A N Z E I G E

BREAKING NEWS: Top-Star feiert Comeback bei Houseshow! [SPOILER]

  • BREAKING NEWS: The Undertaker feiert sein Comeback bei einer Houseshow!

    Während der gestrigen SmackDown! Houseshow in Waco, Texas passierte das Unmögliche! Das Licht ging aus, der Gong läutete und unter lautstarkem Jubel kam The Undertaker zum Ring! Im Ring traf der Deadman zusammen mit Sheamus auf Wade Barrett und Damien Sandow. Das Match konnten sie natürlich gewinnen. Weitere Details sind bis dato nicht bekannt.

    In den letzten Wochen hieß es immer wieder, dass ein Auftreten des Deadmans bei WrestleMania 29 fraglich sei, da er vor allem körperlich in keiner guten Verfassung sein soll. Letzte Woche kamen zudem Gerüchte auf, dass möglicherweise ein Auftreten bei der nächsten RAW-Ausgabe geplant ist, um ein etwaiges WrestleMania-Programm gegen CM Punk zu starten, nachdem er ihm die Chance gegen John Cena kostet. Dies scheint hiermit wohl bestätigt zu sein.

    Sein letztes Match bestritt der Undertaker am 1. April des letzten Jahres in einem Hell in a Cell Match gegen Triple H bei WrestleMania XXVIII. Seinen letzten Auftritt im WWE-TV hatte er am 23. Juli bei RAW1000, als er Kane gegen diverse Heel-Undercarder zur Hilfe kam.

    WWE veröffentlichte auf TOUT auch bereits ein erstes Video, welches ihr euch hier ansehen könnt.



    (Quelle: PWInsider, LordsofPain)

  • A N Z E I G E
  • Freut mich, dass er wieder da ist. Ich würde aber hoffen, dass er nicht gegen Punk ranmuss, weil ich ihn dieses Jahr viel lieber gegen ein junges Talent sehen will. Ziggler wäre meines Erachtens nach perfekt geeignet, die Paarung gab es meines Erachtens noch nie, ist also relativ unverbraucht. Dolph ist auch jemand der jeden besser aussehen lassen kann als er ist und wenn der Taker nicht 100 % ist, wäre das der richtige Schritt. Würde auf der anderen Seite Ziggler auch enorm helfen.

  • Wie kann man eigentlich so bescheuert sein, die Rückkehr vom Undertaker einfach bei einer Houseshow rauszuhauen und davon auch noch ein Video zu veröffentlichen? Matchpraxis schön und gut, aber damit dürfte am Montag ja schon klar sein, was im Match zwischen Punk und Cena passieren wird.

  • Zitat

    Original geschrieben von Triple-Sixx:
    Wie kann man eigentlich so bescheuert sein, die Rückkehr vom Undertaker einfach bei einer Houseshow rauszuhauen und davon auch noch ein Video zu veröffentlichen? Matchpraxis schön und gut, aber damit dürfte am Montag ja schon klar sein, was im Match zwischen Punk und Cena passieren wird.


    Das ist doch ganz einfach: dadurch werden sich in Zukunft wieder etwas mehr Houseshowtickets verkaufen lassen allein dadurch das der 0815 Fan nun vermutet das auch bei Houseshows irgendwas wichtiges passieren könnte....
    Desweiteren ist das doch eine gute Werbung für die nächste Raw Sendung da man dort nun einen weiteren Auftritt vermutet. Mit bescheuert hat das rein gar nichts zu tun ;)

  • Zitat

    Original geschrieben von Axxo:
    Das ist doch ganz einfach: dadurch werden sich in Zukunft wieder etwas mehr Houseshowtickets verkaufen lassen allein dadurch das der 0815 Fan nun vermutet das auch bei Houseshows irgendwas wichtiges passieren könnte....
    Desweiteren ist das doch eine gute Werbung für die nächste Raw Sendung da man dort nun einen weiteren Auftritt vermutet. Mit bescheuert hat das rein gar nichts zu tun ;)


    Genauso ist es - zudem die Ticketverkäufe in letzter Zeit eingebrochen sind!

  • Ich hätte echt nicht damit gerechnet, dass er es dieses Jahr schaffen würde. Hoffentlich bekommt er sich in den nächsten fünf Wochen noch etwas auf Vordermann. Wäre schade, wenn er nach dem doch überzeugendem 20:0 nun ein halbgares 21:0 folgen lassen würde. Unothodox bleibt's aber schon, ihn in nem Dorf in Texas zurückzubringen. Damit hat man schon nen potentiellen Mark Out für viele WWE-Fans kaputtgemacht.

    Frankie Kazarian (nach seiner Entlassung im Mai 2014):
    "I didn't feel like I was leaving TNA because I didn't feel like I recognized the company."
    "I understand wanting to cut costs, but if you want cheap wrestlers, expect cheap wrestling matches."

  • Wisst ihr welches Traumszenario ich grade habe?


    Wir denken alle das der Taker bei Cena vs. Punk eingreift oder nicht?
    Was wäre wenn er aber beim Match McMahon vs. Heyman eingreift?
    Triple H kommt McMahon zur Hilfe und Brock Lesnar Heyman, Was wäre aber wenn der Taker auch noch kommt und beiden ienen Chokeslam verpasst und Heyman den Tombstone oder umgekehrt is ja auch egal. Mich interessiert nur ob Punk dann den Save machen will oder nicht? Stellt euch dann mal vor punk kommt und will den Save machen scheitert aber auch an ihm, dann gäbe es ein geiles 4-Way-Elimination Match bei WM um keine Ahnung was. Vielleicht auf die WWE Championchip bei Extreme Rules :D Undertaker vs. Cena *-* oder noch besser Taker (Sieger des 4-Way) vs. Rock (Rematchklausel) vs. Cena (Champion) ich fänd es EPIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIISCH :D


    Wie steht ihr zu meiner idee?

  • Jetzt sollte er sich mal überlegen, ob er noch im Strampler autreten sollte.
    Klar, bei seiner Zeit um 2007,2008 sah das beeindruckend aus, aber bei der aktuellen Form wirkt das unvorteilhaft.
    Trotzdem freut es mich, dass er wieder da ist. Wenn man es richtig aufzieht, ist es für Punk doch nur Vorteilhaft.

    "Do you know what those pigeons said to me? Nothing..cause they're pigeons...they don't talk, they just crap. Crap is crap, and tonight, crap is gonna get got."
    R-Truth, Nov 20th 2011

  • Mal ein ganz anderes Szenario: Taker greift morgen ins Match ein und attackiert cena und bringt ihn so um seine Titelchance. Dann haben wir Punk vs Rock und Cena vs Taker. Ist zwar unwahrscheinlich, aber vielleicht hat McMahon ja begriffen, dass niemand "twice in a lifetime" sehen will.

  • Ich freue mich sehr, dass Taker wieder zurück ist. Das Undertaker und die WWE erst mal bei einer Houseshow die Entertainment/In-Ring-Skills 'testen' ist eine bessere Idee, als ihn ungeprobt bei RAW vor Live-Kameras auflaufen zu lassen und beide Seiten zu blamieren.
    Man darf ja auch nicht vergessen, mit welch hohem Ringniveau der Undertaker seine letzten Mania-Matches bestritten hatte und welche Erwartungen die Fans haben werden und dass der Undertaker mit knapp 48 (!) auch inzwischen so seine Probleme mit den Knochen und der Kondition haben dürfte ist ja auch ein offenes Geheimnis.

    Wenn der Hass nicht die kreative Ader drückt, kann man das Hassen gleich sein lassen. Gottfried Benn

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E