A N Z E I G E

[NB] Main Event TV-Report vom 16.01.2013

  • Main Event Taping Report vom 15.01.2013 (Ausstrahlung: 16.01.2013)

    WWE Main Event
    Aufzeichnung: 15.01.2013
    Ausstrahlung: 16.01.2013
    AT&T Center - San Antonio, Texas



    Non-Title Match
    Randy Orton vs. Antonio Cesaro (c) endet nach knapp 15 Minuten im No Contest, da The Shield in das Match eingreift.

    Nach dem Match prügelt The Shield auf Randy Orton ein, bis The Miz den Save machen will. Doch während die Viper mit der Triple Powerbomb auf die Matte geschickt wird, muss Miz den Neutralizer von Cesaro einstecken.

    Brad Maddox setzt sich nun zu den Kommentatoren.

    Tag Team Match
    The Usos (Jimmy & Jey) besiegen The Prime Time Players (Titus O'Neil & Darren Young)


    Main Event TV-Report vom 16.01.2013

    WWE Main Event
    16.01.2013
    AT&T Center - San Antonio, Texas
    Kommentatoren: Michael Cole & The Miz



    Michael Cole und The Miz begrüßen uns zur heutigen Ausgabe und es geht auch direkt mit dem heutigen Main Event Match los. Die Viper Randy Orton kommt zum Ring, gefolgt vom Landvogt Antonio Cesaro.

    Non-Title Match
    Randy Orton vs. Antonio Cesaro © endet im No Contest, da The Shield zum Ring kommt. – [17:29]

    Nach dem Match steht jeweils ein Mitglied des Shields auf einer Seite des Aprons. Doch bevor sie in den Ring steigen können, bekommt Randy Orton ein wenig Unterstützung von The Miz. The Shield zögert kurz, bis sie doch ich den Ring steigen und ein großer Brawl ausbricht. Miz wird dabei von Roman Reigns mit einem Spear außer Gefecht gesetzt und Randy Orton wird anschließend mit der Triple Powerbomb auf die Matte geschickt. Nachdem The Shield die Halle wieder verlässt, muss Antonio Cesaro schon ein wenig lachen. Mit dem Neutralizer schickt er Miz erneut unsanft auf die Matte und anschließend lässt er sich mit der United States Championship und seiner großen US-Flagge feiern. Dabei posiert er ein wenig über den ausgeknockten Miz, als wenn er ihn gerade erobert hätte.

    Da Miz nun verletzungsbedingt ausfällt, wird er am Kommentatorenpult von Brad Maddox ersetzt!

    Tag Team Match
    The Usos (Jimmy & Jey) besiegen The Prime Time Players (Titus O'Neil & Darren Young) per Samoan Splash von Jey Uso an Darren Young. – [08:36]

    Favorits: Fußball: FC Schalke 04, Eishockey: Adler Mannheim, Basketball: Chicago Bulls
    Tennis: Roger Federer, Stan Wawrinka, Juan Martin Del Potro, Angelique Kerber, Ana Ivanovic
    Formel1: Sebastian Vettel, Lewis Hamilton, Daniel Ricciardo Snooker: Mark Selby, Judd Trump
    Schauspieler: Tom Cruise, Sly Stallone, Colin Farrell, Victoria Justice, Jennifer Lawrence, Mila Kunis
    Musik: Söhne Mannheims, Xavier Naidoo, Placebo, Eminem, Helene Fischer, Selena Gomez, Katy Perry

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Tom Magee~!:
    15 Minuten Headlock? :hase:


    Wer liebt es denn nicht, das Randy Orton die Puste wegbleibt und er deshalb bei langen Matches minutenlange Headlocks präsentiert, die dann mit der Matchpsychologie am Ende nichts zutun haben, da er den Kopf nicht weiter bearbeitet. Das wäre das gleiche wie wenn ich in der Disco ein Mädchen klarmache, sie mit nach Hause nehme, sie überrede das sie mit mir schläft und ich im Endeffekt doch nicht mit ihr schlafen möchte. Toller Vergleich was? :D

    Shawn Michaels: Who is your Daddy, Montreal?


    Shawn Michaels: Hulk Hogan, in this Ring you cant even touch me

  • Zitat

    Original geschrieben von CokeZeroFreak:
    Finde es lustig dass Cesaro als Heel erfolgreicher dargestellt wird als Dolph Ziggler....


    Ziggler verliert doch mit Absicht um den aktuellen World Heavyweight Champion in Sicherheit zu wiegen, nur um dann im richtigen Moment den Titel abzugreifen und eine noch längere Regentschaft startet als CM Punk seine ... :hase:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E