A N Z E I G E

Hervorragende Wrestling-Doku bei ARTE

  • Der Sender ARTE strahlt Ende April eine hervorragende 50-minütige Wrestlingdokumentation aus, die absolut sehenswert ist.


    Power-Wrestling hatte die Möglichkeit, diese Doku vorab zu sehen.


    http://www.arte.tv/guide/de/043353-000/yes-we-catch


    Wolfgang


    -----


    Edit: Werbung entfernt.

    "Alle Wahrheit durchläuft drei Stufen. Zuerst wird sie lächerlich gemacht oder verzerrt. Dann wird sie bekämpft. Und schließlich wird sie als selbstverständlich angenommen." Arthur Schopenhauer -- "Selbst wenn alle Fachleute einer Meinung sind, können sie sehr wohl im Irrtum sein...Es gibt keinen Unsinn, den man der Masse nicht durch geschickte Propaganda mundgerecht machen könnte...Manche Menschen würden eher sterben als nachzudenken. Und sie tun es auch." Bertrand Russell

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • Auf Arte liefen ja schon öfters solche Sachen. Z.b. einmal über Tarzan Goto's Untergrundliga mit Transsexuellen und Deathmatchesin Japan (ich glaube auf Tracks?) und ein andermal eine über eine Luchadora, wo auch unter anderem Sepulturero und Matematico zu sehen waren. Auf einem der ZDF-Kanäle (ZDF Kultur?) wurde auch mal kurz ein wenig auf Lucha Libre eingegangne.

  • Mittwoch 24.04 um 21.57Uhr überschneidet sich leider mit der Champions League. Ein eventuell relativ unglücklich gewähltes Datum. Eine Wiederholung gibt es am Sonntag, 28.04.2013 um 02.54 Uhr.

  • Zitat

    Original geschrieben von hattrick83:
    Ich kann mich auch noch daran erinnern, dass es 1999 die Doku "Hitman Hart: Wrestling with Shadows" auf ARTE zu sehen gab.


    Am Besten fand ich die Stelle am Schluss, als die Kameraleute/Produzenten zu Bret Hart gehen und sich bei ihm dafür bedanken, dass sie dank ihm die beste Dokumentation aller Zeiten gedreht haben.

    Professioneller FIFA Gott #DerWahreFIFA
    CyBoard Funny Guy 2016 > Funny Guy 2017
    #TeamFavre
    "Macht einen auf Latino, ist aber Bergkurde mit Esel!"

  • Na super. An dem Tag auf nem Konzert. Geniales Timing wieder mal

    In somebody else´s hand it´s just a microphone. In my hands It´s a pipebomb (CM Punk, RAW 11.7.2011)


    Dolph Ziggler hat 7 mal so lang für seinen Cash In gebraucht wie Daniel Bryan für sein WM Title Match 2012

  • Weiß leider nicht mehr. Ich glaube das mit Goto war auf Tracks. Ist schon eine Weile her. Das über die Luchadora (Lady Warrior hieß die) lief so kurz vor 8 Uhr, ich bin selber nur zufällig vom Rest der Familie drauf hingewiesen worden. Interessant an der Doku war auch, dass man einen kurzen Einblick in den Ablauf eines CMLL-Tryouts (also für die große Bühne in Mexiko) bekam - die Luchadoras mussten hauptsächlich auf der Matte ringen und daran wurde dann bewertet, wie gut sie beim Publikum ankommen würden.


    Ansonsten, die Doku ist top und sollte auf jeden Fall von allen unter folgendem Link angesehen werden:
    http://videos.arte.tv/de/videos/yes-we-catch--7447686.html


    Die Ausschnitte aus den alten französischen Catch-Sendungen sind der Hammer. Angeblich liegt das Zeug alles noch in irgendeinem französischen Archiv, Arte sollte das alles eigentlich auch ausstrahlen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E