A N Z E I G E

Warum gibt es keine Trailer mit Antonio Cesaro?

  • Der gedanke ist mir in den letzten Wochen gekommen, wenn ich mal WWE Sendungen geschaut habe. Wieso gibt es eigentlich keine deutschsprachigen Promos mit Claudio für die deutschen Tourneen? Meine, da hat man schonmal einen deutschsprachigen Wrestler und man schafft es nichtmal ihn hier als Lokalmadator für die PR einzubinden...


    Oder gibt es solche Promos tatsächlich und ich habe sie bisher nur nie gesehen?

  • A N Z E I G E
  • Er ist nicht bekannt genug im deutschen Raum. Natürlich kennen ihn alle Indy Fanns, aber die normalen Marks kennen eher einen Cody Rhodes, der schon in Deutschland promoted hat. Ich denke, dass der Bekanntheitsgrad eines Cody selbst in Deutschland noch weit größer als der eines Cesaro ist.

    #CyboardCrimsonArmy


    watching wwe for the storyline is like watching porn for the acting game

  • Ich meine doch nicht außerhalb der Sendungen sondern in den Sendungen selbst. Und da wird ihn ja nun mittlerweile jeder kennen. Früher war es doch auch möglich, dass Superstars deutsch ablesen um so Tourneen in den Sendungen zu promoten. Heute hat man einen der das als Muttersprache hat und es gibt dennoch nur diese langweiligen 08/15 Spots.

  • Zitat

    Original geschrieben von Anchantia:
    Ich meine doch nicht außerhalb der Sendungen sondern in den Sendungen selbst. Und da wird ihn ja nun mittlerweile jeder kennen. Früher war es doch auch möglich, dass Superstars deutsch ablesen um so Tourneen in den Sendungen zu promoten. Heute hat man einen der das als Muttersprache hat und es gibt dennoch nur diese langweiligen 08/15 Spots.


    Naja so interessant wird der deutsche Markt für die WWE nciht sein, dass sie eine "Extrawurst" bekommen, auch wenn es wenig Aufwand wäre und verdammt cool wäre. Ich denke dafür hat Deutschland einfach nicht "genug" Fans, sonst würde die WWE das sicher machen, aber der Markt ist einfach zu klein, dass die WWE da Handlungsbedarf sieht.

    #CyboardCrimsonArmy


    watching wwe for the storyline is like watching porn for the acting game

  • Der arme Alex, er tat mir damals richtig leid ;)


    Ich denke aber schon, daß sowas mit Antonio gemacht würde, wenn er denn mal bei ner Tour in Deutschland dabei ist.
    Bei der Letzten war er ja nur in der Schweiz dabei und für die gab es doch sicher irgend was. Und wenn's nur auf der Leinwand in der Halle war...

  • Zitat

    Original geschrieben von Van Kuchen:
    Naja so interessant wird der deutsche Markt für die WWE nciht sein


    Naja, dann dürte es ja nun überhaupt keine Shows geben. Eher im Gegenteil: wann immer es mal in den USA nicht gut läuft, kommt die WWE nach Europa angekrochen. War doch schon immer so.


    Es geht mir eifach auch darum, dass ich das derzeit alles sehr lieblos in der Präsentation empfinde.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E