A N Z E I G E

UFC on FUEL TV 9 - Gustafsson raus!

  • A N Z E I G E
  • Fuck :(


    Hier das offizielle Statement der SMMAF


  • Unglaublich bescheiden für diese Card, da sie somit quasi komplett an Wert verliert, aber dem Title-Picture im LHW konnte fast nichts besseres passieren. Sollte der Cut einigermaßen gut verheilen und Machida zu seinem Wort stehen, könnte nun im Frühsommer der endgültige Contender für Jones (oder vielleicht Sonnen) ausgetragen werden.

    I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered.
    George Best

  • Ach, Kacke...Ich hätte mit Wand als Ersatz übrigens rein vom Vor-Ort-Erlebnis gut leben können. Realistisch betrachtet, wird man da keinen entsprechenden Ersatz finden. Könnte natürlich sein, dass man Gegard in den Co-Mainer steckt gegen irgendeinen »No-Name«.

    »I'm not surprised motherfuckerzzzZZZzzZzz...«


    GIB IHM! – der neue YouTube-Kanal für MMA, Wrestling und Action-Nerds. Ab 21. März auf Youtube!


    Hier ein Trailer zum »Beifall Clutchen«.

  • Richtige Kacke ! Viel mehr war an dieser Card ja nicht wirklich dran und für die schwedischen Fans suckt es natürlich noch um einiges mehr. Wen will man da so schnell noch aus dem Hut zaubern? Zum Glück ist es nur eine Fuel Show und kein PPV den man hier retten muss.

  • Bin auch echt gespannt wer jetzt der Ersatz wird. Wand wäre ein guter Name gewesen, Denke nicht das jemand in 3 tagen den Kampf nimmt. Vera und Thiago Silva fallen mir immer ein aber bei einer Niederlage wären die wohl weg in der UFC

  • Der Ersatzgegner wurde nun bekanntgegeben:


    Ich zitierre mich mal selber aus dem Card-Thread:


    Zitat

    Original geschrieben von Dynamic T~!:
    Ein scheinbar recht realistischer Vorschlag: Mousasi kämpft gegen einen schwedischen LHW (Name entfallen, hat aber schon gesagt dass er es machen würde) und Reza Madadi (angeblich sehr beliebt in Stockholm) kommt in den Main-Event. Tjoa...


    Das ist jetzt auch so gekommen, zumindest der Teil mit Mousasi. Er kämpft nun gegen Iliir Latifa.


    Er wurde mal von Tatsuya Mizuno ausgeknockt (ja, der DREAM-Judoka mit dem 11-9 Record, der auch gegen Mousasi mal verlor). UFC sollte gucken, ob sie daraus einen Dream LHW-Titelkampf machen können.

  • «Besser» konnte man diese Situation nicht loesen, auch wenn es sicherlich sehr aergerlich ist. War immerhin in den Wochen vorher klar, dass sich kein Top-Name auf der Card verletzen darf, da man alleine schon durch die Visa-Problematik nicht schnell genug reagieren koennte.


    Card kann aber irgendwie doch was, paar Fights sprechen mich schon an. Easton vs. Pickett duerfte grossartig werden, Mitrione ist immer spassig, langersehntes UFC-Debut von Gegard und Brandao vs. Garza ist auch toll. Zeitlich zwar mies, wird Sonntag oder Anfang der Woche nachgeholt.

  • Zitat

    Original geschrieben von Dynamic T~!:
    Bild vom Cut: http://www.themauler.com/wp-co…13/04/20130403-091700.jpg
    Da ist dann auch klar, warum er nicht kämpfen darf. Viel zu nah am Auge.


    Das sieht ja auch fast so aus, als würde das direkt wieder aufgehen, wenn ihm einer beim Einschmieren vorm Kampf zu feste mit dem Daumen drauf rum drückt. Nur vernünftig, ihn damit nicht kämpfen zu lassen

  • Sehr schade für Gegard..
    Hätte sich in diesem Fight gegen Gegard gleich mal eine Top Position im UFC Ranking sichern können..
    Und auch Alexander hätte ein Sieg gegen Gegard richtig Aufwind gegeben und seine Position als Contender gefestigt..


    Fürs LHW aber irgendwie besser, da sich Beide nun getrennt etablieren können und sich nicht gegenseitig ausschalten..


    Für mich persönlich sehr sehr sehr sehr schade, da der Fight neben Overeem vs Dos Santos einer meiner persönlichen Highlights war und nun beide Fights nicht zustande kommen..
    Hoffe nun, dass die restlichen HW und LHW Fights heuer problemlos über die Bühne gehen..

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E