A N Z E I G E

[NB] Rumble-Match bereits gebookt: Patterson half HHH/ "Knees 2 Faces"/ Billy Gunn

  • Rumble-Match bereits letztes Wochenende komplett gebookt: HHH lud Pat Patterson nach Stamford ein!/ Punks neues T-Shirt: "Knees 2 Faces"/ Billy Gunn unterschreibt Vertrag als Trainer bei der WWE

    - Die traditionelle "30 Man"-Battle Royal beim kommenden Royal Rumble 2013 soll bereits am letzten Wochenende im Titan Tower komplett auf dem Papier durchgebookt worden sein. Dies berichtet Richard Gray von wrestlingnewsworld.com. Demnach hätte Triple H den Erfinder des Rumble-Konzepts, WWE Hall of Famer Pat Patterson, für zwei Tage nach Stamford eingeladen, um mit ihm zusammen den Ablauf der kompletten Battle Royal auf Papier zu bringen. Der mittlerweile 71jährige Patterson hatte den Rumble zwischen 1988 und 2005 fast jedes Jahr in führender Rolle booken dürfen und galt daher jahrelang als Garant für den Erfolg des Konzepts bei den Fans. Der erste Intercontinental Champion der WWE-Geschichte soll sehr gerührt darüber gewesen sein, wie sehr sich HHH in den letzten Tagen um seine fachmännische Meinung und Mitarbeit bemühte. Bis jetzt hat keine US-Newsseite in Erfahrung bringen können, auf welchen Sieger man sich im Titan Tower festlegte. Die Tendenz der letzten Wochen ging aber eindeutig in Richtung Ryback als Rumble-Sieger.

    Quelle: wrestlingnewsworld.com

    - CM Punk hat bei seinem Gastauftritt in einer Skybox beim jüngsten TLC-PPV der WWE den Fans ein neues T-Shirt präsentiert. Der weiße Überzieher punktet mit dem neuen Slogan: "Knees 2 Faces" - eine klare Anspielung auf Dwayne "The Rock" Johnsons Catchphrase vor WrestleMania 28: "Boots 2 Asses". Auch die Rückseite des neuen Shirts enthält einen direkten Shoot gegen Johnsons privilegierte Rolle als "Teilzeit"-Wrestler: "25/8 - 366 during LEAP YEAR". Auch in Schaltjahren scheint der WWE Champion also jede Stunde für die WWE da zu sein. Es wird allgemein erwartet, dass die große Fehde "Punk vs. Rock" noch vor Weihnachten im TV gestartet werden wird. Hier kann man sich das neue T-Shirt ansehen:

    http://shop.wwe.com/CM-Punk-Kn…or=White&start=9&cgid=New

    - Die WWE hat in der letzten Woche einen weiteren Altstar aus der Attitdue-Ära für eine Backstage-Rolle verpflichtet. Der frühere Intercontinental- und zigfache TagTeam-Champion Billy Gunn unterschrieb einen Vertrag als Trainer für die Nachwuchstalente der Promotion in den Development-Ligen. Die WWE hat in den letzten Monaten verstärkt die Fühler nach Altstars aus den letzten zwei Dekaden ausgestreckt, da man das Grundlagenwissen von Veteranen in Zukunft verstärkt für die Ausbildung der neuen Generation nutzen möchte.

    Quelle: PWInsider.com

    When it reigns, it snows.....

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • zum rumble:


    hoffe es wird nicht Ryback, mag den kerl einfach nicht, da er mich bisher einfach kein stück überzeugen konnte


    zum t-shirt: sehr sehr geil:cool: bin zwar nicht der nr.1 punk fan, aber alleine für die idee und auch das design würd ich mir das ding tatsächlich kaufen :D


    Billy hab ich immer gern gesehen. hoffe man sieht ihn auch im rumble match mal kurz:)

  • Mir fällt aber auch im Moment niemand ein der den Rumble gewinnen sollte, Sheamus, del Rio, Orton, Miz, Kane oder Bryan seh ich im moment nicht als Kanditaten, Mark Henry wird da noch nicht da sein, Barrett fehlt im Moment das Standing und würde auch in die Fehde nicht reinpassen rhodes und sandow werden wsh nächste tag team champs und bei den mitglieder von Shield ist es noch ein Jahr zufrüh also bleibt für mich eigentlich nur Ryback übrig

  • Ehrlich gesagt ist es in diesem Jahr auch wirklich sehr schwer. Den Title Spot bei Wrestlemania dürfte Punk oder Cena haben gegen Rock. Somit scheiden diese beiden schon mal aus. Dolph Ziggler hat seinen Koffer und braucht den Rumble sieg also auch nicht. Bleibt ja eigentlich nur noch Ryback gegen den dann amtierenden World Heawyweight Champion vom Smackdown. Vermutlich wäre es auch für das Standing um Ryback ganz gut wenn er den Rumble gewinnen würde. Letztendlich würde ich mich trotzdem nicht darüber freuen, da ich leider nicht diese Star Power in Ihm sehe wie viele andere.


    Wade Barret wäre natürlich eine Alternative. Für mich stellt sich nur die Frage ob ein Wade Barret schon so weit ist, dass er ein Title Spot bei einer Wrestlemania haben sollte. Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass das irgendwie funktionieren kann. Eventuell könnte man den Face Del Rio einen Spot geben oder aber The Miz.


    Am meisten könnte ich mich persönlich mit Daniel Bryan anfreunden. Aber ob es so kommt, das glaueb ich dann doch nicht.


    Aber wie gesagt, ist das im diesem Jahr alles irgendwie sehr schwer.

  • Zitat

    Original geschrieben von Chicago Made:
    Das T-Shirt regelt einfach. Geniale Anspielung und die Fehde mit den Promos wird grandios werden.


    Das glaube ich leider nicht. Rock macht sich über Punk lustig und Punk weint, weil Dwayne ihm das Spotlight stiehlt.

  • Zitat

    Original geschrieben von Raffinho13:
    Die New Age Outlaws nochmal für 1,2 Runs zurückbringen und jungen Teams helfen! Das wäre überragend :cool:


    Hab ich auch als erstes gedacht. New Age Outlaws gegen Team Rhode Scholars zum Beispiel hätte auf jeden Fall was :)

  • Ich kann mich sehr gut mit Ryback als Rumble Sieger anfreunden, der dann bei Wrestlemania The Big Show entthront. Was man mit Sheamus dann bei Wrestlemania macht ist ne andere Frage. Gegen Cesaro würde ich ihn gerne sehen, aber dann sollte es nicht um den US Champion Titel gehen

    Auf dass Bob Ross Dir jede Nacht einen Happy Little Traum male

  • Hoffe auch, dass es nicht Ryback wird. Man sollte erstmal zusehen, dass er in den nächsten Wochen und Monaten ein wenig mehr an Profil gewinnt, statt ihm direkt einen Rumble Sieg in den Hintern zuschieben. Ist bei del Rio schon nicht gut gegangen.


    Ich könnte mir einen Rumble Sieg von The Shield ja vorstellen! Klingt komisch, aber zu booken wäre so etwas bestimmt. Bei WM kommt es dann zum Handicap Match gegen den WHC Mark Henry. Dieser verliert in einer epischen Schlacht den Titel an die 3 und beendet anschließend seine Karriere.


    Ein Stable hält zusammen einen großen Titel! Gab es so etwas überhaupt mal? Wie der Titel anschließend dann verteidigt wird, weiß ich jetzt aber auch nicht! :D

    "Wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker, nicht mal schwimmen kann er."

  • Zitat

    Original geschrieben von Dennis Gold:
    Da bookt man klugerweise die Battle Royal mit guten Leuten schon weit vorher und nebenbei zeigt man so eine fürchterliche WWE Monday Night RAW Ausgabe ohne Sinn und Verstand. Das passt irgendwie nicht zusammen. :confused:


    Ich wollte gerade schreiben: "Das eine hat mit dem andern nichts zu tun". Aber das ist falsch.


    In einem Film oder Serie musst du auch erst Charaktere einführen, bevor du sie benutzen kannst. Das wird besonders bei den Internetfans gern vergessen, die im Kopf schon ganze Storylines für 1-2 Jahre im Kopf haben, mit Vorgeschichte, Verknüpfungen in die Vergangenheit usw. Und dann enttäuscht sind, wie langsam oder langwierig die WWE sowas umsetzt.


    Bei der Show gestern ist auf dem Papier ne Menge passiert. Einige Spielfiguren wurden neu eingebracht, andere die Farben gewechselt oder ihre Funktion verändert.


    Die Rumbles der genannten Jahre waren eigentlich immer sehr cool, weil viele Storylines auch angebracht wurden. Ich bin sehr gespannt. Und auch auf die nächsten Weiterentwicklungen. Mit dem Start von The Shield spätestens scheint mir da gerade ein Umbruch anzustehen.

  • Zitat

    Original geschrieben von Pele Wollitz:
    Nicht Ryback als Rumble-Sieger! Diese mittlerweile zum Kult gewordenen Rookie-Siege bei diesem prestigeträchtigen Match halte ich für nicht sinnvoll.
    Mal ist ja in Ordnung, aber doch nun nicht jedes Jahr....


    Sorry, ist aber Quatsch. ;)


    2012 - Sheamus - Nö
    2011 - Del Rio - Okay stimmt
    2010 - Edge - Nö
    2009 - Orton - Nö
    2008 - Cena - Nö
    2007 - Taker - Nö
    2006 - Rey Mysterio - Nö
    2005 - Batista - Okay


    Merkste, was? :)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E