ein paar Längen (Casket Match, Playboy Pillow Fight, Handicap Match). Kurzweilig und durchweg unterhaltsam. Sehr empfehlenswert
    1. Wrestlemania 24: eine der besten WMs überhaupt: Flair Retirement, das beste MitB IMO, guter Brawl zu Beginn und einfach rundum gelungen. Must See!


    Muss sagen Platz 9 bis 4 waren schwer einzuordnen. Das war vom Niveau nah beisammen, da alles Höhen und Tiefen hatte. Die oberen drei setzen sich natürlich ab, während Platz 10 einfach nur schwach war.

  • 1. Wrestlemania 24
    2. Wrestlemania 21
    3. Wrestlemania 20
    4. Wrestlemania 23
    5. Wrestlemania 22
    6. Wrestlemania 28
    7. Wrestlemania 25
    8. Wrestlemania 26
    9. Wrestlemania 27
    10. Wrestlemania 29


    So würde ich es ungefähr einordnen, im Mittelteil könnte man aber wohl auch das ein oder andere tauschen. Daran dass die letzten WMs allesamt hinten liegen, kann man wohl auch erkennen, dass ich mit Wrestling nicht mehr viel anfangen kann.

  • 1.Wrestlemania 24 (Einfach geile WM :D kein schlechtes Match ausser Divas Match)
    2.Wrestlemania 28 (Richtig gute Veranstaltung mit 3 hammer Main Events und das mit Sheamus vs Bryan war auch ne gute Idee mal was Anderes)
    3.Wrestlemania 26 (Der beste Main Event den es je gab und noch zusätzlich 3 geile Matches, war mir aber ein bisschen zu viel Random Zeugs.
    4.Wrestlemania 20 (Super Jubiläums-Mania aber nur 2 Top Matches (Angle vs Eddie, ME)
    5.Wrestlemania 21 (Gute ME eigentlich nur zu viel Random Stoff und schlechte MEs(World Title Matches)
    6.Wrestlemania 23 ( Fast nur gute Matches aber kein perfektes!)
    7.Wrestlemania 22 ( Waren fast alles vorhersehbare Matches, kein Showstealer und keine Überraschung Solide Veranstaltung!)
    8.Wrestlemania 29 (Kein schlechtes Match dabei 1 solider ME,Lesnar vs HHH ganz OK und Taker vs Punk sehr gut (aber ein richtig gutes Match ist mir persönlich zu wenig.)
    9.Wrestlemania 25 (So hart wie sie umworben wurde, konnte man was besseres erwarten. Nur 3 Ansehrbare Matches (Streak Match MITB und WHC) Den Rest kann man in die Tonne kloppen.
    10. Wrestlemania 27( Schlechteste WM ever 1 gutes Match, welches mich aber auch nicht aus den Socken hauen konnte (HHH vs Taker) und 1 noch erträgliches Match (Opener) Rest war schlecht!)

  • 1. WM 24 (insgesamt am stimmigsten und tolle Kulisse)
    2. WM 28 (nette Aufmachung und Stimmung, Once in a Lifetime fand ich interessant und legendärer Ausgang des Main Events ;) )
    3. WM 22 (insg. gute Workrate und passt eigentlich eher in den Zyklus WM 17-19)
    4. WM 21 (goes Hollywood, Hogan Würdigung nach HoF ohne Match, zwei neue Stars werden erstmals Champion, auch wenn das Cena / JBL Match enorm schlecht war)
    5. WM 23 (großartiges Set, leider außer MITB kein wirklich aufregendes Match dabei)
    6. WM 29 (beste Stage die ich jemals gesehen habe, solide Matches ohne Squash, leider auch ohne WM Moment)
    7. WM 25 (außer HBK vs. Taker nichts was man gesehen haben muss leider)
    8. WM 26 (aus dem Kopf verbinde ich damit nur Bret Hart vs. Vince und das Match war leider nicht gut und mit der Hart Family die zu Vince und zurück turnt absolut lächerlich)
    9. WM 20 (für eine Jubiläums WM blieb es sehr hinter den Erwartungen zurück, das WWE Titel Match war im Vorfeld nicht interessant aufgebaut und ich mag nicht unbedingt Triple Threat Matches im Main Event)
    10. WM 27 (What ? Cole vs. Lawler..... What ? Miz vs. Cena ? Mieseste Card EVER, außer die paar Sekunden wo sich Austin und The Rock Backstage treffen nichts dabei für mich)

  • 10.Wrestlemania 27(Hat mir nicht gefallen)
    9.Wrestlemania 25(Auch zu wenig,schwacher Mainer)
    8.Wrestlemania 23(Ging grad so)
    7.Wrestlemania 22(Eigentlich gut,aber hat mir nich so gefallen)
    6.Wrestlemania 20(Zu viel Crap(Lesnar-Goldberg war scheiße)zu viele Matches)
    5.Wrestlemania 26(Eine solide Wrestlemania)
    4.Wrestlemania 29(Hat mir eigentlich gut gefallen)
    3.Wrestlemania 24(Richtig geile Matches,hatte aber mehr vom 3 Way erwartet)
    2.Wrestlemania 21(Von Matches her die beste)
    1.Wrestlemania 28(Hatte hier einfach Big Time Feeling)

    Wrestlemania 28:Once in a lifetime
    Wrestlemania 29:Greatness vs Redemption
    Wrestlemania 30:???

  • 01. Wrestlemania 24
    02. Wrestlemania 21
    03. Wrestlemania 22
    04. Wrestlemania 23
    05. Wrestlemania 25
    06. Wrestlemania 26
    07. Wrestlemania 29
    08. Wrestlemania 20
    09. Wrestlemania 27
    10. Wrestlemania 28

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E