A N Z E I G E

Mocking-Bird und die Vogeljagd -Classic-

  • ich hatte heute nacht einen lustigen traum und stelle daher folgende frage in die runde:


    wer kann sich noch an die frühen zeiten der wrestlingboards erinnern als der user Mocking-Bird noch aktiv war?
    das war damals entertainment pur. es entstand eine popcorn-fehde zwischen stach und den vogel welche darin gipfeltr das stach und sein damaliger kumpel auf 'vogeljagt' gingen und dies mit 'bildreportagen' untermauerten.


    das waren zeiten damals. :D


    damals wurden noch über nacht neue boards aus dem boden gestampft, so auch von Mocking-Bird.


    am ende wollte er ein eigenes wrestlingmagazin auf den markt bringen um stach konkurrenz zu machen.
    das layout bzw. das erste magazin wurde erstellt, jedoch die firma nie gegründet und das projekt nie umgesetzt.


    wer hat noch ein paar erinnerungen an diese zeiten?
    lasst mal hören.


    Classic Pur.

    "Das WWE Network ist ein Angebot an die Wrestlingfans und geht weit über das WWE Universe hinaus".

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • Ich hab damals bei einem Wrestling-Quiz im Mocking-Bird Chat (mIRC-Chat?) ein 6-Monate Abo für das Magazin, das leider nie erschienen ist, gewonnen :D


    Wurde Mocking-Bird nicht auch von Power-Wrestling verklagt und ist nie zu den Verhandlungen erschienen? Oder verwechsle ich da was?


    Was mir noch in Erinnerung ist, dass ich im Fantasy Wrestling Bereich von Mocking-Bird damals mit 12 Jahren Moderator war, und das ganze nicht wirklich im Griff hatte ;)

    "Anderson Silva....you ABSOLUTELY suck!" - Chael Sonnen
    "I don't earn title shots - title shots earn me." - Chael Sonnen

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • von einer klage weiss ich nicht mehr. :)
    eine klage gab es seinerzeit mal vom WOW team gegen frank lillienthal oder so ähnlich der sich 'frankster' nannte.
    warum und wieso weiss ich nicht mehr, wurde dann aber wieder zurückgezogen nachdem power wrestling intervenierte.
    er produzierte laufend satireartikel.


    beide (mocking bird und frankster) durften soweit mich meine erinnerung nicht täuscht einige artikel in der PW schreiben.
    mocking-bird hatte seinerzeit mal hulk hogan ziemlich verissen und es hagelte dann beschwerdebriefe seitens der leserschaft.


    ich war damals bereits im alten und ersten DSF internetforum aktiv.
    dieses forum war eines der ersten deutschsprachigen wrestlingforen, erst danach wurde irgendwann das cyboard gegründet.

    "Das WWE Network ist ein Angebot an die Wrestlingfans und geht weit über das WWE Universe hinaus".

  • An den Hogan veriss kann ich mich noch sehr gut erinnern. Lillienthal war zu dem Zeitpunkt 16 jahre oder so als er von Herrn Krapp verklagt wurde, wegen lächerlichen sachen. Da waren die foren aber auch noch sehr neu und Moonsault nicht gegründet. In den alten Power Wrestling Ausgaben waren es auch 2 seiten voll mit briefkontakt anzeigen. Gib es ja heute alles nicht mehr.

  • Frankster war klasse! Er hatte ja damals aufgrund der der ganzen Streitigkeiten zwischen WOW, PW und WWF wunderbare Satireartikel in der PW geschrieben indem die ganze Szene im Asterix-Stil geschildert wurde. Und da kam das WOW-Team ZURECHT nicht grade gut weg.


    Auch der Hogan Veriss von Mocking Bird war klasse. Hogan, der ohne Vince NIE etwas geworden wäre, gehört auch heute noch verrissen. Einer der schlimmsten Egomanen im Biz, der nie ein ordentliches Match hatte, mit Hauptschuld an den WCW-Untergang war un TNA zerstört hat.

  • Zitat

    [i]Auch der Hogan Veriss von Mocking Bird war klasse. Hogan, der ohne Vince NIE etwas geworden wäre, gehört auch heute noch verrissen. Einer der schlimmsten Egomanen im Biz, der nie ein ordentliches Match hatte, mit Hauptschuld an den WCW-Untergang war un TNA zerstört hat. [/B]


    wie erklärst du dir dann die massenhaften beschwerdebriefe welche PW von lesern damals bekam?


    zu deiner allgemeinen einschätzung bz. des hulksters schweige ich mal lieber vornehm. ich denke das geschriebene richtet sich von selbst.
    eines vielleicht: du meinst hogan wäre ohne mcmahon nichts geworden.
    01.) das dürfte auch gegenseitigkeit beruhen (die WWE wäre ohne hogan auch nichts geworden- damals war die konkurrenz im wrestlingbusiness etwas stärker und grösser)
    02.) hogan bekam vor vince mcmahon eine filmrolle in rocky 3 und erlangte alleine schon dadurch grosse bekanntheit, der film ging um die welt, während die WWE nicht einmal "national" in den USA grosse bekanntheit hatte.

    "Das WWE Network ist ein Angebot an die Wrestlingfans und geht weit über das WWE Universe hinaus".

  • classics! - ich wurde damals auf dem PW Board sogar geblockt weil
    ich mit MB unterschrieben hatte , dies stand aber für "MIETER-BUND" :D



    BEST WISHES FROM THE BEST



    FALCO 4:20
    "Die Legende" - since 1998

    "The King of Harts, The King of Harts And I want you people to remember it with respect for The King of Harts !"

  • Zitat

    Original geschrieben von Ravenspower:
    sonst niemand mehr hier von früher? :)


    doch ;)


    das war ja allgemein die intensivste Zeit damals für Wrestling boards. Wenn du noch irgendwo Screenshots oder so von "Bauern-Wrestling" findest meld dich :p

  • Zitat

    Original geschrieben von Original_Madman:
    Geiler Thread. An den Mocking Bird kann ich mich auch noch erinnern und an Frank Lilienthal. Dieser hatte doch dann einen eigenen Newsletter herausgebracht. Kam aber glaub ich nicht mehr als 1. Ausgabe.

    Den Newslatter von Frank, also WN!WF! (Wrestling News! Wrestling Fun!), gab es meines Wissens eine ganze Weile lang. Ich glaube, das Ding war auch relativ erfolgreich.


    Hier findet sich übrigens eine Liste der Newsletter die damals in Deutschland so rumgingen:


    https://groups.google.com/foru…wrestling.wcw/mMovyGZSBDs


    Zeitlich entstand die Liste offenbar nachdem Bens Newsletter eingestellt wurde.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E