A N Z E I G E

Saints Row IV


  • :eek:
    Schon im August? Geil. :D

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Bibi Blocksberg:
    Mehr wie Teil 1 und 2, weniger wie Teil 3 wäre mein Wunsch. Wird sich aber eher an den 3. Teil orientieren.


    Saints Row wurde mit jedem Teil besser und jetzt willst du, dass sie Rückschritte machen? der 3. Teil war doch einfach nur absolut awesome!

  • Na wenn man nicht auf SO viel Abgedrehtheit steht. ;)

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • Zitat

    Original geschrieben von Korean Zombie:
    Saints Row wurde mit jedem Teil besser und jetzt willst du, dass sie Rückschritte machen? der 3. Teil war doch einfach nur absolut awesome!


    Nein.
    Der dritte Teil war sicherlich von der Präsentation und auch vom Gameplay (alleine das Fahrverhalten) her besser - aber in Sachen Story, Charaktere, Tiefe allgemein und customization war Teil 3 lächerlich flach. Hinzu kommen noch Vereinfachungen (warum kann ich mir den Kampfstil nicht mehr aussuchen, warum gibt es weniger Apartments, die man nicht mal individuell gestalten kann, die Gangs bekämpfen sich nicht mehr untereinander usw.) und die berüchtigten "40 Wochen DLC" ...


    SR3 ging in die falsche Richtung - auch wenn es natürlich immer noch verdammt viel Spaß gemacht hat.

    4 werde ich mir wahrscheinlich trotzdem zulegen - halt wegen dem Spaßfaktor.
    Aber in Sachen Umfang, Story und Charaktere dürfte 2 auf dem Thron bleiben (wenn ich da nur an die Sons of Samedi-Missionen denke, oder an das in den Weiten des Meers verborgene Monster ... hach).


  • Korrekt. Ebenso hat mich die Linearität gestört. Storymäßig konnte ich in Teil 1 und Teil 2 machen, wann und was ich will. In Teil 3 mussten die Luchadores am Schluss gemacht werden. Dies gefiel mir gar nicht. Bei Teil 3 hatte ich den Eindruck, dass man den "Crazy" Faktor zu stark gewichtet hat, auf Kosten der Dinge, die Teil 1 und 2 ausgezeichnet haben.


    Teil 2 war der beste Teil.

    XBox Live Gamertag: McKauz85
    Switch-Code: Zottenheimer
    PSN-ID: McKauz85

  • Meet the President - Trailer
    http://www.youtube.com/watch?v=Cjf5uu4qP1I

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • Alien Invasion und ein Boss mit Superkräften da frage Ich mich ist das alles diese Dominatrix die Virtuele Welt die als DLC für SR3 zu erst geplant war oder hat der Boss ne Überdosses Saints Flow?


    Also Stören tut es mich nicht aber noch Kraser muss es nicht umbdingt sein!:eek:

    Wo Rechtschreibfehler drin sind. Sind es auch Postings von Schreibfehler!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E