A N Z E I G E

(22.2.) wXw Kneipe mit 90er Party - Oberhausen

  • wXw Kneipe am 22.02.2013 in Oberhausen: Über 20 Nachwuchswrestler aus verschiedenen Promotions angekündigt

    Am Freitag Abend öffnen wir die wXw Kneipe erneut und veranstalten an diesem Abend ein 90er Jahre Special. Wrestling von damals & Musik aus der goldenen Ära ...

    Dieses Mal haben wir hier besondere Bonbons für euch, denn wir haben über zwanzig Wrestler verpflichtet, die euch einen Eindruck von der Nachwuchsarbeit in den verschiedensten Schulen verschaffen werden.

    Neben den Westside Dojo Wrestlern wie Jay Skillet, Kim Ray, Michael Isotov, Toby Blunt sowie Vincent & Robert Schild sind natürlich auch einige alte Hasen wie der King of Kneipe, Darksoul, sowie Adam Polak am Start.

    Aus Holland lassen sich Andrew & Lloyd Patterson blicken und werden sicherlich ihre Zuneigung zu Coco Jamboo bekunden.

    Von der EWP Wrestling School präsentieren sich Johnny Rancid und Marius Al-Ani. Von der German Wrestling Federation aus Berlin kommen Flying Dragon jr., Robert Kaiser und Slinky. Aus der Schule vom Axeman aus Dresden reisen Ilja Dragunov und der Zero Samurai an. Aus der Schweiz kommen der ehemalige SCW Champion Drake Destroyer sowie der weltweit einzige einarmige Wrestler, Tom Sanders.

    Dieser Event wird entsprechend sehr speziell, denn ihr als wXw Fans bekommt somit die Gelegenheit, am Freitag Abend zahlreiche neue Wrestler mit den verschiedensten Hintergründen zu sehen und euch ein eigenes Bild zu machen.

    Die Türen öffnen um 21 Uhr, der Eintritt kostet 5 €. Zwischen 22 Uhr und Mitternacht bieten wir Live Wrestling an und lassen danach die Bar bis gegen 2 geöffnet. Wie immer gilt: Bier & Shots 1.50 €, Softdrinks 1 €, Longdrinks 2.50 €. Gut & günstig!

    Freitag, 22.02.2013
    ehemaliges Blaze in der Turbinenhalle in Oberhausen
    Doors: 21:00 Uhr
    Eintritt: 5 Euro


    (Quelle: wXw Europe GmbH)

  • A N Z E I G E
  • In gut zwei Wochen ist die Kneipe zurück, hier schon einmal die Liste mit Outside Talent für den 22.2.:


    - Adam Polak (PWS)
    - Andrew Patterson (PWH)
    - Flying Dragon Jr. (GWF)
    - Ilja Dragunov (GWF Dresden)
    - Johnny Rancid (EWP)
    - Lloyd Patterson (PWH)
    - Robert Kaiser (GWF)
    - Sean Lucas (PWS)
    - Slinky (GWF)
    - Zero Samurai (GWF Dresden)

  • Am Freitag Abend öffnen wir die wXw Kneipe erneut und veranstalten an diesem Abend ein 90er Jahre Special. Wrestling von damals & Musik aus der goldenen Ära ...


    Dieses Mal haben wir hier besondere Bonbons für euch, denn wir haben über zwanzig Wrestler verpflichtet, die euch einen Eindruck von der Nachwuchsarbeit in den verschiedensten Schulen verschaffen werden.


    Neben den Westside Dojo Wrestlern wie Jay Skillet, Kim Ray, Michael Isotov, Toby Blunt sowie Vincent & Robert Schild sind natürlich auch einige alte Hasen wie der King of Kneipe, Darksoul, sowie Adam Polak am Start.


    Aus Holland lassen sich Andrew & Lloyd Patterson blicken und werden sicherlich ihre Zuneigung zu Coco Jamboo bekunden.


    Von der EWP Wrestling School präsentieren sich Johnny Rancid und Marius Al-Ani. Von der German Wrestling Federation aus Berlin kommen Flying Dragon jr., Robert Kaiser und Slinky. Aus der Schule vom Axeman aus Dresden reisen Ilja Dragunov und der Zero Samurai an. Aus der Schweiz kommen der ehemalige SCW Champion Drake Destroyer sowie der weltweit einzige einarmige Wrestler, Tom Sanders.


    Dieser Event wird entsprechend sehr speziell, denn ihr als wXw Fans bekommt somit die Gelegenheit, am Freitag Abend zahlreiche neue Wrestler mit den verschiedensten Hintergründen zu sehen und euch ein eigenes Bild zu machen.


    Die Türen öffnen um 21 Uhr, der Eintritt kostet 5 €. Zwischen 22 Uhr und Mitternacht bieten wir Live Wrestling an und lassen danach die Bar bis gegen 2 geöffnet. Wie immer gilt: Bier & Shots 1.50 €, Softdrinks 1 €, Longdrinks 2.50 €. Gut & günstig!

  • Ne hör auf - Heute?

    wXw - for F´N Life
    Ich bin ein Mark und das ist auch gut so!!
    Norden:Generell ist der beste Grund eine wXw-Show zu besuchen, übrigens der, das es eine wXw-Show ist!
    ...wieso nehme ich mir eigentlich immer und immer wieder die Zeit und versuche mit diskussionsunfähigen Leuten zu diskutieren? Wenn der Tank leer ist, dann starte ich ja auch nicht immer wieder den Motor und hoffe, dass das Auto fährt.

  • Results:


    1. Toby Blunt d. Johnny Rancid via Marriage Driver
    2. Lloyd Patterson d. Slinky, Zero Samurai & Flying Dragon Jr. via Swinging DDT an Samurai
    3. Michael Isotov d. Tom Sanders via Lustbrecher
    4. Robert Schild & Vincent Schild d. Kim Ray & Robert Kaiser via Alabama Slam von Vince an Kaiser
    5. Darksoul & Mike Schwarz d. Adam Polak & Drake Destroyer via DDT von Darksoul an Drake
    6. Lloyd Patterson d. Johnny Rancid via Northern Lights Suplex Hold
    7. GSW Breakthrough Title: Jay Skillet (c) d. Ilja Dragunov via Superkick (1st defense)


    Dragunov stahl den Breakthrough Title und flüchtete sofort in ein bereitstehendes Auto.

  • Zitat

    Original geschrieben von wXw Europe:


    Dragunov stahl den Breakthrough Title und flüchtete sofort in ein bereitstehendes Auto.


    hat Beck ein alibi ?

    fast 2 jahre her seit meinem letzten post im euro bereich! und es hat sich nichts verändert ^^
    ob das jetzt gut oder schlecht ist sei dahingestellt
    XboxOne : D5681
    Rock* SC: X_5681

  • Jap, der Russe und Sander waren engagiert, können gerne nochmal wiederkommen...
    Der Clown war eher farblos, muss nicht nochmal wiederkommen...ebensowenig Drake Destroyer und Adam Polak...
    ...aber das ist nur meine Meinung ;)

    Brain -> Reklamierarm


    #GrieseRaus


    "Wenn du keine Skills hast, gibt es kein Carat für dich!" Svetlana K.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E