A N Z E I G E

[NB] Main Event TV-Report vom 27.02.2013 [inkl. Videos]

  • Main Event Taping Report vom 26.02.2013 (Ausstrahlung: 27.02.2013)

    WWE Main Event
    Aufzeichnung: 26.02.2013
    Ausstrahlung: 27.02.2013
    Chesapeake Energy Arena - Oklahoma City, Oklahoma



    Singles Match
    Sheamus besiegt Cody Rhodes per Brogue Kick.

    Backstage ist Cody Rhodes über seine erneute Niederlage nicht gerade erfreut. Divas Championesse Kaitlyn kommt ins Bild, die Cody mit netten Worten wieder aufmuntern kann.

    Singles Match
    Mark Henry besiegt Justin Gabriel mit dem World's Strongest Slam.


    Main Event TV-Report vom 27.02.2013 [inkl. Videos]

    WWE Main Event
    27.02.2013
    Chesapeake Energy Arena - Oklahoma City, Oklahoma
    Kommentatoren: Michael Cole & Jerry Lawler



    Earlier Today: Backstage trifft Kaitlyn auf Cody Rhodes. Cody flirtet ein wenig mit Kaitlyn, bis Sheamus ins Bild kommt, der sich ebenfalls ein wenig an Kaitlyn ranschmeißt. Anschließend streiten sich Cody und Sheamus über ihre Bärte. Während Cody laut Sheamus „Magnum P.I.“ sei, ist Sheamus für Cody „Handlebars“. Cody platzt aber so langsam der Kragen. Er sei ein erwachsener Mann, woraufhin Sheamus meint, dass Cody sich beruhigen sollte. Darauf hat Rhodes aber keine Lust und er fordert für die heutige Ausgabe ein Match gegen Sheamus. Sheamus meint, dass er Cody doch schon vor einigen Wochen besiegen konnte, doch Cody ist fest davon überzeugt, dass es nur Zufall und Glück war. Sheamus stimmt dem Match zu, bis er den Bereich auch schon wieder verlässt. Cody Rhodes meint noch, dass sich Kaitlyn dieses Match unbedingt anschauen sollte, denn heute schlägt der „Lovestache“ zurück!




    Singles Match
    Sheamus besiegt Cody Rhodes per Brogue Kick. – [12:52]




    Singles Match
    Mark Henry besiegt Justin Gabriel mit dem World's Strongest Slam. – [04:38]



    Backstage ist Cody Rhodes unterwegs und wegen seiner erneuten Niederlage ist er richtig wütend. Im Hintergrund sieht man Kaitlyn, die immer näher kommt und als sie erneut auf Cody Rhodes trifft, meint sie, dass der Mustache nie aufgibt. Kaitlyn geht langsam weiter, bis Cody noch etwas sagen will . . . doch Kaitlyn ist schon weg.

    Favorits: Fußball: FC Schalke 04, Eishockey: Adler Mannheim, Basketball: Chicago Bulls
    Tennis: Roger Federer, Stan Wawrinka, Juan Martin Del Potro, Angelique Kerber, Ana Ivanovic
    Formel1: Sebastian Vettel, Lewis Hamilton, Daniel Ricciardo Snooker: Mark Selby, Judd Trump
    Schauspieler: Tom Cruise, Sly Stallone, Colin Farrell, Victoria Justice, Jennifer Lawrence, Mila Kunis
    Musik: Söhne Mannheims, Xavier Naidoo, Placebo, Eminem, Helene Fischer, Selena Gomez, Katy Perry

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • Ganz toll, immer wenn die Booker keine Ideen mehr haben gibt es eine Niederlagenserie, die dann zu einem Turn führt :zzz:
    Da muss ja fast schon "lobend" anerkennen das dieser Turn dann nicht "out of nowhere" kommt, sondern mit einer Diva langsam vorbereitet wird.


    Aber deswegen kann man doch nicht die Rhodes Scholars gesplittet haben :nene:

  • Lovestache :cool:

    Moontipp 2011: Platz 26 von 567; 306 Punkte; 13 PPVs /// Moontipp 2016: Platz 47 von 466; 417 Punkte, 15 PPVs
    Moontipp 2012: Platz 39 von 655; 362 Punkte; 12 PPVs /// Moontipp 2017: Platz 79 von 426; 472 Punkte, 16 PPVs
    Moontipp 2013: Platz 23 von 633; 433 Punkte, 12 PPVs /// Moontipp 2018: Platz 39 von 317; 369 Punkte, 14 PPVs
    Moontipp 2014: Platz 75 von 566; 392 Punkte, 12 PPVs
    Moontipp 2015: Platz 40 von 537; 379 Punkte, 13 PPVs

  • Das, was die WWE gerade mit Cody maht, hatte man eigentlich mit del Rio und Rosa Mendes geplant, dann aber vor/bei TLC übern Haufen geschmissen.


    Ansich diese Art von Story ja ok, nur langsam gehen einem die Heels aus, zumindest die, die present sind.


    Brock Lesnar, CM Punk, Jack Swagger, vlt Big Show, Dolph Ziggler, The Shield, Antonio Cesaro, Mark Henry


    Viel mehr ist da nicht.

    Dem Morgengrauen entgegen ziehn´ wir gegen den Wind, wir werden alles zerlegen, bis wir Deutscher Meister sind. FC Union, du sollst leuchten wie der hellste Heiligenschein und überall wird es schallen, FC Union unser Verein!

  • Bis zu dieser Ausgabe dachte ich eigentlich an eine überraschende Wiedervereinigung von RhodesScholar vor Mania und dann dort der Titelgewinn, aber nun als vielleicht Bald-Face Rhodes. Schade eigentlich, aber mal sehen was drauss wird. Eine Fehde gegen Sandow wäre ja auch eigentlich iohne Begründung

  • Justin Gabriel :gay:


    Ich würde den Typ so gerne aktiver in den Shows sehen, der hat Stil, Ausstrahlung und am Micwork ist er auch keine so große Null. Schade eigentlich, genau wie das Versauern von Alex Riley, von dem man ja gar nichts mehr wirkliches hört, außer ne Houseshow Niederlage nach der anderen.


    Von Cena vs Punk müssen sie echt begeistert gewesen sein, dass sie selbst hier 10 Minuten davon zeigen.

  • Obwohl ich Main Event normalerweise überhaupt nicht gut heiße, muss ich mal anerkennen, dass diese hier eine gute Ausgabe war. Das Publikum war auch mal da, nicht so wie bei RAW, und einziger Schwachpunkt war das Henry-Gabriel-Match. Ich liebe zwar Justin Gabriel und Mark Henry, aber das Match war grottenlangweilig. Aber das ganze Sheamus-Cody-Kaitlyn-Sgemant am Anfang war ja mal richtig geil, echt lustig :D
    Das Match dann auch gut (war ja klar, dass Sheamus gewinnt). Und deutet sich da etwa eine Lovestory zwischen der Divas Championesse und Rhodes an? Ich brauch's eigentlich nicht. Näää.

  • Fand Main-Event auch recht unterhaltsam. Klar, es reicht nicht an die Anfangszeit heran, als man die Matches durch Videos und Interviews gehypt hat und dadurch was besonderes machte. Aber immerhin hat man ein ordentliches Match gezeigt (nach Big Show letzte Woche unbedingt nötig) mit zwei guten/soliden Workern und dazu die Geschichte um Rhodes&Kaitlyn.


    "The Mustache never gives up" :D


    Henry vs Gabriel war der erwartete Squash, aber Henry ist auch in solchen Matches unterhaltsam: "You like to kick people?" *kick* "you like to kick people?" *kick* "me too!" :D


    Dennoch wünsche ich mir nächste Woche mal wieder ein schön langes Match mit ordentlich Hype drumrum.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E