A N Z E I G E

TNA Lockdown 2013 - Match Of The Night?

  • Was war dein Lieblingsmatch bei Lockdown 2013? 98

    1. Kenny King vs Zema Ion vs Christian York (8) 8%
    2. Joey Ryan vs Joseph Park (0) 0%
    3. Velvet Sky vs. Gail Kim (5) 5%
    4. Rob Terry vs. Robbie E (2) 2%
    5. Austin Aries & Bobby Roode vs. Chavo Guerrero & Hernandez vs. Bad Influence (43) 44%
    6. Kurt Angle vs. Wes Brisco (1) 1%
    7. Team TNA vs. The Aces & Eights (5) 5%
    8. Jeff Hardy vs. Bully Ray (34) 35%

    Welches denn?

  • A N Z E I G E
  • 1. Bully Ray vs. Jeff Hardy (***1/4)
    2. Bad Influence vs. Chavo & Hernandez vs. Roode & Aries (***1/4)
    3. Kenny King vs. Zema Ion vs. Christian York (***)
    4. Lethal Lockdown Match (**3/4)
    5. Gail Kim vs. Velvet Sky (**3/4)
    6. Wes Brisco vs. Kurt Angle (**1/2)
    7. Joey Ryan vs. Joseph Park (*)
    8. Robbie E vs. Robbie T (DUD)

    Frankie Kazarian (nach seiner Entlassung im Mai 2014):
    "I didn't feel like I was leaving TNA because I didn't feel like I recognized the company."
    "I understand wanting to cut costs, but if you want cheap wrestlers, expect cheap wrestling matches."

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Zitat

    Austin Aries & Bobby Roode d. Chavo Guerrero & Hernandez and Christopher Daniels & Kazarian
    Ich halte nicht viel von der Konstellation mit 2 legalen Leuten bei 3 Teams. Auch etwas komisch der Übergang von der strengen Einhaltung der Konstellation zum totalen Chaos. Aber gerade dafür, dass es dann über weite Strecken reines Chaos war, hatte es Hand und Fuß. Gutes Timing, alles sauber. Am Ende die Regeln wieder gut aufgenommen und ein schöner cleverer Heel-Sieg. Klar bestes Match des PPV. *** 1/2


    Mit weitem Abstand.



    2. Bully Ray d. Jeff Hardy - * 3/4
    3. Velvet Sky d. Gail Kim - * 1/2
    4. Team TNA d. Team Aces & Eights *
    (alle weiteren - DUD)

  • 1. Bad Influence vs. Chavo & Hernandez vs. Roode & Aries
    2. Kenny King vs. Zema Ion vs. Christian York
    3. Bully Ray vs. Jeff Hardy
    4. Lethal Lockdown Match
    5. Gail Kim vs. Velvet Sky
    6. Wes Brisco vs. Kurt Angle
    7. Joey Ryan vs. Joseph Park
    8. Robbie E vs. Robbie T

  • Zitat

    Original geschrieben von Undertaker-20-0:
    DUD? Was meinst du damit?

    Dass es richtig mies war. Entspricht einer Bewertung von 0 Sternen. Schlechter wirds nur noch, wenn man negative Sterne vergibt, wobei das auch nicht alle Reviewer machen. Keine Ahnung, ob Jesse die bei seinen Bewertungen verwendet oder ob DUD bei ihm schon das unterste der Gefühle ist.

    Ohne das jetzt groß loben zu wollen, was TNA da gemacht hat. Wenn Du Kenny King vs. Zema Ion vs. Christian York und Angle gegen Brisco als DUD bezeichnest, dann legt Du da meiner Meinung nach die falschen Maßstäbe an und ich frage mich, warum Du dann überhaupt die Nacht mit TNA verbringst. Nach den Maßstäben muss bei Dir ja fast genrell die Hälfte einer TNA Card mit DUD durchgehen.


    Was jetzt ganz sicher nicht heißen soll, dass die Matches irgendwie gut gewesen wären.

  • 1. Bully Ray vs. Jeff Hardy
    2. Bad Influence vs. Chavo & Hernandez vs. Roode & Aries
    3. Lethal Lockdown Match
    4. Gail Kim vs. Velvet Sky
    5. Kenny King vs. Zema Ion vs. Christian York
    6. Wes Brisco vs. Kurt Angle
    7. Robbie E vs. Robbie T
    8. Joey Ryan vs. Joseph Park

  • Klare Nummer 1: York vs. Ion vs. King


    Trotz zweier Botches seitens King sah das für mich dennoch sehr gut aus.


    2. Tag Team Triple Threat


    Hatte ein paar nette Spots und vor allem Hernandez durfte glänzen. Ansonsten viel zu viel Leerlauf!


    3. Velvet Sky vs. Gail Kim


    War eigentlich durchweg gut, mit dem wahrscheinlich kommenden Debut von Taryn.

    Xbox: Hoogie141

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Zitat

    Original geschrieben von Nostrademon:
    Die Matchqualität war durchgängig sehr gering. Habe mal für die KO's gestimmt, da es dort abgesehen vom Rest keine Phase gab, die mir nicht gefallen hat.


    :eek:


    Fand das KO Match ganz klar mit Abstand am Schwächsten... ein Velvet Sky Match halt ;)

  • Zitat

    Original geschrieben von Stingray:
    Keine Ahnung, ob Jesse die bei seinen Bewertungen verwendet oder ob DUD bei ihm schon das unterste der Gefühle ist.


    Ich verwende 0 bis 5 mit strengem Maßstab.
    5: Perfekt, alles hat gepasst.
    4: Sehr gut, fast alles hat gepasst.
    3: gut, viel hat gepasst, aber auch kleinere Schwächen.
    2: okay, teilweise noch ordentlich, aber mit größeren Schwächen.
    1: Schwach, wenig hat gepasst.
    0: Schlecht, (fast) nichts hat gepasst.



    Zitat

    Wenn Du Kenny King vs. Zema Ion vs. Christian York und Angle gegen Brisco als DUD bezeichnest, dann legt Du da meiner Meinung nach die falschen Maßstäbe an und ich frage mich, warum Du dann überhaupt die Nacht mit TNA verbringst. Nach den Maßstäben muss bei Dir ja fast genrell die Hälfte einer TNA Card mit DUD durchgehen.


    So war's ja in dem Fall. ;) Aber hab schon im anderen Thread ja geschrieben, man kann bei jedem diskutieren, ob man da nicht vielleicht 1/4*, 1/2* geben kann. Aber das macht ja nicht den Riesenunterschied.


    Was diese beiden Matches für mich auf 0 runterzieht ist einfach auch, dass sie den Berufsringkampf lächerlich machen. Wenn Wes Brisco wie in einem schlechten Action-Film sterbend Richtung Käfigtür kriecht, seine Arme immer schwerer werden, dann hat das einfach einen Grad an Lächerlichkeit erreicht, der mich als unbedarfter Vorbeischauer dazu bringen würde, nie wieder Wrestling anzusehen.


    Davor nicht mal der Ansatz von Selling bei Brisco als Angle ihn durch den Ring wirft. Das Match hatte ja auch sonst nichts. Suplexes von Angle, ein Lowblow von Brisco. Viel mehr war ja nicht. Keine Struktur, kein Aufbau, nichts. Klar kann man jetzt darüber reden, nen halben Stern zugeben, dafür dass Kurt Angle einen Suplex ausführen kann. Aber das ist mir zu wenig. Zumal ich die alle von Angle schon um Welten besser gesehen habe und Brisco es durch sein konsequentes nicht Sellen einfach auch wirkungslos macht. Und wenn dann noch die Zeitlupen-Flucht, wo er sich Sekunden vorher noch 10 Mal so schnell bewegen konnte dazu kommt, dann sind das im Ergebnis für mich 0 Sterne.


    Der Opener hatte schlicht und ergreifend zu viele Fehler. Ich habe viele Indy-Matches von Shiima gesehen, teilweise gegen unerfahrene Gegner, und keins war ansatzweise so schlecht wie dieses. Eine so hohe Dichte an Botches - da kann man Ende nur froh sein, wenn alle unverletzt rauskommen. Wenn einer schon mit dem Nacken voran in die Ringabsperrung fliegt, dann ist der Schutzengel einfach der mit Abstand beste Worker in diesem Match.


    Und auch hier wieder die Glaubwürdigkeit. York verschätzt sich mal wieder völlig bei einem Overhead-Kick und trifft den Gegner nicht und der sellt's einfach trotzdem? Das geht halt nicht. Die wenigen Aktionen die "gelingen" wirken völlig geworkt, weil sie entweder bereits im Ansatz völlig unglaubwürdig sind oder häufiger, weil es viel zu lange dauert, bis alle in der richtigen Position sind.


    Es ist einfach in diesem Match, wie gesagt, praktisch nichts funktioniert und alles schief gegangen. Und das sind dann definitiv 0 Sterne. Ich würde sogar sagen, dass dieses Match ligenübergreifend (inkl. Indies, Weeklies, etc. - vielleicht exkl. Frauen) das schlechteste Match war, das ich in den letzten 12 Monaten gesehen habe.


    Eher würde ich bei Abyss/Ryan und Robbies unter Comedymatch-Wertung noch zu 1/2* kommen. Der Opener war DUD und nichts anderes.



    Und wieso ich trotzdem hin und wieder TNA schaue? Wieso denn nicht? Ich hab schon viele schlechte Shows gesehen, da sterbe ich nicht, wenn ich eine weitere sehe. Ich habe auch schon schlechte Shows von Promotions gesehen, wo dann die nächste Show dafür gut war. Und TNA ist halt einfacher zugänglich als viele andere Promotions und ich kann mir nen Live-Stream bestellen, statt irgendwo bei Ebay mal zufällig auf eine DVD zu stoßen. Und auch wenn TNA von allen 10 Promotions oder so, von denen ich in letzter Zeit mehr als 2 Shows gesehen habe, das schlechteste Wrestling geboten hat, werd ich auch in Zukunft immer mal wieder reinschauen. Es war bisher auch immer mindestens ein gutes bis sehr gutes Match dabei, was ja durchaus zeigt, dass da Potential vorhanden ist. Und wenn's dann wieder scheiße ist, isses halt wieder scheiße, was soll's.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E