A N Z E I G E

[Umfrage der Woche] Wer wird als Sieger aus dem Royal Rumble hervorgehen?

  • Wer wird als Sieger aus dem Royal Rumble hervorgehen? 299

    1. Dolph Ziggler (36) 12%
    2. Heath Slater (4) 1%
    3. Drew McIntyre (1) 0%
    4. Jinder Mahal (5) 2%
    5. John Cena (135) 45%
    6. Sheamus (9) 3%
    7. Randy Orton (13) 4%
    8. Ryback (40) 13%
    9. The Miz (8) 3%
    10. Antonio Cesaro (16) 5%
    11. Wade Barrett (2) 1%
    12. Anderer (noch nicht bestätigter) Teilnehmer - bitte im Thread nennen! (30) 10%

    Am Sonntag ist es endlich soweit: Das Pay-per-view-Jahr der WWE beginnt mit dem Royal Rumble. Wie es die Tradition erfordert, steht im Main Event die gleichnamige Battle Royal, die dem siegreichen Superstar ein World-Title-Match bei WrestleMania beschert. Und wie, mit einer Ausnahme, immer stehen auch in diesem Jahr wieder 30 Teilnehmer parat, die auf ihre große Chance lauern. Von ehemaligen Siegern, über Überraschungs-Teilnehmer und aktuelle Champions, bis hin zu scheinbar unwahrscheinlichen Under- und Midcardern ist wieder alles dabei. Die wichtigste Frage ist aber, wen ihr am Ende siegreich als letzter Superstar im Ring stehen seht.


    Beginnen wird der Royal Rumble, so viel ist seit RAW sicher, mit Dolph Ziggler. Nachdem dieser es sich mit Vickie Guerrero verscherzt hatte wurde ihm die freie Wahl seiner Startnummer genommen. Stattdessen stehen nur noch zwei Startplatzierungen zur Auswahl: #1 und #2. Kann es der Show-Off schaffen, sich gegen jeden einzelnen der anderen 29 Superstars zu behaupten, oder wird er sich am Ende doch auf seinen Money in the Bank-Koffer verlassen müssen?


    Es wäre nicht das erste Mal, dass am Ende ein Mitglied eines Stables siegreich ist. In kürzerer Vergangenheit fällt einem hier vor allem Randy Orton ein, der im Jahr 2009 dank Ted DiBiase und Cody Rhodes - "Legacy" - zu WrestleMania reiste. In diesem Jahr werden 3MB versuchen, diesen Erfolg zu wiederholen. So unwahrscheinlich es auf den ersten Blick auch scheinen mag, kann es doch sein, dass Heath Slater, Drew McIntyre oder Jinder Mahal sich durchsetzen können.


    Auch der eben genannte Randy Orton wird sein Glück erneut versuchen, um möglicherweise seinen Erfolg wiederholen zu können. Neben ihm stehen bereits zwei weitere Wiederholungstäter als Teilnehmer fest: John Cena und Sheamus. Wollt und könnt ihr euch einen der drei erneut als Sieger vorstellen, oder sollte es eurer Meinung nach lieber bei jeweils einem Sieg bleiben?


    Es wäre nicht das erste Mal, dass er mehr als einen Gegner gleichzeitig bezwingt, aber 29 gestandene Superstars sind dann doch eine andere Hausnummer als drei Jobber. Ryback hat v.a. durch das Eingreifen von Brad Maddox und The Shield viele Chancen auf das große Gold vertan. Was meint ihr? Sollte er noch eine weitere Chance bekommen?


    Seit er gegen John Cena im Main Event von WrestleMania gewinnen konnten, ging es mit The Miz eher abwärts. An seinen vergangenen Erfolge konnte er nicht mehr anknüpfen. Kann nach einem Face Turn jetzt noch einmal seine Zeit gekommen sein?


    Last, but not least stehen ja auch noch zwei aktuelle Champions im Match um den begehrten WrestleMania Main Event: US Champion Antonio Cesaro und. Intercontinental Champion Wade Barrett. Kann der Royal Rumble für einen der beiden Superstars den nächsten Schritt bedeuten, oder bleibt die Midcard zunächst noch ihr angestammter Arbeitsplatz?


    So viel also zu den bereits bestätigten Teilnehmer. Neben diesen elf Herren fehlen aber noch 19 weitere Superstars, die sich ihren WrestleMania-Moment verdienen wollen. In der MOONSAULT.de Umfrage der Woche habt ihr nun also die Möglichkeit, einen der hier beleuchteten Teilnehmer zu wählen, oder einen der möglicherweise 19 weiteren zu nennen, welche eurer Meinung nach, den Royal Rumble gewinnen wird. Wir sind gespannt auf eure Meinungen!

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von MissKillALot:
    Es wäre nicht das erste Mal, dass am Ende ein Mitglied eines Stables siegreich ist. In kürzerer Vergangenheit fällt einem hier vor allem Randy Orton ein, der im Jahr 2009 dank Ted DiBiase und Cody Rhodes - "Legacy" - zu WrestleMania reiste. In diesem Jahr werden 3MB versuchen, diesen Erfolg zu wiederholen. So unwahrscheinlich es auf den ersten Blick auch scheinen mag, kann es doch sein, dass Heath Slater, Drew McIntyre oder Jinder Mahal sich durchsetzen können.


    Auch wenn ich Jinder Mahal gerne als Rumble-Sieger sehen würde, dass er das Ding nich gewinnt, sollte zu 99,9999% feststehen (ebenso wie die anderen Mitglieder). Die "Mitglied eines Stables"-Geschichte funktioniert hier nicht ganz, da die 3MB keinen wirklichen klaren Leader hat (wenn, dann Heath Slater), Randy Orton bei der Legacy aber der klare Chef war und dadurch auch den Rumble gewinnen konnte. Genauso war es 1999 bei Vince McMahon.

    Mein erster Blog: Videospielhistoriker - Geschichte in Videospielen. // CyBull TV - Der Darts-Channel


    The Signature of bdbjorn: Drechslerrr (4.4.2017), Selfmade (19.4.2017), Skyclad (22.05.2017), J-Man (21.08.2017), ...

  • Zitat

    Original geschrieben von MissKillALot:
    So unwahrscheinlich es auf den ersten Blick auch scheinen mag, kann es doch sein, dass Heath Slater, Drew McIntyre oder Jinder Mahal sich durchsetzen können.


    :D


    Glaub allein die Möglichkeit McIntyre, Mahal oder Slater zu wählen, verzerrt dir die Umfrage ungemein. Denn schon jetzt zwei Stimmen für Mahal halte ich aus stichprobentheoretischer Sicht für ziemlich verdächtig. :D

    Moontipp 2011: Platz 26 von 567; 306 Punkte; 13 PPVs /// Moontipp 2016: Platz 47 von 466; 417 Punkte, 15 PPVs
    Moontipp 2012: Platz 39 von 655; 362 Punkte; 12 PPVs /// Moontipp 2017: Platz 79 von 426; 472 Punkte, 16 PPVs
    Moontipp 2013: Platz 23 von 633; 433 Punkte, 12 PPVs /// Moontipp 2018: Platz 39 von 317; 369 Punkte, 14 PPVs
    Moontipp 2014: Platz 75 von 566; 392 Punkte, 12 PPVs
    Moontipp 2015: Platz 40 von 537; 379 Punkte, 13 PPVs

  • Ich kann mir nur noch vorstellen das es John Cena macht, würde zur Story passen, das es zufällig und nur durch den Royal Rumble zum Cena vs. Rock II Match kommt.

    „Das Herz jeden Mannes schlägt irgendwann zum letzten Mal, seine Lungen tun ihren letzten Atemzug, Wenn das, was der Mann in seinem Leben getan hat, das Blut in den Körpern von anderen pulsieren lässt, dann wird seine Essenz, sein Geist unsterblich. Durch die Geschichtenerzähler, durch die Loyalität und die Erinnerung derer, die ihn ehren, wird er ewig weiterleben.“
    ---Ultimate Warrior 7.4.2014 Monday Night Raw---- THANK YOU WARRIOR----

  • Ich würde es feiern, wenn man Ziggler zum Champ macht, er bei WrestleMania zuerst den WHC-Titel per Cash-In holt und dann im Main Event den dann amtierenden WWE Champ den Titel abjagt und als Doppelchamp den Event verlässt.


    Das wäre der Überpush für ihn und irgendwie bockt mich die Idee voll, deshalb soll Ziggler den Rumble gewinnen! :)

  • Zitat

    Original geschrieben von Van Kuchen:
    Dolph machts als Nr. 1, geht gegen del Rio verliert mit Absicht bei WM gegen ihn um gleich danach einzucashen.


    Was ja äußerst sinnvoll wäre.

    Moontipp 2011: Platz 26 von 567; 306 Punkte; 13 PPVs /// Moontipp 2016: Platz 47 von 466; 417 Punkte, 15 PPVs
    Moontipp 2012: Platz 39 von 655; 362 Punkte; 12 PPVs /// Moontipp 2017: Platz 79 von 426; 472 Punkte, 16 PPVs
    Moontipp 2013: Platz 23 von 633; 433 Punkte, 12 PPVs /// Moontipp 2018: Platz 39 von 317; 369 Punkte, 14 PPVs
    Moontipp 2014: Platz 75 von 566; 392 Punkte, 12 PPVs
    Moontipp 2015: Platz 40 von 537; 379 Punkte, 13 PPVs

  • Zitat

    Original geschrieben von Fall of Humanity:
    Was ja äußerst sinnvoll wäre.


    Lass mich verfeinern. Verliert durch DQ, indem er und Langston den guten Del Rio mit Stuhlschlägen zuspammen und casht direkt danach ein, um sich locker den Titel zu holen.

  • Zitat

    Original geschrieben von Fall of Humanity:
    Was ja äußerst sinnvoll wäre.


    Wieso denn nicht, wenn er z.B. sich in einem Submission Hold befindet und Big E da steht und Dolph ihm zuruft, dass er eingreifen soll oder dolph tappt aus damit Big E del Rio zerstört und er dann gegen einen völlig kaputten de lRio eincashen kann.



    Und wie kommt Mahal jetzt schon auf 3 Stimmen :confused: :confused: :confused:

    #CyboardCrimsonArmy


    watching wwe for the storyline is like watching porn for the acting game

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E