A N Z E I G E

[NB] HHH vor letztem Treffen mit Bruno/ Rock will Patterson-Rückkehr/ Kritik an Cena

  • Sammartino in der Hall of Fame: Letztes Treffen mit Triple H am Freitag!/ The Rock pusht bei Vince für Patterson-Comeback/ Wegen lahmer Promo: Cena backstage in der Kritik

    - Triple H wird am Freitag in einem persönlichen Gespräch ein letztes Mal versuchen, Wrestling-Legende Bruno Sammartino für die "WWE Hall of Fame: Class of 2013" zu gewinnen. Während viele Mitarbeiter im Titan Tower zurzeit skeptisch sind, dass es noch zu einer Zusage kommt, soll The Game backstage sehr zuversichtlich sein, dass er klappt. Triple H möchte die New Yorker Wrestling-Ikone der 1960er- und 1970er-Jahre gerne als "Headliner" bei der kommenden Zeremonie im Madison Square Garden präsentieren. Sollte Sammartino tatsächlich mit einer Aufnahme einverstanden sein, wird es wohl noch am Wochenende (bzw. spätestens bei RAW) eine sehr große Pressemitteilung von Seiten der WWE geben. Bei einer erneuten Absage geht die Vermarktung der "Hall of Fame 2013" dann aber endgültig ohne Sammartino los. Freitag ist also vorerst eine "Deadline" für die Verhandlungen.

    - The Rock soll sich sich in der letzten Woche backstage massiv bei Vince McMahon & Triple H dafür eingesetzt haben, den 72jährigen Pat Patterson aus dem Ruhestand zu holen und wieder "full time" im "Creative Team" der WWE einzusetzen. Dwayne Johnson ist der Meinung, dass das aktuelle Booking-Team seine jahrzehntelange Erfahrung dringend gebrauchen könnte. Patterson war 2004 von Triple H und Stephanie McMahon aus der Kreativabteilung herauskomplimentiert worden und danach nur noch für das jährliche Booking des Royal Rumbles eingesetzt worden. Der erste Intercontinental Champion der WWE hatte einst auch Dwayne Johnson entdeckt und in die WWE vermittelt (1996). The Rock trat daher am letzten Wochenende auch als Überraschungsgast bei Pattersons Geburtstag auf, um ihn eine Freude zu machen. Dort soll Johnson der WWE-Legende ebenfalls zugeredet haben, doch wieder ins Booking-Team zurückzukehren.

    - Die Promo von John Cena beim letzten RAW soll backstage bei den anderen Wrestlern auf massive Kritik gestoßen sein. Hinter vorgehaltener Hand hätten viele Superstars gemeint, dass er komplett den Faden verloren und schließlich auch die Fans verloren hätte. Der Chaingang Commander hatte eine Faninteraktion versucht, um seinen Auftritt beim Rumble zu hypen. Auch andere Sportmedien kritisierten Cena am Ende für seine mißlungene Rede. Der Autor des Wrestling-Blogs des renommierten Sportsenders ESPN meinte in seinem RAW Review nur zynisch:

    Zitat

    "This man used to be money on the mike, but his promo on Raw was seriously one of the most ridiculous, time-wasting experiences I've sat through in years. Curious to know whether his writers are really this out of touch, or if Cena actually thinks he's being funny."



    Quelle für alle News: Richard Gray, wrestlingnewsworld.com

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Lionheart:

    - The Rock soll sich sich in der letzten Woche backstage massiv bei Vince McMahon & Triple H dafür eingesetzt haben, den 72jährigen Pat Patterson aus dem Ruhestand zu holen und wieder "full time" im "Creative Team" der WWE einzusetzen. Dwayne Johnson ist der Meinung, dass das aktuelle Booking-Team seine jahrzehntelange Erfahrung dringend gebrauchen könnte


    Dieser Absatz ist in so vielen Punkten ganz großes Tennis.


    Rock schaut alle paar Monate vorbei, erzählt Vince und seinem neuen Boss Triple H wie beschissen er das Booking findet und holt erst mal die alte Truppe zurück die von Schwiegersohn und Frau degradiert wurden.


    Herrlich. :D

  • Zitat

    Original geschrieben von AX Murda:
    Dieser Absatz ist in so vielen Punkten ganz großes Tennis.


    Rock schaut alle paar Monate vorbei, erzählt Vince und seinem neuen Boss Triple H wie beschissen er das Booking findet und holt erst mal die alte Truppe zurück die von Schwiegersohn und Frau degradiert wurden.


    Er pusht dafür - was noch lange nicht heißt, dass VInce und HHH auf ihn hören werden ;)

  • Faszinierend, wie die Dirtsheets es immer wieder hinkriegen, die WWE möglichst scheisse aussehen zu lassen. Pat Patterson hatte man ja eh schon Anfang Dezember den Rumble durchbooken lassen, vielleicht gefielen HHH & Co. die Ideen von ihm auch so sehr gut und haben ihn einfach akquiriert. Aber nein, kommt natürlich geiler, wenn Attitude-Legende Rock sowas den ganzen Idioten vom Titan Tower erst erzählen muss. *rolleyes*

  • Zitat

    Original geschrieben von AX Murda:
    Dieser Absatz ist in so vielen Punkten ganz großes Tennis.


    Rock schaut alle paar Monate vorbei, erzählt Vince und seinem neuen Boss Triple H wie beschissen er das Booking findet und holt erst mal die alte Truppe zurück die von Schwiegersohn und Frau degradiert wurden.


    Herrlich. :D


    Wer kann der kann;) :D

  • Zitat

    Original geschrieben von Koom:
    Faszinierend, wie die Dirtsheets es immer wieder hinkriegen, die WWE möglichst scheisse aussehen zu lassen. Pat Patterson hatte man ja eh schon Anfang Dezember den Rumble durchbooken lassen, vielleicht gefielen HHH & Co. die Ideen von ihm auch so sehr gut und haben ihn einfach akquiriert. Aber nein, kommt natürlich geiler, wenn Attitude-Legende Rock sowas den ganzen Idioten vom Titan Tower erst erzählen muss. *rolleyes*


    Patterson ist jedes Jahr zur Unterstützung für den Rumble da. Spar dir einfach mal deine Smileys und tu nicht so, als wollte man die WWE in allem schlecht aussehen lassen. Das steht da nämlich nirgendwo.

  • Liebe kennt keine Liga, ob 1. oder 2.Bundesliga - Nur der HSV <3
    Real Madrid C.F. <3


    AYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAY

  • Zitat

    Original geschrieben von Heisenberg:
    Patterson ist jedes Jahr zur Unterstützung für den Rumble da. Spar dir einfach mal deine Smileys und tu nicht so, als wollte man die WWE in allem schlecht aussehen lassen. Das steht da nämlich nirgendwo.


    Richtig, im Orginal übrigens auch nicht.


    Ist nur eine sachliche Meldung, dass Rocky sich für Patterson einsetzt. Alles andere ist Interpretation vor Dir, Koom.

  • Zitat

    Original geschrieben von Koom:
    Faszinierend, wie die Dirtsheets es immer wieder hinkriegen, die WWE möglichst scheisse aussehen zu lassen.


    Vielleicht IST es auch einfach nur schei**e? :D


    Spätestens seit dem Series Debakel/DeMotts Aktionen sollte man sich zumindest ein paar Gedanken machen ob an den bösen Dirtsheets nicht doch hin und wieder was Wahres dran ist...


    ...und nicht immer alles so bierenst nehmen. Gerade nicht vor Mania.

  • Naja das mit Cena wundert mich ja zurzeit auch nicht. Die Fehde mit Ziggler hat durch den Koffer von Ziggler keine Zukunft und durch Punk vs. Rock hängt Cena für mich total in der Luft. Ein Rumble-Sieg kommt ja eh nur in Frage, wenn Rocky am Sonntag den Title gewinnt, damit es zu Rock vs. Cena II kommt.
    Aber generell hängt für mich dieser character dennoch in der Luft, weil es mit der Zeit einfach langweilt. (nicht Cena selber aber seine "Hype"-Masche). Ist aber nur meine persönliche gewagte Meinung :D

  • Wie ich finde eine gute Aktion von The Rock. Er weiß, wo er herkommt und wem er Dinge zu verdanken hat, und sieht die Defizite des aktuellen Produktes. Und bei den schwachen Leistungen der Kreativabteilung ist so eine Initiative sowieso nur zu begrüßen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E